Tsargovye Türen: Kundenrezensionen

Inhaltsverzeichnis:

Tsargovye Türen: Kundenrezensionen
Tsargovye Türen: Kundenrezensionen
Anonim

Innentüren werden in massive und vorgefertigte Modelle unterteilt. Die zweiten Variationen sind moderner und ihre Produktion wurde über Jahrzehnte verfeinert. Die Einführung neuer Technologien und Materialien hat es ermöglicht, die Komplexität des Herstellungsprozesses zu vereinfachen. Wenn wir über die Königstüren sprechen, deren Bewertungen wir später betrachten werden, wissen normale Benutzer wenig über sie. Trotzdem werden in diesem neuen Segment die Parameter gute Qualität und angemessener Preis optimal kombiniert.

Zargowyje Türen

Designmerkmale

Um zu verstehen, was Zargovye-Türen sind, deren Bewertungen variieren, ist es notwendig, die Merkmale ihres Designs zu studieren. Solche Modelle zeichnen sich durch Querleisten aus, die zwischen den Seitengestellen platziert werden. Sie bilden ein Rahmenteil, das zum Befüllen mit Hilfsstoffen dient.

Die Anzahl der Querelemente - mindestens drei Stück. Dadurch kann die Festigkeit der Struktur garantiert werden. Das Montageprinzip ähnelt der Konfiguration von Plattenanalogen mit gehärteten und langlebigen Materialien. Einsätze sind dicker und bieten einen anständigen AbschlussSteifigkeit. Gleichzeitig ermöglicht Ihnen das modulare Schema den schnellen Austausch beschädigter Elemente. Solche Modifikationen ähneln einer Art Konstrukteur, der sich durch Praktikabilität und eine große Auswahl an Dekoren auszeichnet.

Materialien

Für die Herstellung von Innentüren in der Produktion oder zu Hause werden verschiedene Materialien verwendet. Es gibt keine besonderen Anforderungen an die Innenfüllung. Die Hauptaufgabe besteht darin, einen glatten und langlebigen Rahmen zu gewährleisten. Die Kombination der Elemente vermeidet das Auftreten von Fugen zwischen den Endteilen, was die Lebensdauer des Produkts erhöht.

Für die Anordnung des Türbodens nehmen sie hauptsächlich einen Holzbalken. Budget-Standardmodifikationen werden aus Kiefer oder Lärche hergestellt. Die zweite Option ist etwas teurer, aber stärker. In teureren Versionen werden oft wertvolle Baumarten eingeführt, aus denen sich die Struktur teilweise zusammensetzt. Eine andere Version für die Basis ist MDF. Seine Dicke ermöglicht eine ausreichende Vliesdichte.

Furnierte Zargovye-Türen

Zusatzartikel

Für die Innenmodule der Zargowy-Türen (Bewertungen bestätigen dies) werden verschiedene Komponenten verwendet, darunter MDF und Holz. Die Dicke der Teile entspricht der des Rahmens oder ist etwas geringer. Dieser Parameter wirkt sich direkt auf das Erscheinungsbild des Produkts aus.

Einige Modifikationen beinh alten Glaseinsätze, die eine gewisse Leichtigkeit verleihen. Die Module müssen nicht transparent sein, sie werden je nach Art der Oberflächenauflagen sowohl horizontal als auch vertikal installiert. FürVollständigkeit des Designs wird eine Vielzahl von Verkleidungselementen verwendet. Verwenden Sie bei modernen Variationen:

  • normal und Öko-Furnier;
  • PVC;
  • Laminat.

Bezugsmaterialien werden für jedes Segment separat aufgebracht, was sich in den meisten Produkteigenschaften positiv widerspiegelt.

Würde

Wie die Bewertungen zeigen, sind Königstüren für den Innenbereich bei allen Bevölkerungsschichten beliebt. Zu den Vorteilen gehören:

  1. Strukturelle Stärke und Zuverlässigkeit. Der Rahmen ist für die Stabilität der gesamten Leinwand mit jeglicher Füllung verantwortlich. Die Querstäbe wirken als Versteifungen. Je mehr davon, desto stärker das Produkt.
  2. Modulare Konfiguration. Diese Eigenschaften ermöglichen eine problemlose Demontage der Tür, ohne die dekorative Oberfläche zu beschädigen. Auf diese Weise können Sie ein verschlissenes oder verformtes Teil schnell austauschen und das Äußere des Produkts radikal neu gest alten.
  3. Keine Randfugen. Dank technologischer Nuancen sind alle Teile vor äußeren Einflüssen geschützt. Diese Eigenschaft wirkt sich positiv auf die Qualität aus und garantiert eine lange Lebensdauer.
  4. Beständig gegen extreme Temperaturen. Diese Modifikationen sind minimal anfällig für Dichteschwankungen der Bauteile durch thermische Effekte.
  5. Feuchtigkeitsbeständig. Durch eine spezielle Veredelung gelangt keine Feuchtigkeit in die Fugen.
  6. Attraktives Aussehen. Die Ästhetik wird durch die verwendeten Materialien und die Vielf alt der Designs gewährleistet.
  7. Königstürelement

Nachteile

Verbraucher stellen in ihrem Feedback zum Einsatz von Innentüren fest, dass die betreffenden Designs praktisch keine Nachteile aufweisen. Einer der Nachteile ist das geringe Sicherheitsniveau. Außerdem kann das Produkt schwer sein, wenn massive Elemente und eine große Anzahl von Querstangen am Rahmen verwendet werden. Es ist erwähnenswert, dass es unmöglich ist, mit Hilfe einer solchen Plane einen zuverlässigen Schutz der Türöffnung zu gewährleisten, sie eignen sich jedoch ideal als Innendecken.

Produktionsprinzip

Das Foto der Zargovye-Türen unten ermöglicht es Ihnen, die Merkmale der Herstellung dieser Strukturen klar zu verstehen. Sie werden nach dem gleichen Prinzip wie die getäfelten Gegenstücke hergestellt, weisen jedoch eine Reihe technologischer Unterschiede auf. Zum einen gibt es eine fugenlose Dachverarbeitungstechnologie, die zu rundum geschützten Elementen durch eine spezielle Beschichtung führt.

Zweitens wird als Basis ein Rahmen aus vertikalen und quer verlaufenden Teilen verwendet. Die zusätzliche Füllung erfolgt normalerweise horizontal, seltener wird eine zusätzliche vertikale verwendet, was typisch für große und breite Leinwände ist. Es ist äußerst wichtig, die ideale Ebenheit der Oberflächen zu beachten, um die Bildung weiterer Verzerrungen und Sp alten auszuschließen. Eine gut gemachte Königstür (Bewertungen bestätigen dies nur) hält ziemlich lange. Zur äußeren Modifikation oder Reparatur des Produkts können Sie spezielle dekorative Einsätze verwenden.

DesignKönig Türen

Laminierte Sorten

Wie Sie in den Bewertungen sehen können, sind Laminat-Tsargovye-Türen die günstigste Option. Die dekorative Beschichtung wird auf den Plankenrahmen aus MDF aufgebracht. Das Folienmaterial wird aus präpariertem Papier hergestellt, das Holz imitiert. Um das Produkt stärker und feuchtigkeitsbeständiger zu machen, wird die Basis mit Harzen imprägniert. Es ist zu beachten, dass solche Modifikationen nicht für die Installation in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit vorgesehen sind. Darüber hinaus werden laminierte Modelle nicht empfohlen, wenn ein hohes Risiko einer äußeren Einwirkung besteht (Kleinkinder, Haustiere).

Eco-Furnier Seitentüren

Überprüfungen solcher Modifikationen weisen darauf hin, dass das Ökofurnier weniger toxisch ist als gewöhnliches PVC. Es besteht aus Polypropylen, Holzeinschlüssen und Klebstoff. Die Materialstärke variiert zwischen 0,2 und 0,5 mm. Die Farbe und Textur eines solchen Films ähnelt am ehesten natürlichem Holz. Hersteller produzieren Varianten mit einer Struktur, die eine einzigartige Tönung hat.

Die Festigkeit des Öko-Furniers ist nicht schlechter und manchmal besser als PVC, je nach Dicke der Materialien. Wenn dieser Indikator identisch ist, ist die Stärke dieser Elemente ähnlich. Mit ihrer Hilfe erh alten Hersteller Modelle, die in Schönheit und Eigenschaften natürlichem Furnier möglichst nahe kommen, dabei aber deutlich weniger kosten.

Für einen Spezialisten wird es nicht schwierig sein, den Unterschied zu finden, aber für Benutzer mit eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten wird diese Option als optimal angesehen.

ProduktionKönig Türen

PVC-Folie

Wie in vielen Bewertungen der Seitentüren angegeben, stellen Verbraucher fest, dass es keinen großen Unterschied zwischen Öko-Furnier und PVC-Folie gibt. Die Komponente ist ebenso stark und flexibel und schützt das Produkt von allen Seiten. Die Hersteller wählen das eine oder andere Material in Abhängigkeit von der verfügbaren Ausrüstung, die für das Auftragen der Beschichtung verantwortlich ist. PVC-Folie ist in verschiedenen Farben erhältlich. Dadurch kann die Tür in fast jeder Farbe gestrichen werden, auch in Holzoptik, Granit oder Naturstein.

Größen

Wie Kundenrezensionen belegen, kommen Zargovye-Türen fertig oder auf Bestellung auf den Markt. Die endgültige Wahl hängt von der Größe der Türöffnung ab. Standardabmessungen sind 60-90 Zentimeter breit und bis zu 200 cm hoch. Zur optimalen Anpassung beträgt der Größenbereich solcher Produkte ein Vielfaches von 100 mm.

Nicht standardmäßige Varianten sind solche Ausführungen, deren Abmessungen über die angegebenen Kennziffern hinausgehen. Solche Modifikationen werden entweder in limitierter Serie oder nach einem individuellen Projekt hergestellt.

Der gesamte Herstellungsprozess kann in drei Phasen unterteilt werden:

  1. Die Hauptelemente des Produkts werden mit speziellen Maschinen aus Rohlingen hergestellt.
  2. Vorbereitete Teile werden je nach Art der späteren Veredelung mit Laminat, PVC-Folie, Öko-Furnier oder lackiert.
  3. Dann wird die Struktur zusammengebaut. Auch hierfür werden Spezialgeräte verwendet, da der Estrich der Elemente erhebliche körperliche Kraft erfordert.Installieren Sie Klemmschrauben und Spike-Verbindungen. Andere Löcher sind mit dekorativen Stopfen abgedeckt.
  4. Innentüren

Merkmale der Selbstmontage

Wenn Sie die Königstüren mit Ihren eigenen Händen installieren, sollten Sie einige wichtige Punkte beachten:

  1. Bei Montage im Winter muss die Plane einen Tag bei Raumtemperatur stehen.
  2. Die Enden der Ober- und Unterseite von Produkten werden nicht in Fabriken verarbeitet. Sie müssen lackiert oder mit einem speziellen Schutzmittel imprägniert sein.
  3. Die gleiche Behandlung sollte beim Einbau von Schlössern und Beschlägen durchgeführt werden.

Der Rest der Installation erfolgt nach dem Standardschema, das Prinzip unterscheidet sich im Öffnungssystem, das klappbar, verschiebbar oder pendelnd sein kann.

Foto der Königstüren

Bewertungen über tsargovyh Türen TD-168

Benutzermeinungen zu dieser und ähnlichen Modifikationen sind geteilt. Einige h alten solche Versionen für schön, ziemlich langlebig und effektiv und heben die oben genannten Vorteile hervor. Allerdings gibt es auch viele Beschwerden. Sie beziehen sich auf die schwierige Reinigung der Beschichtung, sowie die Kratzanfälligkeit und geringe Verschleißfestigkeit.

Beliebtes Thema