Wunderschönes Wohnzimmerinterieur: moderne Designideen und Fotos

Wunderschönes Wohnzimmerinterieur: moderne Designideen und Fotos
Wunderschönes Wohnzimmerinterieur: moderne Designideen und Fotos
Anonim

Die Gest altung des Wohnzimmers ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die darauf abzielt, die Fragen der Zonierung, des Lichts, der Farbe und der stilistischen Natur zu lösen. Das Wohnzimmer erfüllt als zentraler Raum des Hauses vielseitige Funktionen. In erster Linie ist es ein Ort der Ruhe und des Empfangs von Gästen, kann jedoch in kleinen Wohnungen mehrere Zonen kombinieren: ein Esszimmer, einen Arbeitsplatz, ein Gästezimmer. Es ist möglich, in diesem Raum ein attraktives und funktionales Design zu schaffen, und die Fotos von schönen Wohnzimmerinterieurs, die wir in dem Artikel gesammelt haben, werden dabei helfen.

Das Wohnzimmer als zentraler Raum im Haus

Das Wohnzimmer ist der wichtigste Raum im Haus. Es wird häufiger als andere von allen Familienmitgliedern verwendet und verkörpert den Status und den guten Geschmack der Besitzer.

Das Wohnzimmer im Haus erfüllt eine Reihe von Funktionen, die die Anordnung und Gest altung des Raums bestimmen. Hier treffen sich Familienmitglieder zur Entspannung und Kommunikation, empfangen Gäste, feiern und feiernParteien. In einer kleinen Wohnung kann das Wohnzimmer auch als Essbereich, Arbeitsplatz, Bibliothek, Gästezimmer dienen. Moderne Einrichtungstrends gehen in Richtung Offenheit und Leichtigkeit des Raums, daher wird der Raum oft mit Küche und Flur kombiniert. Bei der Gest altung eines Wohnzimmers ist es wichtig, die Bedürfnisse aller Familienmitglieder zu berücksichtigen. Der Raum soll nicht nur funktional, sondern auch gemütlich sein.

Der Stil und die Farbgebung des Zimmers hängen in erster Linie von den Vorlieben und dem Geschmack der Eigentümer ab, jedoch müssen die Fläche, die Form und das natürliche Licht des Zimmers berücksichtigt werden, um ein wirklich harmonisches und schönes zu erh alten Innenraum des Wohnzimmers.

Wohnzimmer im Öko-Stil

Moderne Bewohner von Megastädten haben die Langeweile, den Lärm und den Smog der Großstädte satt, vielleicht hat der Öko-Stil im Innenraum deshalb schon lange nicht mehr an Relevanz verloren. Natürliche Farben, Texturen und Materialien liegen im Trend. Dezente Naturtöne in Braun und Grün, edle Holzmuster, Leinenstoffe – all das trägt dazu bei, ein gemütliches und schönes Interieur in einem modernen Wohnzimmer zu schaffen.

Neben der Natürlichkeit des Öko-Stils liegen Minimalismus, skandinavische Motive und die Rauheit des Lofts im Trend, worauf später eingegangen wird.

Planung und Zoneneinteilung

Der Prozess der Schaffung eines schönen Wohnzimmerinterieurs beginnt mit der Raumorganisation, dh mit der Planung von Funktionsbereichen. Dazu ist es notwendig, klar zu verstehen, für welche Zwecke der Raum genutzt wird, und ihre Prioritäten festzulegen. Soll es ein Ruheraum für den Haush alt oder ein Veranst altungsort sein?regelmäßige Partys - müssen im Voraus entschieden werden.

Um die Mittelgruppe herum baut sich ein harmonischer Innenraum auf. Im Wohnzimmer ist dies normalerweise ein Sofa mit ein paar Sesseln und einem Couchtisch oder einem Kamin. Wenn die Hauptfunktion des Raums darin besteht, Partys zu veranst alten, können Bartheke, Mini-Tanzfläche usw. zur zentralen Gruppe werden.

Interieur im Loft-Stil

Sie können Zonen in einem Raum auswählen, indem Sie den Boden, die Wände, die Decke, die Trennwände, die Möbel und die Beleuchtung gest alten. Die zentrale Gruppe mit einem Sofa auf einem kleinen Podest und einem Gästebett, das darunter hervorschiebt, hilft, den Raum rational zu verw alten. Oft konzentrieren sie sich mit Hilfe der hellen Gest altung einer der Wände auf das Erholungsgebiet. Der Unterschied in der Höhe der Decke, der durch die Beleuchtung betont wird, ermöglicht es Ihnen, die Zonen ohne zusätzliche Tricks zu trennen.

Design

Die Farbgest altung eines schönen Wohnzimmerinterieurs hängt von der Fläche des Raumes, seiner Geometrie und der Richtung der Welt ab, der die Fenster zugewandt sind. Geräumige, helle Räume ermöglichen es Ihnen, jede Design-Fantasie zu verwirklichen. Auf kleiner Fläche müssen Sie versuchen, Schönheit, Funktionalität und Komfort zu vereinen.

Zimmer mit Fenstern nach Süden und Westen passen zu k alten Farbtönen des Farbspektrums: Weiß, Grün, Blau, Türkis, Lila, Grau. Sie schaffen ein Gefühl von Frische und Leichtigkeit. Die Farben Milch, Beige, Gelb, Orange, Terrakotta und Rot verleihen Räumen mit Fenstern nach Norden und Osten Licht und Wärme.

Zimmer im skandinavischen Stil

Sie können den Raum erweitern, indem Sie helle Farben für die Dekoration verwenden. Wenn Sie Wände und Decke im gleichen Ton streichen, wirkt letztere höher. Ein ähnlicher Effekt kann durch die Wahl von Vorhängen in der Farbe der Decke erzielt werden. Der Übergang des Finishs von der Akzentwand zur Decke oder zum Boden sieht interessant aus. Diese Technik wird manchmal beim Zoning verwendet. Glänzende und verspiegelte Oberflächen helfen, Räume aufzuhellen. Sie reflektieren Lichtquellen und „verdoppeln“die Beleuchtung. Die Grenzen des Raumes "lösen sich auf".

Sie können die Geometrie des Raums mit Hilfe von Dekor ändern. Horizontal gestreifte Tapeten an einer schmaleren Wand in einem schmalen Raum lassen diese breiter erscheinen. Der vertikale Streifen wird die Decke "anheben". Bei der Dekoration kleiner Wohnzimmer sollten große Muster vermieden werden, sie "fressen" den Raum auf.

Die oben genannten Techniken können auf jede Einrichtungslösung angewendet werden, sei es im klassischen oder modernen Stil.

klassisches Interieur

Minimalistisches Wohnzimmer

Dieser Einrichtungsstil zeichnet sich durch Strenge und Prägnanz aus. Es wird sowohl in geräumigen als auch in kleinen Wohnzimmern großartig aussehen. Die Dekoration verwendet dezente Farbtöne: Weiß, Beige, Sand, Grau, Schwarz. Es ist erlaubt, die monochrome Strenge mit hellen Flecken zu verdünnen: eine türkisfarbene Akzentwand, blaue Vorhänge mit einfacher Silhouette, ein scharlachrotes Sofa, ein lila Puff.

Die Wände im Inneren eines schönen Wohnzimmers in modernem Stil sind mit Tapeten zum Streichen und Zierputz veredelt. Das Fehlen eines Musters wird durch eine ausgeprägte Textur kompensiert.

Ein Markenzeichen des Minimalismusist ein offener heller Raum, daher sind Trennwände nicht erwünscht. Zonen werden mit mehrstufigen Decken und Beleuchtung zugewiesen. Lichtquellen werden hauptsächlich vertieft eingesetzt: Strahler, Lichtpunkte und Linien.

minimalistisches wohnzimmer interieur

Möbel in einem minimalistischen Interieur verwenden nur das Nötigste: ​​ein Sofa, einen Sessel oder Hocker, einen Couchtisch. Multifunktionalität ist willkommen: ein wandelbares Sofa mit Bettkasten, ein Klapptisch usw. Die Einrichtung sollte eine dezente geometrische Form und eine unauffällige Ausstattung haben. Bei der Dekoration eines Innenraums im minimalistischen Stil sollten glänzende Chrom-Glasoberflächen bevorzugt werden. Die Polsterung von Polstermöbeln soll nicht nur schön, sondern auch praktisch sein (Kunstleder, Chenille, Jacquard).

Ein schönes, minimalistisches Wohnzimmerinterieur verträgt keine übermäßige Dekoration. Bei der Gest altung des Fensters, lakonischer Japaner oder Rollos ist durchscheinender Tüll ohne Muster angebracht. Wände können mit monochromen Fotografien oder Gemälden im Konsonantenstil dekoriert werden.

Ein Foto eines schönen Wohnzimmerinterieurs im modernen minimalistischen Stil ist unten dargestellt.

minimalistisches Wohnzimmer

Skandinavisches Wohnzimmer

Die Innenräume im skandinavischen Stil sind in hellen und warmen Farben geh alten. Diese Technik soll den Mangel an natürlichem Licht ausgleichen, unter dem die Einwohner Norwegens, Schwedens und Finnlands leiden. Eine solche Innenlösung kann man machenWohnzimmer in einer Stadtwohnung komfortabel und gemütlich.

Die Hauptfarbe des skandinavischen Interieurs ist Weiß. Es ist ein Hintergrund, ein unbeschriebenes Blatt, auf dem eine gemütliche heimelige Atmosphäre entsteht. Der Stil zeichnet sich durch die Merkmale des Minimalismus aus: geometrische Formen, wenig Möbel, gute Beleuchtung. Das skandinavische Interieur ist jedoch weicher und bequemer, wohnlicher. Dies wird durch die Verwendung von Details und Dekor erreicht: weiche Decken, flauschige Teppiche, gestrickte Bezüge für Stühle und Hocker, Ornamente. Unten sehen Sie ein Foto eines schönen Wohnzimmers in einer Wohnung im skandinavischen Stil.

Wohnzimmer im skandinavischen Stil

In der Dekoration wird die weiße Farbe der Wände und der Decke durch Holzoberflächen in hellen Farbtönen mit natürlichem Muster ergänzt. Helles Dekor im Innenraum wird fast nie verwendet, gedeckte Braun-, Grau-, Blau- und Grüntöne werden bevorzugt. Die Rolle der Akzente übernehmen schwarze Accessoires und Chromteile. Parkettboden und ein Kamin machen ein Wohnzimmer im skandinavischen Stil wirklich harmonisch und gemütlich.

Wohnzimmer im Loft-Stil

Dieser Stil sieht in geräumigen Räumen mit großen Fenstern am vorteilhaftesten aus, in einem kleinen Raum können Sie jedoch seine inhärenten Elemente verwenden, um dem Interieur Schwung zu verleihen.

Charakteristische Merkmale des Stils sind raue, unbearbeitete Oberflächen: Mauerwerk, Betonböden, Holz. Kommunikations- und Belüftungssystem, Wasserleitungen, Kabel bleiben in Sichtweite. Oft werden sie sogar betont, um eine industrielle Atmosphäre zu schaffen.

Stil WohnzimmerDachgeschoss

Bei der Wahl der Möbel und Accessoires ist das Loft demokratisch. Sie können Ihre Wohnung mit strengen und prägnanten Möbeln im minimalistischen Stil dekorieren oder sie mit exquisiten Vintage-Einrichtungsgegenständen und authentischen Accessoires füllen. Die Rauheit des "Rahmens" wird nur die Eleganz von Kunstobjekten betonen.

Klassisches Wohnzimmer

Klassik kommt nie aus der Mode, sondern nur ergänzt durch neue Elemente. Das schöne Interieur des Wohnzimmers im klassischen Stil zeichnet sich durch Harmonie und Genauigkeit der Formen aus. Es ist in sanften zurückh altenden Farben angelegt. Bevorzugt werden Weiß, Beige, Sand, Rosa, Kaffee, Pfirsich, Creme, Hellgelb. Wenn die Fenster des Raums nach Süden ausgerichtet sind, können Sie den Innenraum in Pistazie, Hellblau und Minze dekorieren. Wohnzimmer im klassischen Stil sehen wirklich luxuriös aus, wenn Sie scharlachrote, burgunderrote, violette, blaue, smaragdgrüne und goldene Farbtöne verwenden.

Wohnzimmer im klassischen Stil

Bei der Dekoration eines klassischen Wohnzimmers ist es üblich, teure Naturmaterialien und elegantes Dekor zu verwenden. Zierputz, handbem alte Wände, Basreliefs, Stuck, Stofftapeten mit Monogrammen - all dies passt zur Gest altung des Wohnzimmers. Zur Veredelung des Bodens eignet sich Parkett oder Laminat. Es ist schwer, sich ein klassisches Wohnzimmer ohne Teppich und einen luxuriösen Kronleuchter vorzustellen.

Schlussfolgerung

Ein Wohnzimmer zu gest alten ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Der Raum sollte nicht nur schön und funktional sein, sondern auch gemütlich und komfortabel für Haush alte und Gäste. Zur Raumgest altungWählen Sie eine beliebige Innenrichtung, um den Raum jedoch wirklich stilvoll und originell zu gest alten, müssen Sie Elemente hinzufügen, die die Eigentümer charakterisieren.

Beliebtes Thema