Albright Knot: Anwendungen und Vorteile

Albright Knot: Anwendungen und Vorteile
Albright Knot: Anwendungen und Vorteile
Anonim

Erfahrene Fischer wissen, wie sie ihre Ausrüstung zusammenbauen, indem sie einfache und komplexe Knoten ausführen. Diese Fähigkeit ist sehr wichtig, denn nur eine qualitativ hochwertige und schnelle Arbeit garantiert einen guten Fang. Der Albright-Knoten gilt als die beste Möglichkeit, zwei Linien zu verbinden. Wir werden jetzt über ihn sprechen.

Theoretischer Hintergrund

Viele Angler glauben, dass der Albright-Knoten am besten geeignet ist, um verschiedene Seile zu binden, insbesondere Schnüre mit unterschiedlichen Durchmessern. Darüber hinaus wird diese Konstruktion oft von Amateuren verwendet, um Fliegenschnüre in stehenden Gewässern zu verwenden.

Der Albright-Knoten wird am besten verwendet, wenn es notwendig wird, zwei Seile aus unterschiedlichen Materialien zu verbinden. Dazu gehören geflochtene, Fluorcarbon- und Monofilamentschnüre, die sich im Durchmesser um mindestens ein Drittel unterscheiden.

Albright-Knoten

Es ist der Größenunterschied, der es ermöglicht, einen kompakten und zuverlässigen Knoten zu bilden, der leicht durch die Ringe der Feederrutenspitze passt.

Vor- und Nachteile der Verwendung

Der Albright-Knoten ist großartigein Assistent, der Angelschnüre mit unterschiedlichen Durchmessern und Monofilamentfäden verbindet. Es kann sowohl beim Verbinden eines Seils mit einer Unterlage als auch in jeder anderen Situation verwendet werden.

Die längliche Form des Knotens gewährleistet ein hervorragendes Eindringen in den Ring, was den Fangprozess erleichtert. Aber wie auch immer die Verbindung ist, sie übertrifft manchmal den Querschnitt der Hölzer, selbst wenn kleine Fittings verwendet werden. Angelknoten sehen an Ringen mit großem Durchmesser am besten aus.

In jedem Fall sammeln sich bei manuellen Leinenverbindungen während des langen Prozesses des Fischfangs Schmutz und Abfall an. Und das erschwert das Aufwickeln der Schnur auf die Rute, da die Trümmer zusammen mit dem Knoten im Bereich des oberen Rings blockiert werden. Beim nächtlichen Einsatz dieser Technologie kann der Fischer sein Werkzeug beschädigen und versehentlich die Spitze der Struktur abbrechen. Daher ist es so wichtig, den Zustand der Rute ständig zu überwachen, sowie rechtzeitig zu reinigen oder neue Knoten zu bilden.

Wenn Sie den Zustand von Angelwerkzeugen sorgfältig überwachen, ist der Albright-Knoten eine hervorragende Option, um Ihr Lieblingshobby oder Ihre Lebensaufgabe zu retten. Denken Sie daran, dass die oben genannten Nachteile nicht speziell für diese Verbindung gelten, sondern für alle, die von Amateuren und Profis verwendet werden.

Webmuster

Um zu lernen, wie man einen Albright-Angelknoten bindet, müssen Sie die Anweisungen genau befolgen.

Zunächst musst du zwei Seile mit unterschiedlichen Durchmessern kreuzen und an der Kreuzung eine Schlaufe machen.

Albright-Knoten-Foto

Dann das Ende des VerdünnersDas Seil wird vorsichtig durch die Öse geführt, um sich selbst gewickelt und zehnmal geschlungen. Das Seil wird dann durch eine nahegelegene Schlaufe gezogen.

Der entstandene Knoten wird mit Wasser benetzt und fest angezogen. Dann werden seine hängenden Enden getrimmt. Der Albright-Knoten, dessen Foto Sie unten sehen, muss sorgfältig ausgeführt werden, um die höchste Qualität zu erzielen.

Albright Angelknoten

Um den Knoten glatt und stark zu machen, bedecken manche Angler ihn mit Sekundenkleber oder Kleber auf Latexbasis.

Beliebtes Thema