Striped Calathea: Foto und Beschreibung, Pflanzen und Pflege zu Hause

Inhaltsverzeichnis:

Striped Calathea: Foto und Beschreibung, Pflanzen und Pflege zu Hause
Striped Calathea: Foto und Beschreibung, Pflanzen und Pflege zu Hause
Anonim

Es gibt viele dekorative Blattpflanzen, die zu Hause angebaut werden können. Und einen besonderen Platz in dieser Sorte nimmt die gestreifte Calathea ein. Diese Kultur ist trotz ihrer launischen Natur bei Blumenzüchtern sehr beliebt, da sie mit ihren großen und hellen Blättern in jedes Interieur passt.

Beschreibung

Blüten Calathea gestreift

Kalathea gestreift gehört zu einer großen Pfeilwurzfamilie. In ihrer natürlichen Umgebung findet man diese mehrjährige krautige Pflanze in den tropischen Regenwäldern Brasiliens. Fotos der gestreiften Calathea-Blume zeigen deutlich, wie attraktiv diese Pflanze ist. Sie hat große elliptische Blätter, die bis zu 40 cm lang und etwa 15 cm breit werden. Ihre Rückseite ist in einem blassroten Farbton bem alt, und die Vorderseite ist smaragdgrün. Außerdem ist die Oberfläche der Blätter mit ausgeprägten Federstreifen bedeckt, weshalb die Sorte ihren Namen erhielt. Neben der bunten Farbe unterscheidet sich die gestreifte Calathea von ihren Verwandten in weniger kapriziöser FormCharakter. Dadurch ist sie zu einer Lieblingsblume der Züchter geworden.

Häusliche Pflege

Kalathea gestreift bezieht sich auf nicht sehr launische Pflanzen. Und die einzige Schwierigkeit beim Wachsen besteht darin, in dem Raum, in dem sich die Blume befindet, eine hohe Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerh alten. Ansonsten bedarf die Pflanze einer regelmäßigen Pflege, die aus folgenden agrotechnischen Maßnahmen besteht:

  • regelmäßiges Gießen;
  • periodisches Füttern;
  • geplante Transplantation;
  • Vorbeugung gegen Krankheiten und Schädlinge.

Außerdem ist es wichtig, der Pflanze eine angenehme Temperatur und Beleuchtung zu bieten, dann wird sie sich durch schnelles Wachstum und attraktives Aussehen bedanken.

Calathea gestreiftes Foto

Beleuchtung

Gestreifte Calathea, deren Foto im Artikel angegeben ist, gehört zu lichtliebenden Pflanzen. Im vollen Schatten verblasst die smaragdgrüne Farbe der Blätter der Pflanze merklich. Aber die direkten Sonnenstrahlen sind für eine tropische Schönheit kontraindiziert, weil sie sich davon verbrennen kann. Daher ist es ratsam, eine Blume an der Ost- oder Westseite des Raums zu züchten und Orte zu wählen, die etwas vom Fenster entfernt sind.

Temperatur

Diese Schönheit bevorzugt warme Bedingungen, wobei +24 °C als optimale Temperatur für sie gelten. Sie verträgt ruhig sogar Hitze, aber in diesem Fall müssen Sie die Bewässerungsmenge erhöhen. Eine Senkung der Temperatur auf +16 ° C kann jedoch für Blumen schädlich sein. Calathea gestreift toleriert außerdem grundsätzlich keine Zugluft. Daher lohnt es sich, die Pflanze vor solchen Stresssituationen zu schützen.

Bewässerung

Striped Calathea ist eine feuchtigkeitsliebende Kulturpflanze, die vom Frühjahr bis zum Spätherbst regelmäßig und reichlich gegossen werden muss. Es ist wünschenswert, dass die Erde feucht, aber nicht nass ist, also lassen Sie das Wasser immer 1-2 Stunden nach dem Gießen aus der Pfanne ab. Andernfalls verrotten die Wurzeln der Blume durch stehende Feuchtigkeit. Reduzieren Sie im Winter die Bewässerung, aber lassen Sie die Erde nicht austrocknen - dies wirkt sich nachteilig auf die Gesundheit der Schönheit aus.

Überwache zu jeder Jahreszeit sorgfältig die Qualität des Wassers, das du für die Bewässerung verwendest. Seine Temperatur sollte die Temperatur im Raum um 1-2 Grad übersteigen. Außerdem ist es wünschenswert, Regen- oder Schmelzwasser zu verwenden. Wenn dies nicht möglich ist, stellen Sie sicher, dass Sie Leitungswasser zubereiten, bevor Sie die Blume damit gießen. Dazu schöpfen Sie Wasser aus dem Wasserhahn in einen Eimer und tauchen 2-3 Handvoll in Gaze gewickelten Torf hinein. Flüssigkeit mindestens 12 Stunden ziehen lassen, dann nach Bedarf verwenden.

Feuchtigkeit

Wie die meisten tropischen Pflanzen liebt die gestreifte (und silberne) Calathea hohe Luftfeuchtigkeit. Darüber hinaus empfehlen Experten, diesen Parameter auf 90% zu bringen. Da es jedoch fast unmöglich ist, eine solche Luftfeuchtigkeit zu Hause aufrechtzuerh alten, ist es ratsam, neben dem Topf ein spezielles Gerät zu installieren - einen Luftbefeuchter.

Wenn dies nicht möglich ist, stellen Sie die Blume auf Paletten mit nassen Kieseln oder Moos. Bewahren Sie außerdem Behälter mit Wasser in der Nähe der Pflanze auf. Besprühen Sie außerdem das Blattwerk der Blume regelmäßig mit warmem Wasser aus einer Sprühflasche und wischen Sie es mit einem weichen Schwamm ab. Und auch mindestens einmal pro Woche eine Blume arrangierenwarme Duschen, besonders im Sommer.

Foto einer Blume calathea gestreift

Fütterung

Calathea striped reagiert gut auf die Befruchtung, daher müssen Sie die Blume regelmäßig düngen. Gleichzeitig wird jedoch nicht empfohlen, sich auf das Top-Dressing einzulassen, da die Pflanze durch einen Nährstoffüberschuss zu schmerzen beginnt. Machen Sie die Medikamente daher nicht öfter als einmal alle 15 Tage. Verwenden Sie gleichzeitig flüssige Mineraldünger für Zier- und Laubkulturen. Und machen Sie sie erst nach dem Gießen, sonst verbrennen die Präparate die zarten Wurzeln der Blume.

Übertragungsregeln

Junge Blumen brauchen dieses Ereignis jedes Jahr. Erwachsene Exemplare müssen jedoch etwas seltener umgepflanzt werden, einmal alle 2-3 Jahre. Führen Sie diesen Vorgang auf jeden Fall im zeitigen Frühjahr durch, dann hält die Blume den Stress des Ereignisses leichter aus. Um eine gestreifte Calathea zu pflanzen, wählen Sie einen breiten und flachen Topf, und Sie können sowohl einen Plastik- als auch einen Tonblumentopf verwenden.

Was die Erde betrifft, so bevorzugt die Blume lockere und nährstoffreiche Erde mit guter Atmungsaktivität.

Calathea gestreifte Zucht

Du kannst eine fertige Calathea-Mischung im Laden kaufen oder dein eigenes Substrat herstellen. Mischen Sie dazu folgende Komponenten:

  • Torfstück;
  • Teil des Humus;
  • Teil des Blattlandes;
  • halber Teil kalzinierter Flusssand.

Wenn Sie die Mischung selbst herstellen, müssen Sie sie vor dem Umpflanzen unbedingt desinfizieren. Dazu das Substrat im Ofen kalzinieren oder h altenüber Brache, sonst stirbt die Blüte an im Boden lebenden Krankheitserregern.

Pflanze Calathea mit der Umlademethode neu und versuche, den Erdklumpen nicht zu zerstören. Aber vorher solltest du unbedingt eine dicke Drainageschicht aus zerbrochenen Ziegeln oder großen Kieselsteinen auf den Boden des neuen Topfes legen, um einen Feuchtigkeitsstau an den Wurzeln zu verhindern.

Blumenvermehrung

Calathea zu Hause zu vermehren ist gar nicht so einfach. Neue Pflanzen sind schließlich schwer zu wurzeln und wurzeln nicht. Dennoch ist es mit entsprechendem Aufwand möglich, eine große Kolonie dieser attraktiven Pflanze zu züchten. Die Hauptsache ist, die optimalsten Reproduktionsmethoden zu wählen, darunter die folgenden Methoden:

  • den Busch teilen;
  • schneiden;
  • aus Samen wachsen.

Jede dieser Zuchtmethoden für die gestreifte Calathea hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Und dann lernen Sie jede dieser Methoden genauer kennen.

Den Busch teilen

Diese Zuchtmethode eignet sich für ausgewachsene Exemplare mit einem entwickelten Wurzelsystem. Es ist besser, eine solche Veranst altung im Frühjahr während einer geplanten Transplantation durchzuführen. Bereiten Sie für jede neue Pflanze einen Topf mit einem Durchmesser von mindestens 8 cm sowie eine Drainage und ein Substrat vor (weitere Informationen zur Erde finden Sie im Abschnitt „Pflanzenregeln“). Wie man Calathea vermehrt, indem man einen Busch teilt:

  1. Nehmen Sie die Blume aus dem Topf und befreien Sie vorsichtig die Wurzeln von dem alten Erdklumpen. Spülen Sie die Anlage ggf. mit geringem Druck aus.
  2. Schneiden Sie das Rhizom der Pflanze mit einem scharfen, desinfizierten Messer (Sie können eine Schere verwenden) in mehrere Teile.Achten Sie darauf, dass jede Teilung genügend Blätter und Wurzeln hat.
  3. calathea gestreift und silber
  4. Gießen Sie eine Drainageschicht auf den Boden neuer Behälter. Verwenden Sie dazu Blähton oder Kieselsteine. Drainage dünn mit Substrat bestreuen.
  5. Lege jedes Stück genau in die Mitte der einzelnen Töpfe. Füllen Sie die Hohlräume mit Erde und verdichten Sie die oberste Schicht leicht.

Damit Pflanzen Wurzeln schlagen können, versuchen Sie, eine hohe Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Raum aufrechtzuerh alten. Stellen Sie dazu Heizkörper und Luftbefeuchter oder Wasserbehälter neben die Töpfe. Es ist auch ratsam, junge Blumen an einem schattigen Ort zu h alten. Befeuchten Sie die Erde regelmäßig, damit sie nicht austrocknet, und vergessen Sie nicht, die Blätter mit warmem Wasser aus einer Sprühflasche zu besprühen. Das Bewurzeln von Blumen wird viel Zeit in Anspruch nehmen, und das Ergebnis hängt weitgehend davon ab, wie sorgfältig Sie die Blumen pflegen.

Vermehrung durch Stecklinge

Diese Methode ist ziemlich einfach, gibt aber keine 100%ige Garantie, dass die Stecklinge Wurzeln schlagen. Darüber hinaus dauert das Anwurzeln viel Zeit, und während dieser gesamten Zeit ist es notwendig, die Bepflanzung maximal zu pflegen. So vermehren Sie eine Blume aus Stecklingen:

  1. Stellen Sie einen geeigneten Topf mit einem Durchmesser von 8-9 cm bereit, füllen Sie ihn mit dem Substrat und vergessen Sie nicht, Blähton oder Kieselsteine ​​abzutropfen.
  2. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer einen starken oberirdischen Steckling ab und pflanzen Sie ihn in feuchte Erde. Wählen Sie einen Trieb, der mindestens 15 cm lang ist und mindestens einen Wachstumspunkt hat.
  3. Bedecken Sie die Passform mit einer geschnittenen Plastikflasche oder Frischh altefolie undan einen warmen und schattigen Ort stellen.

Während die Pflanze Wurzeln schlägt, vergiss nicht, die Erde mit warmem Wasser aus einer Sprühflasche zu besprühen. Und entfernen Sie die Abdeckung nicht, bis die Blume neue Wurzeln geschlagen hat.

Calathea gestreifte Pflege

Aufzucht aus Samen

Die Anzucht einer Blume aus Samen ist äußerst schwierig, da selbst hochwertiges Material schnell seine Keimfähigkeit verliert. Aber es gibt noch Chancen. Wenn Sie sich an einer solchen Blumenzucht versuchen möchten, bereiten Sie einen kleinen Behälter mit Drainagelöchern vor und füllen Sie ihn mit einem Substrat aus Sand und Blatterde (Anteil - 1 zu 2). Besprühen Sie die Erde mit Wasser und säen Sie die Samen darauf, indem Sie sie leicht in den Boden drücken. Decken Sie den Treppenabsatz mit Glas oder Polyethylen ab.

H alte ein provisorisches Gewächshaus in einem Raum mit einer Temperatur von 22-25 Grad und besprühe das Substrat mit warmem Wasser. Wenn die Sprossen durchbrechen, lüften Sie die Bepflanzung täglich für 25 Minuten. Setzlinge in einzelne Töpfe tauchen, sobald 2-3 echte Blätter darauf erscheinen. Verwenden Sie beim Umpflanzen Erde mit der gleichen Zusammensetzung wie bei der Aussaat.

Schädlinge

Schädlinge befallen die Gestreifte Calathea in der Regel nicht. Wenn Sie die Pflanze jedoch nicht mit hoher Luftfeuchtigkeit versorgen, können Schildläuse, Spinnmilben und Thripse darauf erscheinen. Sie können diese Parasiten mit bloßem Auge sehen, außerdem führt ihre Vitalaktivität zum Vergilben und Welken der Blätter.

Wenn Ihre Blume also ungesund aussieht und eine klebrige Beschichtung, ein dünnes Spinnennetz oder seltsame blasse Farbpunkte darauf hat,Beginnen Sie dann sofort mit der Schädlingsbekämpfung. Waschen Sie dazu die Calathea in Seifenwasser. Wenn dieses Verfahren nicht hilft, behandeln Sie die Blume mit einem Insektizid wie Actellik oder Aktara.

calathea gestreift pflege zu hause

Mögliche Probleme und Lösungen

Mit der richtigen Pflege verursacht die gestreifte Calathea keine großen Probleme. Wenn Sie jedoch regelmäßig gegen die Normen der Landtechnik verstoßen, beginnt die Pflanze, sich zu verh alten und krank zu werden. Am häufigsten stehen Blumenzüchter vor solchen Problemen:

  • Die Blattspitzen vertrocknen. Somit signalisiert die Pflanze eine zu geringe Luftfeuchtigkeit im Raum. Stellen Sie Wasserbehälter neben den Topf, besprühen Sie das Laub öfter und die Situation wird sich wieder normalisieren.
  • Trockene Stellen erscheinen auf den Blättern. Dieses Phänomen tritt auf, wenn nach dem Besprühen der Pflanze große Wassertropfen auf den Blättern verbleiben. Und wenn die Sonnenstrahlen sie treffen, verbrennt die Pflanze. Um dies zu vermeiden, wischen Sie die Blätter nach dem Sprühen mit einem weichen Tuch oder Schwamm ab.
  • Die Blätter vertrocknen. Zugluft, unzureichende Bewässerung oder Thripse können zu diesem Phänomen führen. Pflege je nach Situation anpassen.
  • Das Laub wurde gelb. Wenn sich nur die unteren Platten verfärbt haben, besteht kein Grund zur Sorge, denn das Absterben der unteren Blätter ist ein natürlicher Prozess. Wenn die Oberseite der Pflanze gelb wird, kann ein Überschuss an Dünger oder falsches Gießen dazu führen. Darüber hinaus verfärben sich die Blätter sowohl durch unzureichende Feuchtigkeit als auch durch Feuchtigkeitsstau an den Wurzeln. Außerdem sind die Inh alte inkühle Bedingungen. Um die Situation zu korrigieren, passen Sie die Pflege je nach Situation an.
  • Die Blätter kräuseln sich. Dieses Phänomen führt zu Inh alten bei Kälte sowie Zugluft. Stellen Sie den Topf in einen warmen Raum und vermeiden Sie plötzliche Temperaturschwankungen - die Situation wird sich schnell zum Besseren ändern.

H alte dich an die Anbauregeln, pflege die Pflanze optimal und es gibt keine Probleme damit. Darüber hinaus wird die gestreifte Calathea, wenn Sie sich etwas Mühe geben, zu einer Zierde Ihrer heimischen Blumensammlung und wird Sie lange mit der bunten Farbe und Pracht des Busches erfreuen.

Beliebtes Thema