Wie man ein Kinderzimmer einrichtet: interessante Ideen, Tipps und Fotos

Wie man ein Kinderzimmer einrichtet: interessante Ideen, Tipps und Fotos
Wie man ein Kinderzimmer einrichtet: interessante Ideen, Tipps und Fotos
Anonim

Der Kauf von Dekorationsartikeln und Möbeln für das Kinderzimmer ist nicht nur für Eltern angenehm, sondern auch eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe. Bei der Einrichtung dieses Raumes entsteht ein persönlicher Raum für das Kind. Und das Kinderzimmer sollte immer multifunktional sein, denn es ist Schlafzimmer, Büro, Spielecke und Garderobe. Wie richtet man also ein Kinderzimmer ein?

Allgemeine Ordnungsregeln

Kinderzimmer (insbesondere für die Kleinen) sollten funktional sein und mehrere Bereiche harmonisch vereinen: ein Ort zum Lernen und Kreativsein, ein Bereich zum Entspannen, Spielen, Bewegen, Aufbewahren. Am besten wählen Sie für das Kinderzimmer einen hellen Raum, der möglichst weit von der Haustür entfernt ist und keinen Balkon hat. Der Boden muss warm und stoßfest sein. Laminat erfüllt diese Anforderungen, und im Spielbereich lohnt es sich, einen Teppich (aber keinen Massivteppich) aus Naturflor zu verlegen.

wie man ein Kinderzimmer dekoriert

Es lohnt sich, über Schallschutz nachzudenken. Zur DekorationWände können Sie Tapeten oder umweltfreundliche Baumwollbeschichtungen verwenden, die auch isolieren. Malerei oder Wandmalerei ist akzeptabel. Möbel müssen für das Kind sicher sein, dh scharfe Ecken und hervorstehende Teile sind nicht erlaubt. Ist dies nicht möglich, sollten Sie zusätzlich an spezielle Schutzpolster für Ecken und Schubladen denken. Möbelstücke müssen aus umweltfreundlichen Materialien ohne schädliche Verunreinigungen hergestellt werden.

Die Hauptlichtquelle ist heutzutage immer häufiger die Wahl, nicht auf einen Kronleuchter, sondern auf eingebaute Strahler. In der Nähe des Schreibtisches sollte sich eine weitere Lichtquelle befinden, und es ist besser, ein Nachtlicht mit sanftem Licht nicht weit vom Bett entfernt zu platzieren. Der Sch alter im Kinderzimmer sollte nicht höher als einen Meter vom Boden sein, damit der kleine Besitzer des Zimmers ihn alleine erreichen kann.

wie man ein Mädchenzimmer dekoriert

Wie richte ich ein Kinderzimmer ein? Der Raum soll „mitwachsen“, also mitwachsend leicht umgest altbar sein. Daher ist es besser, neutrale Farben für Wände und Decken zu wählen, damit später nur Details radikal geändert werden können - Lampen, Teppiche, Vorhänge, dekorative Kissen. Viele Hersteller bieten Möbel an, die sich in etwas Akzeptableres verwandeln lassen, wenn das Kind größer wird.

Kinderzimmer für ein Neugeborenes

Bei der Einrichtung eines Kinderzimmers für ein Kind unter zwei oder drei Jahren können Sie sich getrost an den Wünschen der Mutter orientieren. Besondere Aufmerksamkeit sollte dem Raum für das Neugeborene gewidmet werden. In diesem Raum muss die optimale Temperatur eingeh alten und eingeh alten werdenLuftfeuchtigkeit, der Raum sollte gut belüftet, aber nicht zugig sein, für ausreichend natürliches Licht sorgen.

wie man ein Jungenzimmer dekoriert

Wie richte ich ein Kinderzimmer für einen gerade geborenen Jungen ein? Es lohnt sich, helle Farben zu wählen, die eine beruhigende Wirkung auf die Psyche haben. Sie sollten den Raum nicht von den ersten Tagen an mit Spielzeug, Kindertischen und Stühlen dekorieren. Sie werden etwas später benötigt, wenn das Kind schon alleine sitzen und krabbeln kann. Rasseln sind vorerst am besten, zumal Stofftiere Staub ansammeln und Allergien auslösen können.

In einem Neugeborenenzimmer genügen wenige Gegenstände: ein Kinderbett oder eine Wiege, eine Kommode für Babysachen (kann auch gleichzeitig ein Wickeltisch sein), ein Nachtlicht, eine Uhr u ein bequemer Stuhl für Mama. Es ist besser, Vorhänge aus dichtem Stoff aufzuhängen, damit das Baby im Schlaf nicht durch Tageslicht gestört wird. Etwas später werden ein kleiner Tisch und Stühle, Schaukeln, Schaukelstühle die Liste der Möbel für das Kinderzimmer ergänzen.

Zimmer für ein Kind von 4-8 Jahren

Wie richte ich ein Kinderzimmer ein? Fotos zeigen deutlich, dass ein Kinderzimmer nicht nur funktional, sondern auch stilvoll sein kann. Wenn das Kind vier oder fünf Jahre alt ist, können Sie das Dekor auf hellere Farben ändern, aber ohne mühsames Variieren. Es ist nicht notwendig, den Raum mit Möbeln zu überladen. Das notwendige Minimum reicht aus: ein Kleiderschrank und ein Bett, ein Kleiderschrank für Kleidung, Bücher und Spielzeug, ein Tisch und ein Stuhl für Kreativität und Hausaufgaben. Wenn es der Platz zulässt, wäre es schön auszurüstenSportecke.

wie man ein kleines Kinderzimmer einrichtet

Persönlicher Raum für einen Teenager

Wie richte ich ein Kinderzimmer für ein junges Mädchen ein? In diesem Alter kann ein erwachsenes Kind seine Vorlieben bereits offen äußern, was sogar Eltern schockieren kann. Dies sind alles Merkmale des Erwachsenwerdens, also müssen Sie versuchen, die Wünsche Ihrer Tochter oder Ihres Sohnes mit Verständnis zu behandeln. Bei der Raumgest altung sollte man besser auf giftige Farbtöne verzichten, die auf die Psyche spannend wirken. Hören Sie nicht bei deprimierendem Braun, Dunkelviolett, Grau auf. Dominiert ein Pastellton, muss dieser mit hellen Akzenten wie Postern, Zierkissen, Plakaten usw. verdünnt werden.

Wie richte ich ein kleines Kinderzimmer für einen Teenager ein? Wenn nicht viel Platz vorhanden ist, Sie aber dennoch einen Ort zum Entspannen, Lernen, Aufbewahren und Treffen mit Freunden benötigen, sollten Sie über multifunktionale Möbel nachdenken. Als Option können Sie beispielsweise ein Hochbett in Betracht ziehen: Unten befindet sich ein Lager- oder Unterrichtsraum und oben ein Schlafplatz. Gleichzeitig ist im Raum noch genügend freier Platz.

Kindermöbel

Wie man ein Kinderzimmer für zwei einrichtet

Wie richte ich ein Kinderzimmer für zwei ein? Jedes Kind ist eine kleine Person, die ihren eigenen Raum braucht. Wenn Sie also ein Zimmer einrichten, müssen Sie darüber nachdenken, wie Sie den Ort abgrenzen. Die einfachste Lösung ist in diesem Fall die Zoneneinteilung. Sie können einen Ort mit einer Farbe unterscheiden (das ist übrigens ausgezeichnetgeeignet für Kinder unterschiedlichen Geschlechts) oder eine leichte Trennwand, die auch als Ablage dienen kann.

Es ist wünschenswert, dass jedes Kind ein eigenes Schließfach, einen Nachttisch für persönliche Gegenstände und sogar einen Platz zum Spielen hat, denn Geschwister wollen nicht immer dasselbe Territorium teilen. Um die Aufbewahrung zu organisieren, wäre es gut, offene Regale mit großen Einsatzboxen in verschiedenen Farben zu wählen. Es gibt heute viele Optionen auf dem Markt.

wie man ein kinderzimmer einrichtet

Zonierung

Wie richte ich ein Kinderzimmer ein? Der Einfachheit halber sollte der Raum in Bereiche für Erholung, Aufbewahrung, Studium und Unterh altung unterteilt werden. Falls erforderlich, wird dieser Liste ein Sportbereich hinzugefügt. Der Raum kann durch die Anordnung von Möbeln, verschiedene Arten von Fußböden und Decken- oder Wanddekoration unterteilt werden. Die Idee der Zoneneinteilung hilft dem Kind beizubringen, Ordnung zu h alten. Außerdem sieht der Raum bei diesem Ansatz größer aus, der Lernbereich ist vom Erholungsbereich getrennt, sodass Sie sich auf die Arbeit konzentrieren und nicht abgelenkt werden können Wenn der Raum für mehrere Kinder bestimmt ist, können Sie das Gebiet durch Zoneneinteilung aufteilen.

Anordnung des Arbeitsbereichs

Bei der Auswahl eines Arbeitsplatzes ist es besser, einen verstellbaren Tisch zu wählen und Größen für die Körpergröße des Kindes auszuwählen. Eine Standardanforderung für alle Stühle für Kinder ist ein bequemer Sitz, es ist auch besser, sich nach verstellbaren Modellen umzusehen. Über dem Tisch können Sie modulare Regale aufhängen. Sie lassen sich je nach Bedarf am einfachsten kombinieren.

wie man ein Kinderzimmer für zwei einrichtet

Schlafplatz im Kinderzimmer

Wie richte ich ein Kinderzimmer ein? Besonderes Augenmerk sollte auf den Schlafplatz gelegt werden, denn eine vollständige und erholsame Ruhe ist wichtig. Helle Autobetten, Schiffe und andere Dekorationsmöglichkeiten machen den Raum nicht gemütlich und stilvoll. Solche Modelle sind unbequem und stören oft eine gute Erholung. Es ist besser, sich für ein normales Bett zu entscheiden, und wenn das Kind aktiv ist, sollten Sie die Option mit einem weichen Kopfteil und abgerundeten Ecken wählen, um Verletzungen zu vermeiden.

Lagerplatz

Für ein Kinderzimmer ist es besonders wichtig, modulare Aufbewahrungssysteme zu verwenden, mit denen Sie den Raum schnell und bequem organisieren können. Es ist wichtig, sich an die Sicherheit zu erinnern - Schränke mit Metall- und Glaselementen funktionieren nicht. Entscheiden Sie sich besser für stabile Modelle mit gut befestigten Beschlägen. Niedrige helle Kommoden werden sich als nützlich erweisen - solche Möbel sind sehr bequem.

Beliebtes Thema