Wie man einen Adobe-Ofen baut

Bau 2022
Wie man einen Adobe-Ofen baut
Wie man einen Adobe-Ofen baut
Anonim

In Dörfern und Vorstadthäusern sieht man Öfen aus Lehm. Zuvor stellten die Bauern die erwähnten Strukturen zum Heizen und Kochen manuell her. Aber schon jetzt baut man kompakte und preiswerte Öfen. Außerdem können Sie sie aus gewöhnlichen Baumaterialien selbst bauen. Der Artikel beschreibt ausführlich, wie man mit eigenen Händen einen Adobe-Ofen herstellt.

Designmerkmal

Hausbesitzer und Dorfbewohner bauen immer noch russische Lehmöfen mit ihren eigenen Händen. Das Heizgerät kann nicht nur auf der Straße, sondern auch in der Wohnung aufgestellt werden. Außerdem wird ein solcher Ofen oft als Kessel für ein Bad verwendet, und wenn Sie den Garten dekorieren müssen, kann dies in einem dekorativen Stil mit handgezeichneten Zeichnungen erfolgen. Der Hauptvorteil des Designs sind die niedrigen Kosten, und weitere Vorteile umfassen die folgenden Parameter:

  1. Kleine Größe.
  2. Umweltfreundlichkeit - Der Kaminofen besteht aus natürlichen Baustoffen, die nicht schadenUmgebung. Außerdem werden unbedenkliche Rohstoffe für den Ofen verwendet (Brennholz, Torf, Stroh usw.).
  3. Niedrige Kosten - das Design kann aus Materialien hergestellt werden, die nicht in einem Geschäft gekauft werden müssen. Ton und Sand sind die Hauptelemente für die Herstellung eines Ofens. Die Hauptsache ist, die Lösung richtig zu mischen.
  4. Schneller Aufbau und einfache Bedienung. Bevor Sie jedoch einen Adobe-Ofen bauen, müssen Sie die Anweisungen sorgfältig studieren.
  5. Praktikum - Das Design kann nicht nur als Heizgerät, sondern auch zum Kochen, Trocknen von Kleidung und als Badeboiler verwendet werden. Darüber hinaus ist es ein originelles Dekorationselement, das zur Dekoration des Gartens verwendet werden kann.

Aber es gibt auch einen Nachteil: Um einen Hochofen zu bauen, braucht man viel Lehm. Um die richtige Lösung zu erh alten, müssen Sie sie kneten können. Deshalb beginnt die Herstellung der Struktur mit diesem technologischen Prozess.

Das Bild zeigt einen Lehmofen

Lösung: allgemeine Informationen

Um einen russischen Lehmofen herzustellen, musst du die Lösung von Hand kneten. Alles, was erforderlich ist, um diesen Vorgang abzuschließen, ist die strikte Befolgung der Anweisungen, mit denen Sie die richtige Konsistenz erh alten. Wenn diese Bedingung verletzt wird, entspricht der Fettgeh alt des Tons nicht den Eigenschaften, die zum Erstellen der Struktur erforderlich sind. Sicher ist nur, dass es keine perfekten Proportionen gibt, also musst du ein wenig experimentieren.

Zur Herstellung einer Tonlösung benötigen Sie die folgenden Komponenten:

  • sand;
  • clay;
  • Wasser.

Der fertige Mörtel muss stark sein und darf nur minimal schrumpfen. Je mehr Sand hinzugefügt wird, desto höher ist in der Regel die Schwindung der Tonzusammensetzung und desto geringer der Widerstand des fertigen Ofens. Daher ist es notwendig, alle Komponenten richtig zu kombinieren, um die optimale Mischung zu erh alten.

Experten empfehlen, für den Bau eines Lehmofens zunächst einen Probemörtel anzufertigen. Wenn die resultierende Mischung eine zuverlässige temporäre Struktur ergibt, können Sie mit dem Bau der Ausrüstung in voller Größe beginnen.

Du musst aber wissen: Um das Schrumpfen zu verringern, musst du so wenig Wasser wie möglich zugeben.

Das Foto zeigt einen Lehmofen

Die Anfangsphase ist die Herstellung der Lösung

Bauherren empfehlen die Verwendung von Komponenten in einem Verhältnis von 2:1, um eine Mischung zu erstellen, bei der der erste Indikator der Geh alt an feinem Sand und der zweite der Ton ist. Bevor Sie die Lösung vorbereiten, müssen Sie genau wissen, wie viel Zusammensetzung für die Herstellung des Ofens benötigt wird. Für die Verlegung eines mittelgroßen Bauwerks werden in der Regel ca. 3,5 m benötigt3 Ton-Sand-Gemisch.

Sie müssen die Lösung in einem speziellen, mit Zinn gepolsterten Holzbehälter zubereiten, in dem der Ton zwei Tage lang eingeweicht werden muss. Nach dieser Zeit muss der Lösung Sand zugesetzt werden. Die resultierende Mischung muss mit den Füßen gerührt werden, bis Sie eine dicke Mischung ohne Tonklumpen erh alten. Große Fragmente können mit einer Schaufel oder Hacke zerkleinert werden. Wenn infolgedessen große Gerinnsel in der Lösung verbleiben, müssen sie es seinherausziehen und mit den Händen brechen.

Zur Herstellung der Lösung fügen Sie eine Menge Wasser hinzu, die ¼ des Tonvolumens entspricht. Die Hauptsache ist, hochwertige Flüssigkeit zu verwenden. Das kann Fluss- oder Regenwasser sein. Als Ergebnis sollte eine Kunststoffmischung erh alten werden, aus der ein Lehmofen errichtet wird.

Das Foto zeigt einen Lehmofen

Prüfung der Qualität des Mörtels durch Trocknung

Diese Methode ist ein guter Weg, um die Bereitschaft der Mischung zu bestimmen. Um den Fettgeh alt der Lösung durch Trocknen zu überprüfen, müssen Sie einige einfache Schritte ausführen:

  1. Knete den Ton mit Wasser, bis er dickflüssig ist, und weiche dann die Klümpchen mit deinen Händen auf, falls vorhanden. Als nächstes müssen Sie aus der resultierenden Mischung eine kleine Kugel rollen und zwischen zwei flache Bretter legen.
  2. Drücken Sie den Klumpen langsam zusammen, bis Risse darauf erscheinen.

Um den Fettgeh alt zu bestimmen, müssen der Kompressionsgrad des Balls und die Form seiner Brüche berücksichtigt werden. Normal ist die Lösung, bei der der runde Klumpen zu brechen beginnt, wenn er um 13 vom ursprünglichen Durchmesser zusammengedrückt wird.

Das Foto zeigt einen Lehmofen

Adise-Ofen: Gründungstechnik

Nach der Vorbereitung der Lösung ist es notwendig, mit dem Aufbau einer starken Grundlage zu beginnen. Für seine Organisation ist es notwendig, solche einfachen technologischen Arbeiten auszuführen:

  1. Graben Sie eine Grube aus, deren Tiefe mindestens 25 cm betragen sollte und deren Breite 10 cm größer als der Boden sein sollte.
  2. Lehmmörtel gießenKerbe erh alten.
  3. Lege eine Schicht Steine.
  4. Grube wieder mit Mischung füllen.

Dies ist eine einfache Technik, um eine solide Basis herzustellen.

Schalungsmontage

Zur Herstellung muss das Mauerwerk ca. 20 cm über dem Boden angehoben werden. Die oberste Schicht wird mit einem dicken Lehmmörtel ausgelegt, danach muss ein wasserdichtes Material darauf gelegt werden (z. B. Dachmaterial oder Plastikfolie).

Der letzte Schritt in diesem Prozess besteht darin, die gehobelten Bretter mit einer Dicke von 25 cm darauf zu befestigen, die kreuzweise verlegt werden müssen. Es ist notwendig, mehrere solcher Schichten aufzubauen.

Das Foto zeigt einen Lehmofen

Ofen zusammenbauen

Der Hauptteil der Vorrichtung kann mit der Errichtung beginnen, wenn die Basis und die Schalung vollständig verstärkt sind. Zunächst müssen Steine ​​auf das Fundament gelegt werden, die mit Lehmmörtel verbunden werden müssen. Die empfohlene Höhe dieses strukturellen Teils des Ofens beträgt ca. 20 cm. Ein wichtiger Punkt: Die oberen 5 cm dürfen nur aus der Mischung bestehen.

Der nächste Schritt besteht darin, den äußeren Teil der Schalung aus Brettern zu installieren, die in eine starke Kiste auf dem Herd geschlagen werden, deren Abmessungen 60 x 120 x 140 cm betragen sollten. Danach müssen Sie das Innere bauen, wobei ein Loch von 20 x 20 cm verbleibt, das in Zukunft zum Brennen der Schalung benötigt wird. Wenn diese Arbeiten abgeschlossen sind, müssen die äußeren Bretter mit Pfählen verkeilt werden, damit sich die Struktur während des Gebrauchs nicht verformt.

Der Raum zwischen den Stöcken muss mit Lehmmörtel gefüllt werden, aber vorher braucht manSichern Sie das Loch aus der Mischung. Um eine dichte Schicht zu erh alten, muss diese sorgfältig verdichtet werden. Es ist besser, die Ecken mit einer Bewehrung zu verstärken, die 10 cm über der Innenschalung platziert werden muss. Der Durchmesser der Metallstäbe muss mindestens 10 mm betragen.

Die vorbereitete Struktur sollte in einer Woche aushärten. Diese Zeit reicht aus, um einen starken Adobe-Ofen zu erh alten. Nach drei Tagen ist es jedoch erforderlich, den äußeren Teil der Schalung zu entfernen und dann die Mündung der Struktur mit den folgenden Abmessungen zu schneiden:

  • Höhe - 32 cm;
  • Breite - 38 cm.

Dann müssen Sie die Schutzplatte durch das entstandene Loch entfernen, das die Form eines Bogens haben sollte.

Das Foto zeigt einen Lehmofen

Endphase - Trocknung und Fertigstellung der Struktur

Wenn die vorangegangenen Arbeiten korrekt durchgeführt wurden, dann gilt es am Ende, dem Ofen ein fertiges Aussehen zu geben. Die Konstruktion sollte nur bei warmem Wetter errichtet werden, da sie bei niedrigen Außentemperaturen lange trocknet. Im Sommer dauert dieser Vorgang eine Woche, aber diese Zeit hängt direkt von der Qualität der Lösung und der hinzugefügten Wassermenge ab.

Es gibt jedoch einige Tricks, mit denen Sie die Trocknungszeit der Struktur verkürzen können. Dazu ist es notwendig, 30 Minuten lang ein schwaches Feuer im Ofen zu entfachen, aber nicht mehr. Dieser Vorgang muss mehrmals täglich durchgeführt werden. Außerdem sagen die Meister: Je länger die Struktur trocknet, desto besser wird sie. Wenn Sie diesen Vorgang beschleunigen müssen, können Sie ein Feuer entfachen, aber es ist besser, bis zum Ofengerät zu wartenhärtet von selbst aus.

Vergiss nicht, dass du zusätzliche Elemente machen musst: eine Klinge und einen Dämpfer. Sie können diese Accessoires aus Holz herstellen. Die Aufgabe des Dämpfers ist es, den Mund zu schließen. Es wird empfohlen, ein Brett für eine Schaufel mit einer Dicke von 25 mm herzustellen.

Um einen Adobe-Ofen mit Ihren eigenen Händen schöner zu machen, müssen Sie ihn tünchen. Für diese Zwecke können Sie gewöhnliche Materialien verwenden, beispielsweise Kreide oder Kalk. Außerdem werden manchmal mit Wasserfarben Muster auf die Oberfläche der Struktur gezeichnet.

Das Bild zeigt einen Lehmofen

Betriebsregeln

Die Schalung im Ofen muss angezündet werden. Wenn dies nicht getan wird, ist es sonst nicht möglich, es zu extrahieren. Solche Aktionen müssen sorgfältig durchgeführt werden, da die Struktur durch unvorsichtige Handhabung reißen oder sogar zusammenbrechen kann. Treten dennoch defekte Stellen auf, dann können Sie den Adobe Herd reparieren. In der Regel müssen dazu Risse aufgeweitet und einfach mit einer Lösung überdeckt werden. Wenn alle beschriebenen Aktionen korrekt ausgeführt werden, können Sie sicher ein Feuer entfachen.

Zunächst sollte die Struktur etwa 2 Stunden lang erhitzt werden. Als Rohstoff kann trockenes Brennholz verwendet werden. Der Ofen von verbrannten Feuerbränden sollte mit einem Schürhaken gereinigt werden. Danach muss das Gerät fest verschlossen werden und 20 Minuten warten. Während dieser Zeit stabilisiert sich die Temperatur im Inneren der Struktur, sodass Sie Lebensmittel hineinlegen können, die sich gleichmäßig von allen Seiten erwärmen.

Schlussfolgerung

Der Artikel beschrieb den HerstellungsprozessTonofen. Dieses Gerät kann unabhängig hergestellt werden, aber die Hauptsache ist, den Anweisungen zu folgen, mit denen der Bau der Struktur nicht viel Zeit in Anspruch nehmen wird. Darüber hinaus benötigen Sie ein Minimum an Werkzeugen und Materialien. Wenn jemand nur minimale Baukenntnisse hat, ist es einfach für ihn, einen Ofen zu bauen.

Beliebtes Thema