Dreiwegeventil für Heizung mit Thermostat und elektrischem Antrieb

Inhaltsverzeichnis:

Dreiwegeventil für Heizung mit Thermostat und elektrischem Antrieb
Dreiwegeventil für Heizung mit Thermostat und elektrischem Antrieb
Anonim

Es ist eines der Ventilelemente, das häufig in Raumheizungssystemen verwendet wird. Ohnehin wird man beim Designen nicht darauf verzichten können. Dies ist ein Dreiwegeventil zum Heizen mit einem Thermostat. Das Gerät hat die Form eines T-Stücks und dient zum Verbinden oder Trennen von Wasserströmen.

Dreiwegeventil für Heizung

Mischventile

Die Steuerung der Heizung der ausgehenden Ströme ist ganz einfach. Dazu reicht es aus, die Temperatur der einströmenden k alten und heißen Flüssigkeiten zu bestimmen und deren Zufuhr in den erforderlichen Anteilen zu regulieren. Dreiwegeventile für Heizungsanlagen funktionieren vom Funktionsprinzip als Teiler- und Mischventile. Wie jeder Gerätetyp funktioniert, kann anhand des Namens verstanden werden.

Das Mischventil hat zwei Eingänge und einen Ausgang. Eine solche Vorrichtung ist dazu bestimmt, Strömungen beispielsweise von heißem und k altem Wasser zu vereinen, dienotwendig, um die Erwärmung des Kühlmittels zu regulieren. Diese Geräte sind ideal, um in ausgestatteten Fußbodenheizungen die gewünschte Temperatur zu erzeugen. Geräte dieses Typs können bei entsprechender Einstellung auch die Funktion des Stream-Splittings übernehmen.

Trennventile

Dreiwegeventil für Heizung mit Teilungsthermostat teilt den Hauptstrom in zwei Teile. Solche Geräte werden am häufigsten verwendet, um heißes Wasser in mehrere Richtungen zu liefern. Nicht selten werden diese Ventile von Spezialisten in die Rohrleitungen von Lufterhitzern eingebaut.

Der Unterschied zwischen Mischgeräten und Separatoren

Beide Geräte unterscheiden sich optisch nicht voneinander. Wenn wir Ventilschemata für verschiedene funktionelle Zwecke betrachten, kann man leicht einen signifikanten Unterschied feststellen. In Mischgeräten ist ein Schaft mit einem einzigen Kugelventil installiert. Es wird in der Mitte platziert, um den Einlasssitz abzudecken. In Trennvorrichtungen befinden sich zwei solcher Ventile an einem Schaft und sie sind in den Auslassrohren montiert. Wenn der erste einen Durchgang öffnet und sich vom Sattel wegbewegt, blockiert der zweite zu diesem Zeitpunkt den Wasserfluss durch die Hauptleitung.

Dreiwegeventile für Heizungsanlagen

Verw altungsmethoden

Dreiwegeventil für Elektroheizung wird bei Käufern von Tag zu Tag beliebter. Sie kaufen lieber nur Handgeräte, um Geld zu sparen. Beim Betrieb von Anlagen kommen häufig automatische elektrische Systeme zum EinsatzWärmeverteilung in Privathaush alten.

Zum Beispiel kann die Temperatur in den Räumen unter Berücksichtigung der Entfernung zum Boiler separat geregelt werden. Solche Ventile sind problemlos mit Fußbodenheizungssystemen kompatibel. An der Wärmeleitung zwischen Gebäuden werden häufig stark frequentierte Geräte installiert.

Ventilauswahl

Dreiwegeventile unterscheiden sich wie alle anderen Geräte durch den Druck des Kühlmittels und den Durchmesser der Zuleitung. Diese Eigenschaften bestimmen die Erstellung von GOST, die eine Zertifizierung ermöglicht. Die Nichteinh altung staatlicher Standards durch Hersteller ist ein grober Verstoß, da das Problem mit dem Druck in den Pipelines zusammenhängen kann.

Dreiwegeventil für Heizung mit Thermostat V altec

Funktionale Vorteile

Sie müssen verstehen, dass Dreiwege-Thermostatventile zum Heizen eines Mischtyps den Druck des Kühlmittels nicht ändern, sondern nur das Verhältnis von K alt- und Warmwasserversorgung im System regulieren. Der Schaft ist immer mit einem doppelten O-Ring ausgestattet, dessen äußerer Teil ausgetauscht werden kann, ohne dass die gesamte Struktur entleert werden muss. Der Ventilkörper besteht nur aus korrosionsbeständigen Materialien. Der rostfreie Ablauf hat eine doppelte O-Ring-Abdichtung. Die Verbindungen werden mit einer gelöteten, geschraubten oder geschweißten Armatur hergestellt.

Automatische Systeme

Dreiwegeventil zum Heizen mit einem V altec-Thermostat kann die Temperatur der Flüssigkeit automatisch anpassen. Um dies zu ermöglichen, sind die Geräte mit einem speziellen ausgestattetAntriebssystem empfängt Impulse von verschiedenen Sensoren. Es gibt hydraulische, pneumatische, elektrische und andere Geräte.

Dreiwegeventil für Heizung mit Thermostat

Elektroantriebe

Am gebräuchlichsten sind elektrisch angetriebene Geräte, die in der Lage sind, die Temperatur der Kühlmittel am genauesten zu regeln. Auslösemechanismus in einem solchen System können Elektromagnete (Solenoide) oder komplexe Servoantriebe sein, die auf Übertragungssystemen oder Elektromotoren mit geringer Leistung aufgebaut sind. Das Dreiwegeventil zum Heizen mit Thermostat kann durch Temperaturfühler oder Drucksensoren gesteuert werden, die in den entsprechenden Teilen der Rohrleitung montiert sind.

Neben elektrischen Antrieben kann gleichzeitig eine andere Antriebsart an den Ventilen installiert werden. Ein komplettes Set dieser Art erweitert die Möglichkeiten, ein Steuerungssystem auszuwählen und zu installieren, das eine qualitativ hochwertige Arbeit im jeweiligen Einzelfall am besten gewährleisten kann.

Technische Informationen

Dreiwegeventil für Heizung ist eine der Varianten von Ventilen und besteht meist aus Edelstahl, Messing oder Gusseisen. Je nach Verschlussmethode oder -form werden solche Mechanismen in sphärische, zylindrische und konische unterteilt. Spann- oder Drüsenlandung des Verschlusses möglich. Die Einstellung erfolgt von der Geräteunterseite mit einer Mutter oder von oben mit einem Wellendichtring.

Dreiwegeventil für Elektroheizung

Gerät auswählen

Wenn Sie ein Dreiwegeventil zum Heizen mit einem Thermostat auswählen müssen, ist es besser, zuerst die Art des Systems zu bestimmen, in dem es verwendet werden soll. Sie sollten auf die Art des Antriebs sowie auf die Regelvorrichtung des Mechanismus achten. Das kann eine Kugel sein, die sich um eine Achse dreht, oder eine Stange, die nach einem bestimmten Prinzip hergestellt ist. Regulierende Elemente verteilen Flüssigkeitsströme und blockieren sie nicht. Solche Geräte sind sehr effizient und ziemlich zuverlässig. Viele Käufer empfehlen ein Dreiwegeventil zum Heizen mit Esbe Thermostat.

Preise für Dreiwegeventile

Die Kosten für Ventile auf dem heimischen Markt sind sehr unterschiedlich und können von bestimmten Faktoren abhängen. Dieses Merkmal ist typisch für die meisten thermischen Geräte. Das Hauptunterscheidungsmerkmal ist das Material, aus dem das Gerät hergestellt ist. Gusseisen- und Stahlventile werden hauptsächlich in Heizungssystemen und Rohrleitungen mit hohem Durchfluss verwendet. Daher ist der Preis für solche Geräte höher als für Messinggeräte, deren Abmessungen viel kleiner sind.

Heute wurde noch keine Alternative zu Dreiwegeventilen erfunden, daher ist es nur dank dieser Geräte möglich, die Temperatur einzustellen, wenn das Kühlmittel dem Heizsystem zugeführt wird. Die Produktionstechnologie wurde bis in die kleinsten Nuancen perfektioniert, sodass die Auswahl eines Geräts, das bestimmte Anforderungen erfüllt, nie schwierig sein wird. Heute können Sie auf dem heimischen Markt ein Dreiwegeventil zum Heizen von führenden europäischen Herstellern erwerben. Die Qualität dieser Geräte wurde von mehreren überprüftJahrzehnte im Dienst.

Dreiwege-Thermostatventile für die Heizung

Merkmale der Nutzung von Geräten mit elektrischem Antrieb

Diese Ventile werden häufig beim Mischen oder Trennen von warmen, k alten Wasser- oder Luftströmen verwendet. Die Geräte arbeiten mit Frequenzumrichtern zusammen. Steuergeräte dürfen nicht an Stellen installiert werden, an denen Wasser eindringen kann. Bei einigen Instrumenten ist während der Montage keine Justierung erforderlich. Hierfür sind spezielle Misch- und Verteilventile vorgesehen.

Installation

Der Misch- oder Verteiler-Dreiwegehahn für Heizung muss entsprechend dem Verwendungszweck mit handelsüblichen Verschraubungen mit Flachdichtung installiert werden. Kontamination muss vermieden werden. Beim Einbau ist auf die Durchflussrichtung zu achten. Dafür sind auf dem Ventilkörper spezielle Pfeile vorgesehen.

Rotordämpfer

Solche Komponenten ermöglichen dem System den Betrieb im manuellen und automatischen Temperaturregelungsmodus. Das Funktionsprinzip solcher Ventile ist wie folgt. Die in das Heizsystem geleitete Kühlmittelmenge entspricht der zurückgeführten Wassermenge. Dadurch wird die gewünschte Temperatur ohne zusätzlichen Betrieb des Boilers geh alten.

Dreiwegeventil für Heizung mit Thermostat Esbe

Schlussfolgerung

Dreiwegeventil für Heizung mit Thermostat ist zum Trennen bzwAnschlüsse von K alt- und Warmwasserströmen in Heizungssystemen von Räumen. Abhängig vom Volumen des Kühlmittels sowie den Abmessungen der Heizungsnetze werden der erforderliche Durchsatz, die Abmessungen und das Material bestimmt, aus dem das Gerät hergestellt werden soll.

Die Wassertemperatur wird manuell oder durch den Betrieb automatischer hydraulischer, pneumatischer oder elektrischer Stellglieder gesteuert, die mit speziellen Temperatursensoren ausgestattet sind. Bei einigen Arten von Ventilen sind Mechanismen vorgesehen, die es ermöglichen, einen Betriebsmodus des Misch- oder Teilungsventils auszuwählen. Elektrogeräte sind auf dem heimischen Markt am beliebtesten.

Beliebtes Thema