Wo man Geld in einer Wohnung verstecken kann: sichere Verstecke, Expertentipps, Fotos

Inhaltsverzeichnis:

Wo man Geld in einer Wohnung verstecken kann: sichere Verstecke, Expertentipps, Fotos
Wo man Geld in einer Wohnung verstecken kann: sichere Verstecke, Expertentipps, Fotos
Anonim

Es ist gut, einen Vorrat für einen regnerischen Tag zu haben. Noch besser ist es, wenn es viel davon gibt, und das nicht nur für einen schwarzen, sondern auch für einen weißen Tag. Das Schlimme ist, dass manchmal schlechte Leute Ansichten über unsere hart verdienten Leute haben. Und hier beschäftigt sich jeder von uns, der eine Art Bargeldreserve in der Tasche hat, nur mit einer Frage - wo soll man das Geld in der Wohnung verstecken, damit es nicht zur Beute von Einbrechern wird?

Sie wissen es

Nach altbekannter Tradition versteckten wir Geld unter der Matratze oder in der Anrichte unter einem Stapel Handtücher. Die Logik der Frauen kennt überhaupt keine Grenzen. Bei der Entscheidung, wo Geld in einer Wohnung versteckt werden soll, rennen die Damen zunächst in die Küche und glauben aufrichtig, dass Diebe dort wahrscheinlich nicht nachsehen werden. Und sie verstecken Geld in Gläsern mit Reis, Buchweizen oder Erbsen.

Ein weiterer Ort, an dem Menschen ihren Reichtum in der Hoffnung verstecken, ihn zu retten, ist die Zisterne. Aber leider ist dieser Ort Dieben gut bekannt. Bücher sind auch hoffnungslos. Es wird für Diebe nicht schwierig sein, sie aufzurütteln.

Wenn du denkst, du bist ein Diebdeine Unterwäsche nicht aussortieren, dann irrst du dich gew altig. Er wird es so akribisch tun, dass selbst eine Socke mit einem Loch sich nicht vor ihm verstecken kann, nicht wie deine Rubel.

Seit einiger Zeit packen die Leute ihre Banknoten sorgfältig in den Gefrierschrank. Aber glauben Sie mir, Diebe werden dort sicherlich nachsehen, auch wenn ihnen dabei Erfrierungen drohen.

Geld unter der Matratze

Wo man Rechnungen nicht verstecken sollte

Also haben wir herausgefunden, dass Diebe sehr gut wissen, wie man verstecktes Geld in einer Wohnung findet. Bevor wir also darüber nachdenken, wo wir uns verstecken können, sollten wir herausfinden, wo wir unsere Barreserven nicht verstecken sollten:

  1. Zuallererst versuche nicht, sie im Badezimmer, hinter dem Waschbecken oder Spiegel zu verstecken.
  2. Auch im Zwischengeschoss müssen sie nicht vor Langfingern versteckt werden.
  3. Kleider, Matratzen, Kissen, Bettwäsche werden gründlich geschüttelt und gefilzt. Wenn Sie also Geld in einer Pelzmanteltasche verstecken, laufen Sie Gefahr, ohne Geld und ohne Pelzmantel zurückgelassen zu werden.
  4. Teppiche an den Wänden und auf dem Boden werden zuerst kontrolliert.
  5. Bilder, Schränke, Nachttische werden ebenfalls einer genauen Prüfung unterzogen.

Diebe werden nicht zögern, auch den Mülleimer zu überprüfen, ganz zu schweigen von den Lüftungslöchern, der Toilettenschüssel oder dem Korb mit schmutziger Kleidung und Wäsche. Verstecken Sie Geld daher nicht an leicht zugänglichen Orten. Diebe haben in der Regel nicht viel Zeit, also suchen sie sofort nach Orten, an denen es leicht ist, zu klettern, zu heben oder sich wegzubewegen.

Der Dieb durchwühlt die Wohnung

Bürger, lasst euer Geld bei der Sparkasse…

Der berühmte Satz aus dem legendären SowjetDer Film „The Diamond Arm“ist in der heutigen Realität aktueller denn je. Der vielleicht zuverlässigste Weg, Ihr Kapital zu sparen, ist mit einer Bank, einer Karte, einem PIN-Code …

Natürlich vertrauen viele Menschen, insbesondere solche mit sowjetischem Denken, Banken nicht, sie haben Angst vor ihnen und ziehen es vor, Geld in ihrer Nähe aufzubewahren. Dennoch können sie Ihr Wohlbefinden retten und sogar steigern.

Heute wetteifern Banken darum, sich in ihrer Arbeit mit Kunden etwas Neues einfallen zu lassen, indem sie verschiedene Projekte erstellen, für die Einleger Zinsen oder Rabatte erh alten können. Wenn also der Betrag ziemlich gut ist, dann ist dies vielleicht eine großartige Option, um Geld aufzubewahren.

Bankkarten und Geld

Sichere Speicherorte

Die Zeit ist dein Helfer und Feind der Diebe. Naja, so viel davon haben die ja nicht auf Lager, um jeden Zentimeter der Wohnung anzuzapfen und zu inspizieren. Wenn Sie also darüber nachdenken, wo es am besten ist, Geld in einer Wohnung zu verstecken, suchen Sie nach den unzugänglichsten Orten.

Große Möbel, wie ein Schrank oder ein Klavier, werden für Diebe schwierig und widerwillig zu bewegen sein. Wenn Sie also eine große Menge verstecken, die bereits fertig ist und nicht ergänzt wird, dann schieben Sie sie dorthin, wo Sie nur mit einiger Mühe hinkommen können. Zum Beispiel hinter einem schweren Schrank oder darunter.

Ein weiterer guter Weg, um eine große Summe zu sparen, ist zu schummeln. Teilen Sie das Geld in mehrere Teile. Verstecken Sie das Haupt in einem geeigneten Versteck und die kleinen an leicht zugänglichen Stellen. Zum Beispiel in der Nähe von Büchern, in einer Kiste oder in der Kleidung. Der Dieb entscheidet, dass dies alles ist, was Sie haben, und dass er sehr schlau ist, und wird gehen.Allerdings wird er noch nicht die ganze Wohnung zerstören.

Pflanzen sind nicht nur eine Sauerstoffquelle

Kaktus mit Geld im Inneren

Nun, wo soll man das Geld in der Wohnung verstecken, damit es niemand findet? Hier ist eine gute Option. Viele Menschen h alten Blumen in Töpfen zu Hause. Zimmerpflanzen reichern die Luft mit Sauerstoff an, beruhigen die Nerven, schützen vor Strahlung, wie Kakteen. Wir werden nicht anfangen, die volle Zuverlässigkeit dieser Tatsache zu behaupten, aber die Tatsache, dass der Kaktus in der Lage sein wird, einen bestimmten Geldbetrag zu schützen, ist eindeutig.

Zieh dir Handschuhe an, du weißt, wie ein Kaktus deine Hände stechen kann. Wenn Sie Besitzer eines Vertreters der Pflanzenwelt mit Hängebauch sind, haben Sie Glück. Entfernen Sie es vorsichtig vom Boden, haben Sie keine Angst, es ist schwierig, es zu beschädigen. Schneiden Sie in den dicksten ein kleines Loch von unten und stecken Sie dort Geldscheine ein, die in ein Rohr gewickelt sind. Bring ihn dann zurück an seinen Wohnort.

Beachte, dass dieser Cache gut ist, weil er jeden verletzt, der ihn berührt. Daher eignet es sich zur Aufbewahrung von solchem ​​Geld, das Sie nicht jede Minute herausziehen möchten, um zuzugeben, dass es Ihr Charme ist. So weißt du schon genau, wo du das Geld in der Wohnung sicher verstecken kannst.

Elektrische Helfer

"Es werde Licht", sagte der Herr. Seitdem sind viele Jahrhunderte vergangen, und die Menschen haben die Elektrizität erfunden. Und dazu Steckdosen, Kronleuchter, Sch alter. Und das ist nicht nur eine Lichtquelle in unserer Wohnung, sondern auch ein hervorragendes Versteck vor einem alkoholkranken Ehemann, einer streitsüchtigen Ehefrau oder Einbrechern. Wenn Sie entscheiden, wo Sie Geld in einer Wohnung vor Dieben verstecken, kommen Sie nicht an diesen kleinen, aber zuverlässigen "Safes" vorbei.

Sch alte das Licht aus, entferne vorsichtig die Steckdose, dort siehst du ein kleines hohles Loch. Um Feuer zu vermeiden, wickeln Sie das Geld in einen Silikonhandschuh und schieben Sie es hinein. Schrauben Sie die Steckdose zurück. Übrigens, jetzt im Angebot finden Sie eine falsche Steckdose. Es sieht aus wie ein echter, nur im Inneren befindet sich eine kleine Schachtel, in der Sie Geld oder Schmuck verstecken können. Seien Sie jedoch vorsichtig, wählen Sie diejenige aus, die farblich zum Rest passt, damit keine Unterschiede erkennbar sind. Sonst fällt es Dieben nicht schwer zu erraten, dass es sich um eine unsaubere Sache handelt.

Versteck in Form von Sch alter und Steckdose

Ein ähnliches Verfahren kann mit Sch altern durchgeführt werden. Nun, wenn Sie eine Spanndecke haben, hat Gott selbst befohlen. Schrauben Sie den Kronleuchter ab und legen Sie Ihren Reichtum dort ab. Es ist unwahrscheinlich, dass Diebe Zeit haben werden, den Strom abzusch alten, den Kronleuchter abzuschrauben, dort nach Geld zu suchen und ihr Leben zu riskieren.

Morgens Stühle, abends Geld…

Wo Geld in der Wohnung vor Dieben verstecken? Was ist mit Möbeln für Sie? Stühle, Sofas, Hocker, Sessel – wenn Diebe das alles kontrollieren, dann buchstäblich in Eile. Sie tasteten und stampften weiter auf der Suche nach Schätzen. Du solltest nur etwas kreativer sein.

"Je weiter in den Wald, desto mehr Brennholz" - erinnerst du dich an das Sprichwort? In diesem Fall ist die Situation also ähnlich. Stecken Sie Ihre Hand weiter in den Schaumgummi und machen Sie vorsichtig, am besten mit einer Klinge, einen Schlitz hinein. Banknoten dort in erweiterter Form einlegen. Sie können die Polsterung eines Sofas oder einer Stuhllehne mit einem Hefter festnageln, damit niemand rät. Auf diese Weise wird es für Diebe sehr schwierig sein, zu tappenGeld.

Sie können sich auch alle Spionagefilme merken und einen Umschlag mit Rechnungen mit Klebeband unter einem Stuhl oder einer Kommode befestigen. Diebe können Dinge im Raum verstreuen, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie erraten, die Kiste umzudrehen.

Bad und Toilette werden immer benötigt

Bad und WC sind unsere Rettung in Wohnungen. Dies ist kein Privathaus für Sie, wo Sie in Not 100 Meter laufen oder im Fluss schwimmen müssen. Diese 2 kleinen Räume eignen sich auch um Geld in der Wohnung zu verstecken.

Fangen wir mit der Toilette an. Wir empfehlen nicht, Geld in einem Tank zu verstecken, darüber haben wir bereits oben geschrieben. Aber man kann sich mit einem Geheimnis in einem Panzer verstecken. "Und die Truhe hat sich gerade geöffnet" - erinnern Sie sich an Krylovs Fabel? Wir auch. Sie haben den Tank geöffnet - sie haben das Geld nicht gefunden, aber das Geld ist immer noch da. Nur nicht im Tank selbst, sondern im Schwimmer. Dazu Schwimmer vorsichtig entfernen, in der Mitte durchschneiden, im Geldschein verstecken und mit Sekundenkleber oder Feuerzeug wieder festkleben.

Du kannst auch im Badezimmer herumtollen und deine Schätze verstecken. Viele haben so ein spezielles Gesims, an dem ein Vorhang aufgehängt ist, damit das Spray nicht zerstreut wird. Nun, es ist innen hohl. Verstecke dort das Geld und setze das Gesims fester. Es ist unwahrscheinlich, dass Diebe duschen wollen.

Ein weiterer guter Weg, und vielleicht sogar der beste, ist eine falsche Pfeife. Schauen Sie sich genau die Rohre an, die bereits im Badezimmer oder in der Toilette verlegt sind, und kaufen Sie ein ähnliches. Legen Sie die Scheine hinein und befestigen Sie sie so an den anderen.

Unerwartete Orte in der Wohnung

In der Decke verstauen

Geld zu verstecken ist kein Problem. ProblemFinden Sie einen Ort, an dem niemand sonst nachsehen würde. Wir haben Ihnen bereits die wichtigsten Ratschläge gegeben, wir haben alles beschrieben. Schauen wir uns nun die unerwartetsten Optionen an, die Diebe nicht vorhersehen können:

  1. Schuhe, besonders alte. Diebe werden es nicht anprobieren oder wegnehmen. Einlagen herausnehmen, Scheine einlegen, mit den Einlagen abdecken.
  2. Kinderspielzeug. Selbst der zynischste Dieb wird wahrscheinlich kein Spielzeug stehlen. Dort kann man also Geld verstecken. Nun, oder in einer Schreibmaschine, wie er seinen Sohn bittet, nicht mit ihr zu spielen.
  3. In den Tisch, in die Küche zum Beispiel, ein schmales Loch schneiden. Verstecke das Geld und rolle den Rand zurück.
  4. Im Aquarium kannst du, falls vorhanden, eine Burg für Fische oder eine Muschel einbauen. Verstecke dort deinen Reichtum. Hoffen wir, dass der Dieb sanft vorbeigeht.
  5. Wenn eine Frau im Haus wohnt, lass sie diesen Artikel lesen. Sie weiß genau, wovon wir reden. Und wir sprechen über Strickfäden. Lassen Sie ihn den Strang zusammen mit dem Geld aufwickeln und zu den Nadeln, Stricknadeln und Haken legen. Und weg von der Katze.

Expertentipps

Wo man das Geld in der Wohnung verstecken soll, damit Diebe es nicht finden, können wir Ihnen nicht mit Sicherheit sagen, da sie nicht weniger erfinderisch sind als wir. Aber hier ist, was Experten raten, um Ihr Zuhause vor dem Eindringen von Fremden zu schützen:

  1. Einen Safe kaufen. Kein Bankgeschäft, aber auch kein Kindergeschäft. Mit einem starken Schloss schwerer. Und achten Sie darauf, es so zu sichern, dass es sehr problematisch ist, es in Ihren Händen zu tragen. Sei es ein Schrank, eine Wand hinter demselben Bild oder eine Uhr, im Extremfall eine Batterie mit Kette.
  2. Installieren Sie eine sichere Tür. Es ist nicht das, was es sein solltespeichern. Natürlich öffnen Profis alle Schlösser, aber lassen Sie sie das nicht in 2 Sekunden tun, lassen Sie sie leiden.
  3. Tracking-Sensoren und noch bessere Kameras. Nicht, dass es sehr billig ist, aber effektiv. Nicht jeder Dieb will sein Gesicht zeigen.

Der Da-Vinci-Code

Räubercode

In Europa sind Diebe gerissen, obwohl sie überall so sind. Aber dann dachten sie an eine Art Code, mit dessen Hilfe sie spezielle Schilder an Haustüren oder Hauswänden, Gehwegen und Bordsteinen hinterlassen.

Zum Beispiel weisen Kamillenblätter darauf hin, dass es sich lohnt, in dieses Haus zu steigen, und dass es viel Gutes gibt. Ein durchgestrichener Kreis hingegen bedeutet, dass es keinen Sinn macht, das Haus zu öffnen, da es keinen Gewinn gibt. Andere Anzeichen können darauf hindeuten, dass in das Haus bereits eingebrochen wurde oder dass ein Sicherheitssystem vorhanden ist usw.

Unsere Diebe werden auch nicht ihr Gesicht verlieren. Sie lieben es, Detektive zu spielen. Sie kümmern sich um das Haus, die Eigentümer. Lernen Sie ihre Gewohnheiten und Abwesenheitszeiten kennen. Also sei vorsichtig. Manchmal kann eine Glühbirne, die nachts eingesch altet bleibt, Sie davor bewahren, in ein Haus einzubrechen.

Nun, du hast herausgefunden, wo du das Geld in der Wohnung verstecken kannst. Jetzt können wir nur hoffen, dass die Diebe diesen Artikel nicht lesen.

Beliebtes Thema