Herstellung, Art und H altbarkeit von Zement

Bau 2022
Herstellung, Art und H altbarkeit von Zement
Herstellung, Art und H altbarkeit von Zement
Anonim

Zement ist einer der wichtigsten Baustoffe. Kein einziges Gebäude ist ohne sie vollständig. Es wird sowohl zur Stärkung des Fundaments als auch zur Fertigstellung der Arbeit benötigt. Dieses Material ist heute unverzichtbar und hat keine Analoga. Eine riesige Auswahl an Herstellern und Marken von Zement macht die Auswahl meist schwer. Daher müssen Sie alle Feinheiten und Tricks verstehen, um sich nicht zu verrechnen und am Ende ein hervorragendes Ergebnis zu erzielen. Optional können Sie Zement in Säcken oder lose kaufen.

Zementproduktion

Seit mehreren Jahrhunderten hat sich die Technologie zur Herstellung dieses Materials nicht wesentlich verändert. Nur die Technologien wurden verbessert und die Produktionskosten gesenkt. Moderne Ausrüstung ermöglicht es Ihnen, ein Qualitätsprodukt mit hochwertigen Indikatoren zu erh alten.

H altbarkeit von Zement

Die Zementherstellung läuft in der Regel wie folgt ab:

  • Kalksteine, die der Hauptbestandteil der Mischung sind, werden nach dem Abbau in kleine Stücke zerkleinert, nicht mehr als 10 cm. Eine solche Masse wird Schlamm genannt. Dann wird es immer wieder auf die gewünschte Konsistenz zerkleinert.
  • Danach erfolgt der Trocknungsvorgang bzwFeuchtigkeit. Es hängt alles davon ab, welche Methode in der Produktion verwendet wird.
  • Ferner wird die entstandene Masse in einem Ofen bei sehr hohen Temperaturen gebrannt, bis alle Bestandteile zu schmelzen beginnen. In dieser Phase bildet sich Zementklinker in Form kleiner Klumpen.
  • Dann wird es sorgfältig zu einem Pulver gemahlen.
  • Der nächste Schritt ist durch die Zugabe von Gips gekennzeichnet. Es braucht nur 5%. Dadurch wird die Haftfähigkeit des Zements erhöht. Um die Eigenschaften des Materials zu verbessern, werden außerdem verschiedene Mineralien und Komponenten in die Zusammensetzung eingebracht.

Hauptmerkmale und Eigenschaften

Jeder kennt die verschleißfesten Eigenschaften der Zusammensetzung, aber niemand denkt an ihre anderen Vorteile. Hochwertiger Zement, dessen Eigenschaften natürlich am höchsten sind, unterscheidet sich in Preis und Kennzeichnung. Wenn Sie jedoch auf die anderen Indikatoren achten, können Sie ein Hightech-Produkt auswählen, das seine Aufgaben perfekt meistert und Ihre Erwartungen erfüllt.

H altbarkeit von Zement

Eine der wichtigsten Eigenschaften ist die Korrosionsbeständigkeit. Viele standen vor dem Problem, die Integrität der Zementbeschichtung aufgrund des Einflusses einer aggressiven Umgebung oder übermäßigen Kontakts mit gewöhnlichem Wasser zu brechen. Um die Lebensdauer von Zement zu verlängern und seine Sicherheit zu gewährleisten, müssen Sie auf die Zusammensetzung achten. In vielen Fällen helfen spezielle Polymerzusätze, die Festigkeit der Mischung zu erhöhen.

Achten Sie bei der Herstellung eines Mörsers besonders auf die Wassermenge, die der Trockenmischung zugesetzt wird. Zementmikropartikel haben dreimalhohe Dichte und können unterschiedlich viel Flüssigkeit aufnehmen. Wenn Sie mit den Berechnungen nicht raten, setzen sich einige dieser Partikel ab und die andere Hälfte steigt im Gegenteil nach einer Weile an die Oberfläche. Dadurch Kraftlosigkeit und Bruchneigung.

Die Feinheit der Zementmahlung wirkt sich sowohl auf die Qualität als auch auf die Kosten des Produkts aus. Je kleiner die Partikel sind, desto schneller härten sie aus und desto länger ist ihre Lebensdauer. Aber nicht immer führt eine geringe Größe von Mikropartikeln zu einem positiven Ergebnis. Versuchen Sie, das optimale Verhältnis von Fein- und Grobmahlung zu wählen. Diese Kombination sichert auch in Zukunft die Zuverlässigkeit des Materials.

Zementeigenschaften

Es ist auch wichtig, Festigkeit und Hitzebeständigkeit zu berücksichtigen. Keine der oben genannten Eigenschaften sollte unterschätzt werden. Alle von ihnen sind wichtig und von größter Bedeutung. Um die optimale Wirkung zu erzielen, versuchen die Hersteller, das Beste in einem Produkt zu vereinen. Aber es gibt diejenigen, die durch die Reduzierung einiger Merkmale andere erheblich verbessern. Hier wählt jeder seine eigene Option, entsprechend den Aufgaben und Erwartungen.

Zementlagerbedingungen

Damit das Material seine Eigenschaften nicht verliert, müssen die vom Hersteller geforderten Lager- und Betriebsbedingungen eingeh alten werden. Nur so ist sichergestellt, dass das Produkt so lange (oder sogar länger) hält, wie es der Hersteller verspricht.

Das Zementlager muss trocken sein. Dies ist vielleicht die wichtigste Anforderung an die Materiallagerung. Dies liegt in erster Linie andie Eigenschaft von Zement, Feuchtigkeit (auch aus der Luft) schnell aufzunehmen. Für die gleichen Zwecke ist ein gut belüfteter Raum erforderlich. Zement in Säcken, die zur Lagerung verschickt werden, ist unbedingt auf Unversehrtheit der Verpackung zu prüfen.

H altbarkeit von Zement

Bringst du den Durchschnittswert, dann schwankt dieser Wert meist innerhalb von 2 Monaten. Die H altbarkeit von Zement hängt von vielen Faktoren ab und kann variieren. Bei Hochgeschwindigkeitsarten ist diese Zahl noch geringer - etwa 1,5 Monate. Daher ist es sehr wichtig, auf das Herstellungsdatum und die angegebene H altbarkeit des Zements zu achten.

abgepackter Zement

Einfluss äußerer Faktoren

Die Qualität von Zement kann durch die Art der Lagerung, die Transportmethoden und die Marke selbst beeinflusst werden. Bei unachtsamer Handhabung des Behälters kann es zu einem Druckabfall kommen und die Trockenmischung nimmt Feuchtigkeit aus der Quellenumgebung auf. Dies verringert nicht nur die H altbarkeit des Zements, sondern beraubt ihn auch seiner grundlegenden Eigenschaften. Daher müssen die Lagerbedingungen eingeh alten werden, und die Mischung wird in speziellen hermetischen Beuteln verpackt. Unter diesen Bedingungen kann die H altbarkeit von Zement 1 bis 2 Jahre betragen.

Mix-Typen

Es gibt verschiedene Arten von Zement, die sich jeweils in Zusammensetzung und Rohstoffen unterscheiden. Die häufigsten sind die folgenden:

  • Kalkstein.
  • Zusammengeführt.
  • Clayy.

Diese Arten sind am widerstandsfähigsten gegen Wasser und extreme Temperaturen:

  • Portland.
  • Slagportland.
Zementlager

Dieser Zement zeichnet sich durch seine Härte und Korrosionsbeständigkeit aus.

  • Hydraulik. Nimmt Wasser schnell auf und trocknet genauso schnell.
  • Tamponage. Es zeichnet sich durch eine hohe Festigkeit aus und wird häufig beim Bau von Dämmen, Dämmen und anderen wasserdichten Bauwerken verwendet.
  • Dekorativ. Es hat eine neutrale weiße Farbe und wird für Endarbeiten verwendet.
  • Sulfatbeständig. Widersteht sehr niedrigen Temperaturen.

Beliebtes Thema