Wanzen zu Hause bekämpfen: effektive Techniken, professionelle Heilmittel und Volksmethoden

Inhaltsverzeichnis:

Wanzen zu Hause bekämpfen: effektive Techniken, professionelle Heilmittel und Volksmethoden
Wanzen zu Hause bekämpfen: effektive Techniken, professionelle Heilmittel und Volksmethoden
Anonim

Hauswanzen sind ein schwieriges Problem. Es ist eine komplexe Aktion erforderlich, um nicht nur erwachsene aktive Individuen zu zerstören, sondern auch Parasiten, die gegen die Wirkung von Gift resistent sind, nämlich Insektenlarven und -eier. Bei einer starken Infektion ist es sehr schwierig, alleine mit Wanzen fertig zu werden. Sie müssen mehrere Methoden gleichzeitig anwenden. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die effektivsten davon.

Lebensräume für Wanzen und ihre Larven

Damit der Kampf gegen Wanzen zu Hause effektiv ist, ist es notwendig, die Lebensräume von Parasiten und ihren Larven zu bestimmen. Auf diese Weise können Sie das Territorium sorgfältig bearbeiten und die Bevölkerung zerstören. Wanzen leben oft auf Bücherregalen, in alten Schubladen und Kisten, hinter Bildern an den Wänden, in Reisetaschen und Koffern, Schuhen, Wäscheschränken, Fenstervorhängen und Fußböden. Finden Sie Orte an schwer zugänglichen OrtenAnsammlungen von Insekten sind schwerer. Wanzen können in Steckdosen, Löchern und Rissen in Wänden und Böden, Radio-, Audio- und Fernsehgeräten, allen Geräten und Lüftungskanälen leben.

Hausmittel gegen Bettwanzen

Mittel zur Bekämpfung von Wanzen zu Hause können in radikal zerstörende und vorbeugende Abwehrmittel unterteilt werden. Wenn Parasiten in der Wohnung gefunden werden, ist es besser, zuerst zu versuchen, sie vollständig loszuwerden, und dann ein Abwehrmittel zu verwenden, um ein weiteres Eindringen von Insekten in die Wohnung zu verhindern. Bestimmte Chemikalien, konzentrierte ätherische Öle und einige Pflanzenarten sorgen nicht für die Vernichtung von Bettwanzen, sondern wehren nur Insekten ab. Es ist ein gutes vorbeugendes oder Anti-Rückfall-Mittel.

Möglichkeiten, mit Bettwanzen umzugehen

Bei einem hohen Infektionsgrad sind Abschreckungsmaßnahmen völlig nutzlos. Der Kampf gegen Bettwanzen zu Hause wird meistens mit speziellen Präparaten durchgeführt. Moderne Mittel sind für den Menschen unbedenklich und wirksam, jedoch sollten Schutzmaßnahmen beachtet werden. Insektizide werden in Form von Gelen, Aerosolen, Flüssigkeiten, Pulvern, Buntstiften usw. verkauft. Am wirksamsten sind flüssige Insektizide und Lösungen auf Pulverbasis. Gele und Pasten eignen sich aufgrund ihrer langen Nachwirkung am besten als barrierepräventiver Schutz. Der Kampf gegen Wanzen in der Wohnung sollte erst nach der Vorbereitung der Räumlichkeiten selbstständig gestartet werden. Zusätzlich muss Schutzausrüstung zur Verfügung gestellt werden.

Im Allgemeinen sind alle vorhandenen Methoden zur Bekämpfung von Bettwanzen inDie häuslichen Bedingungen werden je nach Expositionsmethode in fünf Gruppen eingeteilt: physisch oder Temperatur; mechanische Mittel; Volksmethoden, die sich im Laufe der Jahre bewährt haben; Entfernung von Parasiten mit Insektiziden; Ultraschall-Repeller. Bei der Auswahl einer Methode müssen Sie sich auf die Anzahl der Insekten in der Wohnung konzentrieren. Bei einer großflächigen Infektion lohnt es sich, mit aggressiven Chemikalien zu beginnen, und wenn es wenige Fehler gibt, sind thermische und mechanische Methoden wirksam. Es ist am besten, mehrere Methoden und Mittel zur Bekämpfung von Bettwanzen zu Hause zu kombinieren. Bei unwirksamen Methoden kann es sinnvoll sein, den Schädlingsbekämpfungsdienst zu kontaktieren.

Temperaturen ungeeignet zum Überleben

Die Essenz der physikalischen Methode zur Bekämpfung von Wanzen zu Hause besteht darin, ein aggressives Temperaturregime in den Lebensräumen der Insekten zu schaffen. Aber zuerst müssen Sie auf jeden Fall das Haus sorgfältig untersuchen, um Parasitennester zu finden und sie mit einem Staubsauger zu zerstören. Der wiederverwendbare Staubbeutel sollte nur auf der Straße ausgeschüttelt und dann mit kochendem Wasser übergossen oder ausgekocht werden, wenn der Beutel aus Stoff besteht. Ungünstige Temperaturverhältnisse können durch Gefrieren oder starkes Aufheizen des Raumes entstehen.

den Kampf gegen Wanzen in der Wohnung selbst

Die Bettwanzenbekämpfung in einer Wohnung auf eigene Faust, d. h. ohne Inanspruchnahme spezieller Dienste, beinh altet die Aufrechterh altung von Temperaturen, die mit dem Leben von Parasiten unvereinbar sind: +55 0С und mehr oder - 20 0C und darunter. Es ist schwierig, ein solches Regime in einer gewöhnlichen Stadtwohnung zu schaffen, und die Methode selbst gibt keine vollständige Garantie für die Zerstörungalle Insekten. Aber die physische Methode zur Bekämpfung von Wanzen zu Hause ist absolut sicher für die Gesundheit der Bewohner.

Exposition gegenüber hohen oder niedrigen Temperaturen

Es ist notwendig, alle Lebensräume von Parasiten mit kochendem Wasser zu desinfizieren - Risse im Boden und in den Wänden, Fugen und Sockelleisten. Es ist ratsam, alles, was einer solchen aggressiven Wärmebehandlung standhält, zweimal mit kochendem Wasser zu übergießen. Bettwäsche, persönliche Gegenstände, Kissen und Decken sollten mit einem Dampfreiniger oder Dampfreiniger behandelt werden. Sie können ein normales Haush altsbügeleisen verwenden, aber die Wirkung wird geringer sein. Es wird empfohlen, die unzugänglichsten Stellen mit einem leistungsstarken Gebäudeföhn zu desinfizieren, dessen maximale Temperatur 200 Grad Celsius erreicht.

Die Wirksamkeit dieser Methode zur Bekämpfung von Wanzen zu Hause hängt von der Gründlichkeit der Verarbeitung ab. Es wird empfohlen, die Wärmebehandlung mindestens zweimal durchzuführen. Um die Wirkung nach dem Erhitzen zu festigen, können Sie flüssigen Stickstoff oder Flüssiggas verwenden. Niedrige Temperaturen können mit speziellen Spritzpistolen oder Dosen erzeugt werden, die verflüssigte Substanzen enth alten. Persönliche Gegenstände, Bettwäsche, Decken, Kuscheltiere und Kissen reichen aus, um bei strengem Frost abzuhängen, aber dies ist nicht in allen Regionen und nicht das ganze Kalenderjahr über verfügbar. Alle Bettwaren müssen nach der Verarbeitung in Vakuumbeutel verpackt, Matratzen und Polstermöbel mit speziellen Bezügen abgedeckt, alle Fugen und Ritzen mit speziellen Dichtstoffen behandelt werden.

Bettwanzen zu Hause

Die Wirkung auf Parasiten sollte gezielt sein, das heißtes reicht nicht aus, an einem frostigen tag nur die fenster weit zu öffnen. Eine solche Taktik trägt nur zum Einfrieren von Heizungs- und Wasserversorgungssystemen bei, funktioniert jedoch nicht bei Bettwanzen. Für den sofortigen Tod von Parasiten braucht man -72 Grad Celsius oder +100 0С. Die Behandlung mit einem Haush altsdampfreiniger ist effektiv (mindestens 1.400 W Leistung und mit einem Druck von mehr als 4 Atmosphären), und für eine kleine Fläche ist es besser, ein kompaktes Modell zu wählen, zum Beispiel den Dampfgenerator Rolsen SC3510 GR mit Universal- und Winkeldüsen, sowie mit langer Düse.

Zur Reinigung schwer zugänglicher Stellen und Geräte eignet sich ein pneumatischer Sprüher mit Druckgas. Eine solche Verarbeitung ist sicher und die verwendeten Substanzen sind nicht brennbar. Bei der Aufgabe der blitzschnellen Kühlung von Oberflächen leistet ein Kohlendioxid-Feuerlöscher ganze Arbeit und hinterlässt im Gebrauch keine Spuren. Die Gastemperatur beträgt etwa 72 Grad unter Null.

Vor- und Nachteile der physikalischen Methode

In der Praxis werden solche Methoden zur Selbstkontrolle von Wanzen in einer Wohnung selten angewendet, da sie durch einen hohen Arbeitsaufwand und die Notwendigkeit einer sehr sorgfältigen Verarbeitung gekennzeichnet sind. Der unbestreitbare Vorteil ist nur die absolute Unbedenklichkeit für die Mieter der Wohnung und Haustiere, aber es gibt noch viel mehr Nachteile. Bei der Verarbeitung besteht ein erhebliches Risiko der Verformung der Beschichtungen. Es gibt auch keine Residualwirkung gegen neue Larven und Transite nach Temperaturbelastung.

Es besteht ein hohes Risiko, dass die Wärmebehandlung die Bettwanzen nicht vollständig vernichtet. Kurzfristige Exposition gegenüber niedrigen oder hohenTemperaturen kann die lebenswichtige Aktivität von Insekten nur vorübergehend verlangsamt werden. Bei unzureichender Stärke oder Geschwindigkeit des Dampfstroms, niedrigem Druck oder niedriger Temperatur verschwinden die Parasiten nicht vollständig. Darüber hinaus lockt die thermische Behandlung im Gegensatz zur chemischen Behandlung keine Käfer aus ihren Nestern, was die Aufgabe der Insektenvernichtung nicht einfacher macht.

Mechanische Reinigung des Zimmers von Bettwanzen

Die mechanische Methode zur Bekämpfung von Wanzen zu Hause wird praktisch nicht als Hauptmethode verwendet, aber man kann nicht darauf verzichten. Erstens, um Parasiten zu erkennen, ist es effektiv, Vibrationen zu erzeugen (Möbel bewegen, klopfen). Zweitens müssen Sie, wenn ein Wanzennest gefunden wird, Insekten zerquetschen und die Nähte reinigen, wenn kein Insektizidspray zur Hand ist. Insekten mechanisch anzulocken ist nicht so effektiv wie Chemikalien, und es ist besser, Nester mit einem Staubsauger zu entfernen. Darüber hinaus tragen Vibrationen ohne die anschließende Zerstörung der erkannten Parasiten nur dazu bei, dass sich die Käfer in der gesamten Wohnung ansiedeln.

effektiver Kampf gegen Bettwanzen

Eine wirksame, aber relativ teure Methode, Bettwanzen zu bekämpfen, besteht darin, sie herauszulocken und an einen Ort zu locken - eine Köderfalle. Dazu werden thermische Effekte, Kohlendioxid oder spezielle Chemikalien eingesetzt. Inländische Hersteller produzieren solche Fallen noch nicht, und der Kauf ausländischer Fallen ist zu teuer. Sie können jedoch mechanische Klettverschlüsse verwenden. Dies ist nicht der effektivste Weg, um mit Bettwanzen, Flöhen und anderen Haush altsmitteln umzugehenParasiten, aber manchmal hilft es.

Verwendung von Insektiziden

Die chemische Methode zur Bekämpfung von Wanzen in einer Wohnung ist die am häufigsten verwendete Methode, einfach und effektiv. In Geschäften finden Sie eine große Anzahl von Werkzeugen, einschließlich Profi- und Haush altswerkzeugen. Abwehr- und Lockmittel wirken nicht immer, aber am effektivsten ist die Verwendung von Kontaktmitteln, die Insekten, die sich auf behandelten Oberflächen bewegen, und Larven vernichten.

Für die Selbstbekämpfung von Bettwanzen mit Insektiziden benötigen Sie eine individuelle Schutzausrüstung, die die negativen Auswirkungen der Chemie auf den menschlichen Körper vermeidet: Schutzbrille, Atemschutzmaske oder Mullbinde, Spezialanzug oder Kleidung, die sein kann später entsorgt, Gummihandschuhe. Um den Raum mit flüssigen Substanzen zu behandeln, die nicht mit einem Zerstäuber ausgestattet sind, müssen Sie einen zusätzlichen Zerstäuber kaufen.

Volksheilmittel gegen Bettwanzen in der Wohnung

Wohnung zur Bearbeitung vorbereiten

Die Wohnung muss unbedingt für die chemische Behandlung vorbereitet werden. Alle Bewohner müssen zusammen mit Haustieren das Gelände verlassen, bevor sie mit der Insektizidbehandlung beginnen. Sie können frühestens drei Stunden nach den Sanitärarbeiten und dem Lüften in die Wohnung zurückkehren. Vor der Verarbeitung müssen Sie die Böden waschen, die Teppiche und Polstermöbel absaugen und den Staub abwischen. Alle Utensilien, Lebensmittel, persönliche Gegenstände, Kinderspielzeug und Hygieneartikel müssen in Beutel gelegt werden, Geräte sollten mit Folie abgedeckt, ausgesch altet seinStrom.

Was tun nach der Wohnungsentwesung?

Nach Abschluss der Behandlung der Wohnung mit Chemikalien müssen Sie den Raum 3-5 Stunden lang lüften und alle Oberflächen mit einer Lösung aus Soda (40-50 Gramm pro Liter Wasser) und Seifenwasser abwischen. Die Verarbeitung erfolgt nur in Gummihandschuhen. Erwachsene und Haustiere können erst nach längerem Lüften und gründlicher Nassreinigung in die Wohnung zurückkehren.

Flohbekämpfung

Ein chemisches Mittel gegen Bettwanzen wählen

Für eine wirksame Bekämpfung von Bettwanzen mit Insektiziden muss der Infektionsgrad der Wohnung berücksichtigt werden. Eine geringe Zahl von Parasiten lässt sich beispielsweise mit speziellen Sprays schnell vernichten, in schwierigen Fällen muss auf konzentrierte flüssige Mittel zurückgegriffen werden. Die wichtigsten Mittel zur Selbstkontrolle von Wanzen in der Wohnung sind:

  1. Hochkonzentrierte flüssige Produkte: "Sinuzan", "Tetrix", "Forsyth", "Averfos", "Primadid", "Insecta Dibro-Fin", "Cucaracha", "Fufanon", "Executioner". Die meisten Medikamente werden in Form einer Lösung der erforderlichen Konzentration verwendet. Flüssigkeiten ermöglichen die Behandlung großer Flächen.
  2. Mikrokapseln: Xulat C25, Zone Delta, Minap 22, GET. Der Giftstoff wirkt sechs Monate lang auf Parasiten ein und vernichtet Insekten in großen Mengen. Die Präparate sind absolut sicher für Bewohner und Haustiere, geruchlos.
  3. Aerosole, die zwei oder drei wirksame Insektizide enth alten: "Raid", "Combat","Dichlorvos", "Raptor", "Prima-U", "Karbozol". Sprays wirken sofort, zerstören aber keine Parasiteneier. Es wird empfohlen, von Zeit zu Zeit mit Aerosolen nachzubehandeln, um das Ergebnis zu fixieren. Solche Gifte lassen sich bequem an schwer zugänglichen Stellen einsetzen.
  4. Insektizide in Pulverform, Stäube: "Riapan", "Clean House", "Karbofos", "Microfos", "Phenaksin", "Fas", "Pyrethrum" und andere. Solche Mittel helfen, nicht nur heimische Käfer, sondern auch andere Parasiten zu bekämpfen. Die Medikamente sind hochintensiv und langanh altend.
  5. Käfergele: "Blockbuster", "Global". Die Wirksamkeit solcher Medikamente ist sehr umstritten, da die Partikel des Medikaments in den Verdauungstrakt des Insekts gelangen müssen.
  6. Fumigatoren. Nach den Bewertungen zu urteilen, gilt der Raptor Aquafumigator als der effektivste im Kampf gegen Bettwanzen.

Bei der Verarbeitung sind einige Besonderheiten zu beachten: Insekten können gegen bestimmte Gifte resistent sein und die Fähigkeit haben, sich an insektizide Präparate anzupassen. Daher müssen Sie verschiedene Mittel ausprobieren und die Expositionsmethode ändern (auch wenn das Ergebnis positiv ist, da sich die Parasiten im Laufe der Zeit normalerweise an das Gift anpassen).

Bettwanzen zu Hause

Die wirksamsten Medikamente

Ein wirksames Mittel gegen Bettwanzen ist das Medikament "Executioner". Es ist eine gelbliche Flüssigkeit ohne stechenden Geruch. Das Gift ist in Plastikflaschen von 6 ml verpackt. Die Behandlungslösung wird auf Basis von gewöhnlichem Wasser hergestellt. Die Konzentration des Hauptbestandteils Fenthion inVorbereitung erreicht 25%. Im Körper von warmblütigen Tieren (einschließlich Menschen) wird ein schwaches Gift durch spezielle Enzyme neutralisiert, sodass eine kleine Menge des Arzneimittels sicher ist. Das Medikament hat eine neuroparalytische Wirkung auf Parasiten.

GET verdient gute Kritiken. Dabei handelt es sich um eine mikroverkapselte Suspension, die nicht nur Bettwanzen, sondern auch andere Parasiten wirksam vernichtet. Das Produkt wird in Plastikflaschen von 100 ml gegossen. In der Kapsel befindet sich der Wirkstoff Chlorperifos, der eine große Anzahl von Insekten vergiftet. Als Folge einer Schädigung des Nervensystems tritt eine Lähmung auf. Der Käfer haftet an den Pfoten der Kapsel und kann andere Insekten im Nest infizieren. Die Zusammensetzung des Produkts enthält keine allergenen Substanzen, das Medikament ist beständig gegen ultraviolette Strahlen und extreme Temperaturen, ist absolut sicher für Menschen und Haustiere, hat einen leichten (nicht aggressiven) Geruch und hinterlässt keine Verschmutzung. Zudem ist GET recht ergiebig, denn eine Flasche reicht für die hochwertige Behandlung eines 40 m2 großen Raumes2.

Mittel einer neuen Generation - "Hector". Die Besonderheiten des Medikaments sind die mechanische Wirkung und die Zusammensetzung ohne toxische Substanzen. Dies ist ein stark absorbierendes Pulver, das dem Parasiten bei Kontakt die Flüssigkeit entzieht und ihm somit absolut keine Überlebenschance lässt. "Hector" behält lange Schutzeigenschaften, ist sicher für Mensch und Tier, vernichtet Bettwanzen, die Chemikalien widerstehen können.

Hector gegen Bettwanzen

"Vorausschau" bezieht sich aufhochwirksames und sicheres Mittel, daher wird es oft verwendet, um Parasiten in einer Wohnung zu zerstören. Der Wirkstoff ist Perimethrin. Verwenden Sie „Foresight“am besten mit Barrieremethoden. Die Dauer der Exposition gegenüber dem Medikament nach der Behandlung der Räumlichkeiten beträgt etwa zwei Wochen. Danach müssen Sie erneut verarbeiten. Nach den Bewertungen zu urteilen, reichen zwei Behandlungen der Wohnung aus, um Bettwanzen vollständig loszuwerden.

Volksweisen gegen Bettwanzen zu Hause

In der Wohnung kommen solche Methoden allererst zum Einsatz. Es ist bekannt, dass Parasiten den reichen Geruch bestimmter Pflanzen meiden. Kamille, Rainfarn, wilder Rosmarin, Wermut können sowohl frisch als auch trocken als Teil konzentrierter aromatischer Öle verwendet werden. An den Stellen, an denen Bettwanzen in der Wohnung leben können, werden Duftkräuter ausgelegt, sie besprühen den Raum mit Abkochungen und Aufgüssen und führen eine Nassreinigung durch.

Modernere Volksheilmittel - Essig, Kerosin, Naphthalin, Transformatorenöl, Terpentin, Brennspiritus und andere. Es ist wichtig, dass alle Volksheilmittel gegen Wanzen in der Wohnung nur vorübergehend helfen, daher ist es besser, sie vorbeugend einzusetzen.

Schädlingsbekämpfungsdienst kontaktieren

Im Falle einer großflächigen Kontamination der Räumlichkeiten ist es ratsam, sich an die Sanitär- und Seuchenstation oder den Schädlingsbekämpfungsdienst zu wenden. Fachleute haben Erfahrung im Umgang mit Parasiten, verwenden eine Vielzahl spezieller Geräte und Präparate. Es ist besser, sich an ein bekanntes Unternehmen mit einem guten Ruf zu wenden. Die Kosten für die Dienstleistungen solcher Firmen werden höher sein, aber auch die Wahrscheinlichkeit, Bettwanzen in der Wohnung vollständig loszuwerdenerhöhen.

Schädlingsbekämpfungsdienst

Es ist unbedingt zu klären, welche Mittel die Mitarbeiter des Unternehmens verwenden, ob sie Heiß- oder K altnebelgeräte zur Verfügung haben, welche Medikamente verwendet werden, ob die Chemikalien zertifiziert sind (Dienste dürfen nur diese Medikamente verwenden die für Menschen und Haustiere nicht zu gefährliche Stoffe enth alten). Häufig verwendet werden Tetrix, K-Otrin SK 50, Seachlor, Empire 20. Die konkrete Wahl des Medikaments hängt von der Art des Raumes und dem Verschmutzungsgrad ab. Die Verarbeitung erfolgt zweimal.

Verhinderung von Kontamination in Innenräumen

Um das Haus vor Wanzen zu schützen, werden verschiedene vorbeugende Methoden angewendet. Dies sind Volksheilmittel und Fallen, die Sie selbst herstellen können. Aber um das Problem für immer zu beseitigen, müssen Sie eine Qualitätsreparatur durchführen. Wirksamer Insektenschutz und -prävention hängen davon ab, wie gut die Wanderrouten blockiert sind. Wenn Reparaturen nicht möglich sind, müssen Sie alle Risse gut schließen, Steckdosen und Sch alter austauschen und die Lüftungskanäle mit einem Netz mit kleinen Löchern verschließen.

Beliebtes Thema