So dehnen Sie Lederschuhe zu Hause: Wege und Mittel

Inhaltsverzeichnis:

So dehnen Sie Lederschuhe zu Hause: Wege und Mittel
So dehnen Sie Lederschuhe zu Hause: Wege und Mittel
Anonim

Sicher kennen viele solche Situationen, wenn die Schuhe bei der Anprobe perfekt am Bein zu sitzen scheinen und es gleich am ersten Tag des Tragens der Socken stark zu reiben beginnt. Dies liegt daran, dass Lederschuhe eng sind. Wie kann man es dehnen, damit es keine Beschwerden verursacht? Allerdings bilden sich sonst Hornhaut und Schwellungen an den Füßen. Können Lederschuhe gedehnt werden? Den Bewertungen nach zu urteilen, wird es nicht schwierig sein, diese Aufgabe zu Hause zu bewältigen. In den Regalen der Fachgeschäfte werden Spezialwerkzeuge verkauft. Folk-Methoden gelten als ziemlich effektiv. Wie Sie Lederschuhe zu Hause dehnen, erfahren Sie in diesem Artikel.

können lederschuhe gedehnt werden

Wo anfangen?

Bevor du versuchst, Lederschuhe zu Hause zu dehnen, solltest du dich vergewissern, dass sie wirklich aus diesem Material sind. Diese Empfehlung ist darauf zurückzuführen, dass bei der Herstellung von Schuhen oft künstliche Ersatzstoffe verwendet werden, die sich überhaupt nicht dehnen. Wenn das Produkt aus Leder besteht, dann haben Sie eseine Chance, es nur eine Größe zu dehnen. Wie dehnt man Lederschuhe eine Nummer größer? Es gibt mehrere Möglichkeiten, mehr dazu - weiter unten.

Wie man Lederschuhe dehnt

Armeemethode

Wenn Sie nicht wissen, wie man Lederschuhe eine Nummer größer dehnt, können Sie diese Methode anwenden, die laut zahlreichen Kundenrezensionen als sehr effektiv und am einfachsten gilt. Es reicht aus, in dicken, in heißem Wasser eingeweichten Baumwoll- oder Wollsocken und Schuhen herumzulaufen, die Sie dehnen möchten. Sie müssen dies tun, bis die Socken vollständig trocken sind. Feuchtigkeit wirkt auf die Haut, dehnt sie. Infolgedessen wird Ihre Akquisition nie wieder drücken. Die Schuhe werden dann entfernt und getrocknet. Dazu wird eine Zeitung hineingelegt.

enge lederschuhe wie dehnen

Durch Einfrieren

Diese Methode kann denjenigen empfohlen werden, die sich dafür interessieren, wie man Lederschuhe in die Breite dehnt? Dazu müssen Sie es nicht lange tragen und fühlen sich unwohl. Es gibt einen sanfteren Weg. Es besteht im Folgenden. Es ist notwendig, eine starke Plastiktüte in den Schuh zu legen, in die dann Wasser gegossen wird. Es ist notwendig, dass der Raum von der Ferse bis zur Zehe vollständig ausgefüllt ist. Um zu verhindern, dass Wasser ausfließt, werden die Beutel fest verschnürt und die Schuhe für eine Weile (5-7 Stunden) im Gefrierschrank belassen. Die Essenz dieser Methode besteht darin, dass das gefrorene Wasser die Haut dehnt und ausdehnt. Am Ende werden die Schuhe aus der Tiefkühltruhe geholt und die Tüten entfernt. Mach es einfacherwenn das Eis geschmolzen ist. Wenn Sie die Tasche sofort herausnehmen, werden Sie höchstwahrscheinlich Ihre Schuhe zerkratzen oder zerreißen. Es kann sein, dass Sie nach dem ersten Eingriff nicht die erwartete Wirkung erzielen: Die Schuhe werden nicht ausreichend gedehnt. In diesem Fall wieder einfrieren.

Wie man Lederschuhe dehnt

Benutzung eines Haartrockners

Lederschuhe kannst du zu Hause heiß dehnen. Dafür benötigen Sie einen Fön oder kochendes Wasser. Wenn Sie sich für einen Fön entschieden haben, müssen Sie Folgendes tun: dicke Socken anziehen und Schuhe anziehen. Richten Sie dann die warmen Strahlen aus dem mitgelieferten Haartrockner auf die Stelle, an der Sie gedrückt werden. Konzentrieren Sie sich auf getapte Nähte. Es wird nicht empfohlen, das Gerät zu nahe an die Schuhe zu bringen. Wenn Sie es übertreiben, wird die Haut zu trocken und der Effekt ist das Gegenteil. Nach dem Aussch alten des Föns sollten Sie Ihre Schuhe nicht sofort ausziehen. Sie müssen eine Weile darin herumlaufen, bis es schließlich abkühlt. Da beim Aufwärmen der Feuchtigkeitshaush alt der Haut gestört wird, wird am Ende des Eingriffs eine spezielle Creme auf die Oberfläche aufgetragen, um sie wiederherzustellen. Wenn Sie kein professionelles Produkt zur Hand haben, eignet sich hierfür Vaseline oder eine normale Handcreme.

Wenn Sie keinen Fön zur Hand haben, können Sie die Wärmebehandlung auch mit Dampf durchführen. Das Produkt muss zuerst darüber geh alten werden, damit die Haut weich wird, und dann für mehrere Stunden getragen werden. Es ist wichtig, dass der Dampf in das Innere Ihrer Lederstiefel oder -stiefel gelangt. Nur so ist die Wärmebehandlung wirksam.

Kochendes Wasser

Nach den zahlreichen Bewertungen zu urteilen, können Sie zu Hause Lederschuhe mit kochendem Wasser dehnen. Damit sich die Einlagen nicht verformen, ihr Aussehen nicht verlieren und in Zukunft keine Beschwerden verursachen, müssen sie vor dem Eingriff entfernt werden. Dann werden die Schuhe über einen Behälter gelegt und mit kochendem Wasser übergossen. Das Wasser sollte nur wenige Sekunden einwirken, danach wird es ausgegossen. Dann muss die Feuchtigkeit abgetupft werden. Sie können Schuhe nach ein paar Minuten anziehen, wenn die Schuhe abgekühlt sind. Experten raten, zuerst dicke Socken an den Füßen zu tragen. Unter dem Einfluss von heißem Wasser wird die Haut weicher. Dadurch wird es für den Schuh einfacher, die Form Ihres Fußes anzunehmen. Wenn Ihr neues Ding nicht aus echtem Leder, sondern aus Kunstleder besteht, dann sollten Sie kein kochendes Wasser darauf gießen und Hitzeströme lenken. Andernfalls wird das Produkt aufgrund hoher Temperatur und Feuchtigkeit unbrauchbar.

Alkohol

Um Lederschuhe zu Hause zu dehnen, müssen Sie die Innenfläche mit Wodka tränken. Auch eine Alkohollösung ist geeignet. Es besteht aus Wasser und Alkohol im Verhältnis 1:1. Es ist viel bequemer, mit einer Spritzpistole zu arbeiten. Nachdem die Schuhe mit einer Alkohollösung oder Wodka abgewischt wurden, sollten sie hineingehen. Höchstwahrscheinlich werden Ihre Schuhe nach der Verarbeitung stark nach Alkohol riechen. Beseitigt starke Gerüche mit Seifenlauge. Manche lassen die Schuhe nach der Klimatisierung einfach an. Da Alkohol die Haut sehr austrocknet, sollte eine spezielle Creme oder Vaseline auf die Oberfläche aufgetragen werden.

Eine Alternative zu einer Alkohollösung ist auch Kölnisch Wasser oder ein Mittel fürFensterputzen. Wenn Sie farbige Schuhe haben, müssen Sie Experten zufolge sehr vorsichtig mit alkoholh altigen Flüssigkeiten umgehen. Vor dem Auftragen von Alkohol auf die Haut sollte die Farbe auf H altbarkeit getestet werden. Behandeln Sie am besten die unauffällige Stelle am Schuh.

Mit Öl

Wie sonst kann man Lederschuhe dehnen? Laut Experten kommen Sie mit Rizinus- oder anderem Pflanzenöl, Vaseline oder einer Creme mit hohem Fettgeh alt zurecht. Zuerst werden die Einlagen aus den Schuhen entfernt. Als nächstes müssen Sie die Stellen reiben, an denen es drückt. Es ist wünschenswert, sowohl außen als auch innen mit Creme oder Öl zu schmieren. Nach der Behandlung sollten die Schuhe einige Stunden stehen gelassen werden, damit das Produkt auf der Haut zu wirken beginnt. Die Essenz dieser Methode besteht darin, dem Öl die Möglichkeit zu geben, die Haut zuerst weicher zu machen, sie geschmeidiger zu machen und sie dann zu dehnen, um sie an die Form des Beins anzupassen. Daher sollten nach der Ölbehandlung noch einige Zeit Schuhe getragen werden. Diese Methode gilt als sehr effektiv, da sie sowohl für ein neues Paar als auch für solche verwendet wird, die durch Abnutzung rau geworden sind.

Dehnung verwenden

Wenn Sie nicht wissen, wie man Lederschuhe weit dehnt, kaufen Sie ein Spezialprodukt in Form von Schaum oder Spray aus der Werkstatt. Sie müssen es an der Stelle sprühen, an der Sie Ihr Bein reiben. Gehen Sie nach dem Eingriff in Schuhen herum, damit sie sich durch die chemische Belastung besser dehnen. Diese Methode ist nicht immer effektiv. Es wird nicht empfohlen, wenn Sie Besitzer von farbigen Schuhen sind. Tatsache ist, dass die chemische Zusammensetzung die Beschichtung ruinieren kann. Daher vorherLegen Sie eine Dehnung auf, achten Sie auf die Zusammensetzung und testen Sie das Produkt auch an einer unauffälligen Stelle. Tragen Sie dicke Socken, um den Effekt zu verstärken.

Benutzung eines mechanischen Dehnungsschuhs

Für diejenigen, die nicht wissen, wie man Lederschuhe in der Länge dehnt, können wir die Verwendung eines speziellen Geräts in Form eines Blocks empfehlen. Es kann aus Holz oder Kunststoff sein. Die Leistungserweiterung erfolgt über einen speziellen Schraubmechanismus.

Wie verlängert man Lederschuhe?

Der Schuh lässt sich leicht in die Schuhe einführen. Den Rest erledigt sie selbst. Den Bewertungen nach zu urteilen, können Schuhe mit Hilfe eines Leistens leicht in zwei Größen gedehnt werden. Dazu sollte das Gerät etwas länger ins Innere geh alten werden. Der Block gilt wie das Spray als professionelles Werkzeug, das im Fachhandel gekauft werden kann. Die Produkte werden mit speziellen Overlays in beliebiger Form vervollständigt. Vergleichen wir diese beiden Methoden mit den Leistungen eines Meisters, dann sind sie wirtschaftlicher.

Stretch-Lederschuhe zu Hause Bewertungen

Über den Cowboy-Weg

Früher im Wilden Westen wurden Lederstiefel mit Körnern gedehnt. Schuhe sind mit dieser Zutat gefüllt. Dann wird Wasser hineingegossen und mehrere Stunden in dieser Form belassen. Das Korn soll Wasser aufnehmen, aufquellen und die Haut dehnen. Am Ende wird der Füllstoff entfernt und die Schuhe gründlich abgewischt und getragen. Diese Methode ist nach den Bewertungen heute wirksam. Für gefütterte Stiefel geeignet.

Was kann man noch tun?

Nach der Zahl zu urteilenVerbraucherbewertungen zufolge werden Lederschuhe nach der Behandlung mit Tafelessig (9 %) weich und gut gedehnt. Die Innenfläche wird an der Stelle geschmiert, wo sie am Bein reibt. Außerdem gehen sie in diesen Schuhen und dicken Socken eine Stunde lang. Nach diesem Vorgang haben Lederprodukte einen eher unangenehmen und stechenden Geruch. Es wird durch das Auslüften der Schuhe an der frischen Luft oder die Verwendung einer Seifenlauge beseitigt. Wenn farbige Schuhe verarbeitet werden, müssen Sie so vorsichtig wie möglich sein.

Bei Essig muss man die Oberfläche testen, nämlich das Produkt an einer unauffälligen Stelle auftragen. Wenn Ihre Schuhe aus sehr dünnem Leder oder Wildleder bestehen, verwenden Sie besser Bier zum Dehnen. Hier gilt die gleiche Verarbeitungstechnik wie beim Essig. Biergeruch lässt sich leicht durch Lüften beseitigen. Sie können Schuhe mit sauber geschnittenem Papier oder Zeitungen füllen. Außerdem wird Wasser nach innen gegossen, so dass das Material aufquillt und den gesamten Innenraum dicht ausfüllt.

Am Ende wird das Produkt getrocknet. Zu diesem Zweck verwenden einige Heimwerker Heizgeräte. Um zu verhindern, dass Ihre Schuhe verbrennen oder verderben, stellen Sie sie in einiger Entfernung auf. Es ist besser, Schuhe oder Stiefel auf diese Weise zu trocknen. Leichte Schuhe können unbrauchbar werden.

Ausreichend wirksame Methode ist das Dehnen mit Kartoffelschalen. Sie müssen die Schale dieses Gemüses in den Schuh legen und über Nacht stehen lassen. Ein wirksames Mittel im Kampf gegen enge Schuhe ist Kerzenwachs. Sie müssen es schmelzen und dann die Innenseite vorsichtig damit einreiben.Produkte. Nachdem die Schuhe 10 Stunden stehen gelassen wurden. Nach dieser Zeit wird das Paraffin entfernt.

Wie man Lederschuhe dehnt

Was raten Experten?

Damit du auch in Zukunft keine Probleme mit Schuhen hast, trage nach dem Kauf einen ganzen Tag nichts Neues. Es ist ratsam, Schuhe allmählich einzulaufen. Wenn es Stellen gibt, an denen die Schuhe reiben, decken Sie sie mit Klebeband ab. Wenn diese Empfehlung vernachlässigt wird, werden Sie bald Hühneraugen bilden. Es kann sein, dass bei Schuhen nur der Rücken problematisch ist. Es sollte mit Seife oder Paraffin eingerieben werden.

Zum Schluss

In den meisten Fällen werden enge Lederschuhe gedehnt und zu Hause in die richtige Form gebracht. Sie müssen nur eine der oben genannten Methoden auswählen. Es ist jedoch möglich, dass das gewünschte Ergebnis nicht erreicht wird. In diesem Fall müssen Sie die Dienste eines Fachmanns in Anspruch nehmen. Ein Schuhspezialist wird selbst die unbequemsten Lederschuhe leicht polieren.

Beliebtes Thema