Reproduktion von Fittonia: Merkmale, Anleitung mit Fotos, Pflege- und Zuchtregeln

Reproduktion von Fittonia: Merkmale, Anleitung mit Fotos, Pflege- und Zuchtregeln
Reproduktion von Fittonia: Merkmale, Anleitung mit Fotos, Pflege- und Zuchtregeln
Anonim

Viele Blumenzüchter fühlen sich von dieser kleinen Pflanze mit ungewöhnlich gefärbten zarten Blättern angezogen. Allerdings entscheidet sich nicht jeder für Fittonia in seinem Zuhause, weil er befürchtet, dass ein exotischer Gast eine zu komplizierte Pflege benötigt. Ist das wirklich? Teilweise stimmt diese Meinung, denn unter natürlichen Bedingungen wächst die Kultur in feuchten Wäldern, wo trockene, schöne Tage sehr selten sind. Aus diesem Grund besteht die Hauptschwierigkeit beim Anbau von Fittonia zu Hause darin, das erforderliche Feuchtigkeitsniveau zu schaffen.

In der trockenen Luft einer Stadtwohnung fühlt sich die Pflanze unwohl und stirbt oft ab. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Eigenschaften dieser exotischen Blume, ihren Anbau, ihre Pflege und Vermehrung.

Fittonia-Blätter

Verteilung

Fittonia ist eine Pflanzengattung aus Südamerika. Er gehört zur Familie der Akanthusgewächse. Unter natürlichen Bedingungen kommt die Pflanze in den feuchten Sumpfwäldern Perus vor, wo sie zuerst entdeckt wurde, seltener kann sie seinTreffen in Ecuador, Kolumbien, Bolivien.

Die Gattung ist nicht zahlreich - laut verschiedenen Quellen gibt es 3 bis 10 Arten dieser Stauden. Die Pflanze wurde nach den Fitton-Schwestern Sarah Mary und Elizabeth benannt. Die Damen, die im viktorianischen England lebten, waren Co-Autoren des Buches Discourses on Botany. Damals wurde Fittonia verwendet, um lebendige grüne Teppiche in Wintergärten und Gewächshäusern herzustellen.

Wachsende Fittonia

Pflanzenbeschreibung

Die Pflanze ist zu klein, fast alle Arten sind kriechend. Diese Eigenschaft von Fittonia ermöglicht es, sie als Bodendecker oder Ampelpflanze anzubauen. Blumenzüchter schätzen Fittonia für das schöne, dekorative Aussehen der Blätter. Sie befinden sich auf anmutigen, dünnen und ziemlich kurzen Trieben, sodass der Wuchs einen soliden grünen Teppich zu bilden scheint.

Blätter sind paarweise angeordnet und stehen sich entlang des gesamten Triebs gegenüber. Sie haben eine ovale Form mit einer spitzen Spitze und sind in hellgrüner oder dunkler Smaragdfarbe (je nach Typ) bem alt. Ein charakteristisches Merkmal dieser Pflanze ist das Vorhandensein eines Musters auf den Blattplatten, das aus Streifen und Flecken einer Kontrastfarbe besteht, die zufällig zwischen den Adern angeordnet sind.

Fittonia, die zu Hause blüht, ist ziemlich selten, und Zuchthybriden blühen überhaupt nicht. Aber ich möchte diejenigen beruhigen, die die Blüte dieser Pflanze nicht gesehen haben: Sie haben ein wenig verloren. Kleine Blumen sind in einer stumpfen braungelben oder gräulichen Farbe gem alt. Blütenstände in Form eines Ährchens oder einer Rispe werden praktisch von Laub verdeckt. ErfahrenBlumenzüchter empfehlen, die Knospen zu schneiden, um zu verhindern, dass sie sich öffnen. Die Blüte nimmt der Pflanze zu viel Energie.

Fittonia zu Hause

Fittonia wird nicht als Heilpflanze verwendet. Aber die Blüten sind nicht giftig. Sie können sicher in Kinderzimmern platziert werden. Anhänger der Feng Shui-Lehre betrachten diese Blume als Symbol für die Elemente des Metalls. Sie glauben, dass Fittonia die angespannte Atmosphäre in der Familie lindert und die negative Energie absorbiert, die nach Konflikten und Skandalen im Haus verbleibt.

Häusliche Pflege

Diese schöne Blume wird erfolgreich in der Indoor-Blumenzucht angebaut. Wie gesagt, diese Pflanze stammt aus den Tropen, braucht also ziemlich viel Pflege.

Kultur braucht diffuses helles Licht, da direkte Sonneneinstrahlung zu Verbrennungen auf den Blättern führen kann und der Lichtmangel die Farbe der Blätter negativ beeinflusst. Im Winter muss die Pflanze die Tageslichtstunden mit speziellen Lampen verlängern.

Temperaturbedingungen

Die Raumlufttemperatur sollte ganzjährig im Bereich von +20 bis +25 °C geh alten werden. Plötzliche Temperaturänderungen und Zugluft sollten nicht zugelassen werden. Fittonia ist keine Pflanze, die im Sommer im Freien gedeiht - diese Pflanze kann nur drinnen angebaut werden.

blühende fittonia

Bewässerungsregeln

Es ist sehr wichtig, dass die Erde im Topf nicht austrocknet, aber Feuchtigkeitsstagnation sollte nicht zugelassen werden, da die Erde sonst sauer wird und die Wurzeln faulen.Im Sommer wird nach dem Trocknen der obersten Schicht gegossen, und im Winter wird die Blume zwei oder drei Tage nach dem Trocknen der obersten Erdschicht gegossen. Zur Bewässerung wird nur abgesetztes weiches Wasser verwendet, etwas über Raumtemperatur.

Feuchtigkeit

Fittonia braucht eine hohe Luftfeuchtigkeit. Dieser Indikator sollte nicht weniger als 75% betragen. Um diese Bedingung zu erfüllen, sollten Sie täglich zweimal täglich die Luft um die Pflanze herum besprühen. Außerdem kann ein Behälter mit einer Blume in eine mit rohen Kieselsteinen gefüllte Schale gestellt werden. Laub sollte nicht besprüht werden, und es ist nicht nötig, die Blätter abzuwischen, wie es oft bei anderen Pflanzen gemacht wird.

Vermehrung von Fittonia-Stecklingen

Dünger für Fittonia

Fittonia-Dünger werden das ganze Jahr über benötigt. Komplexes mineralisches Top-Dressing wird im Sommer - zweimal im Monat, im Winter - einmal auf den Boden aufgetragen. Aber die in den Anweisungen für die Medikamente angegebene Rate sollte halbiert werden.

Muss ich eine Pflanze nach dem Kauf in einem Geschäft umtopfen?

Ja, ein solches Verfahren ist notwendig. Als Besitzer einer kleinen Zierpflanze muss der Besitzer darauf vorbereitet sein, dass er sich mehr Sorgen machen wird: Umpflanzen, Vermehrung von Fittonia, Schaffung geeigneter Bedingungen für die Entwicklung der Pflanze.

Fittonia-Pflege beginnt, sobald eine kleine Blume bei Ihnen zu Hause ist. Die Pflanze muss den geeignetsten Platz finden, aber zuerst muss sie umgepflanzt werden. Nachdem Sie die Blume aus dem Vorratstopf genommen haben, schütteln Sie die Wurzeln vorsichtig ab, aber legen Sie sie nicht vollständig frei. Wenn eine Pflanze eine offene Wurzel hatSystem ist es schwieriger, Wurzeln zu schlagen.

Stellen Sie eine niedrige und breite Schale (z. B. eine Bonsaischale) bereit, da die Fittonia-Wurzeln dicht an der Oberfläche stehen. Solche Gerichte sind laut Blumenzüchtern für diese exotische Pflanze besser geeignet als andere. Verwenden Sie für die hängende Bepflanzung in der Regel Töpfe. Auf eine Schicht Blähton wird eine Erdmischung gegossen. Es sollte nicht nur nass, sondern auch warm sein – sonst stirbt deine exotische Schönheit.

Pflege und Reproduktion von Fittonia

Jährliche Transplantation erwachsener Pflanzen

In der Mitte des Frühlings sollte die Blume jedes Jahr neu gepflanzt werden. Gleichzeitig kann ein Anti-Aging-Schnitt durchgeführt werden, der das Auftreten neuer Triebe stimuliert. Der Behälter für Fittonia sollte flach und breit sein. Unten ist eine Drainageschicht ausgelegt. Es kann Blähton oder kleine Kieselsteine ​​​​sein. Darauf folgt eine Erdschicht, die unabhängig voneinander auf zwei Arten hergestellt werden kann.

Methode 1

Zur Zubereitung der Erdmischung benötigen Sie:

  • Sand - 1 Teil.
  • Nadelland - 2 Teile.
  • Torf - 1 Teil.
  • Sodenland - 2 Teile.

Methode 2

In diesem Fall wird ein Teil Gartenerde, Pinienrinde, Kokoserde und auch ein Teil Sand genommen. Die Reaktion des Bodens sollte leicht sauer sein, neutral wirkt sich negativ auf das Wohlbefinden der Blüte aus, alkalisch ist nicht akzeptabel.

Fittonia: Pflege und Fortpflanzung zu Hause

Fittonia wächst sehr schnell, und ein Jahr nach dem Pflanzen prangt ein üppiger Strauch in einem Topf. Und auchnach einem jahr fängt es an zu bröckeln. Die unteren Blätter an den Zweigen trocknen und fallen ab, was die Pflanze nicht schmückt. Zweifellos können Sie das Formschneiden verwenden. Aber junge Fittonia sehen viel spektakulärer aus als der alte, sogar verjüngte Busch. Deshalb ist die Reproduktion von Fittonia zu Hause notwendig. Nicht nur das Aussehen der Blume, sondern auch ihre Gesundheit hängt davon ab.

Vermehrung durch Stecklinge

Sammeln Sie beim Rückschnitt Stecklinge, die mindestens drei Blätter haben sollten, ihre Länge sollte sieben Zentimeter nicht überschreiten. Das Pflanzenmaterial wird im Sand verwurzelt und mit einem Glas bedeckt, das die Wirkung eines Gewächshauses erzeugt. Die Temperatur darin muss mindestens +25 °C betragen. Von Zeit zu Zeit sollte das Glas entfernt werden, um den Steckling zu besprühen und zu lüften.

Nach einem Monat kann es entfernt werden, und wenn die Sämlinge stärker werden, können sie in das Substrat für erwachsene Pflanzen umgepflanzt werden. Die meisten Blumenzüchter glauben, dass die Vermehrung von Fittonia-Stecklingen zu Hause der zuverlässigste und einfachste Weg ist.

Den Busch teilen

Ein großer Busch kann während der jährlichen Pflanzentransplantation geteilt werden. Diese Methode zur Vermehrung von Fittonia-Blüten ist äußerst einfach. Sie können im Frühjahr darauf zugreifen. Der Busch wird von Hand getrennt, als würde er in Stücke gebrochen. Es ist besser, die Verwendung eines Messers abzulehnen, um die Pflanze nicht versehentlich zu beschädigen. Trotz der Tatsache, dass die Wurzeln von Fittonia dünn und dick sind, lassen sie sich ziemlich leicht trennen. Die abgetrennten Teile werden sofort in separate Behälter gepflanzt.

Da sie bereits über ein entwickeltes Wurzelsystem verfügen, wurzeln sie schnell und verlustfrei. Daseine einfache und bequeme Fortpflanzungsmethode, mit der auch Anfänger in der Blumenzucht zurechtkommen.

Vermehrung durch Schichtung

Wenn Ihr Busch lange Triebe freigesetzt hat, nutzen Sie diese Situation und machen Sie eine Schichtung. Die Reproduktion von Fittonia auf diese Weise ist sehr effektiv. Entfernen Sie dazu die Blätter vom mittleren Teil des Astes und graben Sie ihn in denselben Behälter. Wenn der Platz im Topf nicht ausreicht, stellen Sie einen zusätzlichen Topf mit leichter und nahrhafter Erde in die Nähe.

Befestigen Sie den Stiel an der Stelle der Instillation mit einer normalen Büroklammer. Die Spitze des Astes mit Blättern sollte über der Bodenoberfläche bleiben. Das wird der neue Busch. Wenn die Schichtung die Wurzeln verstärkt, wird sie mit einem scharfen Messer vom Mutterstrauch getrennt.

Fittonia im Aquarium

Originale Anbaumethoden für Fittonia. Aquarium

Das Einpflanzen einer Pflanze in ein spezielles Aquarium, ein Glasgefäß und sogar in eine Flasche sind spektakuläre und unkomplizierte Möglichkeiten, diese Pflanze zu züchten. Außerdem ersparen sie dem Besitzer die ständige Sorge um die nötige Luftfeuchtigkeit. Wählen Sie einen Behälter mit festem Deckel. Gießen Sie unten ein geeignetes, reichlich gewässertes Substrat. Pflanzen Sie die Fittonia vorsichtig ein und verschließen Sie das Glas. Die Komposition kann mit farbigen Kieselsteinen, dekorativen Figuren und Moos ergänzt werden. Nach dem Auftreten von Kondensat wird der Deckel für anderthalb bis zwei Stunden entfernt. Dies wird in einer Woche aufhören, wenn sich das Mikroklima wieder normalisiert.

Paludarium für Fittonia

Paludarium

Wenn Sie zu Hause so naturnah wie möglich reproduzieren möchtenFittonia Habitat, müssen Sie ein Paludarium kaufen. Dies ist ein spezielles Aquarium, das einen Sumpf imitiert. Es wird mit einer Ausrüstung geliefert, die es Ihnen ermöglicht, die für die Pflanze notwendige Feuchtigkeit und das Licht aufrechtzuerh alten.

Beliebtes Thema