Wie man DIY-Girlanden macht: Anleitungen, Diagramme

Wie man DIY-Girlanden macht: Anleitungen, Diagramme
Wie man DIY-Girlanden macht: Anleitungen, Diagramme
Anonim

Es ist sehr einfach, Ihr Zuhause für jeden Feiertag und noch mehr für das neue Jahr zu dekorieren. Es braucht nur ein wenig Fantasie. Am einfachsten ist es natürlich, die auf dem Markt oder in einem Geschäft gekauften Lichtgirlanden um das Haus zu hängen, aber es ist viel interessanter, Ihr Haus mit „hausgemachten Produkten“zu dekorieren. Widmen Sie dieser interessanten Aktivität ein paar Abende, und Ihr Haus wird in neuen Farben erstrahlen, und die Kinder werden sich endlich von Computern lösen.

wie man Girlanden macht

So dekorieren Sie Ihr Zuhause für die Weihnachtsfeiertage

Wenn du keine Lust zum Einkaufen hast und Papa mit Strom „befreundet“ist, kannst du selbst eine Girlande aus Glühbirnen basteln. Das Do-it-yourself-Girlandenschema ist recht einfach und jeder, der sich jemals mit Drähten befasst hat, wird es leicht herausfinden. Um sich von der gekauften Version abzuheben, kann jede Glühbirne mit improvisiertem Material verziert werden.

Girlandenschema zum Selbermachen

Stellen Sie gleichzeitig sicher, dass alle Ihre "Dekorationen", die Sie an Glühbirnen und Drähten festh alten, aus nicht brennbarem Material bestehen. Nun, für diejenigen, die ein schwieriges Verhältnis zur Elektrizität haben oder die jüngere Generation in die Fertigung einbeziehen möchten, hier ein paar Tipps.

Papiergirlanden

EinfacherMachen Sie einfach Papiergirlanden. Für das neue Jahr ist es üblich, nicht nur den Weihnachtsbaum, sondern auch den gesamten Raum zu schmücken. Sie können Dekorationen in Fenster und Türen hängen, an der Decke, an Schränken oder Vorhängen befestigen.

farbige Girlande

Die einfachste Papiergirlande ist eine Kette aus Ringen. Um es zu machen, benötigen Sie:

  • farbiges Papier, doppelseitig ist besser;
  • Schere;
  • Lineal und Bleistift;
  • PVA-Kleber oder andere;
  • Klebepinsel;

Markiere und schneide das Papier in kleine Streifen, etwa 80x10 mm groß. Nehmen Sie einen Streifen und verbinden Sie ihn mit Klebstoff zu einem Ring. Fädeln Sie den nächsten Streifen in den resultierenden Ring ein und befestigen Sie die Enden, wobei Sie wieder einen Ring bilden. Machen Sie dasselbe mit allen anderen Papierstreifen und bilden Sie eine Kette in der erforderlichen Länge.

leichte Girlanden

Es gibt noch einen weiteren einfachen Weg, um Ihre eigenen Girlanden zu machen. Schneiden Sie viele Kreise, Sterne, Weihnachtsbäume, Fische oder andere Figuren Ihrer Wahl aus Papier aus. Um die Arbeit zu vereinfachen, können Sie spezielle Perforationsgeräte verwenden, die in jedem Handarbeitsgeschäft erhältlich sind. Sie sind preiswert und die Girlande wird viel ordentlicher. Nähen Sie mit einer Nähmaschine oder von Hand alle erh altenen Teile in einer Linie. Verwenden Sie einen starken dicken Faden, damit Ihre Girlande viel stärker ist.

Wenn du keine Nähmaschine hast oder überhaupt nicht nähen kannst, mach dir keine Sorgen. Nehmen Sie einfach zwei identische Fragmente undkleben Sie sie zusammen, indem Sie einen Faden, ein Band oder eine Kordel in die Mitte legen. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie eine Girlande in der gewünschten Länge erh alten.

Fadendekoration

Girlandenkugeln

Eine weitere sehr schöne und einfache Dekoration für jedes Zuhause ist die Luftballongirlande. Selber machen ist ganz einfach, du brauchst:

  • Luftballons mit kleinem Durchmesser, 10-50 Stück - je nachdem, wie lang Sie die Girlande machen möchten;
  • mehrere Knäuel farbiges Garn, vorzugsweise Natur, Wolle oder Baumwolle;
  • PVA-Kleber;
  • Schere;
  • Band oder Schnur zum Auffädeln - die Grundlage der Girlande;

Nimm einen Ballon und blase ihn auf die gewünschte Größe auf. Den Kleber in einer kleinen Schüssel etwas mit Wasser verdünnen. Schneiden Sie ca. 1–1,5 m Faden von der Kugel ab und tränken Sie ihn mit der Leimmischung. Drücken Sie ein wenig, damit der Faden nicht tropft. Wickeln Sie den Faden wie eine Kugel um den Ball und lassen Sie Lücken. Sie sollten einen schönen durchbrochenen Ball bekommen. Befestigen Sie das Ende des Fadens mit Klebstoff und lassen Sie die Struktur vollständig trocknen. Nachdem der Kleber vollständig getrocknet ist, durchstechen Sie die Perle und ziehen Sie sie vorsichtig durch die Löcher heraus.

Machen Sie so viele dieser Luftballons, wie Sie möchten, und verwenden Sie eine große Nadel oder Stricknadel, um sie an einem Band oder einer Schnur zusammenzufügen.

Filzgirlande

Du weißt bereits, wie man Papiergirlanden macht. Damit sie Ihnen länger als ein Jahr treue Dienste leisten – ersetzen Sie das Papier durch Filz. Dies ist ein ziemlich dichtes und weiches Material, aus demsehr einfach, eine Vielzahl von Formen zu schneiden.

DIY Girlande für das neue Jahr

Wenn du auch nur ein bisschen nähen kannst, kannst du eine Girlande aus Plüschtieren machen. Zeichnen und schneiden Sie mit einer Schablone zwei identische Teile des zukünftigen Elements der Girlande aus, beispielsweise einen Weihnachtsbaum. Nähen Sie die Teile zusammen und legen Sie ein wenig synthetisches Wintermittel oder gewöhnliche Watte in die Mitte. Wenn die Charaktere Ihrer zukünftigen Girlande Tiere sind, dann nähen Sie Knopfaugen darauf und verzieren Sie sie mit Bändern. Wenn alle Elemente fertig sind, verbinden Sie sie miteinander, indem Sie sie an einem dicken Faden oder Band aneinanderreihen. Die Girlande ist fertig.

Wir verwenden natürliche Materialien

wie man eine Girlande mit eigenen Händen macht

Wenn Sie gerne Zapfen, Eicheln, Blätter und andere Geschenke der Natur sammeln, dann ist die Frage, wie man Girlanden für das neue Jahr bastelt, ganz einfach ganz einfach gelöst. Sie können zum Beispiel eine Dekoration aus Zapfen machen, dazu müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  • Zapfen (die richtige Menge hängt von der Länge der Girlande ab);
  • spezielle Schlaufen - solche Geräte, an deren einem Ende sich eine Schlaufe und das andere eine Schraube befindet, sieht im Alltag wie eine Türhakenschlaufe aus; sowas gibts in Handarbeitsläden zu kaufen;
  • Acrylfarben, Glitzer;
  • tape - die Basis der Girlande;

Bemalen Sie die Knospen mit weißer Acrylfarbe und bestreuen Sie sie mit Glitter, Sie können sie aber auch schlicht lassen, wenn Sie natürliche Materialien bevorzugen. Schrauben Sie die Schlaufen mit einer Zange in die Unterseite der Kegel und fädeln Sie die Dekoration auf das Basisband. Wenn Sie eine Schleife habennicht gefunden wurde, kann der untere Teil der Zapfen einfach mit einer Schnur oder einem Band zu einer Girlande geflochten werden. Ebenso können Sie Eicheln, Ebereschenzweige und Nadeln verwenden.

Gestrickte Girlanden

Für diejenigen, die gut häkeln können, ist die Dekoration Ihres Zuhauses ein Kinderspiel - Sie können zum Beispiel eine Girlande aus Schneeflocken stricken. Jede Nadelfrau weiß, wie man sie strickt - das ist dasselbe wie kleine Servietten, da es viele Muster dafür gibt. Unglaublich schöne Girlanden werden aus kleinen Amigurumi-Spielzeugen erh alten, die gehäkelt und mit Polyesterwatte gefüllt sind. Es wird zwar notwendig sein, lange vor dem neuen Jahr mit der Herstellung eines solchen Ornaments zu beginnen. Das ist gerade für Handwerksanfängerinnen nicht so einfach.

Girlandenschema zum Selbermachen

Diejenigen, die nicht stricken können, sollten auch nicht verzweifeln - aus Pompons wird eine hervorragende farbige Girlande. Sie herzustellen ist sehr einfach - nehmen Sie farbige Fäden und fangen Sie an, sie um drei geschlossene Finger Ihrer linken Hand zu wickeln. Wenn Sie einen ziemlich engen Ring erh alten, entfernen Sie die Fäden von Ihren Fingern und binden Sie sie fest in der Mitte. Schneiden Sie die entstandenen Schlaufen mit einer Schere ab und lockern Sie den Bommel auf.

Wenn dir Pompons zu viel sind, kannst du es noch einfacher machen. Nehmen Sie ein Päckchen Watte und rollen Sie mittelgroße Kugeln daraus. Färben Sie die Baumwollpompons mit alten, ruinierten Schatten oder Buntstiften, deren Schiefer zu feinem Staub gerieben werden. Mit einer Nadel farbige Kugeln auf einen langen Faden fädeln - fertig ist die Girlande.

wie man Girlanden macht

Essbare Girlanden "Bird's Joy"

Die ungewöhnlichste DIY-Girlande für das neue Jahr wird aus Orangen- und Apfelkreisen, Schneeballzweigen und anderen essbaren Details gewonnen. Nimm eine mittelgroße Orange oder einen Apfel und schneide sie mit einem scharfen Messer in Kreise. Tauchen Sie jede Scheibe in Stärke und legen Sie sie auf Pergamentpapier. Trocknen Sie die Früchte 1,5–2 Stunden lang in einem warmen Ofen. Sammeln Sie eine Girlande an einem Faden. Um es noch schöner zu machen, fügen Sie der Komposition getrocknete Ebereschenquasten, Popcorn-Perlen und Hagebutten oder Weißdorn hinzu. Du kannst auch Müsliringe verwenden.

farbige Girlande

Das Schöne an dieser Dekoration ist, dass Sie sie nach den Feiertagen auf der Straße in der Nähe des Hauses aufhängen oder in den nächsten Park mitnehmen können. Vögel werden all diese Leckereien gerne picken oder an Eichhörnchen nagen - schließlich ist ihre Winternahrung nicht so vitaminreich.

Und um deiner Familie eine Freude zu machen, kannst du eine Girlande aus Süßigkeiten, Nüssen und Lebkuchen machen. Lebkuchendekoration wird Ihre Kinder definitiv nicht gleichgültig lassen, besonders wenn sie selbst (natürlich mit Ihrer Hilfe) ihre Zutaten backen. Eine Vielzahl von Rezepten finden Sie im Internet oder schauen Sie in das Kochbuch Ihrer geliebten Oma.

Girlande mit Überraschung

Hier ist eine weitere Idee, wie man Girlanden für die Feiertage macht. Wenn Sie kleine Kinder haben, die Kinderüberraschungen lieben, können Sie das ganze Jahr über Hoden von Preisen sammeln. Verwenden Sie vor dem Urlaub eine Ahle, um Löcher in die gegenüberliegenden Enden der "Hoden" zu bohren, und fädeln Sie sie in Form einer Girlande auf einen Faden. Legen Sie jeweils eine Notiz hineinmit Witzaufgabe. Mitten im Urlaub der Reihe nach die „Hoden“öffnen und den Wunsch erfüllen – Freude und Spaß sind für alle garantiert.

wie man Girlanden macht

Wenn Sie mit den Kinderüberraschungen nicht erfolgreich waren, verwenden Sie stattdessen gewöhnliche Streichholzschachteln. Damit sie wie ein neues Jahr aussehen, müssen sie natürlich mit buntem Papier bem alt oder überklebt werden.

Schlussfolgerung

Wie Sie bereits verstanden haben, gibt es unglaublich viele Möglichkeiten, eine Girlande mit Ihren eigenen Händen zu machen. Sie müssen nur ein wenig Fantasie und Ausdauer zeigen. Glauben Sie mir, eine Dekoration, die Sie mit Ihren eigenen Händen und sogar in engem Kontakt mit Kindern gemacht haben, wird Sie viel mehr erfreuen als die "schicksten" gekauften Spielereien.

Und vor allem wird die gemeinsame Kreativität eine unvergessliche festliche Atmosphäre schaffen und allen eine fröhliche Neujahrsstimmung verleihen.

Beliebtes Thema