Einen Wasserablauf im Badezimmer installieren

Inhaltsverzeichnis:

Einen Wasserablauf im Badezimmer installieren
Einen Wasserablauf im Badezimmer installieren
Anonim

Wenn Menschen planen, einen Wasserhahn im Badezimmer oder eine Waschmaschine zu installieren, müssen sie Wasserauslässe installieren. Sie werden auch für Geschirrspüler benötigt. Die Installation von Wasserauslässen muss in der Anfangsphase der Reparatur durchgeführt werden, wenn die Roharbeiten noch nicht abgeschlossen sind. Dazu müssen Sie Polypropylenrohre ausführen, deren Durchmesser 20 Millimeter nicht überschreiten sollte. Die Installation eines Wasserablaufs im Badezimmer erfolgt nach der Installation eines Rohrs mit Innenverstärkung.

Installation des Wasserablaufs im Badezimmer

Welche Materialien werden für die Arbeit benötigt?

Die Installation von Wassersteckdosen erfordert einen sorgfältigen Umgang mit den Materialien, aus denen sie hergestellt werden. Sie verwenden unterschiedliche Beschläge. Sie werden abhängig davon ausgewählt, wo die Wasserauslässe installiert werden. Es ist wichtig, den angeschlossenen Verbraucher zu berücksichtigen. Folgende Beschläge können verwendet werden:

  1. Kombi-Winkelbogen, dessen Innengewindeentspricht einer Sekunde eines Zolls. Das Knie hat einen Winkel von 90 Grad. Es hat einen Auslass für ein Polypropylenrohr mit einem Durchmesser von 20 Millimetern. Verbindungen dieser Art werden häufig für die verdeckte Installation von Rohrleitungen verwendet. Sie werden direkt in das Rohr verlegt.
  2. Kombibogen PP, Wandmontage. Es ist mit D 201x1/2 BP gekennzeichnet. Beschläge dieser Art werden zur Aufputzmontage an der Wand verwendet. Sie eignen sich für die Arbeit in einem fertigen Holzhaus. Diese Armatur wird bei der Installation von Wassersteckdosen in Wänden verwendet. Sie haben zusätzliche Befestigungselemente. Der Auslaufbereich ist größer als bei der Vorgängerversion. Es ist sicher an der Wand befestigt.
  3. Abgewinkeltes Knie auf Stange (im Lieferumfang enth alten). Dieser Formstücktyp enthält zwei kombinierte Bögen PP, gekennzeichnet mit D201x/2 BP. Sie sind mit einer speziellen Stange verbunden. Der Abstand zwischen ihnen ist wie bei allen anderen Wandarmaturen Standard. Die Installation von Wasserauslässen unter der Armatur hat ihre eigenen Besonderheiten. Sie werden auch in der Dusche installiert.

In der Schweißphase müssen zwei Rohre gleichzeitig geschweißt werden. Für einen Handwerker ist es schwierig, mit zwei Rohren gleichzeitig zu arbeiten.

Aus welchen Materialien bestehen sie?

Für die Herstellung von Wasserausläufen wird am häufigsten Edelstahl verwendet. Sie können aus verzinktem Eisen hergestellt werden. Oft in Messing und Bronze zu finden. Einige Hersteller stellen Elemente aus PVC und Polypropylen her.

Wo werden sie am häufigsten installiert?

In folgenden Räumen können Sie auf Wassersteckdosen nicht verzichten:

  1. Im Badezimmer. Dies erfordert normalerweisemindestens 4 Wasseranschlüsse.
  2. Auf der Toilette. Sie setzen 1 Wasserauslass, der benötigt wird, um das Rohr zum Spülen zu bringen. Wenn das Badezimmer mit einer Badewanne kombiniert wird, müssen Sie 5-6 Elemente installieren
  3. In der Küche.
Installation von Wasserauslässen Abmessungen

Welche Anschlüsse eignen sich für die Montage unter einem beheizten Handtuchh alter?

Die Installation von Wasserauslässen unter dem beheizten Handtuchh alter erfordert das Vorhandensein von Eckverbindungen. Der Anschlussdurchmesser kann ¾ oder 1 Zoll betragen. Es hängt alles von der Verbindungskonfiguration ab. Eckverbindungen verwenden Innengewinde. Es ist universell und für die Montage verschiedener Mischer geeignet.

Wo sitzt das Außengewinde und wo das Innengewinde?

Um eine Wandarmatur im Badezimmer zu installieren, braucht man Exzenter. Sie sind mit Außengewinde erhältlich. Wenn Sie einen handelsüblichen Mixer anschließen möchten, dann nehmen Sie einen Eyeliner mit Außengewinde. Es ist ½ Zoll. Für europäische Wasserhähne ist ein Adapternippel erforderlich. Diese Art von Wasserhahn hat ein 3/8 Zoll Gewinde. Der Nippel wird mit einem Gewinde ½. aufgenommen

Wie erfolgt die Auszeichnung?

In der Anfangsphase der Arbeit müssen Sie berechnen, wie hoch die Installation von Wasserauslässen sein wird. Rohre in Blitzen werden mit einem Rand betrachtet, am Ende der Arbeit werden sie entlang der horizontalen Markierungslinie geschnitten. Wenn die Schweißphase abgeschlossen ist und die Rohre in einer Nische platziert sind, müssen Sie eine ebene Markierung an der Wand zeichnen. Es muss Teil des Projekts sein. Vertikale Achsen verlaufen durch die Mitten der Rosetten. Der Abstand zwischen ihnen sollte mindestens 150 Millimeter betragen. Dieses Markup wird verwendet fürEinbau einer Wandarmatur. Der Abstand zwischen Wasserhahn und Waschbecken kann variieren.

Einbauhöhe der Wasserauslässe

Nachdem eine Person eine vertikale Markierung gezeichnet hat, müssen Sie die Rohre sorgfältig daran entlang platzieren. Der nächste Schritt besteht darin, vertikale Markierungen anzubringen. Die Ebenenhöhe wird im Projekt angegeben.

Es ist wichtig, nicht zu vergessen, die Rohre horizontal zu markieren. Der Fehler beträgt 15 Millimeter. Sie sollten sich mit einer Schere zum Schneiden von Polypropylenrohren eindecken und Schnitte gemäß den Markierungen vornehmen. Bei der Installation von Wassersteckdosen sind die Abmessungen der Rohre zu beachten. Danach können Sie beginnen, die Wand bis zur gewünschten Tiefe zu jagen.

Wie bereite ich Rohre richtig zum Löten mit Muffen vor?

Ein wichtiger Schritt bei der Installation von Wassersteckdosen ist das Anbringen von Kupplungen. Es ist zu prüfen, ob die Gewindebohrungen dem vorgegebenen Niveau entsprechen. Der Fehler sollte nicht mehr als fünf Millimeter betragen.

Installation von Wasserauslässen unter der Fliese

Manchmal ist ein Rohr kürzer als das andere. In diesem Fall sollte es erhöht werden. Sie benötigen einen Teil eines Polypropylenrohrs mit einem Durchmesser von 20 Millimetern. Sie sollten die Länge mit einem Rand von fünf Zentimetern nehmen. Sie benötigen außerdem eine spezielle Polypropylen-Hülle. Diese Verbindung ist sehr langlebig. Wenn es richtig installiert ist, ist es nicht weniger h altbar als eine einteilige Struktur. Der Anschluss kann in der Wand montiert werden.

Die Phase des Lötens von Rohren vor der Installation von Wassersteckdosen

Um Polypropylenrohre zu löten, benötigen Siespezieller Lötkolben. Dazu sollten verschiedene Düsen angebracht werden, die zu unterschiedlichen Rohrdurchmessern passen.

Installation des Wasserauslasses

Das Ende des Rohrs wird in eine der Düsen des Lötkolbens installiert, die andere Düse wird in die Kupplung installiert. Es ist wichtig, eine Überhitzung während des Betriebs zu vermeiden. Beim Löten tritt ein Spiel auf. Dadurch bildet sich beim Abkühlen ein Hohlraum in der Fuge.

Es ist darauf zu achten, dass der Wasserauslass in der Höhe richtig platziert ist, sowie der Winkel der Drehachse zu beachten. Zur Wandebene muss ein Winkel von 90 Grad eingeh alten werden.

Nachdem Sie die Kupplung am Rohr befestigt haben, müssen Sie eine Minute warten. Danach kann die Verbindung nicht geh alten werden. Verwenden Sie die Wasserversorgung nicht, solange der Anschluss noch heiß ist. Wenn es nicht vollständig abgekühlt ist, kann der Wasserdruck die Lötstelle beschädigen. Es ist darauf zu achten, dass die Leitungen nicht benutzt werden, bis die Anschlüsse abgekühlt sind.

Wie wirkt sich die Wandstärke auf die Installation von Wasserabläufen aus?

Ein wichtiges Thema ist die Einbautiefe von Wasserausläufen. Rohrleitungen müssen im Verhältnis zur Wandstärke sicher befestigt werden. Viel hängt von der Dekoration der Wände ab, welche Materialien dafür verwendet werden. Bei der Installation eines Wasserauslasses muss seine Ebene mit der Ebene der Wand identisch sein. Optionen sind möglich, wenn Steckdosen in der Wand "ertränkt" werden. In diesem Fall sollte die Tiefe fünf Millimeter nicht überschreiten.

Einbautiefe von Wassersteckdosen

Wenn Hausbesitzer die Wand streichen möchten oder diese bereits verputzt ist, sollte die Kupplung in der Ebene der Wand montiert werden. Wann ist die Installation von Wasserabläufen erforderlich?unter der Fliese, dann müssen Sie sich die Dicke der Wand und die Dicke der Fliesenkleberschicht ansehen. Mit der Arbeit eines solchen Plans können Sie selbst damit umgehen. Alle Empfehlungen sollten befolgt werden, dann müssen Sie den Assistenten nicht aufrufen.

Es ist unmöglich, Wasserauslässe mit einem Absatz von der Außenwand zu installieren, da sonst die Installation einer Wandarmatur problematisch wird. Bei dieser Installation werden die Reflektoren die Exzenter nicht dicht abdecken. Als Ergebnis wird eine Lücke angezeigt. Es wird unästhetisch aussehen.

Wie teste ich Verbindungen?

Nachdem Sie die Rohre und Kupplungen relativ zu den Wänden befestigt haben, setzen Sie Stopfen auf die Gewindeanschlüsse. Danach müssen Sie die Wasserversorgung starten. Nach fünfzehn Minuten können Sie die Rohre auf Lecks überprüfen. Achten Sie auf die Stellen, an denen gelötet wurde.

Installation von Wasserauslässen unter dem Mischer

Wie kann ich die Nähte versiegeln?

Wenn beim Einsch alten des Wassers kein Leck festgestellt werden konnte, können Sie mit dem Versiegeln der Nähte fortfahren. Sie benötigen Mörtel, um zu arbeiten. Sie können Gips verwenden. Fliesen können auf einer ebenen Fläche verlegt werden.

Schlussfolgerung

Also haben wir herausgefunden, wie die Installation von Wasserauslässen durchgeführt wird. Wie Sie sehen können, kann dieser Vorgang unabhängig ausgeführt werden. Die Hauptsache ist, die Anweisungen korrekt zu befolgen.

Beliebtes Thema