Abstellgleis zum Selbermachen zu Hause

Bau 2022
Abstellgleis zum Selbermachen zu Hause
Abstellgleis zum Selbermachen zu Hause
Anonim

Das Umhüllen eines Hauses mit Abstellgleis ist kein so schwieriges Unterfangen, jeder Besitzer kann es tun, obwohl es natürlich notwendig sein wird, einige Zeit damit zu verbringen und sich einige Fähigkeiten anzueignen. Meine Empfehlungen helfen Ihnen, nicht nur alle Arbeitsschritte im Voraus zu durchdenken, sondern auch den Kauf der erforderlichen Materialien zu erleichtern, damit Ihre Heimwerkerverkleidung zu Hause so einfach wie möglich wird.

Hausverkleidung

Basierend darauf, welche Art von Gebäude Sie haben und welche Jahreszeiten Sie darin bewohnen, gibt es zwei Optionen für die Verkleidung. Die erste - unter Verwendung von Isoliermaterialien und die zweite - ohne sie. Hier wird deutlich, dass für ein Gebäude mit ganzjähriger Nutzung einfach eine Heizung erforderlich ist, aber für eine temporäre Wohnmöglichkeit, beispielsweise ein Gartenhaus, es keinen Sinn macht, zusätzliche Kosten für Dämmmaterial auszugeben.

Die Einhausung des Hauses mit Abstellgleis erfolgt von unten (Sockel) in Richtung Dach. Bis heute hat der Markt eine große Auswahl an Materialien zur Abdeckung des Sockels. Dies sind spezielle Sockelverkleidungsplatten, die mit verschiedenen Texturen wie Wild- oder Ziersteinen sein können.Es ist erlaubt, das gesamte Haus mit Kellerverkleidungen zu überziehen, dies erweckt den Eindruck eines Steinhauses.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, wird die Heimwerkerverkleidung auf einer außergewöhnlich flachen Ebene ausgeführt, da sonst die Streifen in Form einer Welle und Unebenheiten hergestellt werden. Sie können mit Hilfe von Streifen vertikaler Kisten aus einer Stange an den „schwierigsten“Stellen sowie an Stellen mit Öffnungen für Türen und Fenster eine flache Ebene erstellen - einen Streifen horizontaler Kisten. Die Dicke der Stangen für die Führungen hängt von der Größe der Oberflächenniveauunterschiede ab und kann 20 bis 50 mm betragen. Die Befestigung der Stäbe erfolgt in Abständen von 30 bis 40 cm.

Hausverkleidung selber machen

Die weitere Ummantelung des Hauses mit Abstellgleis erfolgt in mehreren Etappen. Die erste ist die Befestigung der Start-, Eck- und Verbindungsprofile. Die zweite ist die Befestigung durch die Zierleisten der Verbindungsprofile, die entweder überlappend oder stumpf ausgeführt wird. Ein Abstellgleis hat im Durchschnitt eine Länge von 3,6 bis 3,7 Metern. Wenn Sie ein Abstellgleis im Keller verwenden, beträgt die Länge einen Meter und es wird durchgehend mit einem speziellen Loch befestigt. Zum Abschluss der oberen Endplatte wird eine spezielle Abschlussleiste verwendet, optional kann ein dekoratives Universalprofil verwendet werden. In jedem Fall ist es notwendig, die Installationsanweisungen für einen bestimmten Verkleidungstyp, die dem Kauf beigefügt sind, im Detail zu studieren.

handgefertigte Abstellgleis

Das Umhüllen eines Hauses mit Abstellgleis hat unterschiedliche Meinungen, sowohl Vor- als auch Nachteile. Lassen wir diese Streitigkeiten und reinLassen Sie uns abschließend ein wenig über den Vorteil sprechen, wenn Sie mit Abstellgleisen fertig sind. Zunächst einmal ist es die Ästhetik. Das Gebäude hat ein frisches und schönes Aussehen. Zweitens entfällt die Notwendigkeit einer periodischen Renovierung der Fassade (Anstrich, Lackierung etc.). Drittens schaffen Fassadenplatten zusammen mit Veredelungsmaterialien einen idealen Schutz des Gebäudes vor Umwelteinflüssen.

Beliebtes Thema