Zweistöckige Decke im Schlafzimmer: Fotoideen, Materialien, Installationsmerkmale

Inhaltsverzeichnis:

Zweistöckige Decke im Schlafzimmer: Fotoideen, Materialien, Installationsmerkmale
Zweistöckige Decke im Schlafzimmer: Fotoideen, Materialien, Installationsmerkmale
Anonim

Renovierung begonnen? Möchten Sie im Schlafzimmer eine zweistöckige Decke machen? In diesem Fall wird Ihnen dieses Material nützlich sein. Eine Spanndecke gilt als eine gute Option für einen Raum, der für guten Schlaf und Entspannung ausgelegt ist.

Sie müssen nicht viel Zeit damit verbringen, die Oberfläche vorzunivellieren. Spanndecken auf zwei Ebenen im Schlafzimmer können in kürzester Zeit ohne Schmutz und Staub ausgeführt werden. Auf dem modernen Baumarkt wird eine breite Farbpalette von Leinwänden präsentiert, sodass selbst die launischsten Immobilienbesitzer eine Wahl treffen können.

Spanndecken auf zwei Ebenen im Schlafzimmer

Vorteile nach Wahl

Schauen wir uns konkrete Beispiele an, wie man eine zweistöckige Spanndecke im Schlafzimmer herstellt. Beginnen wir mit den Vorteilen, die es hat:

  • perfekt glatte Oberfläche;

  • Produktionsgeschwindigkeit;

  • ästhetische Erscheinung.

Es ist unmöglich, einen solchen Effekt zu erzielen, der mit gewöhnlichem Zierputz eine zweistöckige Spanndecke im Schlafzimmer ergibt. Deshalb bevorzugen Designer originelle komplexe Designs.

Gipsplatten-Hängekonstruktionen verringern die Deckenfläche und sind daher nicht für kleine Räume geeignet.

Arbeiten im Zusammenhang mit der Installation einer solchen Beschichtung können ordentlich, sauber und in kürzester Zeit durchgeführt werden. Bei zweistöckigen Spanndecken im Schlafzimmer muss kein Mörtel verwendet werden, sodass Sie nach Abschluss der Reparatur nicht viel Zeit für die Reinigung des Raums aufwenden müssen.

Die Lebensdauer fertiger Decken beträgt 25-30 Jahre. Auf Wunsch können Sie eine Leinwand nicht nur in einer bestimmten Farbe, sondern auch mit Malerei, Fotodruck, Designzeichnung auswählen.

originelle Ideen

Designoptionen

Was ist besser, eine Decke zu wählen? Spannung auf zwei Ebenen (mit Hintergrundbeleuchtung) im Schlafzimmer wird eine echte Dekoration des Innenraums sein. Im Moment gibt es drei Optionen für Spannungsstrukturen:

  • PVC glänzend;

  • Stoff;

  • matt.

Hersteller bieten sowohl einfache Leinwände als auch Folien mit unterschiedlich aufgebrachten Bildern an.

Glänzende Optionen eignen sich für diejenigen, die den Raum mit zusätzlichem Licht füllen und ihn optisch erweitern möchten. Wie sehen solche zweistöckigen Spanndecken aus? Das Foto für das Schlafzimmer ist unten dargestellt, es kann mitgenommen werdenGrundlage für eigene Gest altungsideen.

Kombination verschiedener Materialien

Wahl für ein kleines Wohnzimmer

Die beste Option für "Chruschtschow" wäre eine weiße Deckenfläche mit eingebauter LED-Beleuchtung. Eine solche Decke wird dazu beitragen, den Raum des Wohnzimmers optisch zu erweitern. Als Akzent können Sie abstrakte Muster aufgreifen, Fotodruck auf PVC-Folie.

Das Kind wird sich freuen, die Bilder der Helden aus seinen Lieblingszeichentrickfilmen an der Decke zu betrachten.

Matte-Optionen

Wie sieht so eine zweistöckige Decke im Schlafzimmer aus? Ein Foto einer der Optionen ist eine direkte Bestätigung der Angemessenheit einer solchen Abdeckung in einem Raum, der für eine gute Erholung ausgelegt ist. Matte Decken eignen sich für den klassischen Stil, sie wirken raffiniert und elegant, bringen Wärme und Gemütlichkeit in den Raum.

Stoffoptionen für das Schlafzimmer werden in verschiedenen Texturen angeboten, sie imitieren natürliche Materialien: Wildleder, Leder, Samt. Bei der Herstellung eines solchen Materials werden bestimmte Imprägnierungen verwendet, dank derer die Oberfläche lange Zeit die Helligkeit und Elastizität der Farben behält.

Eine Spanndecke mit Fotodruck verleiht dem Schlafzimmer eine ruhige und gemütliche Atmosphäre.

Gipskartondecken Foto für Schlafzimmer auf zwei Ebenen

Wichtige Akzente

Farben spielen eine wichtige Rolle in der Innenarchitektur. Als universelle Lösung können Sie die Decke in einem neutralen Bereich hervorheben, indem Sie beispielsweise Grau- und Beigetöne kombinieren. SolchDie Palette eignet sich hervorragend für jeden Stil.

Mehrstufige Spanndecken in Pastellfarben verleihen dem Innenraum Abwechslung und schaffen eine Atmosphäre der Ruhe und Harmonie.

Fans extravaganter Interieurs können sich für knallige Kontrastfarben entscheiden. Solche Optionen eignen sich für geräumige Räume. Mehrstufige weiße Strukturen, ergänzt durch LED-Beleuchtung, sind die beste Lösung für einen geräumigen Raum.

Mount-Besonderheiten

Am einfachsten wird eine einstöckige Spanndecke sein, aber derzeit bevorzugen Wohnungseigentümer mehrstöckige Strukturen, die sie durch Innenbeleuchtung ergänzen. Trockenbau gilt als hervorragendes Material für die Dekoration von Deckenflächen. Daraus können Sie bizarre Formen erstellen, die zu einer echten Dekoration des Raums werden. Interessante Gipskartondecken sind auf dem Foto dargestellt. Für das Schlafzimmer stehen zweistöckige Designs in zwei Farben oder mit ausgefallenen Dekordrucken zur Auswahl.

Um eine solche Decke herzustellen, wird zunächst der Rahmen montiert. Als nächstes werden Trockenbauplatten daran befestigt, die Fugen zwischen ihnen werden gespachtelt. Als nächstes wird der Rahmen mit Dekorationsmaterial bedeckt: Farbe, Tapete, Strukturputz.

Schlafzimmerbeleuchtung

Tipps

Als interessante und unerwartete Lösung können Sie eine Spanndecke mit Trockenbau kombinieren. Diese Option gilt als einer der angesagtesten Trends der letzten Saison. Durch den harmonischen Einsatz unterschiedlicher Baustoffe erzielen Sie ein hervorragendes Ergebnis.

Wir dürfen nicht vergessen, dass die Installation der Decke besondere Fähigkeiten erfordert. Designer bieten viele Möglichkeiten, Veredelungsmaterialien zu kombinieren. Sie können beispielsweise Trockenbauplatten verputzen und Tapeten zur Dekoration auswählen. Zum Verkauf gibt es eine Menge PVC-Folien, die sich in Form, Farbe und Größe unterscheiden.

Zunächst wird ein rechteckiger Trockenbaukasten um den Umfang des Raums herum hergestellt, und dann wird in seiner Mitte eine PVC-Folie gespannt. Meister betrachten diese Option als das einfachste Beispiel für die Kombination von zwei Veredelungsmaterialien für die Decke in einem mehrstufigen Design.

Komplexere Optionen sind mit erheblichen Materialkosten verbunden. Es ist ratsam, eine ungewöhnlich geformte Decke zunächst mit Zeichnungen zu organisieren, um alle Merkmale der zu gest altenden Oberfläche zu berücksichtigen. Es ist besser, die Zeichnungen Fachleuten anzuvertrauen, um sich keine Sorgen um die Zuverlässigkeit und Qualität der zu erstellenden Decke zu machen.

Der nächste Schritt wird eine hochwertige Markierung der Oberfläche sein. Dann können Sie den Rahmen anbringen. Das von Ihnen erstellte Gitter muss stark genug sein, um die Trockenbauplatten zu tragen.

Damit die Beschichtung ein ästhetisches Aussehen erhält, ist es notwendig, alle Fugen zwischen den einzelnen Strukturelementen zu spachteln. In der letzten Phase wird der Rahmen mit einem dekorativen Material bedeckt, dessen Wahl von den Geschmackspräferenzen des Eigentümers der Wohnung abhängt.

Was können Sie für die Decke wählen

Interessante Lösungen

Was sind die aktuellen Trends bei der Dekoration mehrstöckiger Decken in Wohngebieten? Neben der Kombination verschiedener Veredelungsmaterialien zeichnen HandwerkerAufmerksamkeit auf die Organisation der Beleuchtung. Wenn die Kombination aus PVC und Trockenbau gewählt wird, ist eine komplexe Beleuchtung angemessen. Beispielsweise wird ein LED-Streifen in den Trockenbaurahmen eingelegt und mehrere Strahler auf der Polymerfolie befestigt.

Es ist Sache des Eigentümers der Wohnung, zu entscheiden, welche Option er für die Dekoration der Decke wählt. Damit das Endergebnis den ursprünglichen Vorstellungen des Eigentümers entspricht, ist es wichtig, alle Feinheiten der Installation zu berücksichtigen, die richtigen Leinwände gemäß dem Farbschema auszuwählen und auf eine hochwertige Beleuchtung zu achten.

Beliebtes Thema