Rattenfallen: Typen, Eigenschaften, Funktionalität und Bewertungen

Inhaltsverzeichnis:

Rattenfallen: Typen, Eigenschaften, Funktionalität und Bewertungen
Rattenfallen: Typen, Eigenschaften, Funktionalität und Bewertungen
Anonim

Eine Ratte ist ein Nagetier, das gerne in einer menschlichen Behausung lebt, weil es darin Nahrung gibt. Im Laufe des Jahres kann das Tier 10 kg verschiedene Lebensmittel fressen. Da das Nagetier starke Zähne hat, kommt es mit Holz, Kunststoff sowie elektrischen Leitungen und Beton zurecht. Doch das Tier ist gefährlich, weil es als Überträger verschiedener Infektionen gilt. Daher verwenden die Menschen verschiedene Kampfmethoden, einschließlich Rattenfallen. Ihre Typen werden im Artikel beschrieben.

Schaden

Mäuse und Ratten fressen alles in Küchen, Lagern, Speisekammern, Kellern, Schuppen, Scheunen und anderen Orten, wo es etwas Essbares gibt. Sie können auch Kleidung, Schuhe und Bücher ruinieren.

Fallen für Ratten

Nagetiere hinterlassen Kot, Urin, Speichel im Gehäuse. Sie gelten als Überträger von über 70 Infektionskrankheiten. Finsteres Mittel alterdie Pestepidemie, die die Bevölkerung von halb Europa auslöschte, wurde von Ratten übertragen.

Penetrationsmethoden

Der bevorzugte Lebensraum wilder Ratten sind Müllhalden, wo sie Nahrung finden. Bei k altem Wetter ziehen Nagetiere in Keller. In Wohnungen dringen sie durch Lüftung und Kanalisation ein. Laut Bewertungen betreten sie Wohnungen im 1. Stock durch Türen und Fenster.

Fallen für Ratten und Mäuse Bewertungen

Weil Ratten fruchtbar sind, werden gut gepflegte Behausungen eine Brutstätte für Nagetiere sein. Und es passiert in kurzer Zeit. Wenn also Spuren von Schädlingen vorhanden sind, sollten Sie mit der Bekämpfung beginnen. Eine Übersicht über wirksame Fallen, Fallen für Ratten und Mäuse finden Sie unten.

Nagerbekämpfungsprodukte können gekauft oder selbst hergestellt werden. Rattenfallen sind ein bekanntes Gerät. Die Produkte unterscheiden sich im Design, aber es gibt ein gemeinsames Merkmal - das Vorhandensein eines Köders, der sich im Gerät befindet. Das Tier möchte es erh alten, also berührt es einen bestimmten Teil des Mechanismus. Infolgedessen funktioniert das Design und verletzt den Schädling.

Elektrische Fallen

Das ist eine effektive Falle für Ratten und Mäuse. Bewertungen bestätigen diese Tatsache nur. Das innovative Design funktioniert über das Stromnetz. Es wird in Form eines kleinen Hauses oder einer Schachtel präsentiert, in der sich ein aromatischer Köder befindet. Der Betriebsmechanismus des Geräts ist flüchtig: Die Ratte im Inneren stirbt an einer elektrischen Entladung, aber es ist sicher für eine Person. Elektronische Geräte werden verwendet, um kleine undgroße Tiere.

Funktionalität von Rattenfallen

Laut Bewertungen ist jetzt die elektrische Rattenfalle Rat Killer gefragt, die etwa 3.000 Rubel kostet. Das Gerät funktioniert über Netz und Batterien.

Victor Rat Trap ist eine ebenso effektive Art von Rattenfalle. Die Wirkung der Entladung wird 2 Minuten lang auf das Nagetier gerichtet. Daher hat das Tier keine Überlebenschance. Ein roter Indikator zeigt den Fang einer Ratte an. Das Gerät dient zum Fangen von Ratten und Mäusen. Damit wird es möglich sein, die Rattenpopulation einfach zu vernichten.

Klebefallen

Diese Geräte sind auch effektive Arten von Fallen für Ratten. Wie zahlreiche Bewertungen belegen, sind solche Fallen einfach zu bedienen. Sie werden in Form von Geräten präsentiert, die mit nicht trocknendem Leim von Nagetieren beschichtet sind. In ihnen steckt ein Leckerbissen. Kleber "Clean House" ist gefragt.

Wie stellt man einer Ratte eine Falle? Es reicht aus, eine solche Falle in Gebieten mit größerer Anhäufung zu platzieren. Der Nachteil dieser Geräte ist, dass die festsitzenden Nagetiere selbst befreit werden müssen. Dieses Funktionsprinzip hat eine Falle "Barrier House", deren Inneres oft mit Spezialkleber behandelt wird.

Mausefallen

Welche Fallen und Rattenfallen man wählt, hängt von den persönlichen Vorlieben ab. Angesichts der Bewertungen sind Mausefallen gefragt. Die Eigenschaften von Rattenfallen variieren, aber sie bestehen normalerweise aus Holz, Kunststoff oder Stahl. Die Geräte haben eine lange Lebensdauer sowie die Fähigkeit, den gefangenen Schädling nicht zu berühren. Aberdie Abmessungen des Geräts sollten berücksichtigt werden, da eine sehr kleine Mausefalle für eine Ratte nicht schädlich ist.

Fallen für Ratten und Mäuse eine Übersicht über wirksame Fallen

Wie bestätigt, funktioniert das Super Cat-Gerät effektiv. In der Falle befindet sich ein Köder, dank dem die Ratte hineinkommt. Es gibt einen automatischen Betrieb des Mechanismus und ein Zuschlagen. Es wird nicht schwierig sein, das tote Nagetier zu entfernen: Sie müssen es nur ausschütteln.

Verwende keine schmutzigen Fallen. Eine Rattenfalle kann nach der Behandlung mit einer Backpulverlösung und dem Trocknen aufgestellt werden.

Zhitrap ist eine beliebte Art von Mausefallen, die bei Verbrauchern gefragt ist. Dies ist ein Fallenkäfig mit einer Blechtür. In der Mitte befindet sich ein Köder, dessen Geruch ein Nagetier anzieht. Wenn das Tier das Leckerli nehmen möchte, schließt die Falle mit einer Metallfeder. Als Ergebnis wird das Biest darin eingeschlossen.

Stahl Mausefalle FIT

Die klassische Option ist eine Mausefalle in Form eines Holzsockels mit einem langlebigen Stahlmechanismus. Es hat eine maximale Empfindlichkeit, sodass der Diebstahl des Köders ausgeschlossen ist, da das Gerät sofort zuschlägt. Diese Fallen sind bei den Menschen am beliebtesten: Sie sind billig und funktionieren effektiv.

Aber sie haben auch Nachteile. Das ist nicht der schnellste Weg: Manchmal sterben Mäuse nicht sofort, sondern nach ein paar Stunden. Der Baum nimmt den Geruch von toten Schädlingen auf, sodass dieses Design nach einer Weile unbrauchbar wird. Die Kosten betragen bis zu 70 Rubel.

MausefalleMr.Maus

Dies ist eine klassische Version der Mausefalle, aber mit einem verbesserten Design des Köderraums. Es besteht aus Kunststoff, der nicht verschmutzt und keine Gerüche annimmt. Daher kann das Design mehrfach verwendet werden.

Dieses Design ist sicherer als Stahlfallen, weil es wie eine große Wäscheklammer funktioniert. Laut Kundenrezensionen sind solche Geräte einfach zu bedienen. Die Kosten für das Produkt betragen etwa 80 Rubel.

Die effektive Funktionalität von Rattenfallen ermöglicht es Ihnen, Nagetiere schnell aus Ihrem Haus zu entfernen. Dank Ihrer Fähigkeiten können Sie das Gerät selbst herstellen. Laut Bewertungen sind dies effektive Geräte, die auch noch Geld sparen.

H alterung für Plastikflaschen

Wie erstelle ich eine Rattenfalle mit eigenen Händen? Benötigt wird eine Plastikflasche (5-6 Liter). Sie müssen nur eine kleine Menge Pflanzenöl hineingießen und umdrehen, damit sich die Flüssigkeit an den Wänden verteilt. Der Köder wird unten platziert. Um Ratten zu fangen, müssen Sie tierische Produkte und für Mäuse pflanzliche Nahrung zu sich nehmen.

Das Gerät sollte in der Nähe des Tisches platziert werden. Um ein Umkippen zu verhindern, wird der Container mit improvisierten Gegenständen verstärkt. Dann wird die Tischkante mit einem Pappstreifen am Flaschenhals befestigt, der als Weg für das Tier dient. Das Aroma des Köders zieht Nagetiere an, woraufhin es in den Behälter fällt. Und da kommen sie wegen der Schiebewände nicht raus.

Wasserfalle

Um eine solche Struktur zu erstellen, braucht man das ÜblicheEimer zu 1/3 mit Wasser gefüllt. Ein Einweg-Plastikuntersetzer mit einem Leckerli sollte auf die Oberfläche der Flüssigkeit gestellt werden.

Die Innenfläche des Eimers ist mit Pflanzenöl behandelt. Die Falle funktioniert wie die vorherige Version. Aber in diesem Fall ertrinkt der Schädling.

Mit Klebstoff

Wie die Testberichte bestätigen, gibt es noch eine weitere wirksame Falle - auf Klebebasis. Dazu wird auf einen breiten Kartonstreifen eine Kleberschicht aufgetragen und in die Mitte ein Nagetierleckerchen gelegt. Will man das Produkt ausprobieren, bleibt es in einer klebrigen Masse stecken.

Aus einem Blumentopf

Nagetiere zu fangen geht auch auf andere einfache Weise. Ein großer Blumentopf wird auf den Kopf gestellt und auf einer Seite ein Lineal oder eine Münze hochkant unter den Rand gelegt. Am anderen Ende des Substrats wird ein Leckerli für den Schädling platziert. Das Tier klammert sich an das Lineal, verliert das Gleichgewicht und das Tier wird in eine Falle tappen.

Bei der Auswahl dieses Geräts sollte berücksichtigt werden, dass eine Rattenfalle im Industriestil als effektiver angesehen wird als ein selbstgebautes Gerät.

Ultraschall-Repeller gehören zu den effektivsten Mitteln im Umgang mit Ratten. Diese Geräte erzeugen Tonsignale, die Nagetiere verscheuchen. Sie sind für Menschen und Haustiere ungefährlich. Diese Geräte stören elektrische Haush altsgeräte nicht.

Beste Köder

Wie Sie wissen, ist Hartkäse der beste Köder. Und es ist sowohl für Mäuse als auch für Ratten geeignet. Dieses Produkt hat einen starken Geruch, der Tiere anzieht.von weit weg. Nagetiere mögen den Geschmack von Käse, er hat eine dichte Textur, so dass er gut in Fallen fixiert ist und sich nicht lange verschlechtert.

Eigenschaften von Rattenfallen

Als Köder verwendet:

  • fett;
  • Fisch;
  • Fleisch;
  • Wurst;
  • mehl;
  • Bier;
  • Brei;
  • Brot;
  • Backen;
  • Hüttenkäse;
  • Räucherfleisch.

Platzierung

Es ist ratsam, die Falle näher am Wohngebiet der Ratten aufzustellen. Und wenn es nicht erkannt wird, müssen Sie berücksichtigen, dass sich Tiere an sauberen und dunklen Orten lieber in der Nähe von Wänden bewegen. Sie gehen normalerweise nicht in helle und offene Bereiche des Raumes. Sie sind gegenüber dem Eingang installiert, also in Richtung des üblichen Bewegungsablaufs.

Da Ratten vorsichtig sind, ist es ratsam, den Köder zuerst in die Rattenfalle zu legen, ohne die Falle in eine Kampfposition zu spannen. Nager müssen sich daran gewöhnen, dass ihnen drinnen nichts droht. Sie müssen auch an die Sauberkeit der Tiere denken, damit Sie die Geräte nicht in unübersichtlichen Bereichen aufstellen müssen. Nachdem Sie Nagetiere gefangen haben, müssen Sie die Fallen gut waschen.

Arten von Rattenfallen

Fast alle Arten von Rattenfallen töten Nagetiere. Aber einige Fallen, wie die aus einer Plastikwasserflasche, helfen den Tieren, eine Weile am Leben und gesund zu bleiben.

Wenn die Konstruktion des zweiten Typs verwendet wird, können Sie das Tier einschläfern lassen. Dazu wird das Tier in einen Plastikbehälter gelegt, Backpulver wird im Behälter mit Essig verdünnt. FertigDie Mischung wird in einen Behälter gegossen. Das bei der Reaktion entstehende Kohlendioxid schläfert das Tier schmerzfrei ein und führt zum Tod.

Vorsichtsmaßnahmen

Ein in die Enge getriebenes Tier kann gefährlich sein. Eine gefangene Ratte hat Angst, und wenn sie aus einer Mausefalle entfernt wird, kann sie ihre Schneidezähne in den Hals, das Gesicht oder den Arm beißen. Nicht nur die Wunden selbst sind gefährlich, sondern auch eine Infektion, die in das Blut einer Person eindringen kann.

Wie man mit eigenen Händen eine Rattenfalle baut

Ratten können bis zu 2 Meter hoch springen. Wenn selbstgemachte oder gekaufte Mausefallen verwendet werden, müssen diese vor dem Zugriff von Kindern und Haustieren geschützt werden. Es ist wichtig, diese Geräte richtig zu verwenden.

So werden verschiedene Geräte eingesetzt, um Ratten und Mäuse zu Hause loszuwerden. Jeder von ihnen hat seine eigenen Anwendungs- und Wirksamkeitsmerkmale.

Beliebtes Thema