Ofenziegel: Abmessungen, Spezifikationen, Beschreibungen und Bewertungen

Bau 2022
Ofenziegel: Abmessungen, Spezifikationen, Beschreibungen und Bewertungen
Ofenziegel: Abmessungen, Spezifikationen, Beschreibungen und Bewertungen
Anonim

Beim Auslegen des Ofens muss sich jeder Meister unbedingt daran erinnern, dass es hier auf alles ankommt, einschließlich der Qualität des Materials, sowie der Professionalität des Ofenbauers. Wenn Sie möchten, dass der Ofen eine gute Traktion hat und die Produkte an der Basis Wärme speichern und intensiv abgeben, dürfen selbst die unbedeutendsten Nuancen nicht vernachlässigt werden, und die Wahl des Ziegels sollte auch hier berücksichtigt werden. Daher muss vor dem Erstellen eines Ofens ermittelt werden, welches Material besser zu wählen ist und welche Abmessungen es hat, um eine Berechnung durchzuführen.

Beschreibung der Ofensteine

Abmessungen der Ofensteine

Ofenziegel, deren Abmessungen im Artikel angegeben sind, können Kamin- oder Keramikziegel sein. Im letzteren Fall handelt es sich um Produkte, für deren Herstellung roter Ton verwendet wird, solche Blöcke werden mit der Brenntechnologie hergestellt. Zu den Vorteilen dieses Materials gehört die vollständige Einh altung staatlicher Standards.

Dieser Ziegel kann verwendet werden, um die Spitze eines Schornsteins zu bauen, wo die Ofenhitze nicht so intensiv ist.Wenn Sie an Kaminziegeln interessiert sind, sollten Sie wissen, dass sie weiter in 4 Typen unterteilt sind:

  • quarz;
  • main;
  • Kohlenstoff;
  • feuerfeste Schamotte.

Artenbeschreibung

Ofensteingröße

Quarz wird aus Quarzsplittern, Sandstein und etwas Ton hergestellt. Die wichtigsten bestehen aus einer Mischung aus Magnesit und Kalk. Wenn wir über Kohlenstoffziegel sprechen, dann wird er mit der Technologie des Pressens von Graphit und Koksspänen hergestellt.

Ton ist heute der gebräuchlichste feuerfeste Schamottestein und die Basis dieses Materials. Beim Verlegen von Kaminen und Öfen werden ausschließlich Schamott- und Quarzsteine ​​verwendet. Beim Vergleich zwischen dem ersten und dem Keramikblock kann festgestellt werden, dass Ofenbauer am häufigsten Schamottprodukte bevorzugen.

Bewertungen

Abmessungen des Ofens aus rotem Backstein

Ofenziegel, deren Abmessungen im Artikel genannt werden, haben viele Vor- und einige Nachteile, über die Sie sich informieren können, indem Sie die Bewertungen lesen. Unter den Vorteilen bemerken die Verbraucher die Fähigkeit des Materials, die Wärme lange zu speichern.

Die Wärmeübertragung ist langsam, was durch die langfristige Erh altung der Wärme durch den Schamottofen erklärt wird. Benutzer bemerken auch Nachteile, die sich in der Fähigkeit ausdrücken, Feuchtigkeit schnell zu gewinnen und lange in sich zu h alten. Daher ist es nicht empfehlenswert, Schamotte im Freien im Freien zu lagern.

Hauptmerkmale

OfenZiegelgewichtsabmessungen

Ofenziegel, deren Abmessungen weiter unten erwähnt werden, haben zwei Hauptmerkmale, die bei der Produktauswahl berücksichtigt werden müssen. Dazu gehören eine Frostbeständigkeitsklasse und eine Dichteklasse. Diese Merkmale wirken sich auf die Qualität des Blocks aus. Der Dichtegrad ist kein Indikator für niedrige oder hohe Qualität, sondern ein Indikator, mit dem Sie folgende Informationen erh alten: Je höher die Dichte, desto langsamer erwärmt sich der Ziegel.

Ofenziegel, deren Gewicht für jeden Meister von Interesse sein sollte, können folgende Dichteindikatoren haben: von 100 bis 500, Zwischenwerte sind: 150, 200 und 250. Sie sollten nicht davon ausgehen dass je höher die Dichte, desto besser geeignetes Material. Ein bestimmter Parameter eines Ziegelblocks eignet sich für den Bau einzelner Objekte. Wenn Sie einen Ziegel für den Ofen benötigen, sollten Sie sich für eine Dichte von nicht mehr als M-250 entscheiden. Wenn Sie Produkte mit einer höheren Dichte bevorzugen, wird das Anzünden des Ofens zu einer echten Herausforderung.

Warum auf Frostbeständigkeit achten

Standardgrößen für Ofensteine

Bei der Auswahl eines Materials ist es wichtig, nicht nur die Abmessungen des Standardofensteins zu berücksichtigen, auf die weiter unten eingegangen wird, sondern auch die Frostbeständigkeitsklasse, mit der Sie Informationen über die Fähigkeit erh alten können Feuchtigkeit zurückgeben und aufnehmen.

Diese Eigenschaft ist wichtig für Produkte, die zur Ausrüstung des Schornsteins verwendet werden. Um solche Arbeiten auszuführen, sollten Sie einen Ziegel wählen, der ruhig istbeeindruckende Frostbeständigkeit.

Maße und Gewichte

Abmessungen der Vitebsker Ofenziegel

Im Angebot finden Sie heute rote Ofensteine, die unterschiedliche Größen haben können. Beispielsweise sind die Parameter des Standardblocks auf die folgenden Anzeigen beschränkt: 250 x 120 x 65 mm. Der Endkeil hat die gleichen Parameter wie der Seitenkeil, der wiederum folgende Abmessungen hat: 230 x 114 x 65 x 55 mm.

Wenn Sie einen Teller bevorzugen, dann kann er zwei Größen haben, darunter: 460 x 230 x 75 oder 600 x 230 x 90 mm. Bei der Wahl der Größe des Ofensteins für den Schornstein und den Ofen selbst sollte eine Standardform bevorzugt werden. Mit Hilfe eines Seitenkeils kann ein geschweiftes Mauerwerk geformt werden, während der Endkeil für einen verengten Stoss verwendet wird. Es wird möglich sein, den Feuerraum mit Hilfe eines Ofens zu blockieren.

Ofenziegelgröße kann variieren. Dadurch wird das Standardmaterial etwas länger ausgeführt, was es trotz seiner beeindruckenden Masse ermöglicht, verwendet zu werden. Es gibt auch eineinhalb und doppelte Größen eines Standardsteins. Im zweiten Fall handelt es sich um Produkte, deren Länge doppelt so lang ist wie die Länge eines Standardsteins. Wenn Sie sich für die Abmessungen eines anderthalb roten Ofenziegels interessieren, sollten Sie bedenken, dass seine Länge anderthalbmal länger ist als die Länge eines Standardprodukts.

Abmessungen und Eigenschaften von Vitebsk-Ziegeln

Abmessungen des gemauerten Schornsteins

Aus dem Grund, dass empfohlen wird, ausschließlich hochwertiges Material zum Verlegen von Öfen zu verwenden, was gut istgebrannt und verarbeitet, sollten Sie auf den Vitebsk-Ziegel achten, der über eine ausreichende Festigkeit verfügt.

In einem breiten Sortiment finden Sie verschiedene Produktvarianten dieses Herstellers. Zum Beispiel kann ein gewöhnlicher massiver Einzelstein eines Keramikofens, dessen Abmessungen 250 x 120 x 65 mm betragen, eine Festigkeitsklasse von 85 oder 200 haben. Was die Frostbeständigkeit betrifft, kann sich das Material auf F15, F25 oder F35 beziehen. Die Wasseraufnahme dieses Materials beträgt 8 % und die Wärmeleitfähigkeit variiert innerhalb von 0,529 W/(m•K). Die Masse eines Produkts beträgt 3,7 kg.

Die Abmessungen der Vitebsker Ofensteine ​​variieren je nach Produkttyp. Zum Beispiel hat ein normaler verdickter Keramikziegel die folgenden Abmessungen: 250 x 120 x 88 mm. Seine Wasseraufnahme variiert zwischen 13 und 14 %. Die Masse erreicht 4,8 kg und der Block wird gemäß GOST 530-2012 hergestellt. Im Angebot finden Sie einen gewöhnlichen Vollziegel aus Keramik mit Fasen. Seine Abmessungen bleiben dieselben wie im ersten der genannten Fälle, ebenso wie Masse, sowie Wärmeleitfähigkeit und Wasseraufnahme. Ein gewöhnlicher Vollprofil-Einzelstein wiegt etwas weniger - 3,6 kg, aber die Wärmeleitfähigkeit und Wasseraufnahme bleiben gleich, ebenso wie die Abmessungen.

Schornsteinabmessungen

Denken Sie beim Verlegen eines Schornsteins daran, dass seine vertikalen Abmessungen den größten Einfluss auf den Zug haben. Ein richtiger Schornstein sollte eine Höhe von 5 m nicht unterschreiten, dabei ist unter anderem der Höhenunterschied zwischen Dachfläche und Fallhöhe von entscheidender Bedeutung. SoDaher sollte der oberste Punkt des Rohrs auf Höhe des Firsts liegen oder etwas höher sein, mit einem Abstand von nicht mehr als 3 m. Wenn es sich um ein Flachdach handelt, sollte die Höhe darüber 1 m betragen oder mehr. Bei der Ausstattung von Schornsteinen sind Ziegelabmessungen zu berücksichtigen. Daher sollte die Wandstärke wie bei Wohngebäuden 10 cm betragen.

Der Ziegel muss über die gesamte Länge so ausgelegt werden, dass die Fläche der Innenseite des Rohres konstant ist. Die Abmessungen des Schornsteins hängen auch von den Abmessungen des Gebäudes ab. Wenn das Rohr also groß ist und Sie es in einem kleinen Haus installieren, sieht es komisch aus. Der geringste Ziegelverbrauch wird erreicht, wenn das Rohr ein Innenmaß von 260 x 130 mm hat. Dieses Design funktioniert, wenn Sie jede Reihe mit 5 Steinen auslegen.

Sie können Pfeifen mit beeindruckenderen Größen treffen, dies gilt für russische Öfen mit einem großen Portal. In diesem Fall empfiehlt es sich, einen Ofenstein zu wählen, dessen Abmessungen die Bildung eines U-Profils von 260 x 260 mm ermöglichen.

Schlussfolgerung

Schornsteine ​​​​können aus vollmundigen Keramiksteinen verlegt werden, deren Marke als M-150 bezeichnet wird, dies ist Ofensteinen gleichgestellt. Dazu muss ein Ofenlehmmörtel verwendet werden, der die Nähte vollständig ausfüllt. Die Dicke des letzteren sollte 10 mm oder weniger betragen. Bei der Rohrverlegung im Dachbodenbereich und über dem Dach muss den Bestandteilen des Ofenmörtels Zement zugesetzt werden. Experten haben kürzlich empfohlen, Verblendziegel für die Verlegung von Rohren über dem Dach zu verwenden, da dies der Fall isthat eine hohe Frostbeständigkeit.

Beliebtes Thema