Sockelleisten schnell und einfach am Boden montieren

Bau 2022
Sockelleisten schnell und einfach am Boden montieren
Sockelleisten schnell und einfach am Boden montieren
Anonim

In der Regel montieren Bauherren nach den Hauptreparaturarbeiten Sockelleisten auf dem Boden. Dieses Element erfüllt zwei Funktionen gleichzeitig - ästhetisch und praktisch. Im ersten Fall verleiht es Ihrer Reparatur, also dem ganzen Raum, ein vollständiges und gepflegtes Aussehen und im zweiten Fall deckt es den Übergang von Bodenbelag und Wand ab. Es ist auch erwähnenswert, dass Sockelleisten oft auf dem Boden montiert werden, auch wenn die Reparatur perfekt ausgeführt wurde, und solche Fugen nicht versteckt werden müssen. Dies geschieht, um das Verlegen der Verkabelung zu erleichtern, da moderne Abschlussschienen einen ähnlichen Anschluss bieten.

Fußleisten auf dem Boden

Die Basis, aus der jede einzelne Sockelleiste entsteht

Überlegen Sie zuerst, welche Materialien am häufigsten verwendet werden, um ein ähnliches Innenelement herzustellen. Heute finden Sie Sockelleisten aus Kunststoff, MDF und Naturholz. Die erste Kategorie umfasst in der Regel Strukturen, durch die die Verkabelung am einfachsten geführt werden kann. Sie sind stark genug, altern nicht, nichtverformt, und auch in der Lage, Ihnen für eine lange Zeit zu dienen. Kunststoff-Sockelleisten am Boden lassen sich in der Regel ideal mit Linoleum, teilweise mit Laminat, sowie mit Teppich und einfachen Bodenfliesen kombinieren. Die Veredelung von MDF sieht natürlicher und teurer aus. Meistens wird es mit einem Laminat kombiniert, aber in einigen Fällen sieht es harmonisch mit Parkett und Linoleum aus. Diese Sockelleisten sind einfach zu montieren, leicht und recht günstig.

Unvergleichliche Klassiker des Genres

Die h altbarsten und begehrtesten Bodenleisten sind aus Holz. Ihre Kosten sind natürlich viel höher als bei allen oben genannten Analoga, aber die Lebensdauer, die ästhetischen Eigenschaften und die Umweltfreundlichkeit sind alle auf höchstem Niveau. Diese Sockelleisten lassen sich perfekt mit Naturholzböden kombinieren, sie wirken auch harmonisch mit Teppich und Laminat. Wenn Sie sich für ein ähnliches Abschlusselement entscheiden, sichern Sie sich Qualität und Zuverlässigkeit für viele Jahre. Die Hauptsache ist, ihn richtig zu pflegen, das Lackieren nicht zu vergessen und sicherzustellen, dass direktes Sonnenlicht und übermäßige Feuchtigkeit ihm nichts anhaben.

So installieren Sie Sockelleisten auf dem Boden

So installieren Sie Sockelleisten auf dem Boden

Um jeden Schritt einer solchen Installationsarbeit zu verstehen, werden wir alles in drei Phasen unterteilen und jede von ihnen im Detail betrachten. Das erste, was zu tun ist, ist, dieses Bauelement entlang gerader horizontaler Wände zu installieren. Die Hauptsache ist, dass der Sockel flach an der Wand anliegt, ohne Verzerrungen und Verschiebungen. Wenn Sie alles ausgerichtet haben, befestigen Sie esSchrauben und ziehen Sie sie bis zum Anschlag fest. Wenn Sie einen Kunststoffsockel montieren, werden die Verbindungsstellen der Dielen mit dekorativen Kappen verschlossen. Holzkonstruktionen werden in der Regel klar nach der Größe der Wände ausgewählt. Der zweite Schritt ist die Positionierung der inneren Ecken. Kunststoff-Sockelleisten werden als Konstrukteur zusammengebaut, daher ist es in diesem Fall wichtig, dass die beiden Dielen auf gleicher Höhe zusammenlaufen und Sie sie mit einer Ecke verbinden. Holzkonstruktionen werden einfach gespachtelt und lackiert. Nun, der dritte Schritt sind ähnliche Aktionen, nur jetzt an den äußeren Ecken.

So befestigen Sie Sockelleisten am Boden

Anmerkung für den Bauherrn

Wenn die Wände eben sind, der Bodenbelag streng senkrecht dazu steht und keine Mängel vorhanden sind, ist es einfach herauszufinden, wie die Sockelleisten am Boden befestigt werden, damit sie harmonisch und schön aussehen. Darüber hinaus wird eine solche Arbeit zum Vergnügen, wenn sie unter den Bedingungen einer ideal durchgeführten Reparatur durchgeführt wird. Sie müssen nur noch den geeigneten Schritt auswählen, mit dem die Hauptbefestigungen mit Schrauben ausgeführt werden. Es ist wichtig, dass sich der Sockel an den Stellen, an denen er nicht befestigt ist, nicht ausbeult und nicht hinter der Wand zurückbleibt, da sonst alle seine Funktionen zunichte gemacht werden.

Beliebtes Thema