Warum die Blätter von Zamioculcas gelb werden: Gründe, was zu tun ist

Inhaltsverzeichnis:

Warum die Blätter von Zamioculcas gelb werden: Gründe, was zu tun ist
Warum die Blätter von Zamioculcas gelb werden: Gründe, was zu tun ist
Anonim

Diese Pflanze wird von vielen Blumenliebhabern wegen ihrer einfachen Pflege und beeindruckenden Größe geliebt. Tatsächlich erfordert Zamioculcas oder "Dollarbaum", wie er auch genannt wird, nicht viel Zeit und spezielles Wissen vom Besitzer. Gleichzeitig wird die Pflanze das Wohnzimmer im Haus, den Empfangstresen im Hotel oder den Empfangsbereich im Büro mit einem spektakulären Auftritt schmücken. Wenn sich der dekorative Look zu verändern beginnt, fällt er daher sofort ins Auge. In dem Artikel werden wir analysieren, wie man die Pflanze richtig pflegt und was zu tun ist, wenn die Blätter von Zamioculcas gelb werden.

Pflanzenbeschreibung

Die Heimat der Zamioculcas-Pflanze ist das afrikanische Land Kenia. Das Klima dieser Region ist geprägt von wechselnden tropischen Regenfällen und Trockenperioden. Die Pflanze hat sich angepasst, um Feuchtigkeit anzusammeln, um während der Dürre zu überleben. Dies kann erklären, warum die Blume nicht viel leiden wird, wenn sie nicht gegossen wird.pünktlich.

Fleischige Stängel wachsen aus einer großen, dicken Wurzel, bedeckt mit Blättern mit einer dunkelgrünen, fast smaragdgrünen Wachsschicht. Es ist selten möglich, einen blühenden Indoor-Dollarbaum zu sehen. Der cremefarbene Kolben mit der zukünftigen Blume befindet sich an der Basis der Blätter und ist mit einer grünlichen Decke bedeckt. Sie fällt kaum auf und die Zamioculcas-Blüten sind unauffällig. Eine Blume wird bis zu 1 Meter hoch.

Zamioculcas-Blume

Eindämmungsbedingungen

Das Aussehen der Anlage hängt von der Gewährleistung der korrekten Haftbedingungen ab. Oft gibt es eine Situation, in der die Blätter von Zamiokulkas gelb und trocken werden. Damit die Blume diese Probleme nicht erleidet, prüfen Sie, ob geeignete Bedingungen dafür gegeben sind:

  1. H alten Sie das Temperaturregime von +20 bis +25 °C ein. Dies ist der optimale Bereich, er kann jedoch breiter sein. Hauptsache im Winter eine Abkühlung unter +12°C verhindern und für einen Ruhemodus (+16…+18°C) sorgen.
  2. Es ist wichtig, plötzliche und häufige Temperaturänderungen zu vermeiden. Dies ist einer der Gründe, warum Zamioculcas-Blätter gelb werden.
  3. Feuchtigkeit ist nicht so wichtig. Häufiges Sprühen ist auch nicht erforderlich. Es ist gut, die Blume von Zeit zu Zeit warm zu duschen und Staub mit einem feuchten Tuch zu entfernen, wobei darauf zu achten ist, dass die Pflanze nicht beschädigt wird.
  4. Licht spielt eine wichtige Rolle. Die direkten Sonnenstrahlen beeinträchtigen das dekorative Erscheinungsbild einer Blume, die diffuses Licht benötigt. Die Pflanze passt sich dem Schatten an, wächst aber weniger intensiv.
  5. Der Platz für die Blume sollte frei von Zugluft sein, die sehr schädlich für die Pflanze ist und zur Entstehung von Krankheiten beiträgtdie die Blätter von Zamioculcas gelb werden.

Allgemeine Pflegeregeln

Zamioculcas, obwohl es als unprätentiös gilt, schadet es nicht, einige Pflegemerkmale zu kennen. Bevorzugen Sie bei der Bodenwahl lockere und leichte Böden mit neutralem Säuregeh alt. Wenn die Bodenmischung hauptsächlich aus Sand besteht, der gute durchlässige Eigenschaften hat, kann die Blume öfter gegossen werden.

Bewässerung

Beim Gießen einer Blume ist es wichtig, keine übermäßige Feuchtigkeit zuzulassen, aber es ist auch unmöglich, sie zum Trocknen zu bringen. Trotzdem gilt: Unterfüllen ist besser als überfüllen. Im ersten Fall wird die Blume bei Wiederaufnahme des Gießens lebendig und wächst weiter, was über die zweite Option nicht gesagt werden kann. Wenn die Wurzeln faulen, wird es problematisch, die Pflanze zu retten. Zur Bewässerung ist mindestens 12 Stunden abgesetztes Wasser geeignet. Wasser aus der Pfanne muss ausgegossen werden. Die nächste Bewässerung sollte erfolgen, nachdem die Erde vollständig trocken ist. Eine Blume in einem großen Topf wird seltener gegossen als in einem kleinen Topf. Die Gießmenge hängt von der Jahreszeit ab. Bei warmem Wetter öfter gießen und bei k altem Wetter seltener.

Zamioculcas Pflege

Fütterung

Zamioculcas zu Hause ist wichtig, um regelmäßig zu düngen. Geeignet für Allzweckdünger. Die Dosis der Medikamente wird halbiert - der Dollarbaum verträgt keine überschüssigen Nährstoffe. Die Pflanze reagiert gut auf das Besprühen der Blätter mehrmals im Monat im Wechsel mit dem Gießen. Zur Blattbeizung wird eine Lösung aus Harnstoff und Mehrnährstoffdünger verwendet.

Warum werden Blätter gelb und was tun?

Oft sind Blumenzüchter damit konfrontiertein Problem, wenn die Blätter von Zamioculcas gelb werden. Häusliche Pflege ist für die Pflanze einfach bereitzustellen. Die Blume ist anspruchslos gegenüber Temperatur und Luftfeuchtigkeit, die Beleuchtung ist Standard. Warum färben sich dann die Blätter von Zamiokulkas bei einfachen Pflegeregeln gelb? Betrachten Sie die Hauptgründe:

  1. Übermäßige Bodenfeuchtigkeit in einem Topf führt zu einer Gelbfärbung der Blätter. Zamioculcas ist dürreresistent, in ihrem natürlichen Lebensraum verzichtet die Pflanze lange auf Feuchtigkeit und verbraucht die in Stamm, Wurzeln und Blättern angesammelten Reserven. Reichliches und häufiges Gießen führt zum Verfall des Wurzelsystems und wird sich in einem Problem widerspiegeln, wenn die Blätter der Zamioculcas-Blume gelb werden. Häufig tritt dies in der k alten Jahreszeit auf, wenn die Pflanze ruht.
  2. Die Verletzung des Top-Dressing-Regimes ist ein weiterer Grund für die Vergilbung der Luftteile. Wenn der Erde mehr Nährstoffe hinzugefügt werden, als die Blume benötigt, verrottet das Wurzelsystem und die Blätter werden hellgrün.
  3. Wenn die Blätter von Zamiokulkas plötzlich gelb werden, werden höchstwahrscheinlich die Beleuchtungsregeln verletzt. Möglicherweise steht die Pflanze unter direkter Sonneneinstrahlung, was zu einer Verbrennung der Blätter und des gesamten Luftteils führt. Wenn die Blume an einem Fenster auf der Südseite steht, müssen Sie mittags für Schutz vor der Sonne sorgen.
  4. Verletzung des Temperaturregimes ist der vierte Grund. Die Blätter von Zamioculcas färben sich gelb, wenn die Blüte in Zugluft steht oder sich die Temperatur stark und häufig ändert. Wir brauchen Durchschnittstemperaturen in allen Entwicklungsstadien.

Nicht alle Blumenzüchter wissen, dass es natürliche Ursachen gibt, wennZamiokulkas-Blätter werden gelb, und was in diesem Fall zu tun ist, muss nichts getan werden. Dies ist der physiologische Alterungsprozess einer erwachsenen Pflanze. Wenn mehr als 15 Blätter an einem Stängel wachsen, vergilbt das alte Laub, vertrocknet und fällt ab.

Gelbfärbung der unteren Blätter von Zamioculcas

Warum welken und trocknen Blätter?

Wir haben bereits herausgefunden, warum die Blätter von Zamioculcas gelb werden und was zu tun ist, aber dies ist nicht das einzige Problem, das der Pflanze passiert. Floristen haben oft ein Problem, wenn die Blätter verwelken oder vertrocknen. Wenn nur das untere Laub vertrocknet und abfällt, deutet dies auf den physiologischen Alterungsprozess der Zimmerblume hin. Wenn die Blätter verwelken und an der ganzen Pflanze abfallen, liegt der Grund hier in der falschen Bewässerung oder Beleuchtung. Auch Schäden an der Pflanze durch mechanische Einwirkung sind möglich.

Wenn das Welken von dunklen Flecken begleitet wird, können Zamiokulkas-Wurzeln verfaulen, die als Folge einer irrtümlich ausgewählten Erde entstanden sind. Und auch für eine tropische Pflanze ist das Vorhandensein einer Drainageschicht wichtig. Es wäre falsch, einen Dollarbaum in einem Hydrogel zu züchten oder ein Substrat mit Schaumstoffstücken und Sägemehl zu verwenden.

Hellgrüne Zamiokulkas-Blätter

Warum ändert sich der Stammteil?

Der Stamm der Pflanze muss widerstandsfähig sein. Die weichen Zweige der Pflanze sollten den Züchter auf einige Aspekte aufmerksam machen:

  • Überprüfen Sie, ob die Blume ausreichend beleuchtet ist, und stellen Sie den Topf gegebenenfalls an einen anderen Ort.
  • Wenn die Wurzeln von Zamioculcas, der Stamm und das Ganzeder oberirdische Teil wird weich sein. Dies führt oft zum Überlaufen der Anlage. In diesem Fall ist eine Transplantation unabdingbar. Die Pflanze wird herausgenommen, die Wurzeln vom Boden befreit, die beschädigten Stellen entfernt und gut getrocknet. Scheiben werden mit Aktivkohle bestreut, pulverisiert. Danach wird die Blume in eine neue Erde mit viel grobem Sand gepflanzt.

Die Verlangsamung oder Einstellung des Wachstums und der Entwicklung des oberirdischen Teils ist das Ergebnis einer falsch ausgewählten Bodenmischung oder Topfgröße. Die Fütterung der Pflanze mit Düngemitteln, die Kalium, Stickstoff und Magnesium enth alten, hilft. Wenn die Pflanze überfüllt ist, pflanzen Sie sie in einen größeren Topf um.

Zamioculcas mit beschädigtem Stamm

Wie kann man Zamiokulkas retten?

Der Dollarbaum soll dem Haus Wohlstand bringen, aber wenn er krank wird, verwelkt oder die Blätter am Zamiokulkas gelb werden, wird es schwer zu glauben sein, dass die Pflanze in einer finanziellen Angelegenheit helfen wird. Wenn Sie eines der folgenden Symptome bemerken, handeln Sie sofort:

  1. Topf die Pflanze um und schneide verfaulte Wurzeln ab, wenn Überwässerung oder Überdüngung die Ursache ist. Behandeln Sie das Wurzelsystem mit einem Fungizid.
  2. Wenn der Zamiokulkas trocken ist, verpflanzen Sie ihn, indem Sie die Wurzeln mit einer schwachen Kaliumpermanganatlösung behandeln.
  3. Wenn Schädlinge gefunden werden, waschen Sie die Pflanze zuerst mit einer milden Seifenlösung und tragen Sie dann Insektenschutzmittel auf.

Krankheiten und Schädlinge

Übermäßiges Gießen ist die Hauptursache vieler Zamioculcas-Probleme. In diesem Fall verrottet das Wurzelsystem, die Ernährung der Pflanze wird gestört und infolgedessenes gibt Veränderungen im Aussehen. Eine Normalisierung des Bewässerungsregimes und in fortgeschrittenen Fällen eine Transplantation wird dieses Problem lösen.

Schädlinge, Schildläuse, Blattläuse und Milben beginnen oft auf Zamioculcas:

  • Scutellum ist auf dem oberirdischen Teil in Form von dunklen Knötchen zu finden. Erwachsene sitzen regungslos an einem Ort und die Larven bewegen sich durch die Pflanze. Das Besprühen mit einer Lösung aus Seife und Tabak wird verwendet, um Insekten zu entfernen, und Erwachsene werden mit einem feuchten Wattestäbchen entfernt.
  • Blattlaus ist ein kleines Insekt mit schwarzer, grauer oder grüner Farbe. Es wird durch den Saft der Blume genährt, wodurch sich die Blätter kräuseln und austrocknen. Lebt auf der Innenseite des Blattes. Es wird empfohlen, Blattläuse mit vorgefertigten Präparaten zu behandeln oder eine Sulfatlösung mit Nikotin herzustellen, die im Verhältnis von 1 g Nikotin pro 1 Liter Seifenwasser eingenommen wird.
  • Die Spinnmilbe ist ein kleines rotes Insekt. Bedeckt die Unterseite der Blätter mit einem weißen Spinnennetz. Zur Zerstörung werden die Blätter mit einem schwachen Tabakaufguss oder nur Wasser besprüht, es werden systemische Insektizide verwendet.

Nach jeder Behandlung werden die Zamiokulkas einen Tag später gut gewaschen, die Erde mit Plastikfolie bedeckt und die Behandlung bei Bedarf wiederholt.

Blattläuse auf Zamioculcas-Blättern

Reproduktion

Die Blume vermehrt sich nur vegetativ. Bei der Beschaffung von Pflanzmaterial ist darauf zu achten, dass Kleinkinder oder Haustiere keine giftigen Pflanzenteile fressen. Verwenden Sie zur Vermehrung Blätter, Stecklinge oderTeilen Sie einfach die Wurzel einer erwachsenen Pflanze.

Wähle kleine Blätter oder einen Teil eines Blattes. Die Schnittstelle wird mit zerkleinertem Holz oder Aktivkohle behandelt und 6-9 Stunden trocknen gelassen. Danach wird das vorbereitete Blatt in eine Erdmischung aus Sand und Vermiculit gepflanzt oder es wird eine spezielle Sukkulentenerde verwendet. Der Behälter wird klein gewählt und auf den Boden muss eine Drainageschicht gegossen werden.

Reproduktion des Zamiokulkas-Blatts

Für Hobbyblumenzüchter eignet sich die Vermehrungsmöglichkeit über Stecklinge. Schneiden Sie dazu einen Teil des Stiels etwas über dem Boden ab und schneiden Sie ihn in Stücke, sodass jeder Steckling ein Blatt mit einer Knospe hat. Die Schnittpunkte sollten etwa eine Stunde trocknen, dann wird der Schnitt in Vermiculit vertieft und gewässert. Der Trieb wird in 2-4 Wochen Wurzeln schlagen.

Wenn Sie sich an die einfachen Pflegeregeln h alten, wird der Dollarbaum seine Besitzer über ein Jahr lang mit einem spektakulären Aussehen erfreuen. Viele glauben an die Eigenschaften einer Blume, um Wohlstand und Wohlstand in das Haus zu locken, in dem sie wächst. Je prachtvoller die Krone und je dicker der Stamm, desto stabiler ist die finanzielle Lage der Familie oder des Unternehmens. Und wenn die Blätter von Zamiokulkas gelb werden, erfahren Sie in unserem Artikel, was zu tun ist.

Beliebtes Thema