Beitritt zur SRO: Verfahren, Dokumente und Gebühren

Bau 2023

Inhaltsverzeichnis:

Beitritt zur SRO: Verfahren, Dokumente und Gebühren
Beitritt zur SRO: Verfahren, Dokumente und Gebühren
Anonim

Zu verstehen, wie man einer SRO beitritt, sollte mit einer Definition beginnen. Was verbirgt sich hinter dieser mysteriösen Abkürzung? Dies ist eine Selbstregulierungsorganisation, die ihrem Wesen nach ein gemeinnütziger Verein ist. Es besteht aus Einheiten, die durch eine gemeinsame Art von Tätigkeit oder Beruf vereint sind. Wenn Sie die Definition kennen, können Sie entscheiden, ob Sie der SRO beitreten möchten. Dann sind die folgenden Informationen für Sie nicht überflüssig.

Treten Sie sro builders bei

Funktionen von SRO

Selbstregulierungsorganisationen haben viele Vorteile, dank denen sie bei russischen Geschäftsleuten sehr beliebt sind.

Der Beitritt zur SRO für das Unternehmen ermöglicht den Zugriff auf abgeschlossene Aufträge. Es bietet beispielsweise die Möglichkeit, an staatlichen Ausschreibungen teilzunehmen. Darüber hinaus erhöht allein die Zugehörigkeit zu einer SRO den Status des Unternehmens um eine Größenordnung, erhöht das Vertrauen potenzieller Kunden und so weiter. Diese Vorteile sind besonders relevant für diejenigen, diearbeitet in den Bereichen Konstruktion, Ingenieurwesen und Wirtschaftsprüfung.

Für die eigenen Teilnehmer leistet die SRO rechtliche Unterstützung sowie Interessenvertretung.

Wie entstehen Selbstregulierungsorganisationen?

Die Antwort auf diese Frage ermöglicht es Ihnen, die Merkmale ihrer Funktionsweise besser zu verstehen.

SROs werden also nach zwei Prinzipien erstellt.

  • Regional. Nach diesem Grundsatz werden Unternehmen zusammengelegt, die die gleichen Tätigkeiten ausüben und in der gleichen Region ansässig sind.
  • Branche. Dieses Prinzip der SRO-Gründung beinh altet die Vereinigung von Unternehmen mit einer gemeinsamen spezifischen Aktivität. Beispielsweise kann man unter den Bauunternehmen nur diejenigen herausgreifen, die am Bau von Straßen beteiligt sind.

Fast jede gemeinnützige Organisation hat die Möglichkeit, den SRO-Status zu erlangen. Dazu müssen ihm mindestens einhundert Bauherren oder fünfzig Manager im Bereich Planungs- oder Ingenieurvermessungen angehören.

Um eine SRO zu registrieren, müssen Sie zuerst eine gemeinnützige Organisation gründen und dann die erforderliche Anzahl von Mitgliedern rekrutieren. Außerdem muss ein Ausgleichsfonds eingerichtet werden. Danach können Sie sich an die zuständigen Behörden wenden.

muss ich mitmachen

Mitgliedschaft

Diese Frage ist besonders relevant für diejenigen, die daran interessiert sind, der SRO beizutreten.

Es gibt zwei Arten der Mitgliedschaft in solchen Organisationen.

  • Erforderlich. Diese Option ist für Unternehmen vorgesehen, die für die Sicherheit von Bauinvestitionen und Energie zuständig sindInspektionen, Wärmeversorgung, Audit.
  • Optional. Diese Option ist für Organisationen vorgesehen, die in der Werbung oder im Management tätig sind.

Also, wie Sie vielleicht vermuten, hängt die Art der Mitgliedschaft in einer Selbstregulierungsorganisation von den Aktivitäten ab, an denen das Unternehmen beteiligt ist. Der Beitritt zur SRO der Bauherren beispielsweise liegt in der Verantwortung aller, die in diesem Bereich tätig sind.

Um herauszufinden, ob Ihre Aktivität in der Liste der obligatorischen Aktivitäten enth alten ist, können Sie die relevanten Gesetze überprüfen, denen sie unterliegt.

In welchen Gebieten gibt es SROs?

Wie tritt man einer Selbstregulierungsorganisation bei? Während einige nach einer Antwort auf diese Frage suchen, sind andere schon lange Mitglieder solcher professionellen Gemeinschaften und wissen all ihre Vorteile zu schätzen.

Lassen Sie uns also herausfinden, in welchen Bereichen es Selbstregulierungsorganisationen gibt.

  • Brandschutz.
  • Transportunternehmen.
  • Medizin.
  • Bau.
  • Sammler.
  • Mikrofinanzinstitutionen.
  • Lebensmittel- und verarbeitende Industrie.
Treten Sie der sro der Designer bei

Selbstregulierungsorganisationen gibt es in verschiedenen Bereichen. Organisationen, die der SRO beigetreten sind, genießen mehr Vertrauen bei potenziellen Kunden. Tatsächlich bringt sie ein solches Ereignis auf eine neue Aktivitätsebene. Deshalb sollten solche Aktionen nicht vernachlässigt werden.

Wie kann man der SRO beitreten?

Zunächst ist zu klären, wer einer seiner beruflichen Tätigkeit entsprechenden Selbstverw altungsorganisation beitreten kann.

Also können registrierte Unternehmen mit dem Rechtsstatus von IP, OJSC, LLC SROs im Bauwesen oder anderen Bereichen beitreten. Darüber hinaus müssen Sie die Anforderungen der jeweiligen SRO erfüllen, bei der Sie sich bewerben möchten.

In jeder Organisation können die Anforderungen unterschiedlich sein, sie sollten zusätzlich spezifiziert werden. Die Bedingungen umfassen jedoch häufig Folgendes.

  • Das Vorhandensein von Bildung, Erfahrung und Berufserfahrung der Unternehmensleitung.
  • Die Verfügbarkeit von Qualifikationen und eine bestimmte Anzahl von Mitarbeitern mit höherer oder sekundärer Fachausbildung, die dem Fachgebiet entspricht.
  • Abschluss von Fachweiterbildungen und Vorliegen entsprechender Zertifikate.
  • Das Vorhandensein von Eigentum des Unternehmens.
Organisationen, die eingegangen sind

Anforderungen

Der Beitritt zur SRO der Bauherren ist nicht so einfach, wie es zunächst scheinen mag. Sogar das Gesetz stellt die Mindestanforderungen auf, die ein Unternehmen erfüllen muss, um die Mitgliedschaft in einer Selbstregulierungsorganisation zu beantragen.

Beispielsweise gelten für Bau- und Planungsbüros die folgenden Kriterien:

  • Anwesenheit von drei Arbeitnehmern mit Hochschulabschluss oder fünf Arbeitnehmern mit mittlerer Berufsausbildung im Staat;
  • bei Verwendung von Computern - lizenzierte Software;
  • Zertifikate, die belegen, dass jeder Mitarbeiter mindestens alle fünf Jahre an Auffrischungskursen teilgenommen hat;
  • für Einzelunternehmer ist eine Hochschulausbildung in dem Fachgebiet sowie eine Berufserfahrung von mindestens fünf Jahren erforderlich.

Erforderliche Unterlagen

sro Bau eingeben

Wenn Sie keine Zweifel an der Notwendigkeit haben, der SRO von Designern oder Vertretern anderer beruflicher Aktivitäten beizutreten, ist es an der Zeit, Informationen zur Liste der erforderlichen Dokumente bereitzustellen.

Es ist erwähnenswert, dass ihre spezifische Liste auch durch die Bedingungen der Selbstregulierungsorganisation bestimmt werden kann, deren Mitglied dieses oder jenes Unternehmen werden möchte. In der Regel werden solche Bedingungen direkt auf der SRO-Website oder über die Websites von Vermittlungsunternehmen angegeben, die kostenpflichtige Dienstleistungen zum Sammeln der erforderlichen Dokumente anbieten.

Eine ungefähre Liste der für den Beitritt zu einer Bau-SRO erforderlichen Dokumente kann aus den folgenden Elementen bestehen:

  • Eine Erklärung, die eine bestimmte Liste von Arbeiten auflistet, die das Unternehmen auszuführen plant.
  • Konstituierende Dokumente, die den Vertrag sowie die Satzung der Organisation enth alten. Um der SRO der Katasteringenieure oder etwas anderem beizutreten, müssen Sie nicht die Originale, sondern Kopien der oben genannten Dokumente übertragen. Sie müssen allerdings erst kostenpflichtig von einem Notar beglaubigt werden.
  • Ordnung über die Ernennung des Vorstehers, beglaubigt durch das Siegel.
  • Auszug aus dem einheitlichen staatlichen Register der juristischen Personen. Es ist möglich, dass die SRO auch Kopien der TIN und PSRN benötigt. Es ist besser, diese Papiere im Voraus vorzubereiten.
  • Dokumente, die die Zahlung bestätigenBeiträge.
  • Dokumente, die die Einh altung der SRO-Anforderungen bestätigen. Es ist ziemlich schwierig, eine genaue Liste zu formulieren. Dies können Arbeitsbücher von Mitarbeitern sowie Diplome sein, die die Verfügbarkeit einer Berufsausbildung in der Fachrichtung usw. bestätigen.
Construction sro beitreten

Bestellung

Wenn Sie vorhaben, einer Projekt-SRO beizutreten, wäre es hilfreich zu wissen, wie dies geschieht.

  • Zunächst müssen Sie sich je nach Art der Tätigkeit für die Richtung der Selbstregulierungsorganisation entscheiden. Beispielsweise wurden verschiedene SROs für Bauherren und Designer geschaffen.
  • Wählen Sie eine bestimmte Selbstregulierungsorganisation aus. Es empfiehlt sich, bewährten SROs mit mehr als drei Jahren Erfahrung den Vorzug zu geben. Laut Gesetz müssen sowohl die Selbstregulierungsorganisation als auch das ihr beitretende Unternehmen in derselben Region registriert sein.
  • Stellen Sie das erforderliche Dokumentenpaket zusammen und reichen Sie es zur Prüfung bei der Selbstregulierungsorganisation ein. Dies ist die längste Etappe auf dem Weg zum SRO-Beitritt. Der gesamte Vorgang kann etwa einen Monat dauern. Sie können die Dienste von Vermittlungsunternehmen nutzen, die bereit sind, Dokumente gegen eine Gebühr zu sammeln. Vertreter von SROs können Dokumente innerhalb von dreißig Tagen prüfen. Wenn sie eine positive Entscheidung treffen, kann das Unternehmen in drei Tagen mit der Auftragsabwicklung beginnen.
  • SRO stellt Rechnung inkl. Eintrittsgelder und Beiträge an die Ausgleichskasse aus.
  • Einholung eines Zertifikats, das den Eintritt in eine Selbstregulierung bestätigtOrganisation.

Beiträge

Dies ist eine obligatorische Gebühr für diejenigen, die beabsichtigen, ein neues Mitglied der Selbstregulierungsorganisation zu werden. Die Mindestausgaben liegen im Durchschnitt zwischen neunzig und dreihundertsiebzigtausend Rubel.

das Projekt betreten

Tatsächlich ist es schwierig, die genaue Beitragshöhe zu nennen, da sie aus mehreren Komponenten besteht.

  • Eintrittsgebühr. Einmal von neuen Mitgliedern beigetragen.
  • Beitrag zum Ausgleichsfonds. Dabei handelt es sich um eine Art Stabilisierungsfonds, dessen Mittel an den Auftraggeber ausgezahlt werden, sofern ihm der Auftragnehmer einen Schaden zugefügt hat.
  • Mitgliedsbeiträge. Die Häufigkeit ihrer Zahlungen hängt von den Anforderungen einer bestimmten Selbstregulierungsorganisation ab. Manche monatlich, manche jährlich.
  • Betriebshaftpflichtversicherung. Solche Beiträge werden nicht in allen Selbstregulierungsorganisationen praktiziert.

Ausschluss aus SRO

Gehen Sie nicht davon aus, dass der Beitritt zu einer Selbstregulierungsorganisation eine Einbahnstraße ist. Es besteht immer die Möglichkeit, dass ein Unternehmen von seiner Mitgliedschaft ausgeschlossen wird. Wann passiert das?

  • Nichterfüllung der von der SRO festgelegten Anforderungen.
  • Unregelmäßige Überweisung von Mitgliedsbeiträgen.
  • Nichtzahlung des festgesetzten Beitrags an die Ausgleichskasse.
  • Mangel an Beweisen, die die Verfügbarkeit der Zulassung zu mindestens einer Art von Arbeit bestätigen, die die Sicherheit des Kapitalaufbaus beeinträchtigt. Dieser Punkt ist relevant für Mitglieder von Bau-SROs.

Keine Freigabe

Zur Ausübung muss das Unternehmen zusätzlich zum Beitritt zur SRO über ein Zertifikat verfügen, das die Zulassung zur Ausübung einer bestimmten Art von Arbeit bestätigt.

SRO-Zulassung wird gemäß den Regeln einer bestimmten Organisation erteilt. Beispielsweise ist es ohne entsprechende Genehmigung verboten, Arbeiten auszuführen, die die Sicherheit von Investitionsbauprojekten beeinträchtigen.

Es gibt mehrere Arten von Toleranzen. Beispielsweise können Sie beim Bau den gleichen Namen sowie Reparaturarbeiten durchführen. Mit Design können Sie Architektur- und Bauprojekte usw. entwickeln.

Beliebtes Thema