Richtiges Styling. Pflastersteine ​​als moderner Belag

Bau 2022
Richtiges Styling. Pflastersteine ​​als moderner Belag
Richtiges Styling. Pflastersteine ​​als moderner Belag
Anonim

Das Verlegen von Gehwegplatten ist ein mehrstufiger Prozess. Zunächst müssen die Form der Fliese selbst, ihre Farbe, einschließlich der Farbzusammensetzung der Zusammensetzung, der Zweck des Bereichs, in dem die Installation durchgeführt wird, ihre Abmessungen usw. bestimmt werden. Sobald diese Standards definiert sind, können Sie mit der Arbeit beginnen. Der Schlüssel zur Zuverlässigkeit und H altbarkeit der Beschichtung ist die richtige Installation. Pflastersteine ​​sind während des Betriebs starken Belastungen und dem Einfluss klimatischer Bedingungen ausgesetzt, weshalb der oben beschriebene Prozess richtig angegangen werden muss.

Pflastersteine ​​verlegen

Der Boden ist überall anders, deshalb ist es notwendig, die Tragschichten für Fliesen, ihre Dicke und Art zu bestimmen. Dies wirkt sich direkt auf den Zustand der Beschichtung und ihre Zuverlässigkeit aus. Die Hauptschicht ist in der Regel ein Kies-Sand-Polster, bei schwierigeren Verhältnissen wird betoniertBase. Daran werden hohe Anforderungen gestellt - die Oberfläche muss sorgfältig geplant, eingeebnet und unter Berücksichtigung von Gefällen für die Wasserableitung geplant werden. Schemata zum Verlegen von Pflastersteinen können unterschiedlich sein (mit eingebetteten Zeichnungen usw.).

Kosten für Pflastersteine

Kies-Sand-Kissen. Verlegung

Gehwegplatten werden auf dem geplanten Grundstück verlegt. Es ist notwendig, es zu messen, einen Plan zu erstellen, die Anzahl der Fliesen und Materialien für die Basis zu bestimmen. Als Verbrauchsmaterial ist Sand, Zement, Schotter oder Kies gemeint. Das Gelände wird nach einem vorher erstellten Plan mit Pflöcken und Bindfäden in Zonen eingeteilt.

Die erste Phase ist der Aushub des Bodens, auf dem die Verlegung durchgeführt wird. In diesem Fall ist zu beachten, dass die Oberfläche der Beschichtung (die Vorderseite der Fliese) vierzig Zentimeter über die Baustelle hinausragt. Wenn dieser Ort die Verlegung von Kommunikationsmitteln vorsieht, sollten Sie sich im Voraus darum kümmern. Andernfalls muss das Pflaster demontiert werden, was zu Zeit- und Geldverschwendung führt. Die Verlegung (Gehwegplatten haben unterschiedliche Einsatzgebiete) von Kies oder Schotter erfolgt in einer Schichtstärke von 10-15 Zentimetern bei Gehwegen und 15-20 Zentimetern bei Parkplätzen. Danach wird die Schicht mit einem Vibrotamper gerammt.

Um zu verhindern, dass Sand durch die Trümmer schwappt, wird eine Schicht Geokunststoff verlegt. Es kann von verschiedenen Marken sein. Bei der Auswahl ist es notwendig, sich an zukünftigen Belastungen zu orientieren. Dann wird eine Sandschicht (40-45 Zentimeter) mit aufgetragennachfolgender Stampfer. Danach müssen Sie die Oberfläche mit der Regel ausrichten.

Schemata zum Verlegen von Pflastersteinen

Fliesen verlegen

Zement-Sand-Mischung wird in Anteilen von 1 zu 5 hergestellt und in einer Schicht von 30-50 Zentimetern verlegt und gerammt. Die Verlegung (Pflastersteine ​​müssen frei von Fehlern, Absplitterungen und Rissen sein) erfolgt auf einer absolut ebenen und möglichst dichten Fläche von Hand, bei unscharfer Passung mit Nachbarelementen kann mit einem Gummihammer nachgeputzt werden. Die Ausrichtung nach Ebene erfolgt relativ zu benachbarten Elementen. Es wird empfohlen, zwischen den Fliesen einen Abstand von 1-2 Millimetern zu lassen, für diese Konstruktion werden Kreuze verwendet.

Die Verlegung erfolgt von der Ecke aus mit ganzen Stäben. In schwierigen Bereichen, wenn dies erforderlich ist und das gesamte Element nicht passt, wird es mit einer Schleifmaschine geschnitten. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird die gepflasterte Oberfläche mit feinem Sand bestreut und die Fugen zwischen den Fliesen werden mit einem harten Mopp gerieben.

Die Kosten für das Verlegen von Pflastersteinen hängen von der Komplexität der Arbeit und der Baustellenfläche ab. Die Ausgaben für diesen Prozess werden sich mit Zinsen auszahlen, denn gut befestigte Wege werden Ihnen viele Jahre lang dienen.

Beliebtes Thema