Wie macht man mit eigenen Händen eine Feuerstelle auf dem Land?

Wie macht man mit eigenen Händen eine Feuerstelle auf dem Land?
Wie macht man mit eigenen Händen eine Feuerstelle auf dem Land?
Anonim

Urlaub auf dem Land kann unvergesslich sein, wenn Sie der Gest altung des Territoriums die gebührende Aufmerksamkeit schenken. Es gibt viele interessante Landschaftsgest altungstechniken, die Eigentümer von Vorstadtimmobilien in ihrem Hinterhof verwenden. Eine davon ist die Anordnung des Herdes. Es ist schön, sich abends um ihn zu versammeln, um mit der Familie oder Freunden zu plaudern, sich zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Offenes Feuer beruhigt, beruhigt.

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Feuer auf dem Land zu arrangieren. Sie können alle Arbeiten mit Ihren eigenen Händen erledigen. Aus welchen Materialien und mit welcher Technologie ein solches Gebäude gebaut wird, wird weiter diskutiert.

Funktionen

Ein Kamin im Landhausstil (Foto unten) kann mehrere Funktionen erfüllen. Es kann sowohl tagsüber als auch abends angezündet werden. Gleichzeitig ist die Feuerstelle ein integraler Bestandteil der Landschaftsgest altung des Geländes. Daher muss es in den Gesamtstil passen.

Lagerfeuer auf dem Land

Meistens wird eine Feuerstelle zu dekorativen Zwecken gebaut. Es kann schöne Blumenausstellungen, eine Alpenrutsche ergänzen. Meistens ist ein ganzer Bereich um das Feuer herum angeordnet, woBänke und Stühle werden aufgestellt. Hier können sich die Besitzer der Datscha abends versammeln, mit ihren Hausgenossen, Gästen sprechen.

Der Herd kann auch eine ziemlich praktische Funktion erfüllen. Der Kamin kann leicht zu einem Kohlenbecken werden, um verschiedene köstliche Gerichte zuzubereiten. Hier können Sie für einen Tisch, Pavillons usw. sorgen. Jeder kann einen Picknickplatz nach seinen Wünschen einrichten. Auch die Gest altung des Herdes selbst kann sehr unterschiedlich sein. Zur Herstellung werden verschiedene Materialien verwendet.

Brandstelle

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen eine Feuerstelle auf dem Land bauen (Fotos werden im Artikel präsentiert), sollten Sie zunächst den richtigen Ort auswählen, um sie zu erstellen. Der Herd sollte von Gebäuden und Gartenbäumen entfernt sein. Die nächsten Gebäude sollten einen Abstand von mindestens 3 m haben. Wenn sich Bäume auf dem Gelände befinden, sollten sie mindestens 4 m vom Feuer entfernt sein. Diese Brandschutzregeln müssen genau eingeh alten werden. Ein starker Windstoß kann einen Brand verursachen.

Lagerfeuer zum Selbermachen auf dem Land

Der Standort, auf dem der Herd gebaut wird, muss auf einer ebenen Fläche liegen. Es muss nicht hoch oder niedrig sein. Der Standort muss vor Baubeginn vorbereitet werden. Alle Fremdkörper, Wurzeln und Ablagerungen müssen von der Oberfläche entfernt werden. Der Boden an dieser Stelle ist eingeebnet. Die oberste Rasenschicht muss entfernt werden. Dadurch wird es möglich, das Gelände zukünftig mit Gehwegplatten zu pflastern.

Auszeichnung erforderlich. Gleichzeitig berücksichtigen sie, wo sich das Feuer befinden wird, welche Form und Größe der Bereich um ihn herum haben wird. Sie müssen über die Position von Bänken und anderem nachdenkenGegenstände, die an diesem Ort zur Erholung bereitgestellt werden.

Designoptionen

Es gibt viele Möglichkeiten, aus welchen Materialien und in welcher Form eine Feuerstelle entsteht. Die Position auf der Website ist unterschiedlich.

Lagerfeuer zum Selbermachen auf dem Landfoto

Oft wird auf dem Land mit eigenen Händen aus Ziegeln, Steinen, Metall und verschiedenen improvisierten nicht brennbaren Materialien ein Lagerfeuer geschaffen. Das kann zum Beispiel ein Betonring sein, wie für einen Brunnen, eine alte Radfelge und andere ähnliche Materialien. Die Wände des Kamins sollten nicht zu dünn sein, da sonst die Struktur nicht stark ist und die Wände bröckeln.

Der Herd hat meistens eine runde Form. Diese Option ist einfacher mit Ihren eigenen Händen auszuführen. Es gibt auch rechteckige und quadratische Strukturen. Meistens bestehen sie aus Stein oder Ziegeln.

Die Struktur kann oberirdisch oder leicht zurückgesetzt gebaut werden. Um zu verhindern, dass sich hier Wasser ansammelt, ist es notwendig, eine Abdeckung vorzusehen oder ein vollwertiges Dach zu bauen.

Oberirdisches Gebäude

Eine der beliebtesten Optionen ist die Anordnung eines oberirdischen Feuers auf dem Land mit Ihren eigenen Händen. Die Anweisung schlägt vor, mit der Vorbereitung der Website zu beginnen. Zuerst müssen Sie die Größe der zukünftigen Struktur bestimmen und die richtigen Materialien auswählen. In der Mitte des Kamins sollte feuerfestes Material platziert werden. Das kann Mauerwerk sein, eine Autofelge, ein Betonring. Die Wahl hängt von den persönlichen Vorlieben der Seitenbesitzer ab.

Wie man mit eigenen Händen einen Kamin auf dem Land macht

Um die Hauptkontur herum wird es seindekorativer Abschluss. Es besteht aus Kunst- oder Naturstein, Ziegel. Sie können auch Pflastersteine ​​verwenden. Alle beim Bau verwendeten Materialien müssen feuerfest sein. Dies gilt auch für die Lösung.

Fachgeschäfte verkaufen Mauermörtel mit speziellen Zusätzen. Diese Komponenten machen die Lösung hochtemperaturbeständig. Wenn Naturstein zur Dekoration verwendet wird, muss dieser auf einem Ton-Sand-Gemisch ausgelegt werden. Die Verstärkung der Herdwände mit dekorativem Mauerwerk ist ein Muss.

Erstellen einer oberirdischen Feuerstelle

Es ist ganz einfach, mit eigenen Händen ein oberirdisches Feuer auf dem Land zu erzeugen. Sogar ein unerfahrener Meister kann dies tun. Alle Aktionen werden gemäß den Anweisungen ausgeführt. Nachdem Sie die Felge vorbereitet haben, müssen Sie ihre Größe auf der vorbereiteten Stelle skizzieren. Öfter hat die Feuerstelle einen Durchmesser von 1 m.

Wie man auf dem Land ein Lagerfeuer macht

In der Mitte des vorgesehenen Kreises wird eine Erdschicht (10 cm) entfernt. Die Wände sind gerammt. Der Ring wird innen montiert. Als nächstes wird dekoratives Mauerwerk hergestellt. Seine Wände sollten nicht dünner als 15 cm sein.

Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, müssen Sie auf den Abstand zwischen dem Mauerwerk und dem zentralen Ring achten. Hier dürfen keine Lücken entstehen. Andernfalls gelangen verschiedene Ablagerungen und Wasser hinein. Dieser Raum sollte mit Sand oder feinem Kies bedeckt sein. Auch Erd-, Lehmmörtel ist für diese Zwecke geeignet.

Die Bänke sollten mindestens 80 cm von der Feuerstelle entfernt sein.weiter.

Deep Hearth

Wenn Sie sich überlegen, wie Sie mit Ihren eigenen Händen einen Kamin auf dem Land bauen können, sollten Sie auf detaillierte Entwürfe achten. Dieses Design passt zu fast jedem Stil des Website-Designs. Eine eingegrabene Feuerstelle kann ebenerdig sein oder sich einige Zentimeter über die Oberfläche erheben.

Kamin zum Selbermachen in der Landhausanleitung

Es gibt viele Gest altungsmöglichkeiten für einen Einbaukamin. Sie können eine Plattform um ihn herum auf einer Ebene mit der Ebene des Standorts selbst erstellen. In einigen Fällen wird nicht nur das Feuer vertieft, sondern auch die Stufen. Aus dem Feuer werden also mehrere Stufen emporsteigen. Der untere wird unter der Erde liegen. Die obere Stufe kann sich über den Boden erheben. Diese originelle Lösung fügt sich harmonisch in die Gest altung eines weitläufigen Gartengrundstücks ein.

Damit die ausgewählte Struktur dauerhaft und sicher ist, muss sie in Übereinstimmung mit bestimmten Standards und Bauvorschriften gebaut werden. Dazu werden nur nicht brennbare Materialien, auch feuerfeste Lösungen verwendet. Das Mauern kann mit einer Mischung erfolgen, die für Öfen und Kamine bestimmt ist.

Erstellen einer tiefen Feuerstelle

Empfehlungen von Fachleuten helfen Ihnen zu verstehen, wie man auf dem Land ein Feuer macht. Der Einbauherd ist ganz einfach aufgebaut. An der markierten Stelle sollte eine Grube ausgehoben werden. Seine Tiefe sollte mindestens 30 cm betragen, um seine Form zu skizzieren, ist in der Mitte ein Stift mit einem Seil installiert. Mit diesem Gerät können Sie einen gleichmäßigen Kreis zeichnen. Sein Durchmesser muss die Dicke berücksichtigenHerdwände.

Kamin zum Selbermachen im Landhaus aus Ziegeln

Der Boden einer vertieften Feuerstelle muss sehr stark sein. Wenn die Grube ausgehoben wird, müssen die Wände und der Boden sorgfältig gestampft werden. Auf den Boden wird eine 10 cm dicke Kiesschicht gegossen.

Im Inneren sind die Wände aus Ziegeln oder Betonblöcken verlegt. Dazu wird eine vorgefertigte feuerfeste Lösung verwendet. Sie können Ton verwenden. Ziegel werden mit einem speziellen Hammer eingeebnet und verdichtet. Rundherum wird eine Plattform aus Pflastersteinen, Steinen und Ziegeln gebaut.

Praktische Materialien

Eine Feuerstelle auf dem Land kann aus verschiedenen improvisierten Materialien hergestellt werden. Wenn ein Blech aus Wellpappe zur Verfügung steht, ist dies eine gute Möglichkeit, eine Feuerstelle zu erstellen.

Das Blatt muss ausgebreitet und markiert werden. Die Kanten des ersten Streifens sollten verbunden werden. Dies bildet einen Kreis. Die Breite des Streifens entspricht der Höhe der Wände des Kamins. Der Durchmesser des Kreises sollte 1 m betragen Als nächstes wird der zweite Streifen umrissen und ausgeschnitten. Seine Breite sollte gleich sein. Dieser Abschnitt wird länger sein. Der Durchmesser des Kreises muss mindestens 20 cm größer sein.

Die Bleche werden mit selbstschneidenden Schrauben befestigt. Sie werden in eine vorbereitete Grube eingebaut. Kies oder Sand wird in den Raum zwischen den Kreisen gegossen. Sie können alte Metallfässer, Kessel usw. als Form für ein Feuer verwenden.

Standortvereinbarungen

Die Feuerstelle auf dem Land wird fast immer durch einen besonderen Bereich ergänzt. Es ist meistens aus Stein und Pflastersteinen ausgelegt. Mit Fantasie können Sie eine schöne Originalseite erstellen. FürDies passt zu verschiedenen Materialien. Sie können den Raum in der Nähe des Kamins mit Terrassendielen, Kies, Platten in verschiedenen geometrischen Formen auslegen.

Hier können Sie auch für die Verfügbarkeit von Sitzplätzen sorgen, sowie Brennholz lagern. Die abgerundete Form der Website sieht am besten aus. Die Bank kann mit einer Steinseite ergänzt werden. Es kann eine halbkreisförmige Form haben.

Auf dem Gelände kannst du einen Steinweg zum Feuer anlegen. Es kann mit Straßenlaternen dekoriert werden. Verschiedene Figuren, Dekorationen und Details ergänzen den Gesamtstil der Landschaftsgest altung.

Geschäfte

Wenn man auf dem Land ein Feuer macht, verdienen Bänke große Aufmerksamkeit. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, einen Urlaubsort zu arrangieren. Es können sowohl die einfachsten Bänke als auch originelle Hängeschaukeln, Gartenmöbel usw. sein.

Bei der Auswahl von Bänken ist es wichtig, das allgemeine Erscheinungsbild der Gest altung des Standorts zu berücksichtigen. Dieses Element des Äußeren sollte den Standort harmonisch ergänzen und ihm Komfort verleihen. Viele Modelle spezieller Gartenmöbel werden in Fachgeschäften verkauft. Stilvolle Varianten von Sesseln und Stühlen helfen, den Erholungsbereich zu dekorieren.

Auch normale Campingstühle sind für solche Zwecke geeignet. Sie können Bänke aus Baumstämmen bauen. Bereits in der Bauphase ist es möglich, halbkreisförmige Steinbänke anzulegen. Für sie ist das Vorhandensein von Holzböden, warmen Kissen und Decken unbedingt erforderlich. Auf einem k alten Stein zu sitzen ist selbst im Sommer unbequem.

Nachdem man die Merkmale der Schaffung eines Herdes auf dem Land berücksichtigt hat, kann jeder die beste Option für sein persönliches Grundstück auswählen.

Beliebtes Thema