Restaurierung von gusseisernen Badewannen: Überprüfung aller Methoden

Inhaltsverzeichnis:

Restaurierung von gusseisernen Badewannen: Überprüfung aller Methoden
Restaurierung von gusseisernen Badewannen: Überprüfung aller Methoden
Anonim

Laut Testberichten ist die Restaurierung einer gusseisernen Wanne eine tolle Möglichkeit, die Oberfläche zu erneuern und auf größere Reparaturen zu verzichten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten und Technologien, von denen jede ihre eigenen Eigenschaften hat. Wenn Ihr Bad seinen Glanz verloren hat, gelb geworden ist, sich rau und unangenehm anfühlt und der Zahnschmelz Risse bekommen hat, beeilen Sie sich nicht, es zu wechseln. Bedenken Sie unbedingt, dass beim Austausch einer Badewanne auch alte Siphons und Rohre ausgetauscht werden müssen, deren Design wahrscheinlich schon ver altet ist und deren Zustand zu wünschen übrig lässt. Außerdem wird sich die Größe der neuen Badewanne höchstwahrscheinlich von der alten unterscheiden, sodass eine zusätzliche Umgest altung des gesamten Raums erforderlich ist.

Badewanne emaillieren

Positives Feedback zur Restaurierung von Gusseisenwannen lässt keinen Zweifel daran, dass dies eine großartige Alternative zu einem teuren Ersatz ist. Die wiederhergestellte Oberfläche dient mehrere Jahre zuverlässig, sieht schön und gepflegt aus.

Was ist eine Badewannensanierung

Badewannenrestaurierung istein Prozess, bei dem die obere Schmelzschicht auf die eine oder andere Weise erneuert wird, während der alte Fall nicht betroffen ist. Übrigens können Sie sowohl ein gusseisernes Bad als auch einfachere Ersatzstoffe - Stahl und Acryl - restaurieren. Alle Reparaturarbeiten im Zusammenhang mit dem Restaurierungsprozess finden direkt in der Wohnung des Kunden statt, es ist nicht erforderlich, die Badewanne zu entfernen und die Reparatur im Zimmer zu beeinträchtigen. Abhängig von der gewählten Methode beträgt die Arbeitsdauer 1 bis 5 Stunden, und dann muss gewartet werden, bis die Zusammensetzung vollständig getrocknet ist. Dies kann ziemlich lange dauern: von mehreren Stunden bis zu mehreren Tagen.

Badrestaurierung

Dann können Sie das Bad wie gewohnt benutzen, aber Sie sollten besonders vorsichtig mit der Beschichtung umgehen: mit milden Reinigungsmitteln reinigen, keine Pulver mit großen Schleifpartikeln verwenden, versuchen, nichts Schweres in das Bad fallen zu lassen, nicht Stellen Sie Metallbecken hinein. Solche Vorsichtsmaßnahmen sind notwendig, da die Beschichtung spröder ist als das Original. Laut Bewertungen können Sie das Produkt jedoch nach der Restaurierung eines alten gusseisernen Bades mehrere Jahre lang verwenden, und alle Unannehmlichkeiten sind unbedeutend.

Restaurierungsmethoden

Es gibt mehrere beliebte Methoden. Bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen, ist es ratsam, alle Möglichkeiten und Rückmeldungen zur Restaurierung von Gusseisenbadewannen zu erfahren und die Vor- und Nachteile wirklich abzuwägen.

Vorbereitung des Bades für die Restaurierung

Die beliebteste Methode ist die Restaurierung mit flüssigem Acryl. In diesem Fall die SchaleBäder werden sorgfältig mit Acryl gegossen, das die Konsistenz von Kondensmilch hat. Die Beschichtung ist langlebig, glatt und schön, vergilbt nicht mit der Zeit. Eine weitere erfolgreiche Methode ist die Verwendung eines Acrylliners. Wenn die Badewanne stark beschädigt ist, empfehlen Experten diese spezielle Methode, da die Auskleidung Beulen und Beulen verdeckt. Die billigste, günstigste und einfachste Methode ist das Emaillieren. Laut Bewertungen zeichnet sich die Restaurierung von gusseisernen Badewannen auf diese Weise durch einen niedrigen Preis und eine durchaus akzeptable Qualität der Endbeschichtung aus. Die Schmelzoberfläche ist glatt und kann weitere 1-5 Jahre h alten.

Sehen wir uns diese Methoden genauer an.

Flüssigacryl

Diese Restaurierungsmethode wird auch oft als Acryl-Emaillierung oder Badewanne bezeichnet. Das Material wird durch Gießen auf den Wannenrand aufgetragen, die Zusammensetzung fließt an den Wänden herunter und bildet eine vollkommen ebene, glatte Oberfläche. Die Beschichtung ist langlebig, glatt und schön, vergilbt nicht mit der Zeit. Die genaue Menge an Ausgangsmaterial hängt von der Größe der Schüssel, der Dichte der Substanz sowie der Marke des Herstellers ab. Vor der Anwendung muss das Bad gründlich gewaschen werden, es ist ratsam, die Ablaufsiphons und Roste zu entfernen.

Emailbad

Bei erneutem Emaillieren oder starker Beschädigung der Arbeitsfläche kann eine zusätzliche Reinigung erforderlich sein. Nach dem Aushärten wird Acryl hart und h altbar, Sie können das Produkt nach ca. 36 Stunden verwenden. Laut Bewertungen ist die Restaurierung einer gusseisernen Badewanne mit flüssigem Acryl eine relativ kostengünstige und dauerhafte Art der Aktualisierungbeschädigter Zahnschmelz.

Vor- und Nachteile von flüssigem Acryl

Diese Methode der Zahnschmelzwiederherstellung hat viele Vorteile, aber sie ist nicht ohne einige ernsthafte Nachteile. Die Vorteile der Methodenüberprüfungen sind:

  • kurze Trocknungszeit: Bad kann nach 36 Stunden bestimmungsgemäß verwendet werden;
  • hat hervorragende Eigenschaften: vergilbungsfrei, kratzfest, gute Wärmespeicherung, langlebig;
  • Kosten relativ niedrig.

Die Nachteile von flüssigem Acryl sind:

  • die Notwendigkeit, den Ablaufsiphon zu entfernen, was zusätzliche Kosten verursacht;
  • flüssiges Acryl wiederholt vollständig alle Kurven der Badewannenoberfläche, sodass Fabrikationsfehler, Absplitterungen und tiefe Kratzer auffallen.

Acrylfolie

Bewertungen zur Restaurierung einer gusseisernen Badewanne mit Acryl sind überwiegend positiv. Die Unzufriedenheit der Kunden wird in der Regel durch die Qualität der Arbeit und nicht durch das Material selbst verursacht. Bei der Restaurierung wird in die Wanne ein Acryleinsatz eingesetzt – eine ziemlich dünne Kunststoffwanne, die mehr oder weniger genau die Form der Originalschale wiedergibt. Die Auskleidung wird mit einem Spezialschaum auf der Wannenoberfläche befestigt und soll laut Hersteller 15 Jahre h alten.

Der Preis der Auskleidung ist relativ niedrig, aber es sollte beachtet werden, dass dieser Betrag zu den Kosten für die Lieferung, das Einbringen ins Haus, die Demontage von Fliesen, Siphons, die Installation der Auskleidung selbst und andere zusätzliche Kosten hinzukommt Kosten. Dadurch wird die Menge so beeindruckend, dass sie durchaus mit dem Preis vergleichbar ist.neue Badewanne.

Badewanneneinlage aus Acryl

Acryl ist ein sehr langlebiges und zuverlässiges Material, aber diese Restaurierungsmethode hat einen schwerwiegenden Fehler. Wenn die Oberfläche der Auskleidung nicht perfekt an der Oberfläche des Bades anliegt, treten während des Betriebs Mikrokrümmungen auf. Montageschaum kompensiert diese Schwingungen, hat aber nur eine Lebensdauer von 3-5 Jahren. Mit der Zeit bilden sich unter dem Linerboden Hohlräume, in die Wasser fließt und Bakterien sich zu vermehren beginnen. Beim Restaurieren mit flüssigem Acryl bestehen solche Risiken nicht.

Fehler einfügen

Die Vorteile von Acryl sind oben aufgeführt. Bei der Auflistung der Nachteile dieser Methode sind folgende Punkte erwähnenswert:

  • Ablaufsiphon muss ausgebaut werden;
  • zwischen Wand und Badezimmer mindestens 3 cm Abstand lassen, dieser Sp alt muss dann mit etwas geschlossen werden;
  • die untere Fliesenreihe, die an die Oberkante der Wanne angrenzt, muss entfernt werden.

Emaillierung

Die Restaurierung einer gusseisernen Wanne mit Emaille ist laut Testberichten die kostengünstigste und einfachste Methode zur Wiederherstellung der Beschichtung. Vor einigen Jahrzehnten wurden raue Badezimmer einfach mit Farbe gestrichen, heute gibt es bessere Materialien. Die Emaille haftet stark an der Oberfläche des Bades und bildet eine gleichmäßige, glatte Beschichtung, die ein bis fünf Jahre h alten kann.

Badsanierung in Eigenregie

Dann kann der Vorgang ggf. wiederholt werden. Bewertungen der Restaurierung einer gusseisernen Badewanne nach dieser Methode legen nahe, dass Sie das Verfahren auch mit Ihrer eigenen durchführen könnenHände, ohne externe Darsteller einzubeziehen.

Beliebtes Thema