EPS-Isolierung (extrudierter Polystyrolschaum): Hauptmerkmale

Bau 2022
EPS-Isolierung (extrudierter Polystyrolschaum): Hauptmerkmale
EPS-Isolierung (extrudierter Polystyrolschaum): Hauptmerkmale
Anonim

Technologisches expandiertes Polystyrol, ein modernes Material mit einer Reihe nützlicher Eigenschaften, hat sich zu Recht den Titel einer einzigartigen Isolierung verdient. Es ist weit verbreitet in Sanitärkeramik, Bauwesen, Straßenbau und vielen Bereichen. Dieses Material ist seit über 60 Jahren bekannt. Es wird auch extrudiertes Polystyrol genannt.

Es ist ein Kunststoff mit einer einheitlichen Struktur aus kleinen geschlossenen Zellen mit einer Größe von bis zu 0,2 mm. Um eine Folie aus diesem Material zu erh alten, wird das Rohmaterial unter hohem Druck und hoher Temperatur erhitzt, wobei das Granulat unter gleichzeitiger Zugabe eines Treibmittels gemischt wird. Sie können Kohlendioxid oder eine Mischung aus leichten Freonen sein. Danach wird das Rohmaterial aus dem Extruder gepresst, wodurch farbige oder transparente Platten erh alten werden, die nach dem Trocknen gebrauchsfertig sind.

Beschreibung

EPS - Isolierung, die eine hohe Wärmedämmung und Festigkeitseigenschaften aufweist. Es hat eine verwandte chemische Zusammensetzung mitSchaum, da diese Materialien einen Vorfahren haben - Polystyrol. In Bezug auf die Funktionalität ist extrudierter Polystyrolschaum jedoch nicht mit gewöhnlichem Schaum zu vergleichen, da er seinem Polymer-Pendant voraus ist. Der Grund dafür liegt in den grundlegenden Unterschieden in der Produktionstechnologie. Styropor geht nicht durch den Extruder, wohl aber XPS.

Das Polymer erhält durch die Extrusion einen anderen Umwandlungsvektor und damit andere Qualitäten und Eigenschaften. Zunächst schmilzt das Granulat und bildet eine homogene viskose Masse. Rohstoff geht von einem festen in einen viskosen Zustand über. Weitere Transformationen erfolgen mit einer einzigen Flüssigphasensubstanz, die intermolekulare Bindungen aufweist.

Spezifikationen

EPS-Isolierung

EPS ist eine Heizung, die bestimmte technische Eigenschaften hat. Um sie zu verstehen, ist es notwendig, das Material genauer zu betrachten. Die Aufgabe jeder Heizung ist es, die Wärme im Raum zu h alten. Da die Wärmeübertragungsgeschwindigkeit nach den Gesetzen der Thermodynamik in Abhängigkeit von der Dichte des Stoffes variiert, haben Gase im Vergleich zu Feststoffen eine geringere Wärmeleitfähigkeit.

Die Wärmeleitfähigkeit von Luft beträgt 0,026 W/m°C. Penoplex besteht aus einem Luftgemisch von 90%, in Verbindung damit beträgt der oben erwähnte Indikator 0,030 W / m° C. Der Unterschied ist minimal, was auf eine hervorragende Wärmespeicherfähigkeit hinweist. Expandiertes Polystyrol kann eine unterschiedliche Dichte haben, die für verschiedene Produkte zwischen 25 und 47 kg/m3 variiert. Dieser Indikator beeinflusstFestigkeit, die mit zunehmender Dichte der Grenze von 20.000 bis 50.000 kg/m entsprechen kann2.

EPS - eine Heizung, die Wasser nicht gut aufnimmt. 28 Tage lang nimmt die Platte etwa 0,4 % der Flüssigkeit aus ihrem Volumen auf, danach stoppt der Prozess vollständig. Die Dampfdurchlässigkeit dieser Wärmedämmung beträgt 0,0128 Mg / (mhPa). Manchmal erfordert diese Eigenschaft eine zusätzliche Dampfsperre beim Einbau einzelner Systeme.

Diese Art der Isolierung kann unter fast allen klimatischen Bedingungen verwendet werden, da sie niedrigen und hohen Temperaturen von - 50 bis + 75 ˚С standhält.

EPS - Isolierung, die sich durch Brennbarkeit y auszeichnet. Je nachdem, welche Flammschutzmittel hinzugefügt werden, kann die Brennbarkeitsklasse von G1 bis G4 variieren. Im Handel finden Sie einige Marken des beschriebenen Materials, die an den Rändern eine L-förmige Kerbe haben. Es ist notwendig, dass die Produkte eng aneinander anliegen, indem die Isolierung der Nähte verstärkt wird. Diese Funktion verhindert die Bildung von Kältebrücken zwischen den Platten.

Penoplex nahm an Tests teil, die wiederholtes Einfrieren und Auftauen beinh alteten. Die meisten Tests haben deutlich gemacht, dass der Ofen bis zu 80 Zyklen aushält, in der Praxis entspricht diese Zahl einer bestimmten Anzahl von Betriebsjahren.

Vergleichen wir das beschriebene Material mit seinem Gegenstück - Polystyrolschaum, dann fallen auffällige Unterschiede auf. Sie entstehen durch den Einsatz einer einzigartigen Technologie im Schaumherstellungsprozess,wodurch Sie die Blätter stärker und dünner machen können. Um den gleichen Effekt zu erzielen, muss die Schaumschicht gegenüber der Schaumschicht verdoppelt werden. Unter anderem sollte die Verlegung zweireihig erfolgen, damit sich im Bereich der Nähte keine Kältebrücken bilden.

Beim Vergleich von expandiertem Polystyrol mit anderen Dämmstoffen in puncto Schallübertragung können wir den Schluss ziehen, dass das Material in einigen Punkten an Montagefreundlichkeit verliert, in diesem Fall sucht es seinesgleichen. Denn das Verlegen von Hartplatten ist wesentlich einfacher als das Arbeiten mit weichen Mineralwollrollen.

Expertenrat zu Spezifikationen

eps technonicol

Beim Bau einer Sauna oder eines Bades sollte extrudierter Polystyrolschaum nicht zur Dämmung verwendet werden. Dies liegt daran, dass es aufgrund seiner Eigenschaften nicht möglich ist, das Material unter Bedingungen zu platzieren, bei denen die Temperatur im Raum höher als + 75 ˚С ist. Extrudierter Polystyrolschaum kann jedoch in fast allen Bereichen der Bauindustrie eingesetzt werden. Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Region sich das Objekt befindet.

Diese Isolierung eignet sich gut für einen kleinen Balkon oder eine Loggia einer Wohnung sowie für die Wände eines riesigen Einkaufszentrums. Insofern ist die Verwendung von extrudiertem Polystyrolschaum gerechtfertigt.

Hauptproduzenten

extrudierter Polystyrolschaum

In Russland beschäftigen sich viele Unternehmen mit der Herstellung der beschriebenen Wärmedämmung. Unter anderem die meistenbeliebt:

  • Penoplex.
  • Technonikol.
  • Ursa.

Ihre Produktionskapazitäten betragen 1850 1300 und 160 Tausend Kubikmeter. unter anderen Firmen ist zu beachten:

  • Dow Chemical.
  • Teplex.
  • Teamlex.
  • Penosteks.

Preis und einige Eigenschaften von expandiertem Polystyrol TechnoNIKOL

expandiertes Polystyrol extrudiert 50

EPS "TechnoNIKOL" wird in mehreren Formen zum Verkauf angeboten, von denen jede ihren eigenen Zweck hat. Hervorzuheben ist unter anderem die "schwedische Platte", die in folgenden Größen geliefert wird: 1005802360 mm. Die Dichte des Materials beträgt 30kg/cm3. Es gehört zur Brandklasse G4. Die Wärmeleitfähigkeit beträgt 0,028 W/(mK). Für ein Paket zahlen Sie 3050 Rubel.

Dieses Material ist spezialisiert und für flache Plattenfundamente konzipiert. Die Wärmedämmung hat eine hohe Druckfestigkeit und eine erhöhte Plattenlänge. Die Wärmeleitfähigkeit wird reduziert, was zu einer hohen Beliebtheit des Materials führt. Bei der Herstellung von XPS „TechnoNIKOL“werden Kohlenstoffpartikel in Nanogröße verwendet. Dies verringert die Wärmeleitfähigkeit und erhöht die Festigkeit. Das Material nimmt dabei einen silbernen Farbton an und weist hohe Energieeffizienzeigenschaften auf.

Unter den Hauptvorteilen der Verwendung des Fundaments mit extrudiertem Polystyrolschaum sollte hervorgehoben werden:

  • Bauzeitverkürzung;
  • Heizen sparen;
  • Qualitätslösung fürSchutz von Bauwerken vor Zerstörung;
  • Fertigboden erstellen.

Spezifikationen und Kosten XPS CARBON ECO

xps extrudierter Polystyrolschaum

XPS extrudierter Polystyrolschaum hat die folgenden Abmessungen: 1005801180mm. Die Wärmeleitfähigkeit beträgt λ25. Für die Verpackung zahlen Sie 1430 Rubel. Das Material wird im Flach- und Landhausbau zur Wärmedämmung von Fundament, Boden, Blindbereich, Fassade, Keller und Dach eingesetzt. Wärmedämmung ist für die Dämmung von Häusern mit Flachdach unverzichtbar. Dieses preisgünstige EPS ist die ideale Lösung, um ein Häuschen vom Fundament bis zum Dach zu isolieren. Wärmedämmung nimmt keine Feuchtigkeit auf, schrumpft oder quillt nicht.

Weitere Vorteile sind die biologische Stabilität und Dimensionsstabilität. XPS von TechnoNIKOL ist energieeffizient und umweltfreundlich. Es ist langlebig und hat eine minimale Wasseraufnahme.

Eigenschaften von Styropor Extrudiertes Styropor

extrudierter Polystyrolschaum Styropor

Dieses Material wird in mehreren Varianten angeboten, die jeweils für unterschiedliche Zwecke verwendet werden. Beispielsweise ist die Sorte 250-A für dreischichtige Wände und die Isolierung von Steildächern ausgelegt. 300-A kann für umgekehrte und traditionelle Flachdächer verwendet werden. Der 500-A-gekennzeichnete extrudierte Polystyrolschaum XPS dieses Herstellers wird für Wartungsdächer, Kühlhausisolierungen und Schwerlastböden verwendet. Verwenden Sie Material mit der Kennzeichnung 350-Akann verwendet werden, um Bahnen und Sportplätze zu isolieren. Die Nenndichte beträgt in diesem Fall 34 kg/m3. Styropor extrudierter Polystyrolschaum ist in der Sorte 700-A erhältlich, die zur Isolierung von Fundamenten und Fundamenten unter hohen dynamischen und statischen Belastungen entwickelt wurde.

Penoplex-Preis

Epps-Preis

Das Material hat einen breiten Zweck und wird bei der Isolierung von Gebäuden und Bauwerken für verschiedene Zwecke sowie bei der Wärmedämmung von Schräg- und Flachdächern, Kellern und Fundamenten verwendet. Extrudierter Polystyrolschaum "Penoplex" ermöglicht es Ihnen, die Bautechnologie zu beschleunigen und zu verbessern. Es kann in verschiedenen Dicken von 20 bis 100 mm angeboten werden. Der Preis von EPPS beträgt in diesem Fall 4900 Rubel. pro Kubikmeter.

Als Referenz

Während des Produktionsprozesses wird ein Flammschutzmittel in die Rohstoffe eingebracht, das die Verbrennungsbeständigkeit erhöht. Platten erh alten alle notwendigen feuertechnischen Eigenschaften und entsprechen leicht brennbaren und langsam brennenden Materialien. 50 mm extrudierter Polystyrolschaum hat eine Dichte von 35 kg/m3.

Beliebtes Thema