Aufenth altsraum im Bad: Innenarchitektur, Dekoration, Möbel

Aufenth altsraum im Bad: Innenarchitektur, Dekoration, Möbel
Aufenth altsraum im Bad: Innenarchitektur, Dekoration, Möbel
Anonim

Der entspannendste Ort ist der Ruheraum im Badehaus. Die Innenarchitektur sollte besonders gut durchdacht sein, um das Auge optisch zu erfreuen und zu beruhigen und Ihnen funktional wirkliche Entspannung zu ermöglichen.

Ruheraum im Bad Innenarchitektur

Erforderliche Garderobenattribute

Das Projekt eines Badehauses mit Ruheraum umfasst traditionelle Komponenten, und der erste ist ein Ruheplatz. Nachdem Sie gedämpft haben, müssen Sie sich hinsetzen oder hinlegen, da der Druck im Körper stark ansteigt. Eine vollständig horizontale Position ist kontraindiziert, da die meisten Sonnenliegen und -bänke eine gebogene Basis haben. Traditionell ist eine russische Banja ein Ort der Ruhe für eine Gesellschaft, daher ist der vordere Raum oft mit einem Tisch und notwendigen Elementen für einen Snack ausgestattet. Das letzte, was wir tun, wenn wir das Badehaus verlassen, ist mit k altem Wasser zu spülen, daher sieht die ideale Gest altung eines Badehauses mit Ruheraum einen Pool oder im Extremfall eine Duschkabine vor.

Benötigte Bestandteile der Umkleidekabine:

  • ein Ort zum Entspannen: Bänke, Sessel, Stühle oder Sonnenliegen;
  • Tisch und Schränke;
  • Dusche oder Pool,Waschbecken.

Alle anderen Komponenten sind Ergänzungen zum erforderlichen Minimum, auf das wir weiter unten eingehen werden.

Badprojekt mit Lounge

Materialien

Damit die Temperatur im Raum den erforderlichen Indikator beibehält, ist er wärmeisoliert. Das beste Material für die Wandpolsterung ist in diesem Fall Holz. Die klassische Innenarchitektur beinh altet die Veredelung mit rauem Nadelholz. Das billigste Material ist Kiefer. Damit das Bad Ihnen länger als ein Jahr dienen kann, müssen Sie sich um den Zustand der Innenwände kümmern. Holz muss zuerst mit einer speziellen Mischung imprägniert und dann lackiert werden, jedoch nur in der Umkleidekabine. Wählen Sie für diese Zwecke hitzebeständige Materialien mit den niedrigsten Toxizitätsraten, da einer der heißesten und stickigsten Orte der Ruheraum im Bad ist. Das Innendesign der zweiten Option ähnelt dem Design ausländischer Saunen, da das Holz glatt gewählt wird, die Paneele symmetrisch und gleichmäßig sind. Im Allgemeinen entspricht dieser Stil dem umweltfreundlichen Minimalismus und schafft ein Gefühl von Luxus, wenn der Raum richtig eingerichtet ist.

Sogar die Möbel im Bad sind traditionell aus Holz, aber dafür ist es wegen ihrer Festigkeit besser, Harthölzer zu wählen. Textilien nicht missbrauchen: Feuchtigkeit verdirbt die Polsterung von Stühlen.

Badezubehör

Umkleidekabine einrichten

Die Basis des Ankleidezimmers sind bequeme Möbel. In der Entwurfsphase des Projekts müssen Sie entscheiden, womit Sie Ihr Interieur einrichten möchten. Wenn es voluminöse Sonnenliegen und Tische enthält, ist es besser, den Raum zu verlegenmindestens 12 qm. Die erste Regel: Die Möbel für den Ruheraum sollten bequem und sehr praktisch sein. Die Priorität liegt auf natürlicheren Materialien: Holz, Leinenumhänge und dergleichen. Ärzte raten davon ab, sich nach dem Dampfbad sofort in eine horizontale Position zu legen, daher ist die Umkleidekabine normalerweise mit bequemen Holzbänken und Liegestühlen ausgestattet.

Ein typisches Merkmal eines Ruheraums ist ein Tisch und Stühle oder Sessel. Wir empfehlen, das Zimmer nicht mit Polstermöbeln einzurichten: Dampf dringt in das Ankleidezimmer ein. Um soliden Möbelkomfort zu bieten, verwenden Sie spezielle Kissen und Textilumhänge, die einfach herausgenommen und getrennt vom Headset selbst getrocknet werden können. Wenn der Platz für einen vollen Tisch nicht ausreicht, statten Sie den Raum mit Stufenbänken aus, auf denen Sie sitzen und das Geschirr aufstellen können.

Sauna mit Ruheraum und Terrasse

Merkmale der räumlichen Anordnung

In der Regel ist der größte Teil des Raumes der Ruheraum im Badehaus. Innenarchitektur 3x3 ist ein Klassiker für die meisten Vorstadtprojekte, wenn ein Gebäude speziell für diesen Zweck gebaut wird. 9 Quadratmeter können ganz schön geräumig werden, wenn das Zimmer richtig eingerichtet ist. Die meisten Projekte beinh alten eine kreisförmige Anordnung von Möbeln: In der Mitte befinden sich ein Tisch und Stühle (wenn der Platz es zulässt), und entlang der Wände befinden sich eine Bank oder Sonnenliegen. Wenn der Raum wirklich etwa 10 Quadratmeter groß ist, ist es schwierig, einen Pool darin zu platzieren. Alternativ kann das Zimmer auch mit einer kleinen Dusche oder einem Waschbecken ausgestattet werden.

Das Wichtigste ist, die Wände richtig mit Wasser- und Wärmedämmung zu isolieren. Vergessen Sie bei der Berechnung des freien Platzes für die Raumausstattung nicht, diesen Indikator zu berücksichtigen. Eine Wanddämmung nimmt viel Platz ein. Der letzte Tipp sind funktionale Regale, Nachttische und Kleiderbügel, in denen Sie Kleidung, Handtücher, Hygieneartikel und Badutensilien aufbewahren können: einen Hut und einen Besen.

Sauna mit Ruheraum und Terrasse

Beleuchtung

Der ruhigste Ort ist der Ruheraum im Badehaus. Darauf sollte die Innenarchitektur abgestimmt sein. Eine richtig abgestimmte Beleuchtung kann den Körper dazu bringen, sich vollständig zu entspannen und sich von der Hitze zu erholen. Die Priorität liegt auf vielen nicht zu hellen LED-Lampen, die Ihre Augen nicht belasten und ein weiches und gleichmäßiges Licht erzeugen. Die vollständig mit ihnen übersäte Decke erzeugt ein Gefühl von Wärme und sieht aus wie ein Sternenhimmel. LED-Lampen selbst haben eine lange Lebensdauer und verbrauchen wenig Energie. Wenn Sie sie in mehreren Linien an separate Sch alter anschließen, können Sie mit Hilfe der Beleuchtung großartig mit der Atmosphäre spielen, sie zu freundlichen Zusammenkünften hinzufügen und sie auf einen romantischen Abend reduzieren. Tipp: Um ein Gefolge zu schaffen, fügen Sie einfach ein paar Wandleuchten oder Wandlampen hinzu.

Farben

Holz aller Arten und Schattierungen - das passt am besten zu einem Ruheraum in einem Badehaus. Die Innenarchitektur setzt vor allem auf sanfte, natürliche und ruhige Farbtöne. Die klassische Kombination ist Braun, Grün und Sand. Mit dieser Serie können Sie jedem Raum den Geist "desselben Russen" verleihenBäder“, mit Dampf, Wodka und Besen. Wenn wir über europäische Lösungen sprechen, dann wird den Toiletten oft die weinrote Farbe hinzugefügt, sie spielt großartig in der Dämmerung und betont die Struktur des Holzes. Das rote Gamma verdünnt die Sandtöne und verleiht dem Raum Glanz und Luxus.

Aber die traditionelle Farbe für Entspannung ist Grün. Es reizt die Netzhaut am wenigsten, sodass Sie sich bestmöglich entspannen können. Eine Alternative sind Blautöne, die sich organisch in ein Bad oder eine Sauna einfügen, insbesondere wenn der Raum mit einer Dusche oder einem Pool ausgestattet ist.

Ruheraum im Bad Innenarchitektur 3x3

Sauna oder russisches Bad?

Eine Sauna mit Ruheraum und Terrasse ist im Wesentlichen die gleiche Sauna, nur im rustikalen Stil eingerichtet. In der Sauna wird ein gedämpfter Rücken kaum mit einem Besen gelöst. Badzubehör - das ist der Hauptunterschied. Ein voll ausgestatteter Raum mit Holz rundum, klassischen Bänken und sogar halbrunden Balken kann auch als Sauna bezeichnet werden, wenn er einen Pool und ein Dampfbad enthält. Aber traditionelle Besen, die an den Rändern aufgehängt sind, tragen dazu bei, die richtige Atmosphäre zu schaffen. Ein weiterer Unterschied ist die Minibar und der Tisch, die in einer europäischen Sauna selten sind. Die Hauptsache ist, alle Komponenten auf kleinem Raum richtig zu platzieren und den Raum nach Möglichkeit mit einem Pool auszustatten, auch wenn er klein ist, nur um ein Bad zu nehmen und sich allmählich von dem glühend heißen Raum zu entfernen.

Ruheraum im Bad Innenarchitektur 3x3

Innenarchitektur

Vollder holzgepolsterte raum ist aus unserer sicht ein badehaus, ein ruheraum. Die Veredelung zusätzlicher Bereiche kann unterschiedlich sein, aber nur natürliche Materialien werden immer bevorzugt, einschließlich Stein. Es lohnt sich, mit der Anordnung Ihres Bades auf der Planungsebene zu beginnen, um den freien Raum zu berechnen und ihn nach der Isolierung des Raums ordnungsgemäß zu entsorgen.

Achte auf die Hauptattribute: Bänke, Tisch, Dusche oder Pool, Waschtisch. Achten Sie besonders auf die kleinen Dinge: die Farbe der Wände, die Position der Beleuchtung. Vergessen Sie den Komfort nicht: Statten Sie Wände und Ecken mit praktischen Schließfächern und Kleiderbügeln aus, machen Sie alle Textilien austauschbar.

Beliebtes Thema