Fertigfundament aus Stahlbeton: Technik, Gerät, Installation

Bau 2023

Inhaltsverzeichnis:

Fertigfundament aus Stahlbeton: Technik, Gerät, Installation
Fertigfundament aus Stahlbeton: Technik, Gerät, Installation
Anonim

Vorgefertigte Stahlbetonfundamente sind eine ziemlich praktische und hochwertige Struktur, die vor nicht allzu langer Zeit im Bauwesen verwendet wurde. Es ist ein Monolith, in dem Eisenblöcke montiert sind. Mit dieser Technik am Bau sparen Sie spürbar nicht nur Montagezeit, sondern auch bares Geld. In unserem Artikel werden wir versuchen, alles darüber zu erzählen, was eine Stahlbetonkonstruktion ist, um welche Art es sich handelt, wo es verwendet wird und so weiter.

Allgemeine Informationen zu Monolithen

Bevor Sie mit der Installation von vorgefertigten Betonfundamenten beginnen, wird empfohlen, sich mit dieser Konstruktion vertraut zu machen, da die Qualität des errichteten Gebäudes von diesem Wissen abhängen kann. Unter den Monolithen gibt es beispielsweise Leichtbaublöcke mit Lufteinschlüssen. Ihre Anwendungnur gerechtfertigt, wenn die Höhe des Gebäudes nicht mehr als ein Stockwerk beträgt.

Die Verlegung von Monolithen erfolgt auf einem gewöhnlichen Zementmörtel - dies hilft, Zugluft im Raum sowie Feuchtigkeit in den Kellerböden zu beseitigen. Darüber hinaus wird empfohlen, Streifenfundamente mit einer speziellen Imprägnierung zu schützen, die das Eindringen von Feuchtigkeit in den Raum verhindert.

Ein wesentlicher Nachteil von Stahlbetonkonstruktionen ist ihr hohes Gewicht. Die Errichtung von Betonfertigteilfundamenten ist in der Regel nur mit Hilfe von Spezialgeräten, wie z. B. einem Kran, möglich. Für die Herstellung einiger moderner Monolithen werden jedoch leichte Materialien und moderne Technologien verwendet, um das Gewicht der Struktur auf bis zu 30 kg zu reduzieren.

Bedingungen für die Verwendung von Stahlbetonkonstruktionen

Vorgefertigte-monolithische Stahlbetonfundamente sind massive Konstruktionen, die für den Bau von mehrstöckigen Gebäuden oder Privathäusern verwendet werden können. Jeder Bauherr weiß jedoch, dass das Fundament das wichtigste Element eines jeden Gebäudes ist und daher mit höchster Qualität ausgeführt werden muss. Die Installation von Stahlbetonkonstruktionen ist nur zulässig, wenn der Boden auf dem Gelände und die zukünftige Konstruktion die folgenden Eigenschaften aufweisen:

  • Ziegel, Beton, Stein, dessen Dichte 1300 Kilogramm pro Kubikmeter nicht überschreitet, wird als Material für den Bau von Wänden verwendet;
  • während des Baus des Gebäudes ist geplant, schwere Stahlbetonböden zu verwenden, die nachgeben werdenDesignstärke;
  • der Boden entlang der Grundstücksgrenze hat eine heterogene Struktur (es ist wünschenswert, dass er Kies, Schotter, Siebrückstände und andere harte Steine ​​enthält);
  • die Gründungsstruktur trägt später den Keller oder Keller.
Untergeschoss Stahlbetonfundament

Es wird dringend davon abgeraten, an Stellen mit torfigen oder schluffigen Böden ein Betonfertigteilfundament unter der Säule zu installieren, da sich die Konstruktion früher oder später durch die Bodenschicht drückt und das Gebäude nach unten schielt. Außerdem muss Grundwasser in mindestens drei Metern Tiefe vorhanden sein, insbesondere wenn es um den Bau eines Kellers geht. Andernfalls dringt übermäßige Feuchtigkeit schließlich in die Wände des Gebäudes ein, das mit schimmeligen Wänden behaftet ist, oder stürzt sogar ein.

Streifenfundamenttechnik

Für den Bau des Untergeschosses, das in Betrieb genommen werden soll, werden in der Regel Streifenfundamente aus Betonfertigteilen verwendet. Dieses Design besteht aus Blöcken und vorgefertigten Platten, die einen vollwertigen Boden bilden. Da es ziemlich schwierig sein wird, ein solches Fundament selbst zu gießen, empfehlen die meisten erfahrenen Bauherren die Verwendung von Betonmonolithen aus Stahlbeton und Zementsandmörtel mit vertikalen Nähten.

Was das Eisenelement betrifft, besteht der Monolith nicht vollständig aus Metall - er verwendet nur eine Verstärkung, die der Struktur zusätzliche Festigkeit verleiht und den Montageprozess vereinfacht. Außerdem KlebebandDie Fundamente haben auch eine ziemlich gute Beweglichkeit, und die Stabilisierung der Monolithen erfolgt durch einen speziellen verstärkten Gürtel, der aus einer Bewegung und mehreren stoßdämpfenden Elementen besteht. Solche Platten eignen sich für den Bau von Hütten und mehrstöckigen Gebäuden.

Gründungseigenschaften und Blockauswahl

Haben Sie sich für den Kauf von vorgefertigten Stahlbeton-Glasfundamenten entschieden? Sind Sie sicher, dass diese Bauweise für Ihre Region geeignet ist? Beispielsweise wird für den Bau von Gebäuden in k alten Gebieten dringend empfohlen, Blöcke mit erhöhter Frostbeständigkeit zu kaufen. Diese Qualität wird durch den Einsatz spezieller Zusatzstoffe bei der Herstellung erreicht. Nun, wenn Sie vorhaben, ein Gebäude auf Böden mit hohem Säuregeh alt zu errichten, verwenden Sie am besten einen Grundmauerblock, der zerkleinerten Granit enthält, der gegen eine saure Umgebung beständig ist.

Stahlbetonfundament vom Säulentyp

Außerdem gibt es fabrikgefertigte Fundamente in einer Vielzahl von Größen und Formen. Für große Gebäude werden Strukturen mit großen Abmessungen verwendet, die einem Gewicht von mehreren hundert Tonnen standh alten können. Natürlich müssen für ihre Installation spezielle Geräte verwendet werden. Nun, für ein Privathaus werden eher kleine Blöcke bereitgestellt, die manuell installiert werden können.

In der Einleitung haben wir erwähnt, dass Sie bei der Verwendung von Stahlbetonfundamenten viel sparen können, aber es sollte klargestellt werden, dass sie nicht bei den Kosten für Strukturen, sondern bei der Arbeit sparen. Normalerweise eineEin Monolith kostet etwa 30 Prozent mehr als der Kauf von Baumaterialien separat. Aber die Installation ist um ein Vielfaches schneller als die Bauarbeiten. Vergessen Sie jedoch nicht, dass die Blöcke auch eine zusätzliche Imprägnierungsschicht benötigen, die ziemlich teuer ist.

Bei der Auswahl eines Fundaments aus Betonfertigteilen ist GOST sehr wichtig. Wenn Sie Material von zweifelhafter Qualität kaufen, kann das Gebäude mit der Zeit vollständig einstürzen. Um dies zu verhindern, ist es notwendig, nur zertifizierte Produkte mit Qualitätsgarantie zu kaufen. Es ist am besten, Monolithen in Baubasen zu kaufen, da sie in normalen Geschäften normalerweise um 40 oder sogar 50 Prozent überteuert sind.

Vorarbeiten

Vor dem Einbau von Betonfertigteilen muss das Gelände geräumt werden. Außerdem ist es notwendig, die Baustelle mit einer Bauschnur und Metallpfählen zu markieren. In der Regel ist jede Seite der Baustelle zwei Meter länger als das erforderliche Maß. Das Markieren ist ein sehr wichtiger Bauabschnitt, da schon der kleinste Fehler dazu führen kann, dass die Teile einfach nicht passen.

Vorbereitende Arbeiten vor dem Bau des Fundaments

Damit die Ecken im Markup möglichst gleichmäßig sind (90 °), muss eine Gebäudeebene verwendet werden, die an zwei eingetriebenen Stiften befestigt wird. Wenn Sie sicher sind, dass die Markierungen so eben wie möglich sind, schlagen Sie die Pfähle so tief wie möglich einsie rührten sich nicht einmal nach dem Regen. Die Genauigkeit der Berechnungen kann anhand der Diagonale überprüft werden, indem sie von der oberen Ecke zur gegenüberliegenden Unterseite gezogen wird. Somit erhält man zwei rechtwinklige Dreiecke, die dem Satz des Pythagoras genügen müssen.

Grabenarbeiten

Sobald das Markup fertig ist, können Sie mit den Bauarbeiten beginnen. Wenn Sie sich für ein vorgefertigtes Betonfundament für die Säule entscheiden, muss während der Vorbereitung des Grabens ein Loch mit geeigneter Tiefe gegraben werden. Alle Arbeiten können mit eigenen Händen oder mit speziellen Erdbewegungsgeräten durchgeführt werden. Überprüfen Sie von Zeit zu Zeit die Tiefe des Grabens, die immer auf dem Ausgangsniveau bleiben sollte. Bei übermäßiger Vertiefung können Sie zusätzlich eine Schuttschicht (bis zu 10 Zentimeter) in die Grube gießen und gut feststampfen.

Graben und Markierung unter dem Fundament

Sobald die Baugrube fertig ist, können Sie mit dem Verlegen eines Sandkissens beginnen, dessen Schicht 15 Zentimeter nicht überschreiten sollte und dessen Breite 20-30 Zentimeter größer sein sollte als die Breite des Stahlbetonblocks. Sobald das Material gegossen ist, gießen Sie es mit Wasser und klopfen Sie es gut. Danach muss eine Abdichtungsschicht installiert werden. Dazu können Sie eine spezielle Kunststofffolie verwenden, die Sie in jedem Baumarkt kaufen können. Teilweise wird die Abdichtung auch auf einem Stahlbetonfundament verlegt.

Werkzeuge und Materialien für die Arbeit

Um ein vorgefertigtes Betonfundament zu installieren,Es ist notwendig, alle notwendigen Materialien und Werkzeuge im Voraus vorzubereiten. Andernfalls müssen Sie während der Arbeit ständig von etwas abgelenkt werden. Um die Foundation zu installieren, benötigen Sie:

  • Abdichtungsmaterial;
  • Größenblöcke entwerfen;
  • Stahlbetonplatten;
  • Bewehrungsstäbe;
  • Mauermörtel.

Je nach individuellen Vorlieben lässt sich diese Materialliste noch erheblich erweitern. Entscheiden Sie sich beispielsweise für Schotterbettungen, müssen Sie dies bereits bei der Planung berücksichtigen. Darüber hinaus müssen Sie auch viele Werkzeuge erwerben, deren Liste in etwa so aussieht:

  • Betonmischer oder irgendein Behälter zum Herstellen von Mörtel;
  • Metallstifte, Nylonschnur und Maßband;
  • flache Grundschiene zum Ausgleichen von Fugen;
  • Gebäudeebene (Ebene) und Lotlinie;
  • Schweißgerät, Schleifer mit Scheibe;
  • Schrott, Kelle, Kelle, Schaufeln.
Bauwerkzeuge

Es ist leicht zu erraten, dass die Liste der Werkzeuge direkt von den Materialien abhängt, die während des Bauprozesses verwendet werden sollen. Wenn Sie sich entscheiden, dem Fundament ein Element hinzuzufügen, berücksichtigen Sie dies daher unbedingt in der Planungsphase, damit Sie später nicht nach wertvollen Werkzeugen suchen müssen, um mit dem Material zu arbeiten.

Montage von Blockkissen

Um die Tragfähigkeit des Betonfertigteil-Streifenfundaments zu verbessern,Es ist notwendig, eine Schicht Blockkissen darunter zu installieren. Sie werden auf einer Abdichtungsschicht ausgelegt, die nach dem Sandkissen kommt. Das Design ist darauf ausgelegt, den Stützbereich und die Stabilität des Fundaments zu vergrößern. Die Montage erfolgt mit herkömmlichem Mörtel, der auf einer Abdichtungsschicht ausgelegt wird.

Blockkissen für die Grundlage

Vergiss nicht, dass eine flache Basis der Schlüssel zur Zuverlässigkeit jedes Designs ist. Wenn die Blockkissenschicht schief eingebaut wird, wird auch das gesamte Fundament und Gebäude zu einer Seite schief. Die Horizontalität der Fläche kann über eine Wasserwaage oder eine herkömmliche Gebäudeebene gesteuert werden. Wenn die Installation nicht korrekt durchgeführt wurde, scheuen Sie sich nicht, das Gerät zu demontieren und neu zu installieren.

Auf der oberen Ebene der Kissen wird eine Metallarmierung mit einer Querschnittsfläche von mindestens 30 Millimetern verlegt. Das Sägen der Teile erfolgt mit einer herkömmlichen Schleifmaschine mit Scheibe, und für die Installation ist eine herkömmliche Schweißmaschine unverzichtbar. Das Andocken muss überlappt werden. In diesem Fall sollte die Länge der Schweißnaht ungefähr 10 Durchmesser der Stange betragen - 30 Zentimeter. Von oben wird die Bewehrung mit einer Mörtelschicht überzogen.

Montage von Stahlbetonsteinen

Es ist notwendig, eine Reihe von Fertigbetonfundamenten in einem Schachbrettmuster zu installieren, da sonst die Struktur aufgrund eines starken Aufpralls auf die Ecke einfach zusammenbricht. Beim Verlegen der Blöcke wird ein etwa 20 Millimeter dicker Zement-Sand-Mörtel verwendet, der ständig eingeebnet werden sollteGebäudeebene. Beim Einbau sollten auch die Fugen dicht mit Mörtel verfüllt werden.

Fundament blockieren

Vergiss nicht die Notwendigkeit, spezielle Öffnungen zwischen den Blöcken zu lassen, um dann Kommunikationsmittel oder Kanalisation durchzuführen. Nach dem Einbau der Manschetten in die Wand müssen alle Fugen und Löcher mit Mörtel abgedichtet werden. Zugluft und Feuchtigkeit im Haus sind sonst nicht zu vermeiden.

Auch bei der Montage der Blöcke wird dringend empfohlen, einen Verband in Reihen zu verwenden. insbesondere an der Kontaktstelle zwischen Innen- und Außenwänden. Nun, eine hochwertige Abdichtung ist einer der wichtigsten Werte, da der Kontakt mit einer feuchten Umgebung dem Fundament schaden kann. Aus diesem Grund lohnt es sich, im Bodenteil des Fundaments alle Rillen der Blöcke mit dichtem Boden zu hämmern. Verwenden Sie dazu am besten Ton oder dieselbe Erde, die nach dem Ausheben der Grube auf der Baustelle zurückbleibt.

Video und Fazit

Wir hoffen, dass Sie jetzt besser verstehen, was ein vorgefertigtes Betonfundament ausmacht. Wenn Sie Fragen dazu haben oder den Installationsprozess einer Stahlbetonkonstruktion nicht vollständig verstehen, empfehlen wir Ihnen, sich ein kurzes Video anzusehen, in dem der Autor über die Bautechnologie auf Basis von Stahlbetonblöcken spricht. Diese Informationen sind hauptsächlich für Bauanfänger relevant, obwohl es durchaus möglich ist, dass auch Profis etwas Nützliches aus dem Video lernen.

Wir hoffen, dass unsereDer Artikel hat Ihnen geholfen, alle Merkmale der Arbeit mit einem vorgefertigten Fundament zu verstehen. Natürlich kostet eine solche Technologie viel mehr als der Bau einer herkömmlichen Struktur, aber es gibt keinen Grund, an der Qualität und Zuverlässigkeit von Stahlbetonblöcken zu zweifeln. Stellen Sie sicher, dass sich die Kosten für den Kauf von Baumaterialien durch die Löhne der Bauarbeiter mehr als auszahlen.

Beliebtes Thema