Leitern zum Dachboden - ein bequemer Aufstieg

Leitern zum Dachboden - ein bequemer Aufstieg
Leitern zum Dachboden - ein bequemer Aufstieg
Anonim

Selbst in einem großen Haus ist oft nicht genug Platz, um alles unterzubringen, was man braucht. Und oft haben die Eigentümer die Frage, welche Regeln bei der Auswahl der Treppe zum Dachboden zu beachten sind?

Treppe zum Dachboden

Klappleitern

Wenn der Platz für die Installation einer Standardausführung nicht ausreicht, verwenden Sie klappbare Gegenstücke. Seit langem werden Klapptreppen zum Dachboden erfunden, die auch in die kompaktesten Räume passen. Eine solche Leiter fällt in der Regel in dem Moment von der Decke, in dem auf den Dachboden geklettert werden muss. Im Normalzustand versteckt sich die eingeklappte Leiter wie eine Ziehharmonika unter dem Lukendeckel, ohne viel Platz in Anspruch zu nehmen. Andere Arten von Einlegetreppen werden nach dem Prinzip einer Teleskopantenne entfernt. Die Installation einer Klappleiter erfolgt in der folgenden Reihenfolge: Zuerst wird die Leiter selbst befestigt und dann beginnt die Montage in der Öffnung. Nach Abschluss der Arbeiten kann die Höhe des Aufbaus an die Raumhöhe angepasst werden. Um eine Klappleiter auf dem Dachboden zu installieren, ist es erforderlich, dass die Treppe den Anforderungen des Herstellers vollständig entspricht. Deshalb, um sich nicht in diese starren Rahmenbedingungen zu versetzen, manchmal am meistender richtige Ausweg wäre eine Leiter zum Dachboden mit eigenen Händen.

Gleitkonstruktionen

Treppe zum Dachboden mit ihren eigenen Händen

Eine einziehbare Leiter zum Dachboden ist keine leichte Wahl. Zuerst müssen Sie beurteilen, ob es bequem ist, es in Ihrem Zuhause zu verwenden. Es ist notwendig, sich für die Wahl des Raums zu entscheiden, da sie eine bestimmte Fläche benötigen. Schiebeleitern sind in einem bestimmten Winkel angeordnet, was sie nicht immer sicher macht.

Beliebteste Dachgeschossoptionen

  1. Ziehharmonikaleitern oder Scherenleitern haben sich durch den praktischen Klappmechanismus durchgesetzt.
  2. Klappleitern bestehen aus mehreren Abschnitten, die sich wie ein Zollstock aufklappen lassen.

Material zum Herstellen

einziehbare Leiter zum Dachboden

Meistens sind Treppen zum Dachboden aus Holz. Doch manchmal lassen sich Naturmaterialien gekonnt mit Metallteilen kombinieren: Die Führungen sind aus Metall, die Stufen aus Holz. Solche Designs sind optimaler, da sie Gewicht und Stärke gut kombinieren. Wenn die Stufen aus Metall bestehen, haben sie wahrscheinlich aus Sicherheitsgründen eine geriffelte Oberfläche. Dennoch wird die Materialwahl maßgeblich vom Aufstellungsort und der Nutzungsintensität beeinflusst.

Modellauswahl

Bevor Sie mit der Auswahl der Treppe zum Dachboden beginnen, messen Sie die Höhe des Raums von der Decke bis zum Boden. Denken Sie auch an die Größe der Öffnung, denn nicht jedeDas Modell kann in jedem Raum montiert werden. Wenn möglich, ist es besser, ein großes Modell zu wählen. Aber je größer die Struktur, desto größer ist die Luke, um den Dachboden zu betreten. Und wenn die Luke zu groß ist, führt dies zu Wärmeverlusten. Einige Hersteller bieten Modelle mit isolierten Kanaldeckeln an. Wenn Sie eine solche Abdeckung anbringen, können Sie für zusätzliche Abdichtung sorgen, den Wärmeverlust begrenzen und in zusammengeklapptem Zustand bis zu einem gewissen Grad vor schnellem Stauben schützen.

Beliebtes Thema