Visualisierung von Innenprojekten: Programme und Beispiele

Visualisierung von Innenprojekten: Programme und Beispiele
Visualisierung von Innenprojekten: Programme und Beispiele
Anonim

3D-Visualisierung von Projekten ist ein ziemlich mächtiges Werkzeug, das sein volles Potenzial in den Händen eines erfahrenen Designers entf altet. Diese Technologie kann als noch neu betrachtet werden. Mit seiner Hilfe können Sie den Vorhang der Zukunft leicht öffnen und sehen, wie eine Wohnung oder ein Büroraum nach der Umsetzung des Projekts aussehen könnte.

3D-Visualisierung

Außerdem können Sie jedes Element des erstellten Innenraums auf einem Computermonitor im Detail untersuchen. Dadurch ist es möglich, den Farbton der Veredelungsmaterialien nach persönlichen Vorlieben für Decke und Wände auszuwählen. Sie können auch den Möbelstil wählen.

Neue Technologie

Moderne Innenarchitektur ist ohne ein so obligatorisches Attribut wie die dreidimensionale Visualisierung nicht mehr wegzudenken. Dies kann als noch neue Technologie betrachtet werden, die fest in den Arbeitsmitteln vieler professioneller Designer enth alten ist. Indem Sie eine erstellenProjekt einer Wohnung oder sogar eines ganzen Hauses (ein mehrstöckiges Herrenhaus oder eine Wohnanlage), ist es schwierig, sich im Voraus vorzustellen, wie das Objekt aussehen wird, ohne ein zumindest virtuelles Beispiel zu haben.

3D-Visualisierung von Projekten dient genau diesem Zweck: Sie können ganze interaktive virtuelle Rundgänge erstellen, die sich von einem Raum zum anderen bewegen. Und hinter all dem steckt die vielversprechende Zukunft der Einrichtungsbranche. Aber was ist diese neue Technologie?

Was ist 3D-Visualisierung?

Unter diesem Begriff ist ein dreidimensionales Bild zu verstehen, das auf der Grundlage eines dreidimensionalen Modells gewonnen wurde. All dies wird mit Hilfe einer speziellen Software erstellt. Die überwältigende Wirkung der vollen Realität wird durch die operative Arbeit der Computertechnologie erreicht.

Visualisierung des Hausprojekts

Die geschaffene Sichtbarkeit des Projekts eines Hauses oder eines anderen Gebäudes oder Bauwerks ermöglicht es Ihnen, jede Zone zu durchdenken, die ihre funktionale Belastung tragen wird.

Visualisierungsfunktionen

Während der Entwicklung solcher Projekte haben die Ersteller eine ernsthafte Aufgabe zu erledigen: Es ist notwendig, jedes verwendete Element richtig zu überdenken. Darüber hinaus ist es wichtig, die richtige Anordnung der Möbel einschließlich der Innenausstattung zu bestimmen.

Wenn wir mit dem klassischen Schema vergleichen, wenn zweidimensionale Zeichnungen erstellt werden, dann hat die Entwicklung der Projektvisualisierung viele bedeutende Vorteile. Herkömmliche Skizzen enth alten fast vollständige Details des Projekts sowie Abmessungen und Proportionen. Dank moderner Technik das Finaledas Ergebnis ist realistischer.

Mit Hilfe von Visualisierungstools kann ein Fachmann dem Kunden das Projekt unter verschiedenen Beleuchtungsarten zeigen:

  • Tag;
  • Nacht;
  • Zwielicht;
  • abend;
  • Kerzen;
  • gedimmtes Licht;
  • Lampen usw.

Die Entwicklung des Projekts wird die erforderliche Anzahl künstlicher Lichtquellen und deren Standort bestimmen.

glaubwürdiges Bild

Es ist auch erwähnenswert, dass diese Software Zeit spart. Es ist nicht erforderlich, Tage und Nächte an einem Projekt zu arbeiten, wie es normalerweise der Fall ist, wenn Zeichnungen auf herkömmliche Weise erstellt werden.

Was bietet die neue Technologie?

Was kann uns die virtuelle Untersuchung des Inneren von Gebäuden geben? Die meisten Kunden, die die Hilfe professioneller Designer suchen, geben ihnen nicht immer freie Hand bei der Lösung aller Probleme in Bezug auf den Stil und die Dekoration der Räumlichkeiten. Sie ziehen es vor, die volle Kontrolle über den Prozess zu übernehmen.

Das Aufkommen einer neuen Technologie zur Visualisierung von Innenprojekten hat traditionelle Zeichnungen und Diagramme ersetzt und wird sie höchstwahrscheinlich vollständig ersetzen. Durch Visualisierung können sich beide Seiten verständigen, denn nicht jeder Kunde ist in der Lage, seine Wünsche und Anforderungen klar zu formulieren und verbal das Bild zu vermitteln, was das Ergebnis sein soll. Das erstellte Bild ermöglicht es dem Kunden, sich endgültig zu entscheiden und eine Entscheidung zu treffen.

In dem erstellten Projekt ist es möglich, das Notwendige zu machenÄnderungen. Und das noch bevor die eigentliche Arbeit beginnt. Dadurch können viele ungewollte Nuancen vermieden werden, da alle Korrekturen bereits in der Innenarchitekturphase vorgenommen werden. Andernfalls können die Kosten am Ende deutlich überschritten werden.

Hauptvorteile

Der Hauptvorteil der 3D-Visualisierung von Innenraumprojekten liegt gerade in der maximalen Realitätsnähe und Dreidimensionalität.

Visualisierung verschiedener Projekte

Darüber hinaus können Sie in jedem Zimmer eine harmonische Farbkombination mit Möbelstücken wählen. Weitere Vorteile sind:

  • kompetente Wahl der Beleuchtung;
  • ein Gesamtbild schaffen, in dem alle Elemente harmonisch miteinander kombiniert werden;
  • die Möglichkeit, Vorhänge, Vorhänge, Jalousien und andere Gegenstände auszuwählen;
  • perfekte Decken- und Wandverkleidungen;
  • die Raumgest altung ist sehr detailliert zu erkennen;
  • dem Raum Originalität verleihen.

In der Regel arbeitet an jedem Projekt ein qualifiziertes Team aus erfahrenen Designern, Architekten und Programmierern, die für jeden Kunden eine individuelle Herangehensweise finden.

Mindestressourcen

Ein weiterer ebenso wichtiger Vorteil der Visualisierung von Innenarchitektur ist der minimale Aufwand an Ressourcen. Mit dem 3D-Design können Sie die erforderlichen Proportionen und Abmessungen aller im Innenraum verwendeten Objekte beibeh alten. Der Kunde wird das Projekt so sehen, wie es mit dieser oder jener Beleuchtungsart beabsichtigt war.

Das Erstellen von zweidimensionalen Zeichnungen und Diagrammen erfordertBemühungen, und meistens eine Person. Mit der neuen Personalvisualisierungstechnologie ist nur eine minimale Menge davon betroffen.

Qualitätsvisualisierung ist der Schlüssel zum Erfolg

In der Tat, je besser das Projekt erstellt wird, so nah wie möglich an realen Bedingungen, desto einfacher ist es für Kunden zu verstehen, was sie brauchen.

Die Vorteile der 3D-Architekturvisualisierung liegen auf der Hand

Dazu ist es jedoch in der Anfangsphase der Visualisierung des Projekts eines Hauses oder einer Wohnung erforderlich, zunächst eine technische Aufgabe korrekt zu erstellen, die alle Informationen zu jedem Objekt enthält (seine Größe, Rolle, Textur, Stil). Darüber hinaus sind Unterlagen erforderlich, die den Grundriss der Räumlichkeiten widerspiegeln, einschließlich einer Liste der für den Kauf geplanten Ausbaumaterialien. Ein Möbel-Layout-Plan und ein Beleuchtungs-Layout sind ebenfalls hilfreich.

Kunden haben das Recht, ihre individuellen Wünsche bezüglich Strategie, Detaillierung und Inh alt des 3D-Visualisierungslayouts zu hinterlassen. Gleichzeitig beh alten sie sich das Recht vor, Anpassungen in der Projektentwicklungsphase vorzunehmen.

Verwendete Software

Um ein dreidimensionales Bild eines Innenraums zu erstellen, wird eine spezielle Software verwendet. Es enthält einen Visualizer - ein spezielles Tool, mit dem Sie das Ergebnis in seiner ganzen Pracht sehen können.

Es gibt viele solcher Programme zur Projektvisualisierung. Dazu gehören sowohl kostenpflichtige Optionen (professionell) als auch kostenlose Optionen (für kleine Projekte).

Software zur Projektvisualisierung

Unter dieser Masse lassen sich mehrere Produkte unterscheiden:

  • Roomstyler ist ein ziemlich beliebtes Programm, mit dem Sie die realistischsten Bilder erh alten können. Unter vielen Autodidakten ist dies die bevorzugte Option.
  • Ikea Kitchen Planner - Mit dieser Software können Sie Möbelstücke für eine bestimmte Umgebung auswählen, je nach Größe des Raums.
  • Homestyler - hier kannst du Projekte von Grund auf neu erstellen. Das Ergebnis ist eine durchdachtere Innenarchitektur. Es gibt zwei Versionen des Programms: in Englisch und Russisch.
  • Floorplaner - dieses Programm ist nützlich, um komplexe Projekte zu erstellen.

Moderne Technologien bieten Designern großartige Möglichkeiten, eine Vielzahl von Projekten beliebiger Komplexität zu erstellen - von einfach und unauffällig bis anspruchsvoll und komplex. Alles, was Sie brauchen, um die richtigen Renderings für Projekte zu erstellen, ist Talent, Geduld und ein wenig Zeit.

Ausgabepreis

Wie viel darf ein 3D-Visualisierungsprojekt kosten? Eine solche Frage hat eine Daseinsberechtigung. Es ist schwierig, eine eindeutige Antwort zu geben, da dies stark von den individuellen Vorlieben des Kunden für das zu erstellende 3D-Layout abhängt. Aber der Hauptfaktor ist immer noch da. Dies ist der Bereich des geplanten Büros, Privathauses, der Wohnung oder eines anderen Grundstücks.

In den Händen eines erfahrenen Handwerkers ist Visualisierung ein mächtiges Werkzeug

Die Kosten der einfachsten Optionen für die dreidimensionale Visualisierung von Räumlichkeiten oder der nächsten Infrastruktur in der Nähe eines Privathausesbeginnt bei 200 Rubel pro Quadratmeter.

Schlussfolgerung

Wenn das Designprojekt eines Interieurs oder sogar einer ganzen Immobilie korrekt ausgeführt wird, kann es sicherlich mit einem echten Kunstwerk gleichgesetzt werden. Tatsächlich werden in die Visualisierung von Projekten nicht nur rein technische Aspekte investiert, sondern auch ein Stück Seele.

Und wenn Sie auch Ihre eigene Vorstellungskraft verbinden, kann das Ergebnis ein originelles Projekt sein, das keine Analoga hat. Die Dekoration der Wohnung wird so komfortabel wie möglich und das Erscheinungsbild des Hauses kann sich als wirklich schön und luxuriös herausstellen.

Beliebtes Thema