Acrylgrundierung universal: Eigenschaften, Eigenschaften und Anwendungsmerkmale im Überblick

Acrylgrundierung universal: Eigenschaften, Eigenschaften und Anwendungsmerkmale im Überblick
Acrylgrundierung universal: Eigenschaften, Eigenschaften und Anwendungsmerkmale im Überblick
Anonim

Heute bietet der Bereich des Ausbau- und Baumarktes dem Verbraucher eine ziemlich große Auswahl an Ausbaumaterialien mit einer Vielzahl von Eigenschaften. Es sollte beachtet werden, dass der Käufer unter den in dieser Gruppe präsentierten Materialien am häufigsten an der Grundierung interessiert ist.

Welche Art von Grundierung soll ich wählen? Betrachten wir weiter die Haupttypen dieses Veredelungsmaterials sowie die Hauptmerkmale von jedem von ihnen.

Acrylgrundierung konzentriert universal

Grundlegende Komposition

Wie die Praxis zeigt, enthält die Zusammensetzung all jener Grundierungen, die in den Regalen der Baumärkte präsentiert werden, zum größten Teil die gleichen Standardkomponenten.

Universal-Acrylatgrundierung beinh altet zwingend eine organische oder wässrige Dispersion. Als Teil davonMaterial müssen auch Mittel vorhanden sein, deren Wirkung darauf abzielt, die Viskosität der Gesamtmasse zu erhöhen. Als solche werden in der Regel trocknende Öle oder Harze verwendet. Außerdem ist in der Zusammensetzung jeder Art von Grundierung zwingend ein Trocknungsbeschleuniger enth alten.

Um die Nachfrage nach Produkten zu steigern, streben verschiedene Hersteller danach, sie einzigartig zu machen, indem sie der Zusammensetzung des Materials spezielle Elemente hinzufügen. Darunter finden sich häufig Kreide, Glimmer, aber auch Marmorpartikel. Eine höhere Qualität des Materials wird erreicht, indem der Grundierung zusätzliche Komponenten aus der Kategorie Antiseptika, Entschäumer, Ethylenglykol etc. zugesetzt werden.

Moderne Grundierungen enth alten auch Tönungspigmente.

Grundierung Acryl Universal mit hoher Kriechkraft

Arten von Universalprimern

Der moderne Baustoffmarkt bietet eine große Auswahl an Grundierungen für die Wanddekoration, die jedoch alle in drei Formen angeboten werden: trocken, flüssig und in Form eines Aerosols. Betrachten Sie die Funktionen von jedem von ihnen.

Apropos konzentrierte Universal-Acrylgrundierung (trocken): Es handelt sich um ein Konzentrat, das vor Gebrauch mit Wasser verdünnt werden muss, genau nach den Anweisungen auf der Verpackung des Materials. Der Hauptvorteil dieser Art von Zusammensetzung besteht darin, dass Sie bei ihrer Verwendung die Konsistenz des Produkts unabhängig anpassen können. In Ermangelung des Wunsches oder der Notwendigkeit einer solchenVerfahren, können Sie eine fertig verkaufte Lösung verwenden.

In letzter Zeit erregt die in Sprühdosen präsentierte Grundierung besondere Aufmerksamkeit. Der Hauptvorteil dieser Mischung besteht darin, dass sie sehr sparsam angewendet werden kann. Allerdings ist es laut Bauexperten unvernünftig, Primer in Aerosolen zu verwenden, da die Dosen, in denen sie angeboten werden, ein geringes Volumen haben.

Moderne Grundierungen werden auch in verschiedene Typen unterteilt, je nachdem, welches Prinzip die Wirkung des Materials auf der Oberfläche hat. Lassen Sie uns jeden von ihnen genauer betrachten.

Acrylgrundierung konzentriert universal mit hoher Haftkraft

Grundierung

Zu beachten ist, dass die universelle Acryl-Tiefengrundierung einer der häufigsten Baustoffe in dieser Gruppe ist. Spezialisten auf dem Gebiet der Konstruktion und Reparatur empfehlen die Verwendung auf Flugzeugen, die sich durch Brüchigkeit und schlechte Saugfähigkeit auszeichnen. Es ist nicht ungewöhnlich, diese Art von Acryl-Allzweckgrundierung mit hoher Kriechfähigkeit bei der Renovierung von Altbauten zu verwenden.

Die Fähigkeit des Materials, selbst in die unzugänglichsten Ritzen der Wand gut einzudringen und schnell zu absorbieren, ist darauf zurückzuführen, dass die Zusammensetzung des betreffenden Materials Latex enthält, das die Dicke des Untergrunds durchbrechen kann, und verbindet es fest mit dem Produkt. Die Praxis zeigt, dass aufgrund dieser Qualität das Finish unterschiedlich sein wirdH altbarkeit. Experten stellen außerdem fest, dass der Verbrauch von Veredelungsmaterial erheblich reduziert wird.

Haftgrundierung

Die Besonderheit der Zusammensetzung dieses Materials besteht darin, dass es feinkörnige und quarzh altige Füllstoffe enthält, wodurch eine stärkere Haftung der geschliffenen Oberfläche auf dem Untergrund entsteht.

Bauherren weisen darauf hin, dass diese Art von Grundierung ideal für die Veredelung von nicht absorbierenden Oberflächen ist, bemerkenswerte Beispiele dafür sind Keramik, Kunststoff, Glas usw.

Diese Art von konzentrierter Allzweck-Acrylgrundierung mit hoher Klebkraft wird oft in einem bestimmten Farbton hergestellt, um noch nicht behandelte Bereiche schnell sichtbar zu machen.

Imprägniergrund

Dies ist eine universelle Grundierung. Sein Hauptzweck ist es, es auf einer Oberfläche zu verwenden, die dazu neigt, den Boden ungleichmäßig aufzunehmen. Die Praxis zeigt, dass das betreffende Material oft in mehreren Schichten aufgetragen wird, wodurch sich die Feuchtigkeitsaufnahme des behandelten Untergrunds tatsächlich verbessert.

Ein wesentlicher Nachteil dieses Materials ist, dass seine Verwendung nicht als wirtschaftlich bezeichnet werden kann.

Acrylgrundierung universell

Festigende Grundierung

Diese Art von Material wird oft von erfahrenen Fachleuten im Bereich Bau- und Ausbauarbeiten empfohlen. Sein Hauptmerkmal ist, dass dieses Material zum Kleben kleinster Partikel bestimmt ist. Die Wirkung dieses Materialsähnlich wie Zement - wenn es auf die Oberfläche trifft, füllt es alle Hohlräume und sogar die kleinsten Poren, aber gleichzeitig dringen seine aktiven Komponenten nicht zu tief in den Untergrund ein und fixieren einfach die abgeblätterten Bereiche.

In der Praxis werden solche universellen Acrylgrundierungen zur Behandlung von mineralischen Untergründen verwendet, die sich durch eine gewisse Kreidung auszeichnen.

Klassisch

Bei der Erwägung von Optionen für das Veredelungsmaterial sollte dieser Art von Universalgrundierung besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Dieses Material ist auf dem modernen Markt sehr beliebt, da es absolut alle Merkmale der oben genannten Fonds vereint.

Universal-Acrylgrundierung neigt dazu, tief in den Untergrund einzudringen, auf den sie aufgetragen wird. Dank der Verwendung dieses Materials wird die Oberfläche der Wand rauer und stärker. Darüber hinaus können Sie mit dieser Substanz die absorbierenden Eigenschaften über die gesamte Fläche ausgleichen.

Die meisten Bewertungen von Bauherren zu diesem Material besagen, dass trotz der Vielseitigkeit des Materials seine Verwendung nicht immer das Ergebnis liefert, das für getrennt betrachtete Arten typisch ist.

Korrosionsgrundierung

Neben der universellen Acrylgrundierung ist auch ein Material mit Korrosionsschutz sehr gefragt. Sein Hauptmerkmal ist, dass unter den Komponenten, die die Struktur des Materials ausmachen, Substanzen vorhanden sind, die Korrosion verhindern, aufgrund derer eine solche Grundierung verwendet wirdzum Beschichten von Metalloberflächen.

Das Hauptprinzip seiner Wirkung besteht darin, einen wasserfesten Film auf der Oberfläche zu erzeugen, der auch als hervorragende Grundlage für die weitere Lackierung des Materials dient. Als Finish wird oft eine Schicht aus Korrosionsschutzprimer verwendet.

Vorteile der Universalgrundierung

Die Praxis zeigt, dass derzeit eine universelle Acrylgrundierung mit hoher Eindringkraft für die Behandlung verschiedener Arten von Oberflächen weit verbreitet ist. Das liegt vor allem daran, dass dieses Material viele Vorteile hat. Betrachten wir sie genauer.

Zunächst ist anzumerken, dass die technischen Eigenschaften der universellen Acrylgrundierung darauf hindeuten, dass dieses Material eine gute Feuchtigkeitsabweisung von der Wandoberfläche ermöglicht und dadurch die Lebensdauer des behandelten Objekts erheblich verlängert. Diese Eigenschaft sorgt für einen geringen Verbrauch an Veredelungsmaterial, das auch oft zur Veredelung verwendet wird.

Durch die Verwendung eines universellen Acryl-Primers wird der Glanz des Zahnschmelzes deutlich verbessert. Die Praxis zeigt auch, dass, wenn Sie eine Grundierung auf eine dunkle Oberfläche auftragen und darauf eine helle Farbe auftragen, der Farbton nicht dunkler wird.

Und natürlich ist der Hauptvorteil des betreffenden Veredelungsmaterials, dass es verwendet werden kann, um der Oberfläche mehr Festigkeit zu verleihen, selbst wenn sie ursprünglich locker und porös war.

GrundierungUniversal-Acryl-Tiefenpenetration

Über Primerverbrauch

In Anbetracht dieses Problems sollte sofort darauf hingewiesen werden, dass der niedrigste Verbrauch typisch für eine universelle konzentrierte Acrylgrundierung ist, da der Bauherr die Möglichkeit hat, die Dichte dieses Materials unabhängig einzustellen. Im Übrigen hängt der Verbrauch des Produkts direkt davon ab, auf welcher Art von Oberfläche es aufgetragen wird. Wenn wir also den Verbrauch einer Grundierung für eine raue und poröse Oberfläche berücksichtigen, wird sie zweifellos groß sein. Wie die Praxis zeigt, liegt der Durchschnitt in diesem Fall bei etwa 120-160 g pro 1 m². m.

Es ist leicht zu erraten, dass der Verbrauch groß sein wird, selbst wenn die Erde in mehreren Schichten aufgetragen wird. Die Praxis zeigt, dass ein Liter Standardmaterial ausreicht, um etwa 10-12 m2 der Oberfläche zu bedecken. Wenn Sie den genauen Indikator berechnen müssen, müssen Sie den genauen Mittelverbrauch für eine Schicht bestimmen und ihn dann mit der Anzahl der Beschichtungen multiplizieren.

Bei der Bestimmung der Fließgeschwindigkeit ist das Werkzeug, mit dem das Material aufgetragen wird, von erheblicher Bedeutung. Moderne Bauherren empfehlen dringend die Verwendung einer Spritzpistole, die sowohl Zeit als auch Grundierung spart. Zusätzlich können Sie eine Rolle und einen Pinsel verwenden. Was die Walze betrifft, so verbraucht dieses Werkzeug viel Geld, aber seine Verwendung spart einen erheblichen Teil der Zeit. Apropos Pinsel, es ist erwähnenswert, dass dieses Werkzeug Material spart, aber es dauert lange, damit zu arbeiten.

Primer Universal-Acryl "Prospectors"

Beste Bodenproduzenten

Aktuell bietet der Baustoffmarkt eine recht große Auswahl an Grundierungen, jedoch stechen, wie die Praxis zeigt, mehrere Hersteller aus der Gesamtzahl hervor, die das beste Material anbieten:

  • Ceresit;
  • KNAUF;
  • Tikkurila;
  • Weber;
  • Caparol;
  • "Prospektoren";
  • "Grida"

Die präsentierte Liste enthält auch ein Produkt, das von einem russischen Hersteller - der Firma Starateli - präsentiert wird. Die universelle Acrylgrundierung dieses Unternehmens erhält viele positive Kommentare zur Wirtschaftlichkeit des Produkts und zur Qualität des Materials. Darüber hinaus stellen sie fest, dass bei der Herstellung innovative Technologien verwendet werden.

Der heimische Hersteller ist auch mit der Qualität der universellen Acrylgrundierung "Grida" (10 kg) zufrieden. Der Verbrauch dieses Produkts ist relativ gering - etwa 100-120 g pro 1 m². m. Darüber hinaus hat das Material antiseptische, haftende Eigenschaften und ist außerdem sehr feuchtigkeitsbeständig und einfach zu verarbeiten.

Technische Eigenschaften der Acryl-Universalgrundierung

Besondere Aufmerksamkeit der Käufer erregt auch das Material der Firma Ceresit (10 l). Die universelle Acrylgrundierung dieser Firma ist bekannt für ihre beste Qualität. Es ist ein flüssiges Konzentrat, das sparsam und einfach zu verwenden ist. Außerdem diesdas Material gilt als unentbehrlich bei der Bearbeitung glatter Oberflächen und ist eine hervorragende Basis für den weiteren Auftrag von Dekorputzen.

Beliebtes Thema