So befestigen Sie den Sockel - Typen, Eigenschaften und Installationsmerkmale

So befestigen Sie den Sockel - Typen, Eigenschaften und Installationsmerkmale
So befestigen Sie den Sockel - Typen, Eigenschaften und Installationsmerkmale
Anonim

Der Sockel ist ein kleines, aber sehr bedeutendes Element des Innenraums. Dies ist genau der letzte Schliff, der benötigt wird, um das Gesamtbild zu vervollständigen. Mit dem Sockel können Sie der Verbindung zwischen Boden und Wand ein ästhetisches Aussehen verleihen. Auch heute gibt es Modifikationen, in denen Sie verschiedene Drähte und Kabel leicht verstecken können. Aber nicht jeder weiß, wie man die Fußleiste repariert. Dies wird in diesem Artikel besprochen.

Arten von Sockelleisten

Holzsockel

Alle Produkte dieser Art können nach dem Material, aus dem sie hergestellt sind, klassifiziert werden.

Bei Sockelleisten werden folgende Typen unterschieden:

  • aus Kunststoff;
  • Holz;
  • aus MDF;
  • Metall.

Am häufigsten werden in Privathäusern und Wohnungen Sockelleisten aus Kunststoff oder Holz verwendet. MDF-Produkte werden viel seltener verwendet. Sockelleisten aus Metall sind häufig in Büro- und Industriegebäuden zu finden. Die Installationsmethode hängt von der Art des Verkleidungselements ab. Am teuersten ist der Holzsockel. Es ist umweltfreundlich hergestelltreines und natürliches Material. Für seine Herstellung kann Eichen-, Erlen- oder Lärchenholz verwendet werden. Mit Hilfe einer solchen Sockelleiste wird die Einfassung von Parkett, Naturholzböden sowie Brettern durchgeführt. Zur Dekoration kann ein Sockel mit einfacher und komplexer Form verwendet werden. Bei der Arbeit mit diesem Material können jedoch gewisse Schwierigkeiten auftreten. Um beispielsweise ein Element der gewünschten Größe vorzubereiten, müssen Sie eine Säge oder ein ähnliches Werkzeug verwenden.

Für die Herstellung von MDF-Sockelleisten werden Holzfasern verwendet, die oben mit dekorativem Furnier bedeckt sind. Solches Material wird großartig aussehen. Im Aussehen ist es schwierig, es von einem echten Baum zu unterscheiden. Darüber hinaus hat MDF relativ niedrige Kosten. Um mit diesem Material zu arbeiten, sind bestimmte Fähigkeiten erforderlich. Die Sache ist, es bricht leicht.

Moderne Wohnungen verwenden in der Regel Sockelleisten aus Kunststoff. Dies ist die beste Option. Er hat keine Angst vor Feuchtigkeit und Sonnenlicht, außerdem hat er viele Farben, daher ist es nicht schwierig, die richtige zu wählen. Wie befestigt man Sockelleisten aus Kunststoff? Das Vorhandensein spezieller Ecken und Stecker vereinfacht diese Aufgabe erheblich. Mit ihrer Hilfe können Sie die Fugen schön und ordentlich anordnen. Der Kunststoffsockel kann mit speziellen Rillen zur Befestigung von Linoleum oder Teppich ausgestattet werden. Dies erleichtert das Verlegen des Oberputzes.

Methoden zur Befestigung des Sockels

Sockelanschluss

Es gibt drei Möglichkeiten, die Sockelleiste zu befestigen.

Schauen wir uns jeden von ihnen anmehr details:

  1. Klebstoff: nur geeignet, wenn der Raum, in dem Sie die Sockelleiste anbringen möchten, absolut ebene Wände hat. Andernfalls kann die Sockelleiste mit der Zeit von der Wand fallen. Eine weitere Bedingung für die Anwendung dieser Methode: Die Wände müssen senkrecht zueinander stehen. Die Methode selbst ist recht einfach und ermöglicht eine schnelle Befestigung. Flüssignägel eignen sich perfekt zur Befestigung der Sockelleiste. In diesem Fall können Sie den Sockel jedoch nicht mehr verwenden. Auch beim späteren Rückbau können Probleme auftreten. So werden in der Regel MDF-Sockelleisten befestigt.
  2. Direkt (mit Nägeln und Schrauben): Bei dieser Methode wird die Sockelleiste einfach an die Wände genagelt. Die durch die Arbeit entstandenen Aussparungen können durch spezielle Stopfen verschlossen werden. Im Angebot finden Sie solche Produkte in verschiedenen Farben. Diese Methode ist bei weitem nicht die einfachste, aber sie ist ziemlich budgetär. Wie befestigt man eine Kunststoff-Sockelleiste richtig? Es hat eine spezielle Rutsche, die von einem Stopfen verdeckt wird. Darin können Sie das Produkt mit selbstschneidenden Schrauben an der Wand befestigen.
  3. Verwendung von Riegeln und Klammern: Diese Methode wird hauptsächlich zur Befestigung von Kunststoff- oder MDF-Sockelleisten verwendet. Diese Methode kann auch in Räumen mit unebenen Wänden angewendet werden. Solche Befestigungselemente sind jedoch zerbrechlich. Das erneute Befestigen des Sockels mit dieser Methode funktioniert nicht. Die Klammern selbst sind recht zuverlässig.

Alle vorhandenen Methoden zur Befestigung des Sockels können bedingt in zwei Gruppen eingeteilt werden: Befestigung an Wänden undInstallation durch Befestigung am Boden. Die Auswahl erfolgt nach den Gest altungsmerkmalen des Raumes und der Art des Sockels.

Installation von Holzleisten: Eigenschaften

Sockelleiste auf Holzboden

Viele Eigentümer von Wohnungen und Privathäusern interessieren sich dafür, wie man eine Holzfußleiste repariert. In der Anfangsphase müssen die Produkte mit Lack oder anderen Mitteln abgedeckt werden, die vor Fäulnis schützen. Nach der Montage der Sockelleiste kann diese noch gestrichen werden. Das Holzprodukt biegt sich praktisch nicht. Daher ist es vor der Installation erforderlich, die Wände mit Kitt gut auszurichten. Um die Sockelleiste zu befestigen, müssen Sie Nägel oder selbstschneidende Schrauben nehmen. Die Installation des Produkts kann sowohl am Boden als auch an den Wänden erfolgen.

Wie befestige ich den MDF-Sockel? Üblicherweise werden hierfür spezielle H alterungen verwendet. Sie werden an den Wänden befestigt. Zum Andocken in den Ecken sind spezielle Stecker. Solche Sockelleisten können bei Bedarf einfach entfernt werden. Sie können dann einfach wieder eingesetzt werden. Die Montage von MDF-Sockelleisten beginnt in der Regel an der Tür und geht von links nach rechts tiefer in den Raum hinein. Alle Sägeschnitte und Unregelmäßigkeiten bei der Eckenbildung sollten sorgfältig bearbeitet und zusätzlich mit einem Fäulnismittel abgedeckt werden. Die Arbeit mit solchem ​​Material ohne bestimmte Fähigkeiten kann ziemlich schwierig sein.

Kunststoff-Sockelleisten: Eigenschaften

Wie befestige ich eine Kunststoff-Sockelleiste am Boden? Dieses Problem beschäftigt heute viele Hausbesitzer. Derzeit sind Modelle mit und ohne Kabelkanal im Angebot. Der Ort zum Verlegen der Kommunikation ist geschlossen, wennmit einem speziellen Stecker. Nach Abschluss der Arbeiten muss die Stange nur noch an ihren ursprünglichen Platz eingesetzt werden. Ein einteiliger Kunststoffsockel auf der Rückseite hat eine spezielle Nut, in der Drähte platziert werden können. In diesem Fall wird die Arbeit jedoch viel schwieriger, da Sie keinen direkten Zugang zur Kommunikation haben.

Auswahl einer Kunststoff-Sockelleiste

Kunststoffsockel

Die Länge eines Standard-Kunststoffsockels beträgt 2,5 m. Diese Abmessungen erleichtern die Installation und den Transport. Die Querschnittsgröße kann von 15 bis 25 mm variieren. Die Höhe des Sockels beträgt 30 bis 150 mm. Universal sind Produkte, deren Profillänge 50-60 mm erreicht. Experten raten davon ab, eine hohe Fußleiste in einem Raum mit niedriger Decke zu installieren.

Arten von Sockelleisten aus Kunststoff

Das Sortiment an Kunststoff-Sockelleisten, das heute in Baumärkten präsentiert wird, ist einfach unglaublich. Sie unterscheiden sich in Form, Textur, Farbe und so weiter. Zum Verkauf stehen sowohl universelle Modelle als auch solche, die für die gemeinsame Installation mit Teppich verwendet werden. Letztere sind mit speziellen Rillen ausgestattet. Solche Sockelleisten werden in der Regel in Form des Buchstabens "G" hergestellt. Produkte unterscheiden sich auch im Material, aus dem sie hergestellt sind.

Hier sind nur einige Optionen:

  1. geschäumtes PVC: Ein Sockel aus diesem Material ist belastbar und starr, aber eher zerbrechlich. Es hat keine Hohlräume im Inneren.
  2. Hartes PVC: Eine langlebige hohle Sockelleiste, die häufig bei Renovierungsprojekten verwendet wird.in einem Luxuszimmer arbeiten.
  3. Halbstarres PVC: flexibles Material, ähnlich einer Puderschürze aus Schaumstoff.

Kunststoff-Sockelleisten: Vorteile

Sockelanschluss

Bei Reparaturarbeiten stellt sich oft die Frage: Wie befestigt man eine Kunststoff-Sockelleiste am Boden? Dieses Element nimmt eine führende Position auf dem Baustoffmarkt ein. Verbraucher bevorzugen Plastikhüllen, weil sie so viele Vorteile haben.

Hier sind nur einige davon:

  • leicht und flexibel;
  • die Installation kann auf beliebige Weise durchgeführt werden;
  • keine Vorverarbeitung erforderlich;
  • haben eine lange Lebensdauer;
  • keine Angst vor UV und Wasser;
  • nicht verrotten;
  • einfach zu installieren;
  • benötigen keine besondere Pflege;
  • kann jede Farbe und Form haben.

Welche Teile werden für die Installation benötigt?

Wir haben alle Vorteile aufgelistet, die Kunststoff-Bodensockel haben. Wie kann man dieses Element reparieren? Hersteller verkaufen eine große Anzahl von Komponenten für eine zuverlässige Installation. Dies sind verschiedene Anschlüsse und Ecken und Stecker. Sie lassen sich je nach Größe und Farbe der Sockelleiste leicht kombinieren.

Komponenten

Wie befestige ich Sockelleisten am Boden? Um die Installation zu vereinfachen, produzieren die Hersteller eine große Anzahl von Komponenten. Um die Fugen zwischen den Sockelleisten schön senkrecht anzuordnen, müssen Sie die Ecken verwenden. Zum harmonischen Verbinden zweier Dielen passenAnschlüsse. Um die Kanten des Sockels nach Abschluss der Installation zu schließen, verwenden Sie spezielle Stopfen. Beim Kauf ist es wichtig zu überlegen, welche Art von Artikel Sie benötigen. So können zum Beispiel Stecker rechts oder links sein und Ecken können innen und außen sein. Zubehör wird separat von der Sockelleiste selbst gekauft.

Materialmenge berechnen

Sockelleiste Eckverbindung

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie die Fußleiste befestigen, können Sie mit der Berechnung der erforderlichen Materialmenge beginnen. Dies erfordert eine Reihe von Messungen. Der Raumumfang wird ohne Türen berechnet. Dieser Wert muss durch die Länge einer Sockelleiste geteilt werden. Als Ergebnis erh alten Sie die erforderliche Anzahl von Elementen. Es ist zu beachten, dass der Sockel mit einer Marge von mindestens einem halben Meter gekauft wird. Sie können auch berechnen, wie viele Ecken und Stecker Sie benötigen. Um die Anzahl der Befestigungselemente zu erh alten, müssen Sie den Umfang des Raums durch 50 cm teilen. Es ist auch besser, Dübel und Schrauben mit einem Rand zu kaufen.

Fixierungswerkzeuge

Wie befestige ich Kunststoff-Sockelleisten auf verschiedenen Oberflächen? Zu diesem Zweck benötigen Sie ein einfaches Werkzeugset: einen Bohrer oder Locher, einen Schraubendreher, ein Maßband, einen Marker, eine Metallsäge, eine Ahle und eine Gehrungslade. Der technologische Prozess beginnt mit den notwendigen Messungen. Heften wird auf dem Sockel für zukünftiges Schneiden gemacht. Entsprechend den durchgeführten Messungen werden die Elemente vorbereitet. Um mit den Montagearbeiten beginnen zu können, muss die Schutzfolie von der Sockelleiste entfernt werden. Dadurch wird ein Platz für die Installation von selbstschneidenden Schrauben geöffnet. Ein Stück Sockel muss befestigt werdenBefestigungspunkt. Danach wird die Installation von Innenecken durchgeführt. Wenn alle diese Vorgänge abgeschlossen sind, können Sie mit dem Bohren von Löchern für selbstschneidende Schrauben oder Dübel beginnen. In den erh altenen Löchern werden Befestigungselemente installiert. Das nächste Sockelelement wird in die zuvor angebrachte Ecke eingesetzt. Als nächstes folgt die Installation. Nach Abschluss der Befestigungsarbeiten können Sie die Leitungen in den Kabelkanälen verlegen und anschließend mit Zierstopfen verschließen.

Deckensockel

Wie befestige ich den Deckensockel? Das Prinzip der Installation ist hier ungefähr gleich. Meistens wird ein Klebeverfahren verwendet, um ein solches Element zu befestigen. Neben starren Deckensockelleisten gibt es auch flexible Designs, mit denen Sie komplexe Formen erstellen können.

Zum Schluss

Sockelleistenleiste

In dieser Rezension haben wir herausgefunden, wie man Kunststoff-Bodensockel befestigt, die Hauptvarianten dieses Elements und die Installationsmethoden untersucht. Um erfolgreich an der Reparatur dieses Produkts zu arbeiten, müssen Sie nur die Empfehlungen im Artikel befolgen.

Beliebtes Thema