Dachgeländer sind für die Dachsicherheit unerlässlich

Bau 2022
Dachgeländer sind für die Dachsicherheit unerlässlich
Dachgeländer sind für die Dachsicherheit unerlässlich
Anonim

Dachschutz ist ein umlaufendes Sicherheitselement in Form eines Geländers oder Bordsteins, das den Absturz von Personen verhindern soll. Die Dacheinzäunung besteht aus Gestellen, die entlang der Dachkante installiert sind, und horizontalen Schienen, die auf diesen Gestellen in mehreren Ebenen montiert sind. Die Höhe eines solchen Zauns ist reguliert und kann zur Erleichterung der Bewegung auf dem Dach auf einer Übergangsbrücke für das Dach installiert werden. Bei der Auswahl eines Dachmaterials sollten das Design und das Material des Daches selbst sowie die Betriebsbedingungen berücksichtigt werden. Für aggressive Umgebungen werden Strukturen aus h altbareren und h altbareren Materialien verwendet. Auch Schutzvorrichtungen sollten regelmäßig überprüft werden, wobei die Häufigkeit von den Bedingungen abhängt, unter denen sie verwendet werden.

Dachzäune

Die Wahl des Dachmaterials hängt von verschiedenen Faktoren ab. Es gibt viele Arten davon, die für bestimmte Bedingungen geeignet sind. Laufstege zum Beispiel haben zwei Hauptfunktionen: eine sichere Bewegung entlang der Dachkante zu gewährleisten und zu verhindern, dass Eis und Schnee von der Dachschräge fallen. Die Länge und Breite einer solchen Brücke kann bei Bedarf erhöht werden, und mehr bereitzustellenZur Sicherheit kann es mit einem Geländer versehen werden.

Wahl des Dachmaterials

Die einfachste und gebräuchlichste Art von Dachmaterial ist ein einfacher Metallzaun. Sein Design ist elementar: Es wird durch vertikale Stützen dargestellt, die sicher an der Dachkante befestigt sind, und horizontale Balken, normalerweise zwei. Die Abmessungen sind individuell, ebenso wie das verwendete Material, und der Preis hängt hauptsächlich von diesen beiden Faktoren ab. In Europa ist diese Art von Zäunen eine notwendige Voraussetzung, und ihre Installation ist obligatorisch, aber in Russland ist dies noch nicht erreicht.

gute Überdachung

Es gibt viele andere Arten des Fechtens, und sie lassen sich alle in zwei Hauptgruppen einteilen. Das Dachgeländer für bewohnte Dächer ist für Häuser und Bürogebäude bestimmt, in denen das Dach als nutzbarer Raum genutzt wird. Dies ist derzeit vor allem in Großstädten beliebt, die unter Platzmangel leiden. Auf solchen Dächern befinden sich Aussichtsplattformen, Freiflächen, Gärten usw. Natürlich ist in diesem Fall ein zuverlässigerer Zaun erforderlich, dessen Stärke durch die Normen bestimmt wird. Die Sicherheitseigenschaften werden durch die GOST-Überdachung 25772-83 geregelt, die die Stärke, das Material und die Höhe des Zauns bestimmt. Letzteres wird anhand der Höhe des Gebäudes selbst berechnet, die mit einer Erhöhung der Windstärke nach oben verbunden ist. Die Dachreling kann bei Montage an einer Attika auch in der Höhe reduziert werden.

In Fällen, in denen das Dach nicht für eine dauerhafte Nutzung bestimmt ist, sind die Anforderungen nicht sostrikt. Für einen sicheren Aufenth alt auf dem Dach bei Reparaturarbeiten ist eine Zaunhöhe von mindestens 60 Zentimetern erforderlich. Das Hauptmaterial, aus dem die Dachreling besteht, ist verzinkter Stahl - aufgrund seiner Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit.

Beliebtes Thema