Wie stelle ich das Plastikfenster so ein, dass es nicht weht? Selbsteinstellung des Kunststofffensters

Wie stelle ich das Plastikfenster so ein, dass es nicht weht? Selbsteinstellung des Kunststofffensters
Wie stelle ich das Plastikfenster so ein, dass es nicht weht? Selbsteinstellung des Kunststofffensters
Anonim

Fenstersysteme aus Polyvinylchlorid sind bekannt für ihre hohe Energieeinsparung und Zuverlässigkeit der Mechanismen. Die Funktion der Isolierung wird oft zu einem Schlüssel bei der Wahl solcher Strukturen. Das richtige Set für eine bestimmte Öffnung, kombiniert mit einem Set aus Hightech-Beschlägen, sorgt sowohl im Winter als auch im Sommer für thermischen Komfort. Aber dazu müssen Sie die Konfiguration von Profilen richtig angehen. Es ist sehr verschwenderisch, jede Saison den Meister zu kontaktieren, daher stellt sich die Frage, wie das Kunststofffenster so eingestellt werden kann, dass es nicht bläst, während die volle Funktionalität der Struktur erh alten bleibt.

Wie wähle ich das richtige System aus?

wie man ein Kunststofffenster so einstellt, dass es nicht bläst

Um viele Probleme beim späteren Betrieb von Fenstern zu beseitigen, hilft zunächst die richtige Wahl der PVC-Konstruktion. Dazu sind folgende Punkte vorzusehen:

  • Konstruktionsparameter (Profilmodell, Anzahl und Abmessungen der Kammern);
  • Eigenschaften der Glaseinheit;
  • Anzahl der Blätter;
  • Zusammensetzung der Beschläge;
  • zusätzliche Bauteile (Netz, Fensterbank, Ecken, Ebbe).

Jeder der aufgelisteten Auswahlpunkte, so oder sowirkt sich andernfalls darauf aus, wie Fenster angepasst werden. Außerdem geht das System auch ohne Berücksichtigung der Einstellungen von einer gewissen Wärmeeinsparung aus. Es ist logisch, dass die Kosten für Kunststofffenster in einer erweiterten Konfiguration steigen - je nach Marke und Verglasungsbereich können sie zwischen 15 und 30.000 Rubel liegen. Natürlich gibt es auch Designs ab 40 Tausend, aber das sind schon Premium-Modelle für exklusives Design. Auf die eine oder andere Weise beeinträchtigt „Vollstopfen“nicht immer die Funktion der Isolierung, so dass das wichtigste Mittel zum Erreichen des optimalen Mikroklimas immer noch die Einstellung ist.

Wann muss eine Anpassung vorgenommen werden?

Kosten für Kunststofffenster

Es gibt mehrere Faktoren, die dazu führen, dass Fenster individuell angepasst werden müssen. Dies können natürliche und technisch begründete Gründe sein, sowie das Auftreten einer Störung, die die Dichtheit beeinträchtigt.

Häufige Probleme der zweiten Art sind eine Verletzung der Funktion der Ventile, die falsch mit dem Rahmen zusammenlaufen. Dadurch entsteht ein Sp alt, durch den k alte Luft eindringt. Viele suchen in solchen Fällen nach Möglichkeiten, das Kunststofffenster so einzustellen, dass es nicht bläst, aber in solchen Situationen reicht es nicht aus, die Position der Exzenter einfach anzupassen.

Nicht weniger verbreitet ist das Löschen von Siegeln. Vor allem solche, die aus minderwertigen Materialien bestehen oder falsch in das System integriert wurden. Abgenutzte Dichtungen verursachen Zugluft, die einen Austausch erforderlich macht.

Es gibt ernstere Probleme.Beispielsweise führt die Setzung eines Gebäudes zu einer Verzerrung der gesamten Struktur. Ohne die Hilfe von Spezialisten ist es unmöglich, Probleme dieser Art zu beheben. Der Rest der Probleme wird gelöst, indem das Kunststofffenster gemäß den Anweisungen des Herstellers selbst eingestellt wird.

Schnellspannsystem einstellen

Die meisten Probleme mit unzureichender Dichtheit von Kunststofffenstern werden mit Hilfe der genannten Exzenter gelöst. Diese Elemente befinden sich am Ende des Flügels, wo sich auch der Griff befindet. Die Selbstjustierung eines Kunststofffensters durch Exzenter erfordert in der Regel folgende Schritte:

  • zieh sie hoch;
  • ausreichende Rotation ausführen;
  • Element loslassen, sodass es durch den Federmechanismus natürlich einrastet.
Selbsteinstellung des Kunststofffensters

Diese Prozedur sollte außerhalb der Saison durchgeführt werden. Beispielsweise benötigen Kunststofffenster im Winter ein höheres Druckniveau und im Sommer ist eine Belüftung wünschenswert.

Mit dieser Methode können Sie den Druckgrad in dem Teil einstellen, in dem sich der Griff befindet. Wenn es notwendig ist, das Pressen der Flügel dort zu verstärken, wo sich die Kappen befinden, sollte eine andere Methode verwendet werden.

Horizontale Anpassung

Dieser Vorgang erfordert einen Inbusschlüssel. Der Sinn des Verfahrens besteht darin, kleine Fensterverzerrungen zu beseitigen, die Zugluft provozieren.

Die horizontale Einstellung erfolgt durch einfache Tastenmanipulationen in speziellen Einstelllöchern, diebefinden sich in den Scharnieren der Struktur oben und unten. Durch Drehen des Schlüssels können Sie den Sp alt zwischen Scharnier und Flügel vergrößern oder verkleinern. Das Verfahren muss vorsichtig durchgeführt werden, da die Mechanismen des Systems sehr empfindlich auf physikalische Einflüsse reagieren. Nachdem Sie den Tastendruck ausprobiert haben, können Sie verstehen, wie Sie das Kunststofffenster so einstellen, dass es in einem bestimmten Fall nicht durchbrennt. Dann bleibt noch, den Winkel in die optimale Position zu bringen.

Vertikale Anpassung

Kunststofffenster im Winter

Die Notwendigkeit einer vertikalen Anpassung entsteht bei einem Durchhängen der Flügel, was sich auch auf die Dichtheit des Fensters auswirkt. Der Ort der Operation ist das gleiche Einstellloch, das sich unter einer speziellen Kappe befindet. Die Bedeutung dieser Einstellung ist ähnlich und zielt darauf ab, den Abstand zwischen dem Scharnier und dem Flügel zu minimieren oder zu vergrößern - durch Steuern des Winkels können Sie das angenehmste Mikroklima erzielen.

Es ist bemerkenswert, dass die Kosten für Kunststofffenster auf der Ebene des Budgetsegments (innerhalb von 5-12 Tausend) nicht bedeuten, dass das System an Anpassungsmöglichkeiten verliert. Moderne PVC-Strukturen können unabhängig vom Preis als einheitlich nach den Grundprinzipien eines technischen Geräts bezeichnet werden.

Wie ersetze ich die Dichtung?

Wenn die beschriebenen Einstellmethoden keine Korrektur von Funktionsfehlern von Kunststoffstrukturen und -mechanismen beinh alten, wird die Dichtung gerade wegen ihrer unbefriedigenden Arbeit bei der Gewährleistung der Dichtheit ausgetauscht. Eine Zugluft durch ein ver altetes Kabel macht sich besonders im Winter bemerkbarKunststofffenster speziell zur Erhöhung der Wärmedämmfunktion.

Die neue Dichtung muss zum jeweiligen Fenstermodell passen, sonst kann sich noch mehr Spiel bilden. Die Arbeit erfordert hochwertigen Kleber, der den Gummi sicher fixieren kann, und eine Schere. Sie sollten auch im Voraus entscheiden, wie Sie das Kunststofffenster so einstellen, dass es nicht bläst, und dann das Isolierelement aktualisieren.

Winterfenster aus Kunststoff

Das Entfernen des Siegels ist kein Problem. Die Hauptsache ist, die Rillen zu finden und das Kabel vorsichtig zu entfernen, ohne den Kunststoff zu beschädigen. Als nächstes wird die gebildete Nische von Schmutz gereinigt und getrocknet, wonach Klebstoff auf die Oberfläche aufgetragen wird. Die Verlegung erfolgt in einem Stück, dessen Kanten zusätzlich mit Leim fixiert werden. Damit ist der Austauschvorgang abgeschlossen.

Beliebtes Thema