Strahlanlage. Sandstrahltechnik

Inhaltsverzeichnis:

Strahlanlage. Sandstrahltechnik
Strahlanlage. Sandstrahltechnik
Anonim

Die Durchführung von Schrupp-, Reinigungs- und Schleifoperationen wird zunehmend mit der Funktion der Strahltechnik in Verbindung gebracht. Traditionelle Geräte und Werkzeuge treten in den Hintergrund und weichen produktiven Einheiten. Maschinen dieses Typs von verschiedenen Herstellern sind auf dem heimischen Markt erhältlich, aber Contracor ist führend. Auch in mittleren Modifikationen ist das Strahlgerät dieses Herstellers in der Lage verschiedenste Oberflächen hochwertig zu bearbeiten. Die Angebotspalette am Markt beschränkt sich jedoch nicht auf diese Produkte.

Strahlmaschine

Technologievielf alt

In diesem Stadium der Entwicklung dieser Richtung bieten die Hersteller drei Optionen für Installationen an - pneumatisch, Injektor und Vakuum. Am attraktivsten in Bezug auf Leistung und Effizienz ist die pneumatische Einheit. Solche Maschinen werden normalerweise in der Industrie verwendet, wenn es erforderlich ist, eine große Fläche zu bedienen. Injektormodelle können als das Gegenteil des obigen Typs bezeichnet werden. Diese Versionen arbeiten durch Absaugen des Schleifmittels aus einem speziellen Reservoir, wonach die Krümel mit Luft auf die Arbeitsfläche geleitet werden. Die Injektionsstrahlmaschine zeichnet sich durch geringe Leistung aus und ist daherzur Lösung einfacher Reinigungs- und Schleifaufgaben eingesetzt. Vakuummodelle werden ebenfalls nicht bei Großveranst altungen eingesetzt, haben aber einen Vorteil. Mit Modellen dieses Typs können Sie das bereits entsorgte Schleifmittel mehrmals verwenden und so Geld sparen.

Strahlanlage DBS

Hauptmerkmale

Bei der Beurteilung des Arbeitspotentials von Sandstrahlmaschinen werden zwei Eigenschaften berücksichtigt - die Produktivität und das Volumen des Tanks, der mit einer Strahlmittelmischung vorgefüllt ist. Der Leistungsindikator wird durch die Partikelmenge ausgedrückt, die das Gerät zusammen mit der Luft pro Stunde auswirft. Einstiegsmodelle schaffen ca. 3-5 m2/h. In Werkstätten und auf Baustellen kommen häufiger Geräte zum Einsatz, die ca. 10-15 m32/h produzieren. Die produktivsten Modifikationen können bis zu 30 m2/h produzieren. In diesem Fall beträgt das Volumen des Tanks durchschnittlich 20-40 Liter. In großen Industrien findet man zwar eine Strahlmaschine, an die ein Behälter mit mehreren hundert Litern geliefert wird. Dies sind massive Strukturen, die oft Teil der Produktionslinien sind.

Sorokin 10.3-Modell

Haush altsversion eines kleinen, aber funktionellen Sandstrahlers. Das Volumen des Tanks beträgt nur 34 Liter, aber es reicht aus, um Reinigungsarbeiten in Autowerkstätten und noch mehr im privaten Bereich durchzuführen. Abgesehen von dem Unterschied zu voluminöseren Gegenstücken im Volumen des Ladetanks, dann das Strahlgerät der Firma Sorokinwird von der Vielseitigkeit profitieren.

Strahlanlage DBS 200

Tatsache ist, dass die Leistung dieses Geräts ausreicht, um Metallstrukturen zu warten. Mit seiner Hilfe werden solche Oberflächen beispielsweise von Rost, Zunder und ver alteten Lackierungen befreit. Aber auch sonst eignet sich das Modell zur schonenden Pflege von nichtmetallischen Oberflächen bis hin zu dickem Glas.

Modelle der DBS-Linie von Contracor

In diesem Fall sprechen wir über produktivere Geräte, die in verschiedenen Versionen präsentiert werden. Im Einstiegssegment bietet das Unternehmen das Strahlgerät DBS 100 an, das für den Einsatz in der Landwirtschaft, im Haush alt sowie in Kfz-Werkstätten geeignet ist. Das Gerät verfügt über einen 100-Liter-Tank, sodass der Arbeitsablauf nicht unterbrochen werden kann, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Dies hängt jedoch vom Umfang der geplanten Arbeit ab.

Strahlanlage DBS 100

Der Umbau mit einem Tank von 200 Litern ist durchaus geeignet, um Probleme im industriellen Maßstab zu lösen. Natürlich ist der Sandstrahler DBS 200 nicht billig, aber seine Funktion rechtfertigt die Investition, wenn Sie schnell massive Strukturen aktualisieren müssen. Gleichzeitig zeichnen sich beide Versionen der Sandstrahlgeräte der DBS-Familie durch eine hohe Produktivität aus und erreichen 37 m2/h. Trägt zur effektiven Umsetzung verschiedener Aufgaben bei und ermöglicht die Verwendung von Sand mit einem Bruchteil in der Größenordnung von 3,5 mm.

DSG VMZ-Modelle

Vyksa Steel Works AngeboteSandstrahlgeräte der DSG-Serie, die sich laut Anwendern durch Zuverlässigkeit im Betrieb, Funktionalität und Verarbeitungsqualität auszeichnen. Das Gerät wird mit Druckluft betrieben, die von Ölen und Feuchtigkeit vorgefiltert wird. Es ist die Vorbereitung der Lagermassen, die es ermöglicht, dass die Ausrüstung auch unter schwierigen Betriebsbedingungen einsatzbereit bleibt. Die Eigenschaften der DSG-Strahlanlage ähneln denen früherer Versionen, es gibt jedoch einige Unterschiede. Zunächst geht es um die Möglichkeiten, mit Schleifmitteln zu arbeiten. In den Bunker, der ein durchschnittliches Fassungsvermögen von 200 Litern hat, ist es möglich, Sand mit einer Fraktion von 2 mm zu laden. Aber man kann nicht sagen, dass der geringe Anteil des Verbrauchsmaterials in diesem Fall einen Mangel an Technologie verursacht. Die Begrenzung der Größe des Schleifmittels bestimmt nur die Verwendungsrichtung des Geräts - hauptsächlich sind dies feinere Operationen, die Schleifverfahren nahe kommen.

Strahlanlage DSG

Schlussfolgerung

Sandstrahlgeräte sind nicht billig, daher sollten Sie sie mit größter Verantwortung auswählen. In diesem Fall ist es wichtig, sich auf die primären Merkmale sowie auf die Designmerkmale zu verlassen. Beispielsweise sind die DBS-Strahlanlage und die anderen erwähnten Modifikationen mit einem Fahrwerk mit Rädern ausgestattet. Aber nicht immer ist Mobilität ein Auswahlkriterium. Wenn die Einheit also an der gleichen Stelle in der Produktionslinie betrieben wird, ist eine solche Ergänzung nicht erforderlich. Aber Sie sollten die Auswahl der Komponenten sorgfältig angehen. Düsen, Kupplungen und Adapter bestimmen die MöglichkeitenSchnittstellen-Sandstrahlen mit Kompressoren und Absaugpistolen. Dabei gilt es, die Anforderungen der Technik an die Energieversorgung zu berücksichtigen. In letzter Zeit kommen zunehmend autonome Modelle auf den Markt, die mit Stabilisatoren und Schutzsystemen ausgestattet sind.

Beliebtes Thema