DIY Abstellgleis: Schritt für Schritt Anleitung, Foto

Bau 2022
DIY Abstellgleis: Schritt für Schritt Anleitung, Foto
DIY Abstellgleis: Schritt für Schritt Anleitung, Foto
Anonim

Siding ist eine Platte zur Verkleidung der Außenseite von Gebäuden und Zäunen. Moderne Hersteller bieten eine breite Produktpalette für Fassadenverkleidungen an, die nicht leicht zu verstehen ist. Zudem erfolgt die Montage von Paneelen zunehmend ohne Einsch altung von Spezialisten. Um Fehler in dieser Angelegenheit zu vermeiden, werden wir die vorhandenen Produkttypen berücksichtigen und analysieren, wie Sie Abstellgleise mit Ihren eigenen Händen installieren können - eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um zukünftigen Entwicklern zu helfen.

Allgemeine Informationen

Jedes Verkleidungselement hat eine Schlüsselverbindung für eine einfache Installation der Elemente. Die Befestigung erfolgt mit selbstschneidenden Schrauben, für die ein spezieller Lochrand vorgesehen ist. Das Verkleidungsbrett hat ein gemustertes Profil, das gleichmäßig über die gesamte Länge und Breite des Blechs verteilt ist. Die Länge des Produkts kann 6 Meter erreichen, Breite - bis zu 30 cm, Profilhöhe - bis zu 10 mm.

Fensterisolierung mit Abstellgleis im Detail

Material

Verkleidungsplatten sind so gest altet, dass sie das Muster und die Textur von Holz nachahmen. Sie werden aus verschiedenen Materialien unter Verwendung moderner Technologien hergestellt, die qualitativ hochwertige Produkte und ihren zuverlässigen Service gewährleisten. DabeiEs ist ganz einfach, die Verkleidung mit Ihren eigenen Händen zu montieren, die Schritt-für-Schritt-Anleitung bleibt für alle Arten von Paneelen identisch.

  1. Holzspanplatten werden aus Holzfasern mit Harzverbundverbindungen hergestellt. Die Außenverkleidung wird mit Lack und Schutzmassen beschichtet, um sie widerstandsfähig gegen aggressive Umwelteinflüsse zu machen.
  2. Polymerverkleidungen bestehen aus PVC, Acryl oder Vinyl. Das Produkt hat eine hohe Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse, ist weder Fäulnis noch Korrosion ausgesetzt. Schützt Wand und Dämmung perfekt vor Nässe. Die häufigste Art der Fertigstellung von Fassaden und Sockeln aufgrund niedriger Kosten, guter Leistung sowie Farbe und Textur.
  3. Verzinktes Abstellgleis aus Metall (Stahl) zeichnet sich durch hohe Festigkeit und H altbarkeit aus. Seine Farbgebung ist vielfältig, die Beschichtung erhält unterschiedliche Profiltypen und Texturen. Außenverkleidungen aus Stahlblech sind optisch nicht von Vinylverkleidungen zu unterscheiden.
  4. Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Selbermachen von Abstellgleis
  5. Zementprofile für Außenverkleidungen werden aufgrund des hohen Gewichts und der aufwändigen Montage selten verwendet. Außerdem muss eine solche Beschichtung unabhängig lackiert werden. Zu den Vorteilen des Materials gehören seine Festigkeit, H altbarkeit und das Fehlen saisonaler Größenänderungen.

Wohndekoration

Sehen wir uns nun an, wie DIY-Abstellgleise aussehen. Nachfolgend finden Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen für jeden strukturellen Teil des Hauses.

Verwendung von Profilblech für AußenverkleidungVerwendung für eine Fassade, einen Sockel, Balkone, Fenster. Dadurch können Sie Bauwerke vor äußeren aggressiven Umwelteinflüssen schützen. Die Fertigstellung der Fassade mit isolierten Verkleidungen ermöglicht es, eine mehrschichtige Außenwand zu erreichen, die zur Erh altung der Wärme in den Räumlichkeiten beiträgt, ohne die Verwendung von massiven traditionellen Verkleidungen mit Putz und Ziegeln.

Werkzeug

Besorgen Sie sich vor der Installation Werkzeuge. Du brauchst:

  • Blechschere und Bügelsäge.
  • Geheimnisse.
  • Schraubendreher und Schraubenzieher.
  • Messgerät: Maßband oder Laser.
  • Stehleiter.
  • Fertigstellen des Hauses mit Abstellgleis von Hand Schritt für Schritt Anleitung

Hersteller und Verkäufer erfüllen die Bedürfnisse ihrer Kunden und bieten Werkzeugsätze und notwendige Artikel für die Verkleidung an. Um eine zu kaufen, reicht es aus, die Abmessungen der zu bedeckenden Oberfläche anzugeben. Experten berechnen die Materialmenge, die für die Installation der Verkleidung mit ihren eigenen Händen benötigt wird. Schritt-für-Schritt-Anleitungen umfassen mehrere Schritte:

  1. Oberflächenvorbereitung.
  2. Installation der Kiste.
  3. Abstellgleis verlegen.

Jeder Schritt hat seine eigenen Besonderheiten beim Arbeiten mit unterschiedlichen Materialien.

Stufe 1: Vorbereitung

Die Fertigstellung der Fassade mit isolierten Verkleidungen oder einer einfachen Wand ist ein mühsamer Prozess, die Montage erfolgt von unten nach oben. Gleiches gilt für alle Oberflächen. Da die Arbeitsflächen großflächig sind, ist es äußerst unpraktisch und unbequem, von einer Leiter aus zu arbeiten. Der Ausweg ist die Installation von Gerüsten. SieZusammengebaut aus einer Stange mit einem Querschnitt von 150 x 150 oder mehr für Regale, Bretter oder Sperrholzböden reichen für den Boden aus.

Der nächste vorbereitende Schritt ist die Abdichtung der Wände bei fehlender Dämmung an der Fassade. In diesem Fall wird die Folie direkt an der Wand befestigt.

Stufe 2: Kiste

Holzlatten mit einem Querschnitt von 50x80 werden über die gesamte Fläche der vorbereiteten Oberfläche in Schritten gleich der Breite der Latten installiert. Besonderes Augenmerk sollte auf die Eckprofile gelegt werden - dies können die gleichen Schienen oder spezielle Führungen sein. Sie müssen an den Enden starr befestigt und zusätzlich auf der ganzen Länge befestigt werden.

Wofür ist die Kiste:

  • Das Abstellgleis ist unbeschädigt angebracht.
  • Zwischen Verkleidung und Fassade verbleibt ein belüfteter Sp alt.
  • Zahnstangen werden so gehämmert, dass auf einer unebenen Oberfläche eine ebene Arbeitsebene entsteht.
  • Die Last der Profile wird gleichmäßig verteilt.

Bei Neubauten mit Ummantelung aus Holzwerkstoffen entfällt das Latten, wenn die Ebenheit der Wände instrumentell geprüft wird. Bei alten Häusern werden erhebliche Oberflächendurchbiegungen beobachtet, die die Montage des Profils erschweren, manchmal unmöglich machen.

Stufe 3: Galvanisieren

Als Nächstes beginnt die Heimwerkerverkleidung. Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen für alle Designs sind ungefähr gleich:

1. Installieren Sie die erste Stange. Es ist wichtig, das Niveau korrekt zu messen, da die weitere Sammlung der Verkleidung entlang des unteren Profils erfolgt. Vorläufig wird mit Hilfe einer Wasserwaage eine flache Horizontale gemessen und entlang dieser installiert. AbstellgleisDie Platte wird auf selbstschneidenden Schrauben montiert, Überstände und Unstimmigkeiten mit der Unterkante werden mit einer Metallschere geschnitten.

2. Je nach installierter Stange wird die Auskleidung von unten nach oben verlegt, wobei jedes Element in speziellen Nuten oder Werkslöchern befestigt wird.

Fassadendekoration mit Abstellgleis mit Isolierung

Dieser einfache Algorithmus ist der Haut aller Strukturen gemeinsam. Betrachten Sie nun jedes einzeln mit allen Nuancen.

Fassade

Für Wände und Sockel bleibt der Aktionsalgorithmus derselbe: Vorbereitung, Kiste, Verkleidung. Die Fertigstellung der Fassade mit Heimwerkerverkleidungen umfasst einen zusätzlichen Schritt: das Verlegen von Mineralwolle- oder Polystyrolschaummatten. Ein Merkmal dieses Designs ist die Notwendigkeit einer ständigen Belüftung der Isolierung, um zu verhindern, dass sie nass wird und ihre ursprünglichen Funktionen verliert.

Also verlegen wir das Abstellgleis mit unseren eigenen Händen. Schritt-für-Schritt-Anleitung Außenwände dämmen:

  1. Wir reinigen die Fassade von Fremdkörpern, stopfen die Risse in der Wand mit Werg oder Putz, je nach Material der Wände. Wir grundieren die Oberfläche mit einer Schutzmasse. Wenn die Schicht trocknet, bedecken Sie die Wand mit einer Imprägnierfolie.
  2. Wir besteigen die Kiste. Die Stäbe müssen mindestens so hoch sein wie die Dämmung.
  3. Wir verlegen Matten aus Mineralwolle oder expandiertem Polystyrol, befestigen sie an speziellen Dübeln in Abständen von 20-30 cm in Breite und Höhe.
  4. Wir säumen die Windschutzfolie und befestigen sie entlang der gesamten Wandebene.
  5. do it yourself Abstellgleis Schritt für Schritt Anleitung
  6. Als nächstes erfolgt die VerlegungDIY Abstellgleis. Schritt-für-Schritt-Anleitungen wurden bereits früher gegeben, die Technik bleibt gleich.

Nach diesem Algorithmus werden alle Elemente der Fassade ummantelt: Wände ohne Öffnungen, Sockel, Giebel eines Schrägdachs.

Windows

Das Umhüllen von Wänden mit Öffnungen erfordert eine sorgfältige Vorbereitung und Herangehensweise. Für hervorstehende Strukturen ist ein spezieller Arbeitsalgorithmus erforderlich. Ein häufig auftretendes Problem ist die Dekoration von Fenstern und Türen bzw. deren Schrägen. Für die Arbeit benötigen Sie zusätzliche Elemente:

  • J - das Profil, an dem die Verkleidung innerhalb der Böschung befestigt ist.
  • H - das Profil fixiert angrenzende Verkleidungsplatten.
  • Innen- und Außenecken zum Einbau an Ebenenübergängen.
  • Lamelle am Fensterrahmen befestigt.
  • Düse - Ablauf.

Alle Bauteile müssen aus dem gleichen Material wie die Verkleidung bestehen. So ist es möglich, die Integrität der Komposition und die Einheit der Arbeit aller Komponenten zu erreichen.

Zusätzliche Teile werden am besten gleichzeitig mit den Hauptprofilen aus der gleichen Charge gekauft, um Produkte der gleichen Farbe ohne Tönungsübergänge zu erh alten.

Die Fertigstellung des Fensters mit Abstellgleis im Detail ist wie folgt:

  1. Pisten von alten Materialien reinigen.
  2. Nähen und Füllen von Rissen, um deren Wachstum unter dem Abstellgleis zu vermeiden.
  3. Wir grundieren die Oberfläche mit einer feuchtigkeitsfesten Grundierung.
  4. Setzen Sie die Latten der Kiste ein. Deren Querschnitt muss so gewählt werden, dass die fertige Beschichtung den Fensterrahmen nicht bedeckt. In Fällen, in denen dies aufgrund der schmalen Bauweise des Blocks nicht möglich ist, orientieren sie sich am Material der Wände:Holzprofile werden mit einem Schraubendreher an selbstschneidenden Schrauben befestigt. Wenn die Oberfläche aus Stein (Beton, Ziegel) besteht und es nicht möglich ist, das Abstellgleis zu installieren, wird das Abstellgleis auf flüssigen Nägeln befestigt.
  5. Zunächst fixieren sie die Ebbe. Seine Breite sollte die Größe der Fensterbank um 7-10 cm überschreiten.Das Produkt wird von der Seite der Öffnung gef altet und mit dem äußeren Ende an der Fassade verlegt. Mit selbstschneidenden Schrauben am Rahmen befestigen, auf dem zuvor die Dichtmasse aufgetragen wurde.
  6. Das J-Profil wird entlang des Umfangs der Box befestigt, in das Verkleidungsbleche eingesetzt werden, deren Kanten auf den Neigungswinkel zugeschnitten sind.
  7. Bei breiten Öffnungen Schalungsplatte in gewünschter Größe hinzufügen und angrenzende Teile mit H-Profil befestigen.
  8. Installieren von Eckplatten.
  9. Schritt-für-Schritt-Anleitung für Fensterverkleidungen zum Selbermachen

Damit ist die Fensterverkleidung mit Ihren eigenen Händen fertig. Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen sind für breite und schmale Hänge ähnlich, die gleichen Maßnahmen werden für Türöffnungen ergriffen.

Balkone und Loggien

Die Fertigstellung des Hauses mit Abstellgleis von Hand geht weiter. Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Dekorieren von Wänden und Öffnungen wurden gemeistert, Fassaden können ummantelt werden. Was aber, wenn in der Wand eine Öffnung mit Balkon oder Loggia ist?

Siding wird oft für Balkone verwendet. Es ist notwendig, Polymer- oder Metallprodukte zu wählen: Sie sind leicht, gleichzeitig praktisch und langlebig, bequem für die Selbstmontage.

balkon dekoration mit abstellgleis selber machen schritt für schritt anleitung

Für die Arbeit benötigen Sie die gleichen Komponenten und Werkzeuge wiezum Verkleiden von Fenster- und Türöffnungen:

  • Seitenverkleidungen.
  • J – Profil.
  • Ecken.

Wie ist die Dekoration des Balkons mit Heimwerkerverkleidung? Nachfolgend finden Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die ordnungsgemäße Installation:

  1. Vorbereitung der Struktur: Entfernung des alten Zauns. Übrig bleibt eine Balkonplatte mit Zaun, die wir auf Unversehrtheit prüfen. Wir schlagen den zerbröckelten Beton ab, grundieren die Fugen mit Metall und füllen die Risse mit einer neuen Lösung. Wenn möglich, das äußere Ende der Platte mit der gleichen Mischung nivellieren.
  2. Kiste vorbereiten. An der Unterkante montieren wir Lamellen mit einem Querschnitt von 30x30 oder mehr. Der Baum muss mit Schutzmitteln und Trockenöl behandelt werden. Wir montieren die vertikalen Führungen vom Holz bis zur Arbeitshöhe des Zauns und machen zwischen ihnen einen Schritt von bis zu 80 cm.
  3. Entlang der Unterkante wird eine Verblendecke angebracht, die als Nest für das Siding-Profil dient.
  4. Wir montieren die erste Reihe, entlang der die nachfolgende Verlegung erfolgt. Als nächstes schneiden wir von unten nach oben und befestigen die Bretter mit selbstschneidenden Schrauben.

Die oberste Reihe der Seitenverkleidung sollte genau unter der Zierecke liegen.

Wichtig zu wissen

Mit Metallprodukten kann das ganze Jahr über gearbeitet werden, PVC und andere Materialien können wegen der Gefahr von Produktrissen nur in der warmen Jahreszeit geschnitten und montiert werden.

Wählen Sie Verkleidungszubehör aus gängigen Materialien von jeweils einem VerkäuferVermeiden Sie Abweichungen in Farben, Größen und Texturen.

Beliebtes Thema