Die Haupttypen von Burgen und ihre Unterschiede

Die Haupttypen von Burgen und ihre Unterschiede
Die Haupttypen von Burgen und ihre Unterschiede
Anonim

Der Hauptgarant für die Sicherheit und Zuverlässigkeit Ihres Eigentums ist ein Türschloss. Diese Mission kann nur einem hochwertigen Schloss anvertraut werden, das über die entsprechenden Zertifikate und eine bestimmte Schutzklasse verfügt und aus langlebigen Materialien besteht. Die richtige Wahl ist genauso wichtig wie eine gute Tür.

Arten von Burgen

Es gibt verschiedene Arten von Schlössern. Die häufigsten von ihnen sind in Overhead und Einsteckschloss unterteilt. Erstere werden selten an Metalltüren verbaut, da sie von innen nicht sehr ansprechend aussehen. Solche Schlösser sind ideal für Holztüren, sie sind einfach zu bedienen und zu installieren. Einsteckschlösser sind sowohl Schutz als auch Befestigung, sie sehen ästhetisch gut aus, sie werden durch Einstecken oder Einschneiden in die Tür eingebaut.

Nach den Wirkungsmechanismen werden folgende Arten von Türschlössern unterschieden: Riegel, Code, Elektronik, Niveau, Zylinder. Betrachten wir sie genauer. Riegelschlösser stellen den Schutz der Tür nicht an einer, sondern an mehreren Stellen dar. Sie fixieren die geschlossene Tür durch Verriegelungsmechanismen (der wichtigste ist ein nicht federnder Riegel).

Arten von Türschlössern

Zahlenschlösser ermöglichen es uns, uns keine Sorgen um die Schlüssel zu machen. Sie erfordern ein sehr sorgfältiges Markup. Ein gutes elektronisches Schloss hatein Antrieb, der die Riegel steuert. Sein „Schlüssel“und das Steuergerät dürfen nicht kombiniert werden. Die Tür selbst mit einem solchen Schloss hat keine Markierungen. Bei Trennung von der Stromversorgung des Schlosses muss dieses geschlossen bleiben. Hebelschlösser sind klassische Schlösser, die einen massiven Innenteil und ein System von speziellen Codeplatten haben. Es ist ziemlich schwierig, ein solches Schloss physisch zu brechen, aber es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass ein Angreifer einen Generalschlüssel entwendet.

Zylinderschlösser zeichnen sich durch einen einfachen Austausch der Mechanik im Schloss aus. Der geheime Mechanismus kann aus dem Schlüssel bestimmt werden. Am gebräuchlichsten sind Disk- und Font-Secrecy-Mechanismen. Diese Arten von Schlössern haben eine ziemlich komplexe Form mit einer großen Anzahl von Löchern und Ausschnitten, sie sind einseitig und zweiseitig. Eine komplexere Form des Schlüssels bestimmt die höhere Geheimh altung des Schlosses. Dieses Schloss wurde vor nicht allzu langer Zeit erfunden - vor etwa 150 Jahren. Aufgrund des hohen Maßes an Zuverlässigkeit und Schutz ist es fast unmöglich, einen Generalschlüssel dazu aufzutreiben.

Arten von Vorhängeschlössern

Neben Türschlössern gibt es auch Vorhängeschlösser. Es gibt wiederum verschiedene Arten von Vorhängeschlössern. Wenn wir sie nach Größe klassifizieren, unterscheiden wir zwischen kleinen (Miniatur-) Schlössern (zur Verstopfung moderner Koffer, Briefkästen, Halsbänder für große Hunde), mittleren (Allzweck), großen (für verschiedene Haush altszwecke), Scheune (für Lagerhäuser). und Schuppen). Entsprechend den Konstruktionsmerkmalen gibt es Vorhängeschlösser geheim, Schraube, Kombination, Hebel, ohne Hebel und auf zylindrischer BasisMechanismen.

Jetzt, da Sie die Klassifizierung und Varianten aller vorhandenen Schlösser kennen, können Sie sicher in den Laden gehen. Es ist sehr wichtig, Schlösser zu wählen, die Ihren Bedürfnissen und Anforderungen entsprechen und vor allem - Sie zuverlässig schützen.

Beliebtes Thema