Violet Spring Rose: Beschreibung, Anbau, Pflege und Foto

Violet Spring Rose: Beschreibung, Anbau, Pflege und Foto
Violet Spring Rose: Beschreibung, Anbau, Pflege und Foto
Anonim

Spring Rose Veilchen gilt zu Recht als eine der besten grünblumigen Sorten, die sich nicht nur durch ihr ansehnliches Aussehen, sondern auch durch ihr angenehm zartes Aroma auszeichnet. Die Art zeichnet sich durch ihre Unprätentiösität gegenüber den Wartungs- und Pflegebedingungen aus, aber für eine erfolgreiche Kultivierung müssen einige Anforderungen der Pflanze berücksichtigt werden.

Beschreibung der violetten Frühlingsrose

Der Stammvater der Sorte ist der amerikanische Züchter Paul Sorano. Als Ergebnis sorgfältiger Arbeit wurde ein Veilchen mit weißen, dicht gefüllten Blüten erh alten, die an Rosen mit einem Durchmesser von 4 cm erinnern.Die Ränder der Blütenblätter haben einen grünlichen Farbton, der während der Blüte schwächer wird und anschließend vollständig verschwindet. Wie Sie auf dem Foto sehen können, hat die Frühlingsrose Veilchen eine Bukettblüte, die 6-8 Monate anhält, wenn die Grundvoraussetzungen der Kultur erfüllt sind.

Frühlingsrosenstrauß blühen

Frühlingsrose Veilchenstrauch kompakte Standardgröße mit hellgrünen, behaarten Blättern mit geschnitztem Rand undmit leichtem Rücken. Wenn die Pflanze reift, werden sie dunkler.

Die Pflanze blüht im Alter von 10-12 Monaten und bildet eine große Anzahl grünlicher Knospen, die auf starken Stielen über dem Laub aufragen. Der untere Rand der Blätter im Wachstumsprozess beginnt herunterzuhängen und umarmt den Topf. Violett bildet ein oberflächliches Wurzelsystem, das sich schnell entwickelt, wenn die Anforderungen der Pflanze erfüllt sind. Beim Anbau dieser Sorte müssen bestimmte Pflegeregeln eingeh alten werden, die eine lange und üppige Blüte garantieren.

Beleuchtung

Diese Sorte benötigt ausreichend Licht für 8 Stunden, jedoch ohne direkte Sonneneinstrahlung. Daher sind Ost-, West-, Nordost- und Nordwestfenster mit leichter Beschattung an besonders heißen Tagen die beste Inh altsoption.

Spring Rose Veilchen benötigt keine zusätzliche Beleuchtung, da es in der Herbst-Winter-Periode vor der nächsten Blüte lieber ruhen und Kraft tanken möchte.

Temperaturbedingungen

Während der Vegetationsperiode und der Knospenbildung sollte die Temperatur des Inh alts zwischen 21 und 25 Grad liegen, und in der Ruhephase sollte diese Temperatur 18 bis 19 Grad nicht überschreiten.

Die Pflanze reagiert positiv auf einen Temperaturabfall innerhalb von 2-3 Grad, aber das Wachstum des Busches verlangsamt sich merklich. Erhöhte Temperaturverhältnisse wirken sich negativ auf die Pflanze aus. Dadurch verformen sich die Blätter, die Blüten werden kleiner und die Knospen vertrocknen.

Wasser und Feuchtigkeit

Violet Spring Rose kann es nicht ertragenStaunässe des Bodens, die zum Verrotten der Wurzeln führt. Daher muss die Bewässerung erfolgen, wenn die oberste Erdschicht austrocknet, um Feuchtigkeit auf den Blättern zu vermeiden. Verwenden Sie daher am besten eine Gießkanne mit langem, schmalem Auslauf.

Optimale Gießkanne für Veilchen

Die optimale Luftfeuchtigkeit liegt bei 50-60%. Es ist jedoch nicht möglich, die Blätter zusätzlich zu besprühen, da dies zu deren Verformung und Verrottung der Blattstiele führt. Um die Luftfeuchtigkeit auf das erforderliche Niveau zu erhöhen, empfiehlt es sich daher, zusätzliche Wasserbehälter neben den Topf zu stellen, wodurch die Verdunstungsfläche vergrößert wird.

Pflanzentransplantation

Bei der Anzucht von Spring Rose Veilchen ist es notwendig, die Pflanze jedes Jahr in einen neuen Topf zu setzen, was die volle Entwicklung der Rosette und eine lange Blüte garantiert.

Violett muss umgetopft werden

Die wichtigsten Anzeichen für die Notwendigkeit einer Transplantation:

  • langsames Wachstum;
  • Wurzeltriebe treten aus Drainagelöchern hervor;
  • ein verdickter nackter Stamm, der sich an der Basis gebildet hat;
  • längerer Mangel an Blüte;
  • Busch sieht geschwächt aus.

Für eine Pflanze müssen Sie einen Topf nehmen, der im Durchmesser 1-1,5 cm breiter ist als der vorherige. Es wird empfohlen, die Transplantation durch Umladung durchzuführen, ohne die Wurzel freizulegen, sondern nur die Hohlräume mit Erde zu füllen. Aber wenn das Wurzelsystem faul ist, ist es notwendig, es auf ein gesundes Gewebe zu schneiden und die alte Erde so weit wie möglich zu entfernen.

Für Veilchen muss eine spezielle Erde vorbereitet werden,die in jedem Fachgeschäft erhältlich sind. Sie können es aber auch zu Hause nachkochen.

Dazu müssen Sie die folgenden Zutaten mischen:

  • Torf - 30 %;
  • Kokossubstrat - 20 %;
  • Rasenerde - 30 %;
  • Flusssand - 10 %;
  • Perlit - 10 %.

Diese Zusammensetzung erfüllt die Bedürfnisse von Veilchen vollständig und ermöglicht die volle Entwicklung und das Wachstum des Busches.

In Zukunft wird der Transplantationsprozess in mehreren Schritten durchgeführt.

  1. Legen Sie eine 1 cm hohe Drainageschicht auf den Topfboden.
  2. Nährboden darüber gießen.
  3. Holen Sie die Pflanze raus und schütteln Sie die alte Erde ein wenig ab.
  4. Untere Blätterreihe löschen.
  5. Veilchen zentrieren und etwas wässern.
  6. Hohlräume mit vorbereiteter Erde verfüllen, leicht verdichten.

Nach dem Umpflanzen sollten die unteren Blätter Kontakt mit dem Topfrand haben. Stellen Sie das Veilchen zur Anpassung für 2-3 Tage an einen schattigen Ort, stellen Sie es dann ans Fenster und gießen Sie es ein wenig. Wenn sich der Boden leicht setzt, muss er hinzugefügt werden.

Richtiges Vertiefen von Veilchen beim Pflanzen

Der Eingriff kann sowohl im zeitigen Frühjahr als auch im Sommer und Frühherbst durchgeführt werden. Im Winter ist dies nicht zu empfehlen, da sich die Frühlingsrose Veilchen in einer Ruhephase befindet, wodurch sich alle Wachstumsprozesse in der Pflanze verlangsamen.

Mögliche Probleme

Mit minimaler Pflege kann Spring Rose Veilchen vollständig blühen und sich entwickeln, aber manchmal gibt es Situationen, in denen es ohne die Hilfe eines Züchters möglich istumkommen. Daher ist es wichtig, den allgemeinen Zustand der Anlage zu überwachen und rechtzeitig auf negative Veränderungen zu reagieren, da diese ein Zeichen für die Auswirkungen von Schädlingen oder Krankheiten sind.

Echter Mehltau

Typische Violettprobleme:

Name Grund Eigenschaften Abhilfe
Wurzelfäule Regelmäßiger Überlauf, K altwasserverbrauch, niedrige H altetemperatur Niedergeschlagenes Aussehen der Pflanze, die Blätter verlieren Turgor und werden weich, aber die Farbe ändert sich nicht Du kannst eine Pflanze nur bei den ersten Anzeichen einer Krankheit retten. Es sollte in einen neuen Boden umgepflanzt und mit dem Medikament "Maxim" oder "Previkur"gegossen werden
Echter Mehltau Überschüssiger Stickstoff im Boden, in der Nähe der befallenen Pflanze h alten, in infizierten Boden verpflanzen Weißer Belag auf Blättern und Blattstielen Besprühen Sie die Pflanze mit einem dieser Präparate "Topaz", "Skor", "Fitosporin"
Rost Lichtmangel, Nichteinh altung des Temperaturregimes Braune Flecken auf den Blättern, die allmählich größer werden Besprühen und gießen Sie die Pflanze mit "Skor" oder "Fitosporin"
Spinnenmilbe Trockene Luft, geringe Luftfeuchtigkeit, hoher Temperaturgeh alt Langsames Wachstum, niedergeschlagenes Aussehen, Blätter in der Mitte entwickeln sich nicht, der Rand der Blattplatte ist eingezogen Zweimalige Behandlung mit Actellik oder Fitoverm mit einer Pause von 7 Tagen
Thripse Inh alt schließen mit einem Strauß Gartenblumen oder mit einer bereits befallenen Pflanze Pollen treten aus Blumen aus, schmutzige Flecken erscheinen auf Blumen und weiße Flecken erscheinen auf Blättern Veilchen "Aktellik" oder "Aktotsit" sprühen, Vorgang alle 10 Tage wiederholen, bis der Schädling vollständig vernichtet ist

Diese Veilchensorte kann bei richtiger Pflege über einen langen Zeitraum mit ihrer üppigen Blüte begeistern. Aber wenn die Wartungsanforderungen ignoriert werden, kann sich die Pflanze nicht vollständig entwickeln.

Beliebtes Thema