Wie berechne ich die Treppe? Das Design und die Elemente der Treppe

Bau 2022
Wie berechne ich die Treppe? Das Design und die Elemente der Treppe
Wie berechne ich die Treppe? Das Design und die Elemente der Treppe
Anonim

Ein wichtiges Merkmal des Innenraums eines zweistöckigen Hauses ist eine Treppe. Viele Besitzer von Cottages und Cottages beschließen, ein ähnliches Objekt mit eigenen Händen herzustellen. In diesem Fall ist die Gest altung der Treppe ein obligatorischer Schritt. Es muss richtig gerechnet werden. Für solche Objekte werden bestimmte Anforderungen gestellt. Dies ist für den sicheren Betrieb der Struktur erforderlich. Wie die Treppe berechnet wird, wird später ausführlich besprochen.

Designmerkmale

Wie berechne ich die Treppe in den zweiten Stock? Diese Frage stellen sich alle Handwerker, die zum ersten Mal ein solches Objekt herstellen. Dies ist eine verantwortungsvolle Veranst altung. Der Komfort und die Sicherheit der Bewegung entlang der Stufen, die H altbarkeit und die Ästhetik der Struktur hängen von der Richtigkeit der Berechnungen ab. Gleichzeitig muss das Interieur im Raum berücksichtigt werden.

Leiter selber machen

Es gibt mehrere gemeinsameStrukturen von Treppen. Ihre Berechnung erfolgt gemäß bestimmten Anforderungen von Normen. Bevor Sie mit dem Entwurf beginnen, müssen Sie untersuchen, aus welchen Elementen die Struktur besteht, welche davon obligatorisch und welche zweitrangig sind.

Es ist auch wichtig, das Gebäude richtig zu gest alten. Es sollte das Interieur harmonisch ergänzen. In einigen Fällen möchten Sie eine Treppe mit einer Wende erstellen. In anderen Räumen kann man mit einfachstem Design auskommen. Wie berechnet man eine Treppe mit oder ohne Wende? Es gibt allgemein anerkannte Standards. Sie sind vor Beginn der Arbeiten genau zu prüfen.

Erforderliche Artikel

Wenn Sie lernen, wie man die Größe der Elemente einer Holztreppe berechnet, müssen Sie überlegen, welche von ihnen obligatorisch und welche zweitrangig sind. Im ersten Fall sind solche Komponenten in jedem Design vorhanden. Sekundäre Elemente werden entweder für eine bestimmte Art von Struktur benötigt oder um ihr ein bestimmtes Aussehen zu verleihen.

Treppenbau

In jedem Design des vorgestellten Typs gibt es Stufen und Stützen. An die Materialien, aus denen sie hergestellt werden, werden erhöhte Anforderungen gestellt. Stufen bestehen aus Stufen (horizontale Ebene) und Setzstufen (vertikale Ebene). Keine einzige Konstruktion kommt ohne den ersten Teil aus. Die Tragegurte werden nicht immer verwendet. Sie bieten lediglich zusätzliche Unterstützung beim Gehen.

Die Unterstützung für die Treppe in der Mitte des Fluges erfolgt in Form einer Bogensehne oder von Stringern. Die zweite Variante unterstützt die Schritte von unten. Die Schnur bietetdie gleiche Funktion, aber nur von den Enden. Treppen auf Bolzen basieren auf speziellen Befestigungselementen. Dies sind starke Schrauben, die in die Wand und das Ende jeder Stufe geschraubt werden. Das Schraubendesign ruht auf dem Rack. Dies ist ein obligatorisches Element für diese Art von Treppe.

Zusatzartikel

In Anbetracht der Merkmale des Prozesses, wie die Treppe in den zweiten Stock berechnet wird, müssen Sie auf zusätzliche Strukturelemente achten. Wenn es also zwischen zwei Wänden gebaut wird, gelten Geländer und Stützen für sie (Baluster) als solche Komponenten. In anderen Fällen ist das Vorhandensein solcher Komponenten obligatorisch.

Treppenberechnung

Geländer werden benötigt, damit eine Person sicher die Treppe hinauf und hinunter gehen kann. Baluster unterstützen sie. Gleichzeitig erfüllt eine solche Struktur die Funktion eines Zauns. Dadurch wird verhindert, dass eine Person aus der Höhe stürzt. Wenn die Treppe nicht zwischen zwei Wänden gebaut wird, sind in diesem Fall gemäß den Sicherheitsvorschriften Geländer und Geländer erforderlich.

Ein zusätzliches Element ist eine Plattform zwischen zwei Treppenläufen. Es wird in bestimmten Fällen erstellt. Manchmal lässt der Raum es nicht zu, ein Design zu erstellen, das alle Anforderungen erfüllt. In diesem Fall kann die Verwendung eines oder mehrerer Spans dieses Problem lösen.

Anforderungen an die Flugleiter

Eine der einfachsten Arten von Strukturen ist eine mittelhohe Treppe, sie besteht aus einer oder mehreren Spannweiten mit Stufen, die an einer Bogensehne oder Stringern montiert sind. Der Bau kostet vielfreier Platz im Raum.

Treppenprojekt

Ein Marsch muss mindestens 3 Schritte enth alten. Gleichzeitig beträgt ihre maximale Anzahl 16 Stück. Wenn die Raumhöhe groß ist, muss in der Mitte der Struktur eine vertikale Spannweite vorgesehen werden. Der Neigungswinkel solcher Strukturen sollte 30-55º betragen. Wenn diese Anforderung in einem bestimmten Raum nicht erfüllt werden kann, wird eine Drehscheibe erstellt. Dadurch können Sie die Struktur in mehrere Märsche aufteilen, wodurch der Hang sanft wird.

Es gibt eine bestimmte Technik, um eine Treppe mit einer Wende oder nur einer horizontalen Spannweite zu berechnen. Sein Wert sollte dem durchschnittlichen Schritt einer Person (50 cm) entsprechen.

Bei der Materialauswahl bevorzugen die Eigentümer von Privathäusern meistens Holz. Die Dicke der Bretter für die Stützen sollte 6-7 cm betragen, wenn ein Metallprofil verwendet wird, muss es erheblichen Belastungen standh alten. Die Leiter hält einer Belastung von ca. 350 kg/m² stand. Auf dieser Grundlage werden Baumaterialien ausgewählt.

Komfort und Sicherheit

Bei der Berechnung einer Leiter ist zu beachten, dass ein solches Objekt in erster Linie sicher und bequem zu handhaben sein muss. Erst wenn diese Anforderungen erfüllt sind, kann auf das Design geachtet werden.

Das Design der Treppe auf den Bolzen

Treppen müssen Geländer haben. Sie sollten sich in einer Höhe von 80-90 cm von der Oberfläche der Stufen befinden. Der Abstand zwischen den Balustraden kann 25-30 cm betragen, wenn kleine Kinder im Haus sind, dieser Indikatorverringert sich auf 9-15 cm.

Die Anzahl der Schritte sollte so sein, dass eine Person mit einem Fuß beginnt und mit dem anderen endet. Diese Regel erhöht den Komfort bei der Nutzung des Objekts. Außerdem müssen alle Stufen gleich groß sein. Andernfalls kann eine Person stolpern und stürzen. Die Beinmuskulatur erinnert sich daran, wie hoch das Bein zuvor angehoben wurde. Wenn die nächste Stufe höher ist, können Sie stolpern. Die Oberfläche darf nicht rutschig sein.

Schritte

Es gibt spezielle Anforderungen an die Berechnung der Treppenhöhe. Wenn sie zu hoch sind, wird es für ältere Menschen und Kinder schwierig sein, sich auf einem solchen Design zu bewegen. Zu viele kleine Schritte ermüden. Es scheint, dass der Aufstieg endlos ist. Der optimale Wert ist die Höhe der Stufen 10-15 cm. Basierend auf diesem Indikator wird ihre Anzahl berechnet.

Wie berechnet man Schritte?

Sie müssen auch Schritte mit der richtigen Breite erstellen. Es sollte nicht weniger als 20 cm betragen, besser ist es, wenn die Lauffläche 25-30 cm breit ist, der Fuß eines Erwachsenen sollte vollständig auf dieser Ebene stehen. Es ist nicht akzeptabel, dass die Zehe auf der Setzstufe der nächsten Stufe ruht und die Ferse in der Luft ist. Sich nur auf die Zehen zu konzentrieren ist unbequem und unsicher.

Spannweite

Es gibt noch ein paar weitere Empfehlungen zur Treppenberechnung. Die Spannweite sollte mindestens 80 cm betragen. Es ist besser, wenn dieser Wert auf 100 cm oder sogar 120 cm erhöht wird. Der Bereich zwischen den Spannweiten sollte 50 cm betragen. Wenn es sich dreht, müssen Sie einen Drehpunkt zeichnen.Zeichne daraus einen Kreis. Sein Radius ist die durchschnittliche Länge vom Rand bis zur Mitte der Stufen (z. B. 60 cm bei einer Spannweite von 120 cm). Der Umfang, der zwischen dem ersten und dem zweiten Treppenlauf liegt, muss ein Vielfaches von 50 cm betragen.

Treppenberechnung

Wie berechne ich den Grad der Treppe, ihre Steigung und die Anzahl der Stufen? Zuerst müssen Sie den Raum ausmessen. Als nächstes wird ein Plan auf Papier mit Angabe der genauen Abmessungen gezeichnet. Zeichnen Sie zuerst eine Linie vom Balken der obersten Etage zum Boden. Legen Sie weiter von dem Punkt, an dem diese Linie mit dem Boden verbunden ist, den Abstand zum Ende des Raums oder der Zone fest, in dem sich die Struktur befinden wird. Zwischen diesen Linien besteht ein Winkel von 90º.

Erstellen Sie ein Treppenprojekt

Als nächstes müssen Sie eine schiefe Ebene vom Rand der horizontalen Linie zum Rand der vertikalen Linie zeichnen. Es stellt sich ein rechtwinkliges Dreieck heraus. Als nächstes müssen Sie den Neigungswinkel der Hypotenuse des Dreiecks auf dem Plan messen. Es sollte 30-55º sein. Wenn es kleiner ist, müssen Sie die untere Linie kürzen. Wenn der Hang steiler ist, erstellen Sie eine Struktur mit Drehscheiben.

Bestimme als nächstes die Anzahl der Schritte. Es ist notwendig, die Höhe des Raums durch die Höhe des Steigrohrs (10-15 cm) zu teilen. Als nächstes werden Schritte auf den Plan angewendet. Danach können Sie jedes Detail der Treppe ausarbeiten und sie mit Ihren eigenen Händen herstellen.

Wendeltreppe

Es gibt mehrere Funktionen, um die Stufen einer Wendeltreppe zu berechnen. In seiner Mitte ist ein Gestell installiert. Das schmale Ende der Stufe wird daran befestigt. An der Peripherie werden sie deutlich seinerweitern.

In der Mitte sollte die Lauffläche mindestens 20 cm betragen, gleichzeitig kann sie sich in der Nähe der Theke auf fast 5 cm verengen. Von außen hat eine solche Lauffläche eine Breite von mindestens 42 cm Dies ist eine Voraussetzung für die Erstellung von Schraubenstrukturen.

Die Höhe der Stufen sollte 10-15 cm betragen.Bei dieser Konstruktion ist es äußerst wichtig, Stufen mit einer großen Anzahl von Balustraden herzustellen. Sie sollten einen Abstand von ca. 15 cm voneinander haben, das sind einfache Voraussetzungen, um ein komfortables und sicheres Design zu schaffen.

Nachdem jeder Meister über die Berechnung der Treppe nachgedacht hat, kann er ein solches Objekt mit seinen eigenen Händen korrekt erstellen. Es wird langlebig, sicher und bequem zu bedienen sein.

Beliebtes Thema