Dickbauchofen aus Gusseisen zum Verschenken: Beschreibung und Bewertungen

Dickbauchofen aus Gusseisen zum Verschenken: Beschreibung und Bewertungen
Dickbauchofen aus Gusseisen zum Verschenken: Beschreibung und Bewertungen
Anonim

Ofenbau wird oft mit Dorfhäusern, Badehäusern und Heizungsräumen in Verbindung gebracht. Gleichzeitig gibt es unterschiedliche Ausführungen von Heizgeräten dieser Art, die teilweise ganz organisch in die Ausstattung moderner Wohngebäude einbezogen werden. In den Anfangsjahren seiner Popularität g alt ein gusseiserner Ofen als natürliches Merkmal von Stadtwohnungen. Sie hat das Interieur überhaupt nicht verzerrt und ihm sogar gewinnbringend einen besonderen stilistischen Farbton verliehen. Aber in unseren Tagen der technologischen und kompakten Heizungen hat sich die Situation geändert, und solche Designs werden häufiger in Sommerhäusern untergebracht und ausschließlich für nützliche Zwecke verwendet.

gusseiserner Dickbauchofen

Berufung bürgerlicher Frauen

Das Geheimnis der Beliebtheit dieser Öfen liegt größtenteils in ihrer Vielseitigkeit. Dies ist zum einen die Bereitstellung einer direkten Heizaufgabe und zum anderen die Möglichkeit des schnellen Garens. Die Praxis zeigt, dass ein mittelgroßer Dickbauchofen einen Raum bis zu 60 m2 beheizen kann 2. Als Gerät zum Kochen werden solche Modelle seltener verwendet, aber bei Bedarf kann diese Funktion auch ausgeführt werden. Für diejenigen, die ein Design für genau einen solchen Zweck zum Verschenken wählen, ist ein gusseiserner Dickbauchofen mit Brenner undein kleiner Bereich für Produkte. Darüber hinaus können mehrere Brenner vorhanden sein - abhängig von den Gesamtabmessungen eines bestimmten Modells. Einige Modifikationen sehen die Möglichkeit einer optionalen Ausrüstung mit zusätzlichen Brennern vor. Daher bestimmt die Kombination der beiden Funktionen des Dickbauchkochers seine Praktikabilität und Benutzerfreundlichkeit.

Das Gerät und das Funktionsprinzip des Gerätes

gusseiserner Dickbauchofen

Das klassische Design setzt das Vorhandensein einer zylindrischen Körperbasis voraus, in der die grundlegenden Arbeitskomponenten konzentriert sind. Normalerweise werden sie durch eine Brennkammer und einen Aschenkasten dargestellt - der Ofen hat jeweils mindestens zwei Türen. Durch eine wird Brennholz gelegt, und die untere Tür dient zum Sammeln von Asche. Der obere Teil der Struktur ist mit einem Abzweigrohr versehen, das mit dem Schornsteinsystem zusammenpasst. Damit sich der Rauch des gusseisernen Dickbauchofens nicht im Raum ausbreitet, hat die Scheidewand, die den Scheitholzbrennraum vom Kaminkanal trennt, eine speziell perforierte Oberfläche. Durch diese Lösung wird eine ausreichende Luftzirkulation für eine dosierte und effiziente Entfernung von Verbrennungsprodukten gewährleistet. Ein charakteristisches Merkmal des Designs der Dickbauchöfen ist der untere Teil mit hohen Füßen. Dies ist einer der auffälligsten Unterschiede zwischen einem Dickbauchofen und traditionellen Öfen und Kaminen. Die Konstruktion mit Beinen erfordert kein spezielles Fundament, ganz zu schweigen von der Erh altung der Bewegungsmöglichkeit.

Sorten

Dickbauchofen der gusseisernen Armee

Verschiedene Modelle der Bourgeoisie auf strukturelleEigenschaften, Funktionalität und Form. Tatsächlich gibt es drei Haupttypen solcher Einheiten. Dies sind Heimmodelle für Wohnquartiere, Armee- und Campingmodifikationen. Die erste Option zeichnet sich durch große Größen, eine Vielzahl von Formen sowie das Vorhandensein mehrerer Brenner und eine originelle stilistische Leistung aus.

Der gusseiserne Armee-Bauchbauchkocher wiederum ähnelt der Vorgängerversion in Bezug auf die Funktionalität, hat aber kleine Abmessungen. Diese Option konzentriert sich auf Benutzerfreundlichkeit und die Fähigkeit, kleine Räume schnell zu beheizen. Was Camping-Bauchbauchkocher betrifft, so haben sie meistens die bescheidensten Abmessungen, aber sie können auch die Möglichkeit des Kochens vorschlagen. Diese Sorte zeichnet sich durch eine geringe Masse und teilweise ein klappbares Design der Beine aus.

Dekorative Qualitäten

Militär- und Marschmodelle verwöhnen Benutzer selten mit besonderer Dekoration. Für sie geht es vor allem um Praktikabilität, Mobilität und Unprätentiösität bei der Wartung. Einheiten, die für den Einsatz in Wohngebäuden oder in denselben Cottages bestimmt sind, unterscheiden sich jedoch immer noch durch dekorative Elemente auf den Oberflächen. Typischerweise werden solche Modelle auf Bestellung gefertigt, was es dem zukünftigen Besitzer ermöglicht, die Richtung des stilistischen Designs im Voraus anzugeben. Darüber hinaus kann ein gusseiserner Dickbauchofen sogar eine einzelne dekorative Funktion erfüllen und nicht zum Heizen verwendet werden. Diese Anwendungspraxis ist unter Kennern des Retro-Stils im Interieur weit verbreitet.

backenOfen aus Gusseisen mit Brenner

Positives Feedback zu Dickbauchkochern

Praktikabilität, Zuverlässigkeit und das Fehlen besonderer Anforderungen an die Wartung sind die Hauptvorteile, für die ihre Besitzer Dickbauchkocher schätzen. Gusseisen selbst bestimmt die H altbarkeit von Konstruktionen. Wenn Sie also einen Ofen für eine lange Betriebsdauer benötigen, können Sie sicher eines der Modelle dieses Typs wählen. Gleichzeitig achten die Nutzer auch auf Ergonomie. Selbst ein massiver gusseiserner Dickbauchofen mit Brennern behält seine Beweglichkeit, ohne in den Bodenbelag eingreifen zu müssen. Eine andere Sache ist, dass neben der Verschiebung der Einheit auch eine Überarbeitung der Position des Schornsteins erforderlich ist. Die oben genannten stilistischen Vorteile werden auch von den Benutzern der Bourgeoisie betont, aber in dieser Hinsicht ist das wichtigste Merkmal die in einigen Versionen vorhandene Möglichkeit, eine lebendige Flamme zu demonstrieren.

gusseiserne Dickbauchöfen für Sommerhäuser

Negative Bewertungen

Die meisten Ansprüche gegen Dickbauchöfen beziehen sich auf die ziemlich offensichtliche Unfähigkeit des Metalls, Wärme zu speichern. Das bedeutet, dass der Ofen in der Lage ist, einen Raum, selbst eine große Fläche, effizient und schnell zu beheizen, aber nach Abschluss der Ofensitzung kühlt er innerhalb einer halben Stunde ab. Und dies gilt nicht nur für Gusseisenkonstruktionen – Benutzer von Edelstahlmodellen weisen auf denselben Nachteil hin. Hier ist eine weitere unangenehme Nuance zu erwähnen, die gusseiserne Dickbauchöfen auszeichnet.

Rezensionen empfehlen einen sehr verantwortungsvollen Umgang mit Brandschutzfragen, da OberflächenDiese Öfen werden während des Betriebs sehr heiß. Daher ist es wichtig, den Schutz von Tieren und Kindern im Raum zu gewährleisten und, wenn möglich, brennbare Gegenstände und Dinge aus dem Bereich zu entfernen, in dem sich das Gerät befindet. Hersteller moderner Modelle beanspruchen zwar spezielle Metallschutzbeschichtungen, verlieren aber mit der Zeit ihre Funktion.

gusseiserne dickbauchöfen bewertungen

Wie viel kostet ein gusseiserner Dickbauchofen?

Die einfachsten Designs zeichnen sich durch einen sehr günstigen Preis aus, der im Bereich von 5-10 Tausend Rubel liegen kann. Insbesondere dieses Segment wird durch die gleichen Armee- und Marschmodelle repräsentiert. Einheiten in Originalgröße sind teurer - etwa 15 bis 20. In diesem Fall können wir über die Qualität des Designs und die Vielseitigkeit der Modelle sprechen. Ein produktiver massiver gusseiserner Dickbauchofen mit Autorendekoration kann 40-50 Tsd. kosten. Dies sind bereits moderne Modelle, die die neuesten Technologien vorsehen, die es unter anderem ermöglichen, das Prinzip der Langzeitverbrennung in der Verbrennung umzusetzen Kammer.

Schlussfolgerung

Dickbauchofen aus Gusseisen mit Brennern

Bei der Auswahl von Bourgeois für Sommerhäuser lohnt es sich, sich auf die Art des geplanten Betriebs zu verlassen. Wenn das Modell hauptsächlich die Heizaufgabe bewältigen muss, wird auf die Abmessungen der Struktur und das Vorhandensein spezieller Rohre zur Erhöhung der Wärmeübertragung geachtet. Moderne gusseiserne Dickbauchöfen für Sommerhäuser sind auch für den Einsatz unter Feldbedingungen konzipiert. In solchen Modellen werden die Eigenschaften der Mobilität undLeichtigkeit.

Ein wesentliches Merkmal aus Sicht des Betriebs der Herdanlage auf dem Land ist natürlich die Möglichkeit zu kochen. Diese Funktion wird von Brennern bereitgestellt. Darüber hinaus ist es beim Kauf eines Dickbauchofens nicht überflüssig, im Bausatz eine breite Palette von Zubehörteilen für die Wartung desselben Feuerraums und Aschenkastens vorzusehen.

Beliebtes Thema