Wie man eine Schraube mit abisolierten Kanten herausdreht: bewährte Methoden, Schritt-für-Schritt-Anleitung

Inhaltsverzeichnis:

Wie man eine Schraube mit abisolierten Kanten herausdreht: bewährte Methoden, Schritt-für-Schritt-Anleitung
Wie man eine Schraube mit abisolierten Kanten herausdreht: bewährte Methoden, Schritt-für-Schritt-Anleitung
Anonim

Viele Heimwerker stoßen bei Reparaturen oft auf beschädigte Befestigungselemente. Nach den Bewertungen zu urteilen, sind solche Schraubenverformungen in Fahrzeugen und im Alltag ein ziemlich häufiges Problem. Dies erklärt, warum sich viele Anfänger fragen, wie man eine abisolierte Schraube entfernt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, diese Aufgabe zu bewältigen. Mit dem richtigen Werkzeug können Sie laut Experten fast jede Hardware abwickeln und die Befestigungsfragmente entfernen, selbst mit einem gebrochenen Kopf oder einem gebrochenen Bolzen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine gebrochene Schraube herausdrehen.

wie man eine Schraube mit abgerissenen Kanten herausdreht

Was ist die Ursache des Zusammenbruchs?

Damit Sie keine Frage haben, wie Sie einen gebrochenen Bolzen herausdrehen, ist es besser, einen Bruch des Befestigungsmaterials zu verhindern. Dies bedeutet, dass tunseine Demontage ist ohne nennenswerte körperliche Anstrengung erforderlich. Wenn Sie Gew alt angewendet haben und die H alterung bewegungslos blieb, sollten Sie nicht fortfahren. Andernfalls beschädigen Sie die Hardware. Was tun, wenn sich der Bolzen nicht anbietet? Überlege dir verschiedene Möglichkeiten.

Erster Weg

Wer nicht weiß, wie man den Bolzen herausdreht, dem sei empfohlen, ihn vorher von Rost und anderen Verunreinigungen zu befreien. Sie müssen den Gewindeteil reinigen, der in den meisten Fällen über die befestigten Teile hinausragt. Ideal ist hierfür eine Drahtbürste.

Zweiter Weg

Vor dem Herausdrehen des Bolzens empfehlen erfahrene Handwerker, mit einem Hammer auf den Kopf zu klopfen. Um die Integrität der Oxide zu brechen, ist es ratsam, die Befestigungselemente stark zu schlagen. Die Bildung kleiner Dellen ist nicht beängstigend. Es wird schlimmer, wenn der Bolzen selbst verbogen ist. Dieses Verfahren ist nur zu Beginn der Arbeit akzeptabel. Wenn der Bolzen aus seiner Position gerissen ist, ist es nicht mehr ratsam, darauf zu klopfen. Tatsache ist, dass die Gefahr besteht, dass sein Gewinde beschädigt wird.

Durch Erhitzen

Diejenigen, die daran interessiert sind, wie man die Schraube löst, um ihre Unversehrtheit nicht zu verletzen, können empfohlen werden, das Befestigungselement starker Hitze auszusetzen. Das Wesentliche dieser Methode ist, dass unter dem Einfluss hoher Temperaturen die Zerstörung und das Ausbrennen von Rost auftritt. Dadurch ist weniger Kraftaufwand erforderlich, um den Bolzen herauszudrehen. Zu diesem Zweck verwenden Handwerker eine Lötlampe, einen Gasbrenner oder einen Acetylenbrenner. Da Sie mit offenen Flammen umgehen müssen, stellen Sie sicherum die Gegenstände in der Umgebung nicht zu beschädigen. Nach dem Erhitzen muss dem Bolzen etwas Zeit zum Abkühlen gegeben werden.

wie man einen gebrochenen bolzen entfernt

Durch Auftragen einer speziellen Flüssigkeit

Wie löst man eine Schraube ohne Hammer und Lötlampe? Erfahrene Handwerker raten Ihnen, Kerosin, Bremsflüssigkeit oder eine spezielle WD-40-Mischung zu besorgen. Nachdem das Produkt in alle Risse eingedrungen ist, schmiert es das Gewinde und zerstört den Rost. Damit die Wirkung positiv ist, müssen Sie nach der Verarbeitung natürlich noch etwas warten. In den meisten Fällen dauert es etwa eine Stunde, seltener - 10 Stunden.

wie man einen gebrochenen bolzen entfernt

Wenn die H alterung nicht nachgibt und du trotzdem Kraft aufwendest, wird sie höchstwahrscheinlich brechen. In Zukunft werden Sie viel mehr Zeit und Mühe brauchen, um einen solchen Bolzen zu demontieren. Was tun, wenn der Verschluss immer noch gebrochen ist? Wie kann man in diesem Fall die gebrochene Schraube lösen? Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten.

Mit einem Meißel

Bevor Sie eine Schraube mit gebrochenen Kanten lösen, müssen Sie Parameter wie den Zugang zu Befestigungselementen, deren Abmessungen und Position berücksichtigen. Dadurch können Sie das richtige Werkzeug für sich auswählen. Große, gut erreichbare Bolzen zum Beispiel entfernen Sie am besten mit Hammer und Meißel. Letzterer sollte so an den Schraubenkopf angelegt werden, dass die Schneide tangential anliegt. Schlag mit einem Hammer sollte scharf sein. Den zahlreichen nach zu urteilenBewertungen, diese Methode ist recht einfach, aber sehr effektiv. Es wird oft als letzter Ausweg verwendet.

Demontage mit Schlüssel

Wenn Sie freien Zugang zu Befestigungselementen haben, können Sie mit einem universellen Rollgabelschlüssel auskommen. Das Design dieses Werkzeugs ermöglicht es Ihnen, auch runde Schraubenköpfe zu spannen. Es kann sein, dass bei einer sehr kleinen Schraube das Gewinde gerissen ist. Es wird mit einem kleinen austauschbaren Schlüssel vom Typ "Cobra" entfernt. Bei diesem Werkzeug ist die Arbeitsfläche mit scharfen Kerben ausgestattet, durch die die Demontage erfolgt. Hauptsache der Schlüssel ist neu. Tatsache ist, dass diese Kerben bei einem abgenutzten Werkzeug „abgeleckt“werden können, wodurch ihre Haftung am Befestigungselement nicht vollständig erfolgt und der Schlüssel einfach abrutscht. Wenn die Kanten der Schraube leicht beschädigt sind, können Sie die Aufgabe mit einem Schraubenschlüssel bewältigen. Das Profil dieses Werkzeugs hat 12 Flächen (im Kopf befindet sich ein Sechseck, kein Sternchen). Um ein Befestigungselement zu umwickeln, müssen Sie einen Kopf aufnehmen, der eine Nummer kleiner als die Schraube ist. Dieser Kopf befindet sich anstelle der abgerissenen Kanten. Es genügt, es auf den Bolzen zu drücken und dann wie gewohnt zu drehen.

wie man eine abisolierte Kopfschraube entfernt

Schraubendreher

Wenn das Befestigungsgewinde beschädigt ist, sollte zuerst die Schraube mit einem Schraubendreher oder einem ähnlichen Werkzeug angehoben werden. Hauptsache es hält ohne Problemeunter dem Kopf Als nächstes müssen Sie fest auf den Schraubendreher drücken, damit der Bolzen so weit wie möglich aus dem Teil herauskommt. Wenn es ruht, beginnen Sie, es auf die übliche Weise zu drehen. Nun, wenn Sie es mit einer durchgehenden Gewindeverbindung zu tun haben. Drücken Sie in diesem Fall mit etwas auf den Verschluss von der Rückseite.

Durch Trimmen

Um den Bolzen zu entfernen, brauchst du eine Bügelsäge. Mit seiner Hilfe müssen Sie zuerst einen Schnitt in den Kopf des Befestigungselements machen, in den dann ein flacher Schraubendreher eingeführt wird.

wie man einen gebrochenen bolzen entfernt

Es ist wünschenswert, dass der Schnitt nicht sehr tief ist. Am besten geht man mit einem Bügelsägeblatt um 75% der Höhe des gesamten Kopfes tiefer. Somit wird es in zwei Hälften geteilt. Wenn der Schnitt größer ist, kann eine der Hälften abbrechen.

Vielleicht rutscht dein Schraubenzieher ab. Dieser Mangel wird durch einen Spezialkleber auf Cyanocryl-Basis behoben. Dieses Werkzeug ist für die schnelle und hochwertige Verklebung von Metalloberflächen konzipiert. Entfetten Sie zunächst die H alterung und den Schraubendreher. Tragen Sie dann das Produkt auf den Körper des Befestigungselements auf und drücken Sie den Schraubendreher fest dagegen. In dieser Phase ist es wichtig, die Ausrichtung beizubeh alten. Damit der Kleber schneller abbindet, besprühen Sie die Verbindungsstelle zusätzlich mit Soda. Wenn die Mischung vollständig fest ist, beginnen Sie zu drehen.

Zusätzlich zu einer Metallsäge verwenden einige Heimwerker Nadelfeilen oder einen Winkelschleifer mitTrennscheibe. Mit diesem Werkzeug können Sie nicht nur beschädigte Befestigungselemente verarbeiten, sondern auch einen Schlüssel, mit dem Sie eine abgebrochene Schraube herausdrehen können. Zum Beispiel stellen Meister Gesichter auf die gewünschte Größe wieder her. Wenn Sie Besitzer eines Maulschlüssels sind, brauchen Sie daraus keinen Sechskant zu machen. Du kannst dich darauf beschränken, zwei parallele Kanten darin zu sägen.

Pro-Tool

Laut Experten sind die oben genannten Methoden sehr effektiv, wenn das gebrochene Befestigungselement leicht aus der Ebene des Teils herausragt. Was tun, wenn der Bolzenkopf abgerissen und der Bolzen selbst verdeckt ist?

Schrauben Sie die Nabenschraube ab

Am besten besorgst du dir ein spezielles Profi-Werkzeug, nämlich einen Abzieher. Das Gerät ist ein zylindrischer Metallstab. Eines seiner Enden ist mit einem konischen Gewinde mit Gegengewinde ausgestattet, das andere mit einem Schaft mit quadratischem Querschnitt. Den zahlreichen Bewertungen nach zu urteilen, hat fast jeder Autofahrer dieses Tool. Tatsache ist, dass bei Fahrzeugen häufig die Schrauben brechen, mit denen die Räder an den Naben befestigt sind. Sie können die Schraube wie folgt lösen. Zunächst muss der Befestigungskörper mit einem speziellen Loch für den Abzieher ausgestattet werden. Es ist wünschenswert, dass der Durchmesser des Lochs 0,2–0,3 cm kleiner ist als der Faden. Außerdem wird bei nicht starken Schlägen ein Auszieher auf den Bolzenkörper gesetzt. Jetzt kann das Gerät am Schaft gedreht werden, wobei die Reste des Befestigungselements vom Teil abgeschraubt werden.

Über das Entfernen einer abgebrochenen Schraube mit einem Gewindeschneider

Eine Alternative zum Auszieher wird ein Linkshänder sein. Wie im vorherigen Fall müssen Sie ein Loch in den Körper des Bolzens bohren. Welchen Durchmesser Sie genau benötigen, bestimmen Sie anhand einer speziellen Gewindetabelle. Achten Sie zu diesem Zeitpunkt darauf, dass die Gewindeverbindung der Schraube intakt bleibt.

Mach ein Loch

Als nächstes schneidest du in das fertige Loch mit einem Gewindeschneider einen neuen Faden. Dadurch werden die Reste des Bolzens entfernt. Nach den Bewertungen zu urteilen, ist es nicht immer möglich, genaue Bohrungen durchzuführen. Wenn Sie etwas abweichen und dadurch die Gewinde der H alterung beschädigen, einfach das Loch mehr aufreiben und mit einem größeren Durchmesser schneiden.

Was kann man noch tun?

Zusätzlich zu den oben genannten Methoden können Sie eine gebrochene Schraube auch schweißen. Es reicht aus, eine Mutter mit dem erforderlichen Durchmesser an den Körper zu schweißen und sie dann mit einem gewöhnlichen Schraubenschlüssel zu drehen.

Beliebtes Thema