Der blinde Bereich zu Hause als wichtiges Konstruktionselement

Bau 2022
Der blinde Bereich zu Hause als wichtiges Konstruktionselement
Der blinde Bereich zu Hause als wichtiges Konstruktionselement
Anonim

Der abschüssige Pfad, den Sie entlang der Wände eines Gebäudes sehen, wird als blinder Bereich bezeichnet.

blinder Bereich zu Hause

Der blinde Bereich des Hauses ist in erster Linie für die hochwertige Entfernung von Hochwasser von seinen Wänden und seinem Fundament vorgesehen. Es erlaubt auch nicht, dass Pflanzen, Bäume und Sträucher in ihrer Nähe wachsen, was sich negativ auf das Fundament auswirkt, was häufig zur Bildung von Rissen und sogar zu dessen Absinken führt.

Do-it-yourself-Blindbereich zu Hause wird vor Beginn der Arbeiten an der Fassaden- und Fundamentverkleidung durchgeführt. Wie bereits erwähnt, wird es entlang des gesamten Umfangs des Gebäudes mit einer Neigung von 1,5-2% (für 50 cm mit einer Breite von 10 mm) durchgeführt. Seine Breite ist abhängig von der auskragenden Dachtraufe und der Art des Bodens. Der blinde Bereich des Hauses hat in der Regel eine Breite von 60-80 cm, vorausgesetzt, seine Breite ist 20 cm größer als der Vorsprung der Dachtraufe. Befindet sich das Gebäude auf absinkendem Boden, muss es nicht nur mit einer größeren Breite, sondern auch mit einer großen Neigung (5 °) gebaut werden. Wenn Sie eine Steigung machen, müssen Sie es nicht übertreiben, denn wasJe mehr Neigung, desto weniger schön und weniger komfortabel wird der blinde Bereich des Hauses. Schließlich nimmt er in der Gesamtgest altung des Gebäudes nicht den letzten Platz ein und kann auch als Fußweg genutzt werden.

do-it-yourself Blindbereich zu Hause

Es gibt viele Möglichkeiten für die Implementierung. Wir konzentrieren uns auf die beiden häufigsten: Dies ist der blinde Bereich des Hauses mit Beton- und Pflastersteinen. Für die Installation eines blinden Bereichs jeglicher Art muss daher zunächst eine Erdschicht entfernt werden, die weitere Arbeiten verhindert. Wir graben einen Graben der erforderlichen Tiefe, der von der Art des Bodens abhängt, und entfernen die Überreste verschiedener Wurzeln. Die Verwendung spezieller Herbizide in dieser Bauphase verhindert eine weitere Keimung der Vegetation an dieser Stelle, was zu einer Untergrabung des blinden Bereichs führen kann. Nachdem der Graben fertig ist, werden alle seine Schichten durch Rammen verdichtet (Neigung nicht vergessen). Die erste wird die darunter liegende Schicht sein, deren Bestandteile Ton und Sand sind. Die Schichten dieser Materialien müssen in verdichteter Form mindestens 10 cm betragen. Die zweite ist die Drainageschicht aus Schotter, deren Kornzusammensetzung und Fraktionen ihre Dicke beeinflussen. Es wird auch von der Art der nächsten, dritten Schicht des blinden Bereichs beeinflusst, die als Finish bezeichnet wird.

blinder Bereich um den Hauspreis

Nach den Klassikern wird Zementmörtel wegen der geringen Kosten als Endbeschichtung verwendet. Es ist zu beachten, dass es bei der Verwendung für die Deckschicht während der Verfestigung der Lösung notwendig ist, sie regelmäßig zu befeuchten.Wasser. Dazu können Sie angefeuchtete Sackleinen, Heu oder nasses Stroh verwenden. Dies geschieht, um die Stärke des blinden Bereichs zu erhöhen. Um es effizienter zu machen, muss ein Entwässerungssystem um den gesamten Umfang herum gebaut werden. Dies kann eine gewöhnliche Betonvertiefung (10-15 cm) sein, die dazu dient, Wasser aus dem Blindbereich abzulassen.

Stückmaterialien werden auch in der Deckschicht verwendet. Pflastersteine ​​sind eine der häufigsten Arten dieser Baumaterialien. Ein solcher blinder Bereich um das Haus, dessen Preis von den Kosten der Pflastersteine ​​abhängt, wird das Gebäude farbig hervorheben und ihm eine ästhetische Note verleihen.

Beliebtes Thema