Zygocactus: häusliche Pflege, Fortpflanzung, Bewässerung, Foto

Inhaltsverzeichnis:

Zygocactus: häusliche Pflege, Fortpflanzung, Bewässerung, Foto
Zygocactus: häusliche Pflege, Fortpflanzung, Bewässerung, Foto
Anonim

Zygocactus ist in Russland unter den Namen Decembrist oder Rozhdestvennik weithin bekannt. Er wird wegen seiner Schlichtheit und seines schönen Aussehens geliebt, aber auch wegen der ungewöhnlichen Blütezeit Mitte Dezember. Diese Eigenschaft hat es zu einem beliebten Weihnachtsgeschenk gemacht. Aber nur wenige wissen, dass es zu anderen Zeiten blühen kann. Dazu müssen Sie die Regeln für die Pflege von Zygocactus zu Hause kennen.

Pflanzenbeschreibung

In der Botanik hat diese Kultur einen wissenschaftlichen Namen - Schlumbergers Zygokaktus. Dieser Name wurde zu Ehren des berühmten Sammlers Frederick Schlumberger vergeben. Der Geburtsort der Blume sind die tropischen Wälder Brasiliens, Guatemalas und Jamaikas.

Dieser erstaunliche Kaktus hat keine Dornen und gehört zu den epiphytischen Pflanzen. In seiner natürlichen Umgebung wächst er auf den Stämmen anderer Bäume und benötigt keine Erde. Daher sind die Wurzeln des Dekabristen dünn und zerbrechlich. Diese Eigenschaft wird durch ein luftiges Wurzelsystem kompensiert, das Feuchtigkeit aus der Umgebung aufnehmen kann,umgebende Blume.

Bei richtiger Pflege zu Hause erreicht der Schlumberger Zygokaktus eine Höhe von 40 Zentimetern. Seine verzweigten Stängel sehen aus wie grüne Blätter, die miteinander verbunden sind.

Die Blüten der Pflanze sind mehrstufig, dekorativ, sie sehen toll aus in einem Blumentopf. In der Natur gibt es Dekabristen von roter oder blassrosa Farbe. Es wurden jedoch bereits gelbe und violette Zygokakteen gezüchtet, die für die häusliche Pflege geeignet sind. Auf dem Foto - ein weißer Dekabrist.

weiße Blume

Artenvielf alt

Es gibt mehrere beliebte Pflanzenarten:

  • Truncated - Stammsegmente haben gezackte Kanten. Die Blume ist mehrstufig, ihre Blütenblätter sind leicht gebogen.
  • Kautsky - ähnlich einem abgeschnittenen, aber kleiner.
  • Buckley - die Stiele sind glatter und die Blüte ist zartrosa.
  • Kaktusfeigen - große (bis zu sechs Zentimeter) violette Blüten erscheinen auf zylindrischen Lappen.

Alle Arten von Zygokakteen (Dekabristen) eignen sich perfekt für die häusliche Pflege.

Pflegeregeln

rote Blume

Die Pflege von Zygocactus zu Hause erfordert die Schaffung einer natürlichen Umgebung. Obwohl die Pflanze zu den Kakteen gehört, mag sie keine Feuchtigkeit und verträgt kein direktes Sonnenlicht.

Organisieren Sie ihm am besten einen Platz in der Nähe der Fenster nach Osten oder Westen. Wenn die Seite nach Süden zeigt, müssen Sie die Vorhänge am Nachmittag zuziehen. Besondere Vorsicht ist während der Austriebs- und Blütezeit geboten, da sonnigHitze kann zarte Triebe beschädigen. Wenn jedoch nicht genug Licht vorhanden ist, blüht der Kaktus nicht.

Wasser-Weihnachtsbaum

In den brasilianischen Subtropen nimmt der Dekabrist viel Wasser aus feuchter Luft auf, diese Eigenschaft muss bei der Pflege von Zygokakteen zu Hause berücksichtigt werden. Die Pflanze muss regelmäßig gegossen werden. Aber Sie müssen sicherstellen, dass die Erde zwischen den Bewässerungen Zeit zum Austrocknen hat, da sonst die Wurzeln anfangen zu faulen.

Decembrist verträgt kein kalk- oder chlorh altiges Wasser. Perfekt für Regen. Aber wenn es nicht möglich ist, es in einer Stadtwohnung zu montieren, können Sie auch Leitungswasser verwenden, das zuvor bis zu zehn Tage gereift ist.

Pflanze beschneiden

Um einen schönen Busch zu bilden, wird der Kaktus im Juni beschnitten, wenn er nicht blüht. Stammglieder, neue Triebe und überstehende Äste entfernen Sie am besten mit leichten Drehbewegungen. Später können sie zur Vermehrung aus Stecklingen verwendet werden.

Wenn die Pflanze krank ist, schneiden Sie die betroffenen Blätter zu jeder Jahreszeit ab.

Kakteentransplantation

Zygocactus-Blume

Eine junge Pflanze in der Phase des aktiven Wachstums wird jährlich umgepflanzt. Dafür nehmen sie jedes Mal einen Topf, der vier Zentimeter größer ist als der vorherige. Am besten eignet sich eine flache, flache Schale, da die Wurzeln des Kaktus in die Breite wachsen. An der Unterseite sollten Löcher für die Luftzirkulation vorgesehen werden.

Erwachsene Pflanzen müssen nicht häufig umgepflanzt werden. Einmal alle 4-5 Jahre reicht aus. Wählen Sie dazu den Zeitpunkt nach der Blüte, beispielsweise im Februar oder März.

Auf den Boden des TopfesGießen Sie eine Drainageschicht von mindestens zwei Zentimetern. Dazu können Sie Folgendes verwenden:

  • Blähton;
  • Schutt;
  • kleine Kieselsteine.

Bereits nachdem die Schalen mit Erde gefüllt sind. Wenn Sie sich zu Hause um Zygokakteen kümmern, können Sie sowohl gekaufte Erde für Waldkakteen als auch selbst hergestellte Erde verwenden. Die Zusammensetzung muss enth alten:

  • Torf;
  • Flusssand;
  • Turf;
  • Blattboden.

Hauptsache der Boden ist locker und enthält genügend Nährstoffe. Fügen Sie dazu hinzu:

  • zerkleinerte Holzkohle;
  • Kiefernrinde;
  • Vermiculite.

Die Pflanze wird auf den Boden gestellt, wobei die Wurzeln gleichmäßig verteilt werden. Streuen Sie die Erde vorsichtig um die Ränder und stampfen Sie mit leichten Handbewegungen. Das erste Mal können Sie den Kaktus nach zwei oder drei Tagen gießen. Jede Transplantation ist eine große Belastung, dem Zygokaktus muss Zeit gegeben werden, sich daran zu gewöhnen.

Blüte des Dekabristen

Damit sich eine Zygokaktus-Blüte in der häuslichen Pflege ausbildet, sind die gleichen Voraussetzungen notwendig wie in ihrem natürlichen Lebensraum. Zunächst einmal ist dies eine Abnahme der Temperatur und der Tageslichtstunden.

Sobald die ersten Knospen erscheinen, wird die Pflanze an einen Ort gebracht, an dem es kein direktes Sonnenlicht gibt und die Temperatur tagsüber zwischen 20 und 22 Grad und nachts zwischen 15 und 20 Grad bleibt. Danach wird der Kaktus nicht mehr bewegt, da er sonst die Knospen abwirft.

Um die Knospen intakt zu h alten, sollten Sie das Licht im Raum nicht verändern und die Erde regelmäßig befeuchten. heiß undtrockene Luft in der Nähe der Batterie führt zu keiner Blüte.

Wenn die Decembrist in einem Raum mit einer Temperatur unter 15 ºC steht, erscheinen die Knospen auch bei langen Tageslichtstunden. Aber nach einem solchen Stress erholt sich die Blume lange und blüht möglicherweise mehrere Jahre lang nicht.

Die Bemühungen der Blumenzüchter werden sicherlich belohnt. Schließlich wirken die üppigen und farbenfrohen Blüten des Dekabristen im Interieur sehr vorteilhaft. Unten ist ein Foto des Schlumberger Zygocactus.

Kaktus in einem Blumentopf

Häusliche Pflege beinh altet die Vermehrung von Blumen.

Knospungsmethoden

Weihnachtsbaum reproduziert sich auf folgende Weise gut:

  • Stecklinge;
  • Impfung;
  • Samen.

Samen werden normalerweise verwendet, um neue Dekabristen-Sorten zu züchten.

Vermehrung durch Stecklinge

Bei der Stecklingsvermehrung werden die gebildeten Stängel, bestehend aus 3-5 Segmenten, vorsichtig herausgeschraubt. Die Schnittpunkte werden leicht angetrocknet und in ein feuchtes Substrat gelegt. Der Behälter mit den Stecklingen wird an einen kühlen, schattigen Ort gestellt.

Du kannst das Geschirr mit einem Glasgefäß oder einer Plastikflasche mit aufgeschnittenem Hals abdecken. Dadurch entsteht ein künstliches Gewächshaus. Beachten Sie jedoch, dass die Sämlinge zu faulen beginnen, wenn Sie das Glas nicht regelmäßig anheben.

Wenn ein junger Kaktus Wurzeln hat, kann er in einen normalen Topf umgepflanzt werden. Es ist jedoch besser, keine sehr große Kapazität zu wählen. Zu viel Feuchtigkeit schadet der Blume nur. Unten ist ein Foto eines Zygokaktus.

SchneidenZygokaktus

Reproduktion in häuslicher Pflege durch Impfung möglich.

Vermehrung durch Pfropfen

Diese Methode ist für erfahrene Blumenzüchter interessant, die experimentieren möchten. Schlumbergera wird auf andere Kakteenarten veredelt. Es kann Kaktusfeige, Hylocereus oder Pereskia sein.

Ein abgeschnittener Spross eines Zygokaktus, der aus mindestens zwei Gliedern besteht, muss angespitzt und in einen zuvor gereinigten und gesp altenen Stamm einer anderen Pflanze eingesetzt werden. Die Impfstelle wird mit einer Nadel fixiert und mit einem Pflaster umwickelt.

Die veredelte Pflanze sollte zwei Wochen in einem kühlen Raum stehen. Ein Zeichen dafür, dass alles gut gelaufen ist, werden die Triebe auf dem Schlumberger sein. Dann kann das Pflaster entfernt und die überschüssigen Blätter vom Stängel abgeschnitten werden.

Bei Veredelung im frühen oder mittleren Frühling beginnt die neue Pflanze bereits im Winter zu blühen. Das Ergebnis der richtigen Pflege von Zygocactus zu Hause ist auf dem Foto zu sehen.

Dekabristische Blüte

Feinde des Dekabristen

Bei richtiger Pflege zu Hause ist Zygocactus recht widerstandsfähig gegen Schädlinge und Krankheiten. Aber einige Probleme besuchen ihn immer noch. Dies sind vor allem Pilz- und Bakterienkrankheiten. Darunter:

  • Kräuterfäule;
  • fusario;
  • Phytium.

Die Ursachen für solche Krankheiten sind zu nasse Erde, schlechte Belüftung im Topf. Medikamente wie Vitaroz, Maxim und Topaz sowie Fungizide kämpfen mit ihnen. Die Läsion tritt in der Regel an den Wurzeln der Pflanze auf.

BakterienKrankheiten sind gefährlich, weil sie nicht geheilt werden können. Die einzige wirksame Abhilfe besteht darin, das Problem rechtzeitig zu erkennen und den betroffenen Pflanzenteil zu entfernen. Dazu ist es wichtig, die Symptome zu kennen.

Die Krankheit beginnt an der Basis des Schlumbergera-Stammes. Darauf bildet sich ein dunkler Fleck, der sich weiter ausbreitet und die Segmente verfärbt oder ihnen einen Rotstich verleiht. Wenn sich die Bakterien bereits stark ausgebreitet haben, können Sie Ihrem geliebten Dekabristen nur durch Stecklingsvermehrung das Leben retten.

Die Pflege von Zygocactus in Heimtöpfen kann auch durch Schädlinge erschwert werden. Dies können Spinnmilben, Schmierläuse, Weiße Fliegen und Schildläuse sein, und wenn sie im Freien gezüchtet werden, Schnecken und Nacktschnecken.

Sie sollten keine zweifelhaften Volksheilmittel verwenden - Seife oder Wodka, um sie zu entfernen. Das schadet der Pflanze nur. Unter den modernen Medikamenten können "Fitoverm", "Aktar" oder "Aktellik" helfen.

Kaktusdünger

Kakteenstämme

Decembrist muss nicht häufig gefüttert werden. Jungpflanzen werden jedes Jahr in frische Erde gepflanzt, sie können nicht separat gedüngt werden. Aber reife Exemplare benötigen möglicherweise zusätzliche Nahrung.

Das Verfahren wird von März bis August zweimal im Monat durchgeführt. Dann reduziere ich allmählich die Düngermenge und höre für die Blütezeit ganz auf. Mineralstoffzusätze für kaliumh altige Kakteen können verwendet werden. Fertige Düngemittel werden in Blumenläden verkauft.

Saisonale Pflegemerkmale

Schlumbergera brauchtAnpassung der Haftbedingungen an die Jahreszeit. Die Blüte der Pflanze wird durch die Raumtemperatur und die Länge der Tageslichtstunden beeinflusst. Daher ist in der k alten Jahreszeit keine künstliche Beleuchtung erforderlich.

Ab Anfang September beginnt eine allmähliche Abnahme der Bewässerung, es wird keine große Menge Feuchtigkeit mehr benötigt. Aber kühle Frischluft ist gefragt. Daher können Sie den Weihnachtsbaum zu dieser Zeit getrost auf der Terrasse oder dem Balkon stehen lassen. Hauptsache die Temperatur im Raum sinkt nicht unter 10 ºC und steigt nicht über 23 ºC, sonst wird die Blüte gestört.

Sobald die ersten Knospen erscheinen, wird der Kaktus wieder in den Raum versetzt. Bei der Pflege sollte man sich für diese Zeit auf regelmäßiges Gießen und sanftes Abwischen mit einem feuchten Tuch beschränken. Wenn eine der Knospen oder Blüten beschädigt ist, wird sie vorsichtig abgeschraubt. Es ist sehr wichtig für die richtige Pflege der Pflanze zu Hause. Fotos von Zygocactus – einer gesunden Blütenpflanze – sind wirklich schön.

Nach der Blüte kommt eine Ruhephase. Sie dauert bis zu zwei Monate. Zu diesem Zeitpunkt sollte sich der Schlumberger in einem kühlen Raum mit begrenzter Beleuchtung befinden. Gießen - mäßig. Im Frühjahr ist es an der Zeit, den Dekabristen zu vermehren und in neue Erde zu verpflanzen.

Im Sommer sind Sonnenstrahlen und heiße, trockene Luft besonders gefährlich. Wählen Sie für einen Topf besser einen schattigen Platz auf Balkon oder Terrasse, geschützt vor Zugluft und starkem Wind. Der Boden sollte nicht austrocknen, aber auch in der Pfanne stehendes Wasser ist nicht akzeptabel.

Zygocactus muss zur Erh altung regelmäßig besprüht werdenLuftfeuchtigkeit. Im Sommer kann dieser Vorgang dreimal pro Woche wiederholt werden. Im Winter reicht 1-2 Mal im Monat.

Bei der Durchführung solch einfacher Verfahren wird der Dekabrist viele Jahre lang andere mit prächtigen leuchtenden Farben erfreuen.

Beliebtes Thema