Wirksame Mittel gegen Schwarzschimmel

Inhaltsverzeichnis:

Wirksame Mittel gegen Schwarzschimmel
Wirksame Mittel gegen Schwarzschimmel
Anonim

Die meisten Menschen bemühen sich, ihr Zuhause sauber zu h alten. Doch auch eine regelmäßige Reinigung bewahrt Sie nicht vor diversen Problemen. Beispielsweise benötigen Sie möglicherweise ein wirksames Mittel gegen Schwarzschimmel. Wasser und gewöhnliche Seife sind gegen diesen Feind machtlos. Aber das bedeutet nicht, dass Sie sich mit seinem Aussehen abfinden müssen.

Gründe für das Erscheinen

Man muss den Kampf nicht mit der Suche nach einem wirksamen Mittel gegen Schwarzschimmel beginnen. Zuerst müssen Sie die Faktoren ermitteln, die zur Bildung des Pilzes führen.

Schwarzschimmel in der Wohnung
  • Hohe Luftfeuchtigkeit. Sie gilt als Hauptbedingung für die Bildung und Reproduktion von Schimmelpilzen. In einem Raum, der viele mit Wasser verbundene Attribute enthält, ist eine hohe Luftfeuchtigkeit unvermeidlich. Deshalb tritt der Pilz am häufigsten im Badezimmer auf.
  • Mangel an Sonnenlicht. In den meisten städtischen Wohnungen haben Badezimmer keine Fensteröffnungen. Infolgedessen gibt es kein natürliches Licht im Raum. Kein Ultraviolettverhindert die Verbreitung von Pilzen. Dies gilt auch für andere Räume ohne Fenster.
  • Warm. Ständige Zirkulation von heißem Wasser, ein funktionierender beheizter Handtuchh alter und andere Faktoren sorgen für ein warmes Mikroklima, das für Schimmelpilze günstig ist.
  • Vorhandensein von Lücken. Im Badezimmer beispielsweise gibt es genügend Lücken, in denen sich Flüssigkeit ansammelt. Grundsätzlich bildet sich der Pilz unter dem Badezimmer, an den Fugen zwischen Fliesen, unter Kunststoffplatten, hinter der Waschmaschine. Aber es kann an anderen Orten lokalisiert werden. Andere Räume sind ebenfalls nicht versichert.
  • Luftstagnation. Dies ist auf den schlechten Zustand des Lüftungssystems und das Fehlen von Fenstern zurückzuführen.

Essig ist ein wirksames Mittel gegen Schwarzschimmel

Das Erkennen eines Pilzes ist kein Grund, in den Laden zu rennen, um teure Verbindungen zu kaufen oder Reparaturen durchzuführen. Sie können versuchen, das Problem mit improvisierten Mitteln zu beheben. Der Biss ist ein bewährtes Heilmittel gegen Schwarzschimmel.

Essig mit schwarzem Schimmel
  • Essig sollte in eine Sprühflasche gefüllt werden. Die Menge hängt von der vom Pilz befallenen Fläche ab.
  • Als nächstes besprühen Sie die betroffenen Stellen großzügig. Dann müssen Sie etwa eine Stunde warten, bis die Flüssigkeit getrocknet ist.
  • Danach müssen Sie die Reste der Form entfernen. Dazu ist es zweckmäßig, eine trockene, steife Bürste zu verwenden. Ein gewöhnlicher Lappen reicht jedoch aus.

Schimmel zwischen Kante und Fliese? Besprühen Sie die betroffene Stelle großzügig mit Soda und gießen Sie dann Essig darüber. Diese Methode eignet sich für alle horizontalen Flächen.

Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid ist ein weiteres wirksames Mittel gegen schwarzen Schimmel im Badezimmer. Hauptsache alles richtig machen.

Kampf gegen schwarzen Schimmel
  • Zunächst müssen Sie Wasserstoffperoxid auf die betroffenen Stellen auftragen. Wenn es sich um eine horizontale Fläche handelt, kann das Produkt einfach gegossen werden. Vertikale Flächen können mit einem mit reichlich Lösung angefeuchteten Tuch behandelt werden.
  • Als nächstes solltest du anderthalb Stunden warten. Während dieser Zeit sollten die Oberflächen vollständig trocknen.
  • Dann ist es notwendig, die Problemzonen mit einem trockenen Tuch oder einer Bürste zu behandeln.

Wir dürfen nicht vergessen, dass Wasserstoffperoxid bleichende Eigenschaften hat. Verwenden Sie diesen Reiniger am besten nicht auf Farbtafeln.

Ammoniak

Ammoniak ist ein weiteres erschwingliches Mittel gegen Schwarzschimmel. Gehen Sie wie folgt vor.

  • Es ist notwendig, Wasser und Ammoniak in gleichen Anteilen zu mischen. Die resultierende Zusammensetzung sollte mit einer Spritzpistole in einen Behälter gegossen werden.
  • Ferner erfolgt eine gründliche Behandlung von Problemzonen. Nach der Implementierung müssen Sie etwa zwei Stunden warten.
  • Nach der angegebenen Zeit wird das Ammoniak gründlich abgewaschen. Behandelte Flächen müssen trocken gewischt werden.

Erscheint die Oberfläche sauber? Leider bedeutet dies nicht, dass das Problem vollständig gelöst ist. Betroffene Bereiche sollten einen Monat lang mit Ammoniak behandelt werden. Um das Ergebnis zu erzielen, wird empfohlen, diesen Vorgang alle drei bis vier Tage durchzuführen.

Soda

Volksheilmittel gegen Schwarzschimmelvon vielen Generationen erprobt. Soda gibt es zum Beispiel in jedem Haus.

Backpulver für Schwarzschimmel
  • Ein Esslöffel des Produkts sollte in 250 ml Wasser aufgelöst werden.
  • Der betroffene Bereich sollte mit einem in der Lösung getränkten Tuch oder Schwamm behandelt werden. Sie können es auch mit einer Sprühflasche besprühen.
  • Nach dem Trocknen sollte die Lösung abgewaschen werden. Anschließend werden die behandelten Stellen trocken gewischt.

Soda kann auch verwendet werden, um den unangenehmen Geruch loszuwerden, der von Schimmelpilzen ausgeht. Sie müssen eine geöffnete Packung des Produkts in den zu reinigenden Raum stellen. Es wird auch empfohlen, dem Wasser, das zum Waschen von Böden und Fliesen bestimmt ist, zwei Esslöffel Soda hinzuzufügen.

Furacilin

Furacilin liefert nicht nur im Kampf gegen Pilze gute Ergebnisse. Es wird auch als wirksames Mittel zur Verhinderung seines Auftretens angesehen.

was tun mit schwarzem schimmel
  • Mahlen Sie zuerst 20 Tabletten des Produkts zu Pulver.
  • Dann musst du die Sprühflasche mit warmem Wasser füllen. Das entstandene Pulver wird dazugegeben.
  • Die Flasche muss gedreht werden, danach können Sie mit dem Schütteln beginnen. Dies wird so lange fortgesetzt, bis sich das Pulver vollständig aufgelöst hat.
  • Gefolgt von der Behandlung schimmeliger Oberflächen. Das Schwarzschimmelmittel sollte etwa 30-40 Minuten auf den betroffenen Stellen verbleiben.
  • Endstufe - Problemzonen mit einem trockenen Tuch abwischen.

Es ist ratsam, diese Behandlung mindestens einmal im Monat zu wiederholen.

BornajaSäure

Borsäure kann auch verwendet werden, um das Problem zu lösen. Wie macht man es richtig?

  • Ungefähr 500 g Produkt sollten in 10 Liter Wasser aufgelöst werden.
  • Zur Effizienzsteigerung 500 g Borax-Pulver und zwei Esslöffel Essig zugeben. Aber auch die Anwendung der Lösung in unverdünnter Form ist erlaubt.
  • Sie können ein Sprühgerät oder einen Schwamm verwenden, um betroffene Oberflächen zu behandeln. Dann sollten Sie etwa zwei bis drei Stunden warten.
  • Ferner wird das Produkt mit Wasser abgewaschen und die behandelten Stellen trocken gewischt.

Der oben beschriebene Vorgang wird eine Woche später wiederholt. Dann reicht es, es monatlich zu machen.

Kachel

Was hilft gegen schwarzen Schimmel an gekachelten Wänden? In einer solchen Situation lohnt es sich, auf Teebaumether zurückzugreifen, der sich bestens bewährt hat.

Fliesenreinigung
  • Sie müssen Wasser nehmen (etwa zwei Gläser), einen Esslöffel des Produkts hinzufügen.
  • Dann wird die Flüssigkeit in die Sprühflasche gegossen. Schütteln Sie den Behälter gut.
  • Besprühe die betroffene Fliese mit der Lösung. Es wird empfohlen, das Produkt die ganze Nacht an den Wänden zu lassen.
  • Morgens wird die Lösung mit einem trockenen Tuch von der behandelten Oberfläche entfernt.

Wir dürfen nicht vergessen, dass Teebaumether zur Kategorie der starken Allergene gehört. Sie sollten nicht mit der Verarbeitung von Fliesen beginnen, ohne sicherzustellen, dass bei keinem der Familienmitglieder eine allergische Reaktion auftreten kann.

IntertiledNähte

Was können Sie denen raten, die entschlossen sind, den Pilz zu entfernen, der sich in den Nähten zwischen den Fliesen angesammelt hat? Was ist in diesem Fall das beste Mittel gegen schwarzen Schimmel? Wie verarbeite ich richtig?

  • Zuerst müssen Sie den Ort bestimmen, an dem der Pilz lokalisiert ist. Mit einem hellen Stift kannst du dir Notizen machen.
  • Die dunkle Fugenmasse muss entfernt werden. Dies kann mit einer Metallbürste oder Schleifpapier erfolgen. Achten Sie darauf, die Beschichtung um die Pilzflecken herum zu entfernen. Pilzsporen können selbst in optisch sauberen Fugen bestehen bleiben.
  • Danach ist es notwendig, Weiß auf die gereinigten Bereiche aufzutragen. Sie können die Reste des Pilzes durch Erhitzen abtöten. Dazu ist es bequem, einen Lötkolben zu verwenden, ein gewöhnlicher Haartrockner reicht aus.
  • Als nächstes bereiten Sie die Mörtelmischung vor. Es wird sorgfältig auf mit Weiß behandelte Oberflächen aufgetragen. Nachdem die Zusammensetzung getrocknet ist, müssen Sie den Überschuss mit einem Schwamm entfernen.

Was ist zu tun, um dem Schimmelpilz den Zugang zu Problemzonen zu verwehren? Der Raum zwischen den Fliesen sollte mit Klarlack überzogen werden.

Decke

Wie wähle ich ein Mittel gegen schwarzen Schimmel im Badezimmer und anderen Räumen, wenn er sich an der Decke ansammelt? Offensichtlich ist diese Oberfläche unbequem zu handhaben. Zur Bekämpfung des Pilzes empfiehlt es sich, im Baumarkt eine antiseptische Imprägnierung zu erwerben. Also, was ist die Reihenfolge der Aktionen?

  • Du musst die Decke sorgfältig untersuchen, um alle Bereiche zu finden, die von Schimmel befallen sind. Diese Bereiche sollten mit einem Marker oder markiert werdenBleistift.
  • Als nächstes wird das Finish von der betroffenen Oberfläche entfernt. Achten Sie darauf, die Fliese auch zu entfernen, wenn sich darunter Schimmel angesammelt hat.
  • Dann sollte die Decke mit Wasser aus einer Sprühflasche behandelt werden. Dadurch wird verhindert, dass sich Pilzsporen in der Luft ausbreiten.
  • Danach musst du ein Antiseptikum sprühen. Sie sollten nicht nur die mit Markern markierten Bereiche abdecken, sondern auch die Bereiche daneben.
  • Mach es trocken. Dann wird die antiseptische Behandlung wiederholt.
  • Als nächstes müssen Sie die betroffene Oberfläche mit einer Drahtbürste reinigen. Danach wird erneut eine antiseptische Behandlung durchgeführt.
  • In der Endphase müssen Sie die Decke spachteln und die notwendigen Endarbeiten durchführen.

Welche vorbeugenden Maßnahmen gibt es

Was ist zu tun, um kein Mittel gegen Schwarzschimmel in der Wohnung zu benötigen? Welche Maßnahmen können ergriffen werden?

Schwarzschimmel im Haus
  • Regelmäßige Reinigung. Von Zeit zu Zeit können Fungizide verwendet werden, um den Pilz in seinen Kinderschuhen abzutöten.
  • Sachgemäße Reparatur. Es sollte mit der Behandlung von Bereichen mit Antiseptika beginnen. Es ist auch ratsam, Materialien zu bevorzugen, die antimykotische Komponenten enth alten.
  • Weigerung, Kleidung in der Wohnung zu trocknen. Am besten geht das auf dem Balkon. Es ist auch erlaubt, Kleidung in gut belüfteten Räumen zu trocknen.
  • Normale Luftzirkulation. Zunächst einmal bringt die Installation eines hochwertigen Lüftungssystems Vorteile. Es ist auch notwendigRäume regelmäßig lüften. Es wird empfohlen, die Badezimmertür immer offen zu h alten.

Was kannst du sonst noch tun? Achten Sie darauf, die Rohrleitungen in gutem Zustand zu h alten. Eine mögliche Quelle hoher Luftfeuchtigkeit sind undichte Wasserhähne. Auch Rohre sollten regelmäßig gereinigt werden. Darauf gebildetes Kondenswasser muss sofort mit einem trockenen Tuch entfernt werden.

Beliebtes Thema