Kirsche: Frühlingsschnitt. Schritt-für-Schritt-Anleitung: Kirschen richtig schneiden

Kirsche: Frühlingsschnitt. Schritt-für-Schritt-Anleitung: Kirschen richtig schneiden
Kirsche: Frühlingsschnitt. Schritt-für-Schritt-Anleitung: Kirschen richtig schneiden
Anonim

Ausladende Kirschblütenzweige sind eine bezaubernde Dekoration in jedem Garten. Eine Vielzahl von Sorten wird selbst den anspruchsvollsten Gärtner erfreuen. Dieser Baum ist auch in seiner Form interessant. Es kann in Form eines stattlichen Baums oder eines sich ausbreitenden Busches präsentiert werden. Damit die Kirsche nicht nur mit ihrer Form, sondern auch mit der Fülle der Ernte gefällt, sollte sie sorgfältig und sorgfältig gepflegt werden. Die Pflege umfasst hauptsächlich das jährliche Beschneiden.

kirschschnitt im frühjahr

Kirschbaum schneiden: warum, wie und wann

Der richtige Schnitt von Kirschen im Frühjahr ist für die Gesundheit und Vitalität der Pflanze äußerst wichtig. Fotos des Prozesses, die später im Artikel veröffentlicht werden, zeigen alles deutlich. Mit diesem Verfahren können Sie die richtige Form der Krone formen, in der die Luft gut zirkulieren kann und in die genügend Licht eindringt, damit die Frucht reifen kann. Die Kronenbildung kann im fünften Jahr nach der Pflanzung beginnen.

Kirschen vertragen als wärmeliebende Kultur keinen Frost und keinen Rückschnitt, daher ist es am besten, später zu beginnen, zum Beispiel während der Zeitin der zweiten Märzhälfte, wenn die Wahrscheinlichkeit einer Rückkehr des Frosts minimal ist. Der Zeitpunkt variiert jedoch je nach Klimazone. Voraussetzung ist der Beginn des Rückschnitts vor Beginn des Saftflusses.

Zunächst werden getrocknete, kranke Äste abgeschnitten, die den ganzen Baum infizieren können, und beschädigte, nahrhafte Säfte "trinken". Alle Schnitte sollten mit Gartenpech oder Schnittsalbe abgedeckt werden, jedoch nicht auf bituminöser Basis. Der Verarbeitungsprozess hängt weitgehend davon ab, ob in Ihrem Garten Strauch- oder Baumkirsche wächst.

Frühlingskirschbaum beschneiden

kirschschnitt im frühjahr

Die Verarbeitung von Kirschen ist komplex, mühsam und erfordert Genauigkeit.

  1. Die erste Astebene beginnt in einem Abstand von 70 cm - 1 m über dem Boden. Die folgenden Zweige werden entfernt.
  2. Der Schnitt erfolgt schräg. Alle ineinander verschlungenen Äste werden entfernt.
  3. Besonderes Augenmerk wird darauf gelegt, der Krone eine Vasenform zu geben.
  4. Einjährige Triebe sind schwach eingekürzt. Auf diese Weise erh alten Sie eine ausreichende Anzahl von Seitenzweigen und neuen Blumenzweigen.
  5. Stammhöhe von 3,5 Metern oder mehr erfordert vertikale Wachstumsbeschränkung.

Strauchkirsche schneiden

Filzkirschschnitt im Frühjahr

Erfordert rücksichtsloses Ausdünnen der Buschkirsche. Das Beschneiden von Bäumen dieser Sorte im Frühjahr hat eine Reihe von Merkmalen, da sie anfällig für Verdickung sind, was wiederum zu kleineren Früchten und geringeren Erträgen führt.

  1. Untere Zweige sollten sich von entfernenStamm in einem maximalen Winkel von 40 Grad, sonst kann der Baum mit der Zeit brechen.
  2. Der Aufbau eines guten, starken Skeletts erfordert das Beschneiden von Zweigen, die mit dem Hauptstamm konkurrieren.
  3. Zweijährige Sämlinge sind abgeschnittene Äste, die eine Länge von einem halben Meter erreicht haben. Sie können um ein Drittel gekürzt werden.
  4. Alle zum Boden wachsenden Triebe werden entfernt.
  5. Halbskelett- und Skeletttriebe werden zu ruhenden Knospen verkürzt.
  6. Sie können nur Triebe mit einer Pflanze belassen, die eine Höhe von 80 cm erreicht hat.
  7. Wir arbeiten mit einem gut geschärften Werkzeug.

Schnitt bei jungen Kirschen

Das Beschneiden von Kirschen im Frühjahr beim Pflanzen gewährleistet die Bildung einer starken, reichlich fruchttragenden erwachsenen Pflanze mit einer guten Krone und einem starken Wurzelsystem. Zunächst folgt:

  • Leader-Zweig bestimmen. Dies wird der stärkste vertikale Zweig sein;
  • für die Krone 5 Zweige stehen lassen, die in einem Abstand von 10 cm voneinander angeordnet und in verschiedene Richtungen gerichtet sind.
  • schräg oder schräg wachsende Äste abschießen, abschneiden;
  • Triebe an der Basis des Stammes entfernen, um die Ernährung des ganzen Baumes zu verbessern;
  • schneiden Sie sich kreuzende Äste.

Zu beachten ist, dass Buschkirschen im Gegensatz zu Baumkirschen nur an einjährigen Trieben Früchte tragen, weshalb der Kirschenschnitt im Frühjahr gründlicher erfolgen sollte. Im Allgemeinen sollte das Beschneiden überlegt und sorgfältig angegangen werden, da jetzt das Wachstum der Pflanze und ihre Fruchtbildung stattfinden. Fehler im Prozess können der Hauptgrund seingeringer Ertrag.

Verjüngung eines alten Baumes

Kirschschnitt im Frühlingsfoto

Reife Kirschen benötigen auch einen schrittweisen Verjüngungsprozess. Ein Rückschnitt im Frühjahr erhöht den Ertrag. Es gibt eine allgemeine Regel für alle Kirschen, sowohl baumartige als auch buschartige: Entfernen Sie nicht viele Äste auf einmal.

Die kahlen Enden der buschigen Kirschzweige weisen auf die Notwendigkeit des Rückschnitts hin. Gleichzeitig wird die Anzahl der Äste reduziert, indem die Länge des Triebs um die Hälfte oder ein Drittel gekürzt wird. Bis auf die Ebene der ruhenden Knospen sollten Skelett- und Halbskelettäste entfernt werden. Sie müssen in verschiedenen Jahren entfernt werden, dh Skelettäste werden in einem Jahr und Halbskelettäste in einem anderen geschnitten. Sonst hat die Pflanze nicht genug Kraft, um Früchte zu tragen.

Baumsorten verjüngen sich etwas anders. Einjährige Triebe werden ziemlich gekürzt, weil auf ihnen später die Früchte erscheinen. Die Krone sollte verjüngt werden, wenn die Basis der Skelettäste kahl ist und ihr jährliches Wachstum 15 cm nicht überschreitet.

Beschneidung von Filzkirschen

Filzkirsche hat duftende, saftige und zarte Früchte. Die Fruchtbildung beginnt im nächsten Jahr nach dem Pflanzen. Der Ertrag ist hoch. All dies wird mit der richtigen Pflege und rechtzeitigem Beschneiden erreicht. Der Filzkirschschnitt im Frühjahr sollte jährlich erfolgen und kräftig sein, da die Krone der Pflanze sehr dicht ist. Die Ernte wird hauptsächlich an einjährigen Trieben gebildet, und mehr von ihnen wird einen größeren Ertrag liefern. Sie sind es jedoch immer nochab einer Trieblänge von 60 cm um ein Drittel kürzen Beim Kirschenschnitt im Frühjahr werden alle alten, kranken, beschädigten, rissigen oder vertrockneten sowie nach innen gerichteten Äste entfernt. Bei einer alten Filzkirsche werden die Seitentriebe bis zum Ring entfernt, während der zentrale Teil der Krone und die peripheren Skelettäste nicht betroffen sein sollten. Nach dem Ausdünnen sollten 12 kräftige Triebe übrig bleiben.

Kirschen im Frühjahr beim Pflanzen beschneiden

Wer in seinem Garten eine schöne Fruchtkirsche wachsen lassen möchte, sollte beim Rückschnitt im Frühjahr den Zustand des Baumes, sein Alter und seine Sortenzugehörigkeit berücksichtigen. Und gut geformte junge Bäume ermöglichen Ihnen einen konstant hohen Ertrag an reifen und saftigen Beeren.

Beliebtes Thema