Sperrholz im Innenraum: Designideen, Funktionen und Fotos

Inhaltsverzeichnis:

Sperrholz im Innenraum: Designideen, Funktionen und Fotos
Sperrholz im Innenraum: Designideen, Funktionen und Fotos
Anonim

Sperrholz ist ein angesagtes Designmaterial im Innenbereich. Früher g alt es ausschließlich als Baustoff für Reparaturen. Hohe Möglichkeiten in der praktischen und ästhetischen Anwendung machen es bei modernen Designern sehr beliebt, und eine solche Anerkennung ist verdient. Sperrholz ist pflegeleicht und hat Eigenschaften wie Flexibilität, Wasserbeständigkeit, Langlebigkeit und Ästhetik. Die Ideensammlung für die Verwendung von Sperrholz in der Innenarchitektur ist riesig.

Wandregale aus Sperrholz

Zierleiste

Aufgrund seiner besonderen Textur ist Sperrholz ein sehr effektives Veredelungsmaterial. Es hat eine warme und helle Farbe und kann eingängige Akzente im Innenraum setzen. Kombinationen von Sperrholz mit Putz, Farbe, Mauerwerk sind für einen modernen Stil erfolgreich. Die Wärme von Holz kontrastiert schön mit k alten Materialien wie Beton und Stahl. Dekorative Innenverkleidung mit SperrholzLandhäuser verkörpern sehr ausdrucksstark die Beziehung des Menschen zur Natur. Ein solches Interieur kann sehr prägnant und autark sein.

Sperrholz-Interieur

Möbel

Die Mitte des letzten Jahrhunderts war der Beginn der Einführung dieses Materials in die Möbelproduktion. Das einzige Möbelmaterial, das ein höheres Maß an Flexibilität als Sperrholz aufweist, ist Kunststoff. Sperrholzmöbel sind leicht, preiswert und einfach zu verarbeiten. Es ist ein charakteristischer Lifestyle-Stil. Ungewöhnliche Modelle sind absolut atemberaubend und einfach zu bedienen, natürliches Material macht den Raum wärmer und ausdrucksvoller. Viele Designer experimentieren mit Sperrholz und machen sehr interessante und kreative Möbeldesigns.

Stuhl aus Sperrholz

Details

Die meisten Einrichtungsdetails können aus Sperrholz hergestellt werden: Treppen, Bühnen, Schränke, Trennwände, Regale und Regale. Sperrholzplatten unterschiedlicher Dicke und H altbarkeit werden in verschiedenen Bereichen eingesetzt und h alten hohen Stoßbelastungen stand. Fensterbänke sind auch mit Sperrholz dekoriert, es sieht frisch und ungewöhnlich aus. Diese trendige Einrichtungslösung ist sehr praktisch, da Sperrholz flexibler als Holz und einfacher zu verarbeiten ist.

Die Biegefähigkeit von Sperrholz zieht Lampenhersteller an. Verwenden Sie dieses Material, um minimalistische Modelle mit eingängigen Formen und Texturen zu erstellen. Durch die unterschiedlichen Designs fügen sich die Leuchten perfekt in Interieurs jeden Stils ein.

Lampe aus Sperrholz

Wenn duMir gefiel die Idee, Sperrholz in großen Formen zu verwenden, aber es ist besser, mit kleinen Details zu beginnen – Regalen, Haken oder niedlichen Accessoires. Sie fügen Gemütlichkeit hinzu und tragen dazu bei, die Atmosphäre im Raum bunter, strukturierter, frischer und voller zu machen.

Was ist das Geheimnis der Attraktivität

Sperrholz im Inneren einer Wohnung wird heute für die Herstellung fast aller Gegenstände verwendet - Möbel, Trennwände für die Zoneneinteilung und sogar Waschbecken im Badezimmer. Diese Artikel sind umweltfreundlich, praktisch und optisch ansprechend. Was ist das Geheimnis dieser Popularität? Die Menschen werden immer anspruchsvoller in Bezug auf den Raum um sie herum, insbesondere in ihrem Zuhause. Sie bevorzugen das Leben in Landhäusern oder schaffen „grüne Ecken“in der Wohnung. Die Verwendung von Sperrholz im Innenraum basiert auf dem Wunsch, Artikel aus natürlichen, umweltfreundlichen Materialien zu haben.

Sperrholz im Inneren der Küche

Budget-Alternative

Sperrholz im Inneren des Hauses ist ein natürliches Material, das keine giftigen Substanzen abgibt und ein natürliches Muster hat. Gleichzeitig ist es billiger als ein Array, sodass Sie eine kostengünstigere Version des Endprodukts erstellen können. Das Sperrholz ist relativ leicht, aufgrund seiner Struktur sehr langlebig und einfach zu handhaben. All diese positiven Eigenschaften helfen Designern, die modernsten und ungewöhnlichsten Projekte umzusetzen und nicht triviale Formen zu schaffen. All dies macht Sperrholz zu einem idealen Material. Multifunktionalität ist eine weitere positive Eigenschaft von Sperrholz. Es sollte besonders darauf hingewiesen werden, dass es in allen Räumlichkeiten verwendet werden kann, unabhängig von derenZiel.

Sperrholz für Heimtextilien

Das kann sowohl ein Badezimmer als auch ein Wohnzimmer sein. Herstellung von Möbeln, Dekorationen, Einrichtungsgegenständen, Lampen, Trennwänden, dekorativen Zäunen und Podesten, Zonierung, als Innendekoration von Decken, Wänden und Böden – Sperrholz kann überall verwendet werden. Glatte Linien und geschwungene Formen passen zu jedem Stil. Dank dessen passen Sperrholzprodukte problemlos in Räume mit verschiedenen Konfigurationen und Volumen.

Vorteile

Auf dem heimischen Baustoffmarkt wird ein breites Sortiment an Sperrholz angeboten, das die Auswahl der richtigen Option für einen bestimmten Zweck erleichtert. Bei der Herstellung werden verschiedene Holzarten verwendet. Hauptarten von Sperrholz:

  • aus mehreren Holzarten (kombiniert);
  • feuchtigkeitsbeständig;
  • gebacken (es wird in widrigen Klimazonen, Meerwasser, aggressiven Umgebungen verwendet);
  • marine;
  • bent;
  • laminiert.

Die Farbe von Sperrholz ist ebenfalls vielfältig. Holz gilt als edles Material, aber so geschwungene und komplexe Formen bekommt man damit nicht hin! Die Preisfrage ist wichtig.

Decke und Lampen aus Sperrholz

Ein bisschen Geschichte

Eigenschaften von Sperrholz, die die Menschen vor mehr als fünftausend Jahren schätzten, aber unverdient vergessen. Gepresste Furnierblätter wurden von den alten Bewohnern Mesopotamiens erfunden - sie klebten die Holzschichten zusammen und machten es h altbarer. Allerdings wurde erst Ende des 18. Jahrhunderts in Großbritannien mit der Produktion der ersten begonnenSperrholz. Dann begann man daraus Möbel und Einrichtungsgegenstände herzustellen. In Russland wurde Sperrholz erstmals in der Industrie verwendet: Flugzeugbau, Waffentechnik, Maschinenbau, Musikinstrumente wurden daraus hergestellt. Und die Möbel wurden aus Massivholz wertgeschätzt. Der „einfachere“wurde bevorzugt aus gepresstem Sägemehl hergestellt. Diese Denkweise hat Designer und Möbelhersteller davon abgeh alten, alle Vorteile von Sperrholz zu schätzen.

Designexperimente

Möbel und Innenräume aus Sperrholz haben endlich ihren rechtmäßigen Platz eingenommen. Beispiele für unvorstellbare Design-Meisterwerke sind in westlichen Wohnungen und Häusern leicht zu finden.

Designer Bett aus Sperrholz

In Russland sind Designer in letzter Zeit bereit, Sperrholz zu verwenden. Die Suche nach neuen Formen und Möglichkeiten in verschiedenen Stilrichtungen führte zu freien und ungewöhnlichen Lösungen. Es ist in Mode, nicht nur Möbel und Dekorationen aus Sperrholz herzustellen, sondern auch dekorative Oberflächen für Wände, Decken und Böden, die mit Lack oder Farbe bedeckt werden. Sperrholz hat Zukunft. Es gibt viele Ideen, ein so praktisches Material wie Sperrholz im Innenraum zu verwenden. Fotos inspirieren zum Handeln. Durch Laserschneiden entstehen daraus wirklich hochwertige und praktische Kunstobjekte. Eine originelle Idee für ein Interieur im Öko-Stil ist ein stilisierter Baumhänger. Perfekt für das Zimmer Ihres Kindes! Sie können selbst nicht nur Kinderbügel herstellen, sondern auch originelle Elemente für jeden Raum in Ihrem Haus. Höhe, Farbe, Form, Funktionalität sind durch Vorstellungskraft und persönliche Geschmackspräferenzen begrenzt.

Artikel vonhandgemachtes Sperrholz

Es ist gar nicht so einfach, einen solchen Baumhänger aus Sperrholz im Innenbereich herzustellen, aber jeder kann es schaffen, wenn er das richtige Werkzeug im Haus hat. So sparen Sie viel Geld und Zeit bei der Suche nach einer passenden Stiloption. Und das größte Plus dieses Unterfangens ist, dass die Mühen mit der Freude des Kindes belohnt werden. Im Kinderzimmer wird ein praktisches und originelles Detail erscheinen, das das Interieur schmücken und als Quelle des Stolzes dienen wird. Um diesen Baum zu erstellen, benötigen Sie:

  • zwei Sperrholzplatten;
  • Musterpapier;
  • vier Metallh alterungen inklusive Schrauben;
  • Haken (besser aus Holz, aber Sie können jedes andere geeignete Design verwenden);
  • Säge oder Stichsäge, Schraubendreher, Schere;
  • Pinsel und Farbe zum Streichen der Sperrholzoberfläche;
  • Bleistifte;
  • Schmirgelpapier.
Kleiderbügelbaum aus Sperrholz

Zeichne auf Papier eine Zeichnung eines Baumes in der Größe, in der du dein zukünftiges Produkt sehen möchtest (Kronen, Äste, Stammbasis). Versuchen Sie, zwei Seiten zu erh alten, die symmetrisch zueinander sind, und zeichnen Sie alle Linien glatt und abgerundet. Markieren Sie eine Linie in der Mitte Ihrer Zeichnung. Sie wird im Mittelpunkt stehen. Schneiden Sie die Papiervorlage aus. Befestigen Sie es am Sperrholz und kreisen Sie es wie eine Schablone ein. Schneiden Sie zwei identische Bäume mit einer Stichsäge. Machen Sie in einem von ihnen einen Teilschnitt entlang der Mittellinie von oben, von dem Punkt, an dem die "Äste" beginnen, bis ganz nach unten. Reinigen Sie die Kanten sorgfältig mit Schleifpapier bis zu einem vollkommen gleichmäßigen Zustand und streichen Sie dannfarblich passend zu Ihrer Vorskizze. Nachdem die Farbe getrocknet ist, fügen Sie die fertigen Teile des „Baums“zusammen, indem Sie ein Element in den Schlitz des anderen einsetzen. Sichern Sie zur besseren Stabilität und Sicherheit alle Seiten der Verbindungen mit Metallecken. Das Schönste an der Arbeit bleibt. Schneiden Sie kleine dekorative Blumen oder Blätter aus Sperrholzresten aus, bemalen Sie sie mit leuchtenden Farben und hängen Sie sie auf einen Baumhänger. Befestigen Sie die Haken an Stellen, an denen der kleine Besitzer sie bequem verwenden kann. Kleiderbügel fertig!

Beliebtes Thema