Selbstschneidende Schraube: Was ist das und wo wird sie verwendet?

Selbstschneidende Schraube: Was ist das und wo wird sie verwendet?
Selbstschneidende Schraube: Was ist das und wo wird sie verwendet?
Anonim

Diese Art von Befestigungselementen, wie Schrauben, wird fast überall verwendet. Es ist sogar schwer vorstellbar, wie sie bei Bedarf ersetzt werden könnten. Starke und scharfe Gewinde ermöglichen das einfache Einschrauben von Befestigungselementen in die Oberfläche eines Materials unterschiedlicher Art und Dicke. Eine Schraube ist nichts anderes als ein Stab mit einem Konstruktionselement und einem Außengewinde, in den meisten Fällen wird sie verwendet, um verschiedene Metallkonstruktionen zu verbinden. Alle Teile dieses Typs sind je nach Anwendungsart in Montage und Installation unterteilt.

Selbstschneidende Schrauben sind weit verbreitet, sie werden in vielen Branchen verwendet, aber diese Verbindungselemente sind im Maschinenbau am gefragtesten. Hohe Verarbeitungsqualität, geringer Zeitaufwand, einfache Handhabung erhöhen die Nachfrage nach Schrauben. Sie können an jeder, auch schwer zugänglichen Stelle eingeschraubt werden, die Verwendung einer Mutter ist optional. Außerdem muss kein Loch gebohrt werden, direkt bei der Montage wird es selbstständig geformt.

Selbstschneidende Schraube

In den meisten Fällen ist die Schraube selbstschneidendzum Verbinden von Strukturen aus Materialien wie Baustahl, Aluminium- und Kupferlegierungen, Kunststoff. Aufgrund des Namens sollten Sie nicht glauben, dass die Schraube das Material, das sie verbindet, zerschneiden kann. Es kann nur durch Eindrücken in Metall oder Kunststoff plastische Verformungen verursachen.

Standards GOST 1478-93 und GOST 2702-93 regeln die Qualität von Produkten und Produktionstechnologie. Die Angaben für verzinkte Blechschrauben mit Senk- und Halbsenkkopf sind allgemein geh alten. Phillips-Kugelkopfschrauben sind ebenfalls erhältlich. Die selbstschneidende Schraube hat einige Typen, zusätzlich zu den aufgeführten gibt es sie auch mit geformtem Kopf, Flansch und Sternantrieb. Die letzten drei Schrauben werden in der Russischen Föderation zwar nicht verwendet, da es für sie keine Standards gibt. Obwohl sie in Sachen Verarbeitungsqualität viel fortschrittlicher sind als Standardschrauben.

Selbstschneidende Schrauben verzinkt

Selbstschneidende Schrauben, die zu einem der neuen Typen gehören, können in der russischen Produktion nicht verwendet werden. Der Grund liegt in der Diskrepanz zwischen den Gewindegrößen. Tatsache ist, dass schraubenförmige Befestigungselemente mit einem sternförmigen Antrieb, einem geformten Kopf und einem Flansch, obwohl sie fortschrittlicher sind als Haush altsbefestigungen, ein völlig anderes Gewinde haben. Außerdem entsprechen sie in keiner Weise den drei derzeit geltenden Normen, die Produktqualität und Produktionstechnologie regeln. Auch das Design und die Größe der Schrauben entsprechen nicht den russischen Standards.

Die internationale Norm ISO 1478-2005 hat bereits eine neue Form angenommen, die die Herstellung und Verwendung von Schrauben mit abgerundetem Ende beinh altet. Vielleicht erscheint bald eine solche selbstschneidende Schraube in Russland, und die entsprechenden Normen werden ebenfalls übernommen. Es ist seit langem geplant, alle russischen Standards zu aktualisieren, um sie an internationale Standards anzupassen.

Selbstschneidende Schrauben

Bei der Auswahl der Schrauben ist auf das Material der zu befestigenden Konstruktion, deren Dicke sowie die erforderliche Bohrlochtiefe zu achten. Je nach Art der Beschichtung werden alle selbstbohrenden Schrauben in verzinkt, verzinkt und schwarz eingeteilt.

Beliebtes Thema